Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutschland und Ghettos...?

487 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Ghettos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Deutschland und Ghettos...?

10.02.2013 um 22:45
ok, dann nicht. ich bleibe trotzdem bei meiner Meinung. Aber ihr "Experten" wart bestimmt schon in allen von mir genannten Stadtteilen (in den USA und in Deutschland) und wißt es bestimmt besser ;)


melden

Deutschland und Ghettos...?

10.02.2013 um 22:46
@MarcusAurelius
Nö, nicht überall. Aber ich schreibe so etwas erst gar nicht ;)


1x zitiertmelden

Deutschland und Ghettos...?

10.02.2013 um 22:47
Ein Ghetto ist ein Ghetto--
völlig egal in welchem Land


melden

Deutschland und Ghettos...?

10.02.2013 um 22:58
@rudi555
Zitat von rudi555rudi555 schrieb:Nö, nicht überall. Aber ich schreibe so etwas erst gar nicht ;)
ok, feel free ;)

ich hingegen schreibe es schon. Gibt halt solche und solche Menschen.


melden

Deutschland und Ghettos...?

10.02.2013 um 23:02
@MarcusAurelius

Stimmt :)


melden

Deutschland und Ghettos...?

11.02.2013 um 00:06
@rudi555
Zitat von rudi555rudi555 schrieb:Der "Gesichts-Canyon" reicht völlig aus, um deine Art und Weise zu beschreiben, mein Lieber ;)
Klar. Für jemanden, der vorschnell urteilt, reicht das völlig aus, da haste Recht.
Zitat von rudi555rudi555 schrieb:Wer solche Ausdrücke gebraucht, bei dem ist klar, aus welcher Ecke er kommt.
Mir scheint, dieser Ausdruck scheint dich irgendwie zu beeindrucken.^^ Aber sag mir, weiser alter Mann, aus welcher Ecke komme ich? :)
Zitat von rudi555rudi555 schrieb:Und nein, das ist keine Pauschalisierung, das beruht auf langjähriger Erfahrung.
Du bist sicherlich noch sehr jung und musst noch einiges lernen, ich kann dir das eigentlich gar nicht übel nehmen.
Natürlich. In diesem Falle zitiere ich gerne mal Kurt Tucholsky: "Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch nach 35 Jahren schlecht machen."
Zitat von rudi555rudi555 schrieb:Aber von daher mach ich mir auch ganz sicher nicht die Mühe, den ganzen Quas den du hier zeilenweise geschrieben hast,
Schatzi, du hast dich selbst gePwnt. Wie willst du den meine Beiträge als Quatsch beurteilen können, wenn du dir nicht mal die Mühe machst, sie zu lesen? Aber ich seh schon, es ist Quatsch, weil ich Kredibilität mit C geschrieben habe. :D
Zitat von rudi555rudi555 schrieb:War dir vielleicht auch einfach ein Bedürfnis, so viel zu schreiben. Aber gut, das ist so in dem jungen Alter.
Nur, weil ich keine sinnfreien Häppchen verteile so wie du? :D Gibt es keine Kreuzworträtsel, die du lösen kannst?
Zitat von rudi555rudi555 schrieb:Ich hab besseres zu tun mit meiner Zeit.
Klärchen. Überall häppchenweise seinen Senf dazuzugeben. Wie trollig... äh drollig. Und das in deinem weisen Alter, nee nee....

Du hast ein paar Seiten vorher schon schön gezeigt, was man von dir halten kann. Game over.


melden

Deutschland und Ghettos...?

11.02.2013 um 10:02
@Scox

Wie gesagt.
Hab in meinem Leben was Besseres zu tun als hier tausend Zeilen zu schreiben und zu lesen.
Aber wenn du so viel Zeit hast, nur zu :)


melden

Deutschland und Ghettos...?

11.02.2013 um 10:14
Vielleicht sollte man sich erst einmal einigen, was man so als Ghetto bezeichnen will, sind benachteiligte und vernachlässigte Stadtteile Ghettos? Oder haben die mit Segregation/Seperation zu tun? Sind bestimmte Menschen gezwungen, da zu leben?


1x zitiertmelden

Deutschland und Ghettos...?

11.02.2013 um 11:27
in der Serie "The Wire" wird auch sehr gut dargestellt, wie Kinder in Ghettos "reingeboren" werden und sich dann zurecht finden müssen.

ich weiß auch, das es zwischen den USA und uns zum Glück noch Unterschiede gibt. Aber trotzdem gibt es mE bereits Parallelen.


melden

Deutschland und Ghettos...?

11.02.2013 um 11:53
Ein Ghetto beherbergt soziale Randgruppen.

Ob da jemand freiwillig wohnt bezweifel ich mal


melden

Deutschland und Ghettos...?

11.02.2013 um 12:59
@Tussinelda
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Vielleicht sollte man sich erst einmal einigen, was man so als Ghetto bezeichnen will, sind benachteiligte und vernachlässigte Stadtteile Ghettos?
Nein, nicht nur. Ghettos sind hier in DL einfach Gegenden, wo nur Sozialbauten stehen, deren Bausubstanz abbröckelt und die voll sind mit (arbeitslosen) Migranten und (anderen) Transferempfängern. Da herrschen dann viel Kriminalität und hohe Arbeitslosigkeit. Beispiel: Köln-Chorweiler oder Köln-Kölnberg.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Oder haben die mit Segregation/Seperation zu tun?
Ja. In Ostdeutschland leben in diesen Vierteln dann nur keine Migranten, dafür aber "White Trash". Beispiel: Halle-Neustadt.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Sind bestimmte Menschen gezwungen, da zu leben?
Ja.


@rudi555

Ja und? Ich bin hier nicht regelmäßig aktiv also schlag ich hier auch nicht meine Zeit tot. Dafür schreibe ich halt dann längere und sinnvolle Beiträge, anstatt so wie du überall ein paar Zweizeiler aber das dann regelmäßig. Da fragt sich halt nur, wer von uns beiden hier in der Summe mehr Zeit verbringt, du oder ich. Und ich denke, wir wissen beide die Antwort. ;) Vllt. schreibst du aber auch nur nicht so viel, weil du keine Argumente hast oder eben schreibfaul bist. Kannste auch nicht drauf stolz sein. Aber is mir egal, du kannst machen, was du willst.


melden

Deutschland und Ghettos...?

14.02.2013 um 01:27
@Scox

Grade Leute wie Du sollten sich wieder mehr Zeit für unsere kleinen schwarzen Seiten hier nehmen...
Zitat von SchandtatSchandtat schrieb am 09.02.2013:...Und zwar in erster Linie deshalb weil ich keine Aussage über die Armut getroffen habe, außer der, dass ich nicht bemerkt habe, dass sie steigt( steigt wohlgemerkt, nicht dass sie überhaupt da ist).
Und diese Aussage hast du nicht widerlegt.
Wie kann man das eigentlich nicht bemerken?
Wars Dir bislang einfach nur schnuppe oder biste erst 10 Jahre alt?
Egal, da kann man was machen:
Paritätischer Verband legt Bericht über zunehmende Armut vor : "Tief zerrissenes Land"

Die Armut in Deutschland wächst - besonders stark in den beiden größten Ballungsgebieten Berlin und dem Ruhrgebiet. Die gute Konjunktur hat diesen Trend dem Paritätischen Wohlfahrtsverband zufolge nicht gestoppt.
http://www.domradio.de/nachrichten/2012-12-20/paritaetischer-verband-legt-bericht-ueber-zunehmende-armut-vor
Mit Sorge blickt der Paritätische Wohlfahrtsverband auf das Ruhrgebiet. In seinem Armutsbericht nennt er das Revier "die Problemzone Nummer eins" und schließt soziale Unruhen nicht aus: "Wenn dieser Kessel mit fünf Millionen Menschen einmal zu kochen anfängt, dürfte es schwer fallen, ihn wieder abzukühlen."
http://www.sueddeutsche.de/politik/armutsbericht-das-ruhrgebiet-ist-deutschlands-neues-armenhaus-1.1241353
Die einen sind tief gefallen, die anderen nie aufgestiegen: Die Armut in Deutschland breitet sich aus. Sie erfasst Arbeitslose genauso wie Niedriglöhner und gescheiterte Unternehmer
http://www.zeit.de/2005/11/Unterschicht
03.01.2005 · Die Grenzen der Leistungskraft des Wohlfahrtsstaats zeichnen sich am Horizont ab. Damit kehrt auch die alte Feindschaft zwischen Arm und Reich zurück, die frühere Gesellschaften in ihrer Existenz bedrohte.
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/armut-in-deutschland-die-alte-soziale-frage-1212432.html

Soviel zu Deiner Aussage: der blanke Hohn. Get f***ing lost, stupid!


melden

Deutschland und Ghettos...?

14.02.2013 um 02:23
@kurvenkrieger
Und jetzt? Wolltest du mir mit diesem Beitrag irgendetwas anderes sagen, als das, was ich von anderen hier längst gehört und auch akzeptiert habe?
Wenn ja, dann nimm dir doch wenigstens die Zeit es mir zu erklären.
Wenn nein, dann geh jemand anderem auf den Sack.


melden

Deutschland und Ghettos...?

14.02.2013 um 02:34
@Schandtat

Ich geh Dir gleich mal auf den Sack!

Is meine Zusammenstellung jetzt so zufriedenstellend oder möchtest Du weiterhin behaupten Armut wäre kein zunehmend grassierendes Problem? Du hattest das doch bislang nur noch nich so richtig bemerkt, oder nich?


melden

Deutschland und Ghettos...?

14.02.2013 um 02:36
@kurvenkrieger
Ich hab sie mir garnicht angesehen^^


melden

Deutschland und Ghettos...?

14.02.2013 um 02:38
@Schandtat

Ein bekennender Ignorant? Herzlichen Glühstrumpf!


melden

Deutschland und Ghettos...?

14.02.2013 um 02:43
@kurvenkrieger

lass es, wer nichts sehen will, der fühlts halt irgendwann, dann gibts ein böses Erwachen!


melden

Deutschland und Ghettos...?

14.02.2013 um 02:47
@kurvenkrieger
Nein, kein bekennender Ignorant. Es ist nur so, dass mir das Thema zunehmende Armut hier schon näher erläutert wurde (das habe ich glaube ich eben schon angedeutet, aber das hast du wohl nicht verstanden) und zwar von Leuten die sich erstens nicht so wichtig vorkamen wie du, und die zweitens interessanter geschrieben haben. Also sorry, wenn ich da jetzt nicht allzuviele Worte drüber verliere, aber Quellen wurden mir schon gezeigt, und ich hatte nichts an ihnen auszusetzen...Nächstes mal lies dir bitte den Verlauf durch, damit ich meine Zeit nicht auf solche Antworten verschwenden muss:)


melden

Deutschland und Ghettos...?

14.02.2013 um 02:48
@DieSache

Das heisst ja nich gleich man müsse derlei Schandtat über sich ergehen lassen, unbeglaublich. Seit wann wird man für offen eingestandene Trollerei eigentlich nich sofort weggesperrt? Sind hier die Narren los oder is nur Karneval?


melden

Deutschland und Ghettos...?

14.02.2013 um 02:52
@Schandtat

Wegen Leuten wie Dir fang ich langsam an es mir abzugewöhnen die threads auch komplett zu lesen bevor ich was poste. Deine Beiträge, ganz speziell der zitierte Teil, waren einfach optimierungsfähig. Wenn wirs dabei belassen können is ja gut, aber wenn Du nich damit leben kannst auf Deine Beiträge auch noch angesprochen zu werden, gewöhn Du Dir doch das Posten in öffentlichen Foren wieder ab. So hätten wir beide was zum Abgewöhnen und alle anderen sicher auch was davon.


melden