Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Menschenhass

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Seele, Hass, Ursache

Menschenhass

01.12.2006 um 22:47
@aniki

Ich versuche es gar nicht mal mit den Deutschen. Da du ja soein
aroganter Superintellektueller konntest du das ja mit deiner riesigen Logikes
schlussfolgern können.

Ne Frage. Wieso sollte ich das Schlechte nehmenwenn ich
das Bessere kenne ?


melden
Anzeige

Menschenhass

01.12.2006 um 22:55
"der Thread is behindert"


amen bruder


melden

Menschenhass

03.12.2006 um 09:49
@ The_Sorcerer

"Geh mal nach Polen, dann weißt du was schön ist !"



Geh' du, das reicht...

Mal abgesehen davon weiß ich, dass Polenebenfalls wunderschöne Frauen hat. Was die Qualität unserer Mädels deswegen aber nochlange nicht schmälert. Außerdem würde ich an deiner Stelle nicht über das Land, von demdu nicht gerade wenig provitierst, so schlecht reden. Denn dann ist es doch die logischeReaktion, dass du dich fragen lassen musst, warum du überhaupt hier bist, wenn dir hiernichts in den Kram passt. Dein Verhalten finde ich wirklich armselig und widersprüchlich,tut mir leid...



Liebe Grüße
Harry


melden

Menschenhass

03.12.2006 um 14:06
@helpinghand


Provitieren ?!?!? Du machst wohl Witze ! Bei den Steuern diemeine Familie zahlt für so wenig Leistung vom Staat ! Also wirklich ! Provitieren ! Dasich nicht lache !


Ich bin hier aus dem Grund den ich hier geschrieben habein dem Thread. Wer lesen kann ist klar im Vorteil !


melden
jamguy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschenhass

03.12.2006 um 18:06
Ja die können einen manchmal fast zum Selbstmord überreden und daher gibt es bei mir nureinen sorgfälltig ausgesuchten Bekanntenkreis.Is zwar nicht enorm groß tut aber gut


melden
plouf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschenhass

18.12.2006 um 23:09
@thesocerer
Schonmal was davon gehört, das Frauen auch Menschen sind und keinFreiwild sind? Wie wär es mit etwas mehr Respekt gegenüber Frauen?

@starstorming
Ich hab den Thread mal mit Interesse durchgelesen
Ich kann dich schon verstehen,ich komm mir auch manchmal hilflos vor und weiß nicht mehr was ich tun soll

Ichbin sehr Menschenfeindlich gegenüber Jugendlichen. Ich hab dauernt gesehen, wie sichJugendliche prügeln (in den Medien die Happy Slap Videos) und so hat sich ein Abscheugegen Jugendliche entwickelt. Psychiater konnte mir nicht mehr helfen

Momentanist es so weit, das ich ALLE Jugendliche häßlich finde und denke, das alle JugendlicheBrutal, Gewalttätig sind und das ALLE Jugendliche andere Mitschüler gerne Mobben undQuälen (sry, ist aber meine Meinung)

Was kann man gegen die "EingeschränkteMenschenfeindlichkeit" tun. Momentan allerdings nur gegen Jugendliche

Weiß nichtmehr weiter, hab schon vieles Probiert, wie z.B Sport u.s.w


melden

Menschenhass

18.12.2006 um 23:17
Menschenhass und Menschenangst liegen nah zusammen


melden
standart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschenhass

18.12.2006 um 23:31
Sternen StaubQ@ verstehe hm kake autsch, aber Diskusion nicht nur ich hab dich lieb


melden
belthazor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschenhass

21.09.2009 um 20:56
Er hasste die Menschen, wünschte sich eine Freundin und hatte Angst, das Abitur nicht zu schaffen: Das geht aus Aufzeichnungen des 18 Jahre alten Amokläufers von Ansbach hervor, die Ermittler auf seinem Laptop fanden. In dem 80-seitigen Dokument beschreibt der Täter ausführlich seine Befindlichkeit.


Der 18-Jährige habe Angst gehabt, das Abitur nicht zu bestehen. Er habe zudem erwähnt, er hätte gern eine Freundin gehabt. Er schrieb, er sei in der sechsten Klasse verprügelt worden, keiner habe ihm geholfen. Er habe sich durch die Mitschüler ungerecht behandelt gefühlt, er sei ausgegrenzt und nicht anerkannt worden. Auch habe er Angst vor einer schweren Krankheit gehabt. Lehnberger sagte, für diese Ängste habe es nach derzeitigem Stand keine Ursache gegeben. „Sein Hass gegen die Menschheit und vor allem gegen die Institution Schule“ sei das Motiv der Tat.

http://www.welt.de/vermischtes/article4582590/Amoklaeufer-handelte-offenbar-aus-Menschenhass.html

Menschenhass scheint heutzutage ein weitverbreitetes Phänomen zu sein.


melden

Menschenhass

21.09.2009 um 22:03
Weniger koksen...


melden

Menschenhass

22.09.2009 um 08:24
Stimmt, Amok sichert natürlich das Abi. Ist das eigentlich inzwischen schon Prüfungsfach?
Und 'ne Freundin kriegt man natürlich auch, wenn man ihr die Axt in den Kopf klopft.
Das (erweiterter) Suizid vor Krankheit schützt, ist gar wissenschaftlich erwiesen.

Wie sagte meine Mutter zu mir, als ich ein Kind war?

Der liebe Gott erhalte Dir Deine guten Ausreden!


melden
-vho-hunter-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschenhass

22.09.2009 um 09:57
Ich hasse euch alle.... :D


melden

Menschenhass

22.09.2009 um 10:15
menschenhass ist ein gewagtes wort.
ich glaube aber zu wissen wie es zu verstehen ist.
ich persönlich hasse die menschheit nicht. ich hasse lediglich des öfteren das was sie macht.


melden

Menschenhass

22.09.2009 um 13:37
KIRSTEN_SUX schrieb am 29.11.2006:Das Leben besteht aus 10% Vergnügen und 90% Leid, wiemein Vater zu pflegen sagt.
Was ist das den bitte für eine mittelalterliche Mentalität?


melden

Menschenhass

22.09.2009 um 13:47
@Mindslaver
das kann ich aber so nicht bestätigen. wie kommt er da drauf?


melden

Menschenhass

22.09.2009 um 13:48
@Feingeist

Das hatte ihm sein Vater immer so gesagt!


melden

Menschenhass

22.09.2009 um 13:49
Das Leben ist zwar ziemlich lächerlich, aber nicht besonders lustig.

Aber warum sollte ich "die Menschen" hassen. Ich kenne nur einen verschwindend geringen Bruchteil von ihnen.


melden

Menschenhass

22.09.2009 um 13:50
@Mindslaver
ich denke mal dass das evtl. früher mal so war aber das lässt sich doch nicht auf die heutigen tage übertragen.
ich hab auch oft die geschichten meines vaters und opas gehört wie es früher im gegensatz zu heute war. da könnte ich mir schon vorstellen das in diesem spruch schon ne
gewisse wahrheit steckt.


melden

Menschenhass

22.09.2009 um 13:54
Wie ist es wohl bei Masochisten, die sich am eigenen Leid vergnügen? Haben die dann 90% Vergnügen?

Ach ja, unserer Väter Väter Väter Väter (etc.) Sprüche.


melden
Anzeige
liki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschenhass

26.10.2009 um 14:29
Hallo StarStorming.
Ich kann deine Empfindung verstehen.
Ich für meinen Teil bin sehr menschenscheu, allerdings nicht in dem Sinne, dass ich Angst vor ihnen hätte; ich bin oft sehr wütend auf alle Menschen rings um mich. Es gibt Tage, da geh ich in der Stadt umher und wünsche mir, unsichtbar zu sein oder einen großen Baseballschläger zu haben.
Das rührt größtenteils daher, dass ich viele, viele schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht habe.
Ich war auf der Schule beinahe 6 Jahre lang das Mobbingopfer der Klasse. Das ging von psychischer Gewalt bis hin zum in-Rücken-treten, Gegenstände-an-den-Kopf-werfen bishin zum die-Treppe-runterschubsen und ähnliches. Dann wurde ich von vielen "Freunden" mies gelinkt. Meine "beste" Freundin vögelte mit meinem Freund rum, bis dieser mich einfach fallen ließ und sie nahm. Meine andere Freundin kündigte mir per SMS die Freundschaft, weil ich ein paar ausgeliehene Bücher zurückverlangte. Meine letzte beste Freundin hat sich dazu entschlossen nach Australien auszuwandern und mit nach 2 Jahren des Ignorierens endlich über ihre Entscheidung aufzuklären.
Ganz ehrlich: auf solche Leute kann ich gut verzichten. Deshalb habe ich (bis auf meinen Freund) kaum noch Vertrauen in Menschen.
Wer weiß, vielleicht kann mich ja irgendwann jemand vom Gegenteil überzeugen. Ich hoffe es.
Kopf hoch, StarStorming! You´re not alone!


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst vor OP25 Beiträge