Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Themendiskrepanz

181 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Thema, Themendiskrepanz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 14:56
h.c.b
wieso nicht jetzt schon?
ich hab alle lieb, es is mir egal, was siemir
antun...
:(


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 14:59
ja du kannst das, aber der grossteil der menschheit ist noch nicht bereit dazu. zumlieben gehört auch, geduld haben und die dinge laufen lassen. liebe weiter und vertraueinfach:)...


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 14:59
Allgemein: Es geht nicht darum lockeren und zwanglosen Umgang zu verhindern, sondern einegesunde Grundlage für diskutable Themen zu schaffen und diese von Usern frei zu halten,welche diese nicht so nutzen wollen, wie sie gedacht sind. Da diejenigen, und ich denke,dass man da schon zusammenfassen kann, die sich nicht dadurch auszeichnen, dass siethemenbezogen oder sinnvoll schreiben, entgegen ihrer eigenen Vorstellung nichtdiejenigen sind, die dieses Forum ausmachen und ausmachen sollen, muss man denUnterhaltungsbereich sicherlich nicht als eine Art Spielplatz für diese User anlegen undentsprechend eigenen Regeln überlassen.

Wir machen hier keineAppeasement-Politik.

Wenn hier jemand nichts beizutragen hat und nicht gewilligtist, etwas aufzunehmen, dann hat er hier nichts zu suchen - schon garnicht für Streit zusorgen und dann noch ein gesondertes Gehege dafür zu besetzen. Nichtmal wichtig, ob sichjemand lieber in UH-Themen als in Grenzwissen oder sonstigem engagiert, solange man sichnormal unterhalten kann, muss man nirgends Nachsichtig sein, damit sie woanders nichtaufs Dach steigen. Und so wirds gehandhabt.

Das ist alles.


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:05
*Wenn hier jemand nichts beizutragen hat und nicht gewilligt ist, etwas aufzunehmen, dannhat er hier nichts zu suchen - schon garnicht für Streit zu sorgen und dann noch eingesondertes Gehege dafür zu besetzen*

und wie willst du das verhindern?? dusagtest ja eben selber , die leute registrieren sich neu und spielen das alte spielweiter.


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:09
Ein kleiner Feind will durch Geduld ermüdet sein.

Mit anderen Worten:

"I am a slow walker, but I never walk back"

Lincoln.


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:12
---> Mondlandung der U.S.A. (Seite 20)

Ein kleines Beispiel. Wie soll manda noch vernünftig diskutieren oder argumentieren. Früher hieß es da noch, don´t feed thetroll...


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:15
Allmählich riecht es hier streng nach einem weiteren Versuch allumfassenderReglementierung, und damit nach einem neuen Grund, dem Laden hier Tschüss zu sagen...


Würde unsere Bundesregierung es so machen, würden sich die Leute hier ganzsicher heftigst über Einschnitte in ihrer Freiheit aufregen. Nur im kleinen Bereich, dafällt selbiges kaum einem auf...


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:17
jo loool...von der seite hab ich das noch nicht betrachtet....man stelle sich vor dieregierung schliesst 90% der kneipen, dissen und anderen funplätzen:))...


melden
rocketfinger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:18
Das ist auch das was ich an der Themenauswahl von Rocket nicht ganz verstanden habe,innerhalb der einzelnen Themenbereich sind mache Threads so sinnlos, das sie viele inUnterhaltung toppen könnten



weil ich den UH-bereich als virtuellesäquivalent zu gesellschaftlichen konsumbereichen und grauzonen verwendet habe. mit andernworten: es hat sich angeboten.


melden
rocketfinger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:23
Allmählich riecht es hier streng nach einem weiteren Versuch allumfassenderReglementierung, und damit nach einem neuen Grund, dem Laden hier Tschüss zu sagen...


Würde unsere Bundesregierung es so machen, würden sich die Leute hier ganzsicher heftigst über Einschnitte in ihrer Freiheit aufregen. Nur im kleinen Bereich, dafällt selbiges kaum einem auf...



das ist m.E. doppelmoral.

gleichermaßen fröhnt ihr der möglichkeit, die sau rauszulassen aufgrund der vorteileeiner virtuellen plattform und im nächsten atemzug wird das verhöhnt, was hier auch aufseiten der administration möglich ist.

entweder - oder. aber nicht beides.


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:27
weder fröhnen wir noch verhöhnen wir rocketfinger, hier wird diskutiert!
du hast nenthread zum thema aufgemacht und nun kommen die resonanzen .


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:28
Warum soll man nicht die Freiheit genießen, "die Sau rauszulassen" und gleichzeitig dieFreiheit, darüber zu spötteln? Was ist daran Doppelmoral?
Was ist daran überhaupt"Moral"?
Und wer genau ist "ihr"?

Vielleicht ist es ja nun mal an der Zeit,konkret zu werden, was die Moderation jetzt schon wieder ausgeheckt hat?


melden
rocketfinger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:29
fühl dich nicht angesprochen, wenns nicht auf dich zutrifft. das board besteht aus mehrusern als nur aus dir.

und die resonanz ist eben das, was ich mir erhofft habe.


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:30
Nun diese "un" sachlichkeit vieler Themen liegt auch daran das viele Thread auf einebestimmte Interessengruppen abzielt und auch wie man so oft sehen kann eine Desinteressezur folge .

Jedoch weiß man aus menschlicher Komunikation das die Unterhaltungam stärksten ausgeprägt ist Menschen haben eine ungezwungene Unterhaltung lieber als einegezwungen fachliche leider ist dies häufig so . Aber es gibt andere Foren die dies besserbeiten können als Allmystery ! Da es auf diesen Foren möglich ist in ungezwungener Artund Weise sich fachlich über fachliche Themen zu unterhalten ! Woran liegt es also dashier auf Allmy ein großer Hang zu normalen "spamigen" Unterhaltung entstanden ist ?

Ich sags mal so übertrieben viele Punkte die mit Skepsis zu beteachten sind,übereifrige Moderatoren die vielen keine Chance lassen sich zu rechtfertigen .
Zuviele User die nur aus ihren persönlichen Gründen hier sind und hang zum übertriebenHumor haben und gerne dann spamen wenn es im falschen moment ist .

Und auch dieMeinungsvielfalt ! Und wenn man diese nicht berücksichtigt dann ist es klar das nurStress kommt ! Und ich kenne andere Foren die sind langweilig weil es zwar viele Usergibt aber lange nicht eine solch große Meinungsvielfalt ! Und das gehört zu Allmysterymehr als fachliche Diskussionen ! So war es schon immer wenn man mal in die Archiveschaut !

Und diesen Sinneswandel zu erzwingen wird nur noch weiter dasDesinteresse fördern ! Schaut es euch im Reallife an die Politik hat ähnliche Problemebesonders im Bildungsbereich !



Der Wandel wird nur denn möglich wennman anderen zuhört was sie warum machen und nicht ihnen von anfang an nur wegen einemFehler den sie gemacht haben den Mund verbeitet !


Ich würde mich freuenwenn Admistraion, Moderation und die Userschaft die Meinungsvielfalt erkennen und sichdann versuchen gegenseitig zu respektieren .


Kann man nur hoffen nun javielleicht braucht das gesamte Forum eine Pause ?
Manche Themen sind wirklich zulange von Meinungen bombardiert worden .


Aber vielleicht sollte man sichmal gemeinsam dafür einsetzen das dieses Forum hier einzigartig bleibt !


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:31
dann schreib nicht ihr , sondern red konkret...in einem ihr bin auch ich enthalten..
und spar dir deine oberlehrer sprüche von wegen das board besteht aus mehr usern alsmir...man man..


melden
rocketfinger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:31
Warum soll man nicht die Freiheit genießen, "die Sau rauszulassen" und gleichzeitigdie Freiheit, darüber zu spötteln? Was ist daran Doppelmoral?


icherlaube mir dir genug intelligenz und verständnis zuzuschreiben, als dass du selbsterkennst, was daran die doppelmoral ist.



Vielleicht ist es ja nunmal an der Zeit, konkret zu werden, was die Moderation jetzt schon wieder ausgeheckthat?

wer spricht davon, dass irgendwas ausgeheckt wird? einzig und alleinihr. von seiten der administration/moderation kam bisher kein enziges wort zu solchentheorien.


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:33
"von seiten der administration/moderation kam bisher kein enziges wort zu solchentheorien."

Ich bin nicht erst seit gestern hier... ;)


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:33
Aber am Ende sollte man auch verstehen das die Kommunikation über das Internet eben nichtdie wirkliche Kommunikation ersetzen kann sie kann sie nur unterstützen . Und sie übereinen größeren Raum ermöglichen was sonst nicht möglich wäre .


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:34
Wobei was mir hierbei mal wieder auffällt, für einige muss ich schon ein eigenwilligesBild abgeben...ich konsumiere und verdaue auf eine recht komplexe Art, vorallem auchvieles womit ich mein Hirn füttere und ich fürchte deswegen verstehen mich die meistreinen Fastfood-Unterhaltungs-Konsumenten nicht wirklich...nicht weil die keinVerständniss haben, sondern weil die nicht verstehen wie ich tick, denen fehlt der Sinndazu...

Denk mal die soziale Kompetenz im Bereich Verhalten der User gegenseitigist echt von beiden Seiten aus nur durch Kompromissbereitschaft zu erzielen...werfreundlich frägt so meine Erfahrung bekommt auch freundliche Antwort und wenn nicht, manmuss ja nichtimmer gleich die Flinte in´s Korn werfen, wenn ein Disput beginnt...alsoeines kann ich behaupten, mein derzeitiges Privatleben weisst gerade weniger sozialeKontakte auf, was aber einzig daran liegt, dass ich mich um viele Dinge kümmern muss,komischer Weise hilft mir dabei auch Allmy am Ball zu bleiben.

Denke ich brauchdieses kreative Chaos hier gerade ;)

Auf der anderen Seite ich hatte schonmalerwähnt das wir, also jeder einzelne von uns ja die Gesellschaft ausmachen...hm...solldie was nen vernünftigen Umgang betrifft wirklich so flach sein wie es hier mitunter denAnschein machte, oder hat Sis ne neue Brille nötig ?


melden

Themendiskrepanz

12.09.2006 um 15:34
wer spricht davon, dass irgendwas ausgeheckt wird? einzig und allein ihr. von seitender administration/moderation kam bisher kein enziges wort zu solchen theorien.



Und genau deshalb fragt sie ja!


melden