Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Mensch ein Tier?

630 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Tiere, Wissenschaft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist der Mensch ein Tier?

01.10.2006 um 12:43
Sei es wie sei, wer sieht der sieht wer nicht der nicht.

Ich werde michdamit
auch wieder verabschieden.


Mfg


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 20:35
ja!

der mensch ist ein tier...das in höchst gefährlichem masse den gesundentierverstand verloren hat!


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:00
der mensch ist an sich nix anderes als ein tier.....nur hat er den verstand geschenktbekommen....und damit ist wirklich schwierig umzugehehn....wir haben alle möglichkeiten!


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:05
Ich wiederhole,
der Mensch und Verstand,
schau dich doch nur um,
glaubst dunicht auch eher,
der Mensch hat den Verstand verloren,
oder nennst du es besondervoller Verstand,
seine eigne Grundlage des Lebens zu zerstören,
obwohl derMensch,
so sollt es doch sein,
erahnen könnt was passiert.

Der Menschhat Intelligenz im hohen Masse,
dies ist wahr,
allerdings bedeutet dies nichtunbedingt,
das der Mensch nach Verstand handelt,
denn verstehen tut er nichtviel,
wenn er auch viel wissen mag.


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:15
wahre worte....

weise worte....

stimme zu!


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:26
Der Mensch ist nicht Sklave seines Instinktes.

Der Mensch ist gottähnlich undnicht tierähnlich.


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:30
Und woher nimmt der Mensch die Gewissheit, "gottähnlich" zu sein? Oder ist das doch eherseine Überheblichkeit und Anmaßung, die ihn dazu verleitet, dies zu denken, um sich überdie ihm nieder erscheinenden Tiere zu erheben- wenn nicht in Wahrheit, dann dochwenigstens in seiner Imagination... ?


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:32
....das ist nur die sehnsucht in uns....sonst nichts!....wir wollen alle mehr als hierauf erden gegeben wird....es ist SEHNSUCHT!


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:33
ach so ein mist...der mensch ist nicht sklave seines instinkts!!!

deshalb gibtsso viele vergewaltiger....und mörder auf dieser welt hab ich recht???...
weil siegottähnlich sind?...und über sich stehen ja?....
so ein quatsch....

schonnur bei den sexualtrieben des mannes sieht man doch eindeutig das sie tierähnlich sind;-)
was jedoch das einzige ist...was ich bei tieren (und vorallem auch menschen)verachte

;-)


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:33
Ja- die Sehnsucht, etwas besseres zu SEIN und zu VERDIENEN, als man IST und HAT... eintypisches Merkmal der menschlichen Rasse


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:42
....ihr wollt nicht verstehn!.....


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:45
Wie würdest du die benannte "Sehnsucht" denn dann erklären?


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:47
deshalb gibts so viele vergewaltiger....und mörder auf dieser welt hab ich recht???...
weil sie gottähnlich sind?...und über sich stehen ja?....
so ein quatsch....


Ich bitte dich!

Mittlerweile sollte doch jeder wissen, dass esschlechte und gute Menschen gibt.

Ein Mensch, der jemanden vergewaltigt, tutdas nicht, weil er seinem Instinkt folgt, sondern weil er ein gottloser Penner ist.Jawohl so ist es! Zur Hölle mit ihm!

Wenn ein Mensch etwas schlechtes tut, dannist nicht sein Instinkt dafür verantwortlich! Nein - diese Ausrede zählt hier nicht! Dannist er ein böser Mensch!

Und wenn ein Mensch etwas gutes tut, dann ist auchnicht sein Instinkt dafür verantwortlich! Dann hat er es aus freiem Willen getan und istgut!


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:49
schon nur bei den sexualtrieben des mannes sieht man doch eindeutig das sietierähnlich sind ;-)


Aha... nun, Frauen haben auch oft ein paarschlechte Angewohnheiten...


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 22:51
böser Mensch - guter Mensch
Vergib mir, aber diese Auffassung ist wohl ziemlich naiv,wenn nicht sogar kindisch.
Dieses typische Schubladen- und Klischee-Denken, sollten"erwachsene" Menschen bereits hinter sich gelassen haben.
Kein Mensch ist "gut" oder"böse", das sind nur einfache Muster, die manche Menschen benötigen, um ihre Umweltbesser erfassen zu können.
Man sollte lernen, zu differenzieren, und sich nichtimmer mit der scheinbar einfachsten Lösung, die womöglich noch von dritten vorgegeben undvorgekaut ist, zufrieden geben.


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 23:02
Ein Tier kann nicht böse oder gut sein! Ein Tier ist ein Tier!

Aber bei einemMenschen weis man nie, ob es sich um einen guten Menschen oder um einen schlechtenhandelt!


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 23:28
Das ist ja das schöne das aus dem wirklich guten Menschen unter bestimmtenVoraussetzungen die alten tierischen Instinkte hervortreten können und das Zeigen was dasWesen Mensch eigentlich ist. Ein Tier.
Love & flowers 1984


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 23:49
Ist der Mensch ein Tier?

Nein, der schlimmste Feind des Menschen ist derMensch....


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 23:56
na wenn er ein tier wär könnt er nicht sprechen oder kennt irgentwer ein tier das spricht- looooooooool!!!


melden

Ist der Mensch ein Tier?

02.10.2006 um 23:57
Der Mensch ist kein Tier,dafür ist er meist zu dumm...


melden