Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

226 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Schule, Gewalt

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 22:30
>>, auf die inneren Werte kommt es an , sagt sie<<

Schön, dass es nochsolche
Menschen gibt, die so denken :)


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 22:31
Bitte, Bitte
Nun dann kann ich dir folgendes sagen (da sie mir in diesem verhaltenauch ähnelt, spreche ich nun aus eigener Erfahrung): Sie wird trotz all der Konflikte dieZeit sehr wahrscheinlich heil überstehen! Vor allem wenn sie ein"konfliktlösendes-talent" hat. Außerdem wird Sie gerade wegen dieser Erfahrungengewaltige geistessprünge machen können.

Du brauchst dir also nicht zuviel sorgenzu machen :) an dieser Stelle möchte ich Schopenhauer zitieren:
"...ganz müßigerweisebaut sie (die Phantasie) bloß heitere Luftschlösser: hingegen wenn irgendein Unglück unswirklich schon bedroht, so ist oft die Phantasie beschäftigt, es auszumalen, wobei sie esstets vergrößert, es näher bringt und noch fürchterlicher macht, als es ist..."


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 22:42
O.K. ich werde versuchen , mich nicht all zu sehr zu sorgen , aber Unterricht mit bereitgehaltenen Waffen ist doch irgendwie schräg...
Willkommen im einundzwanzigstenJahrhundert...


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 22:53
ja da gebe ich dir wirklich recht!

Aber leider kann man meistens nicht sovielmachen...
das beste ist wenn sie weiß das sie immer zu dir kommen kann und du ihrimmer helfen wirst! Und wer weiß vielleicht kann das für sie eine wichtige Erfahrungwerden, denn diese schrägen Kids werden irgendwann auch Erwachsen und Sie wird dann auchirgendwie immer mit solchen Leuten auskommen müssen. Wenn sie es jetzt nicht lernt, wanndann?

natürlich wird dadurch die Sorge nicht besser, denn die kann dir wohlkeiner nehmen. Doch gut ist die Erkenntnis das du Sie hast und versuchen wirst mit Ihrvernünftig umzugehen :) Sei stolz darauf, das ist mehr als manche Menschen zu vollbringenje im stande sind!


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 23:06
Klar kann sie jederzeit zu mir kommen , aber sie findet mich immer ein bisschen peinlich, wenn ich "ein Faß" aufmache ;)


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 23:07
Endlich mal sind viele meiner Meinung, dass HipHop ein schlechtes Vorbild für dieseelenlosen Menschen sind !

Deshalb liegt es an uns Übermenschen(freie Geister)die Untermenschen(Seelenlose) sie auf den richtigen Pfad wieder zurück zu bringen !

Wir sind sowas wie Jesus Christus die die Schafe führen. Unsere Aufgabe besteht denbösen Schafshirten das Handwerk zu legen, damit sie nicht unsere Schafe schänden.

Ich weiß euer Hass ist stark an diese hirnlosen Idioten die die Supermachorapkulturverheiligen. Aber denkt daran, sie können nicht anders. Sie haben keine Seelen. Keinenfreien Willen.Besitzen nicht die Fähigkeit zu sagen das mag ich und das nicht. Sie sindWerkzeuge die sich gegen uns erheben und für uns sind.


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 23:10
"Sie sind Werkzeuge die sich gegen uns erheben und für uns sind. "

Sie sindWerkzeuge die sich gegen uns erheben oder für uns sind.


Darum müssen wirdennen sagen was cool ist. Man sollte so einen dekadenten Schund nicht im Fernsehnlaufen, weil Proleten hauptsächlich Fernsehn kucken und sich dann danach richten.


Was im Fernsehn gezeigt wird ist gut.
Was in einer Zeitung steht,Magazinoder Buch ist intelligent und weise.

So denken die Seelenlosen nunmal.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 23:13
Na, Sorci, ist dir wieder eine Hantel auf den Kopf gefallen beim Bodybuilding? :D


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 23:22
*lach* sorcerer was ist denn mit dir los? wenn du deine aussagen nicht so religiösansatzweise extremistisch formuliert hättest würde ich dir fast zustimmen - aber nur fast


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 23:26
und immer auf die pösen hiphoper^^


wenn die eltern den kindern kein vorbildsind und ihnen kein selbstbewusstsein beibringen ist es kein wunder das auf waffenzurückgegriffen wird.


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 23:34
@The_Sorcerer
Was für ein Beitrag ;)
Hätte mein Pfarrer nicht besser predigenkönnen...
Vielleicht ein Grund , warum ich nicht mehr zur Kirche gehe.
SeelenloseUntermenschen ist ein bisschen hoch gegriffen für die Umschreibung sozialschwacherMitbürger .
Für mich sind sie eher in Richtung behindert einzuordnen , behindertoder eingesachränkt an komplexer Denkensweise.


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 23:38
achtung :)! Ist die frage: muss sozialschwach = gehirnlos, dumm, behindert gelten?!

Ich denke ganz klar: NEIN! Natürlich ist dies oft ein Grund bzw. eher Umstandwesewegen die Intelligenz oft vernachlässigt wird, es keine hohen Ansprüche gibt und manselten vorbildliche Eltern findet, ABER man darf auch nicht alle über einen Kamm scheren!Ich denke in der Schicht der Sozialschwachen gibt es sicher 5-10% die diesem Vorurteilganz und gar nicht entsprechen.
Und ich denke auch das es unter den Reicheren sehrviele geistigschwachen gibt! Denn Reichtum ist nicht gleich Intelligenz (siehe ParisHilton, Britney Spears).

Aber eines Stimmt wohl: Man muss den geistigumnachteten irgendwie auf helfen denn sonst ziehen sie alles runter


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

14.12.2006 um 23:55
Mit sozialschwach und behindert und eingeschränkt meine ich nicht das gering gefülltePortemonnaie (verweigere bewußt die neue , dämliche Rechtschreibung , die uns wieLegastheniker im Kollektiv aussehen läßt) , sondern jene , die zu einfachen ,einseitigen Denkmustern neigen .


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

15.12.2006 um 00:21
Ach so! Ok dann ist ja alles klar :) und da möchte ich nicht die Gelegenheit missen dirzuzustimmen


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

15.12.2006 um 00:46
@xy

Da meine Ex Grundschullehrerin ist und ich, wenn es meine Zeit zulässt, auchmal Ausflüge begleite oder mich anderweitig engagiere in ihrer Schule, kann ich nur ausder Erfahrung sagen, dass es solche Dinge dort definitiv noch nicht gibt.
Allerdingsist es auch eine Schule, die "nur" bis zur vierten Klasse geht. Eine Lösung für deinProblem wirst du sicher weder auf pädagogischem noch auf präventivem Wege bekommen. Dennwo die Saat der Gewalt gesät ist, geht sie auch auf. Das zeigt die Erfahrung von vielen,vielen Jahrhunderten.

Der einzige Vorschlag, den ich zu machen hätte, wäre:Andere Schule. Im Zweifelsfall zieh´ um dafür, so hart sich das anhören mag!
Aberdeine Tochter wird es dir später danken, in einem gewaltlosen und für sie passendenUmfeld aufgewachsen zu sein.


Gruß pendulum


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

15.12.2006 um 01:31
Ich habe nix gegen Hip Hop oder Rap, weder gegen die Hosen, Künstler oder sonst was!

Ich habe aber mächtig was gegen die gewaltverherrlichenden Macho-Kindereien diedessen mediale Inszenierung bezweckt!


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

15.12.2006 um 01:32
Das sind sogar wir einer Meinung Al Chidr.


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

15.12.2006 um 01:41
rofl @The_Sorcerer


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

15.12.2006 um 14:35
Und die neuste Story aus der Klasse meiner Tochter:
Ein Mitschüler ist von zweianderen heftigst zusammengeschlagen worden , die überlegte Handlungsweise finde ich daranbesonders erschütternd:
Die Schulmappe des Opfers wurde in der obersten Etage , inder sich kaum noch jemand aufhielt , in ein Toilettenbecken gestellt , das Opfer hechtetezur Rettung seiner Utensilien natürlich hinterher und im abgeschlossenem Raum vielen diebeiden Täter über ihn her , einer hielt das Opfer fest und der andere schlug mitgeballter Faust immer wieder in das Gesicht des wehrlosen Jungen . Im Anschluß warfen diebeiden Täter ihr Opfer immer wieder mit aller Wucht gegen die harte , gekachelte Wand ,bis sie die Lust verloren.
Der zusammengeschlagene Junge ging dann sofort zurKlassenlehrerin , der, der mit der Faust zuschlug , wird vermutlich der Schule verwiesen, der andere ist in psychatrischer Behandlung , da ist die Vorgehensweise noch offen.
Das ewige hin und hergeschiebe der Problemkinder wird allerdings auch niemandengerecht , denn auch die Klasse meiner Tochter bekommt solche Kandidaten.
Sonderschulen, Dehnklassen und ähnliches sind aus Geldmangel und zu angeblichenIntegrationszwecken abgeschafft ; wo soll das noch hinführen ?!


melden

Gewaltbereitschaft an Grundschulen

15.12.2006 um 14:37
Die sind doch alle nimmer ganz sauber oder?


melden
152 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt