weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erziehungscamps

129 Beiträge, Schlüsselwörter: Erziehung, Boot Camp

Erziehungscamps

14.03.2007 um 11:58
ich habe ja auch garnicht gesagt, dass ich diese camps für gut befinde!


melden
Anzeige

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:08
@andalglarien

Ich finde nicht, dass sie dort gebrochen werden. Es werden ihnenknallhart die Regeln des Lebens vor Augen gehalten. Und die Konsequenzen, wenn man sichdanach hält. Was meinst du wie die später mal im Leben zurechtkommen, wenn sie nicht mehrheimkommen können, die Eltern fertigmachen, Essen aus dem Kühlschrank holen, die Wäschegewaschen bekommen.

Sie sitzen auf der Straße und haben keine Lebensperspektive.Das kann es ja auch nicht sein.

Ich finde es vollkommen OK, wenn man, wenn auchmit etwas Härte. durchgreift, aber letztendlich den Jugendlichen vermittelt, dass man fürsie da ist. Nur dass sie eben auch was geben müssen, nämlich Benehmen, Akzeptanz anderengegenüber, Soziales Verhalten, usw.

Und das Programm besteht ja nicht alleinedaraus, dass man ihnen Entschuldigen abringt. Da steckt eine ganze Menge mehr dahinter.


melden

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:10
man, wie bist du denn drauf. gewalt mit gewalt bekämpfen. und nichts anderes ist das.psychische gewalt.


melden

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:13
Naja, wenn du meinst. Ich sehe es eben anders.


melden

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:15
@esmell:
"Mag sein, aber auf dem Dorf hast du mehr Alternativen als nur das auf derStraße rumlungern."

Ja,
Schweinestall entmisten ODER Kuhstall ODERPferdestall ODER Hühnerstall.
Das Jugendzentrum ist die Bushaltestelle und dasKulturprogramm teilen sich Feuerwehr und Schützenverein. Dreimal täglich befördert Dichein Bus aus dem Sumpf heraus - aber auch immer wieder hinein.
Einmal im Jahr istDorffest, da dürfen sich die halbwüchsigen Jungs prügeln, die halbwüchsigen Mädels vonden älteren Herren begrabschen lassen und die Kinder ihre besoffenen Eltern nach Hausegeleiten.
Ja, das sind schon wahrlich lebenswerte Alternativen.


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:15
Ich hab auch noch bis 20 Jahren und ein paar zerquetschten Monaten im Hotel Mama gewohnt.

Wenn alleine wohnt, merkt man sehr schnell Verantwortung für das eigene Leben zuübernehmen. Ich hab auch meine Grenzen gesetzt bekommen, aber man hat mir immerhin nocheinen Freiraum gelassen.

Jugendlich zu etwas zwingen bringt gar nichts. Diemachen doch dicht.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:18
Sollange ein Kind keine verbrechen begeht sollte man es da auch nicht reinschicken soeinfach ist das. Allerdings würde ich gerne die ein oder anderen allmys die so lockerdarüber sprechen da rein schicken... mal schaun was sich da für ein Bild ergibt...


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:20
@The.Secret

^^

Welche Allmys denn?
Die das befürworten oder die,die dagegen sind?
^^


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:23
Die befürworter... aber auch einfach nur diejenigen die ich nicht mag. :D


melden

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:24
MagicLady

hast du kinder? wenn ja, kann man es sich so bei dir vorstellen?morgens, gleich nach dem öffnen der augen ein paar zentriert, damit klar ist wie esläuft?


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:25
Gut, die versteh ich auch nicht :|


melden

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:35
@Doors Ja richtig du hast einen Haufen Ställe auszumisten ;) aber du hast noch mehrGemeinschaften als nur das Schützenverein und die Feuerwehr. Reitsportvereine,Fussballvereine, Turnverein, Volleyball usw usw. Und da auf dem Land jeder jeden kennt,war es (zumindest in meiner Kindheit) schon verpöhnt wenn du nicht mindestens einemangehört hast.


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:38
Sportvereine gibt es auch in den großen Städten.
Und das muss ich wissen, weil ichmit Sportvereinen zusammenarbeite ^^

Allein Ba-Wü hat einen Landessportverbandund drei Sportbünde, denen sind die Fachverbände der einzelnen Sparten und dieSportkreise und Turngaue untergliedert. Und dann folgen noch die Vereine. *g*


melden

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:40
@andalglarien natürlich gibts die auch in Städten, in allen. Allerdings ist dieGemeinschaft auf dem Dorf eine andere. In den Städten ist es doch jedem egal was derandere macht, das ist eben auf dem Dorf anders. Für Kinder find ich es einfach schöner


melden

Erziehungscamps

14.03.2007 um 12:42
wir haben früher einfach unsere fahrräder genommen und sind losgedübelt!


melden

Erziehungscamps

14.03.2007 um 13:20
@ichbinsdochnur

Jetzt wirst du unsachlich. Was haben feste Regeln und Strengeund Konsequenz denn mit Gewalt zu tun. Du solltest meine Beiträge vielleicht mal richtiglesen. Dann solltest du dich vielleicht mal informieren, um was es geht. Die Jugendlichenwerden nicht geschlagen, jedenfalls nicht in dem Camp in Deutschland und in dem imFernsehen in USA im Moment. Sie werden mit strengen und konsequenten MItteln zum Leben ineiner Gemeinschaft gebracht. Und nichts mehr ist Voraussetzung im Leben.

Hast dumal gesehen, wie der eine Junge aus dem US-Camp mit seiner Mutter umgegangen ist? Er istsogar mit dem Messer auf sie losgegangen. Der andere ein Schläger, der alleszusammenprügel, das eine Mädel eine Trinkerin, der nächste ein Kiffer, Schule schwänzer.

Da geht nichts mehr mit Verhätscheln. Da muss man die Zügel anziehen. Und so wiees ausschaut, haben einige schon gemerkt, dass es besser ist sich anzupassen und in dieGemeinschaft unterzuordnen und dAss man dadurch Vorteile hat. Und die Regeln in dem Campspiegeln im Kleinen die Regeln im Leben wider.

Ja ich habe Kinder, 2 Mädels,hatte auch Probleme mit ihnen , als sie in der Pupertät waren, habe es aber geschafft. Aber ich stelle mich nicht auf das hohe Ross und behaupte, alle Eltern sind Versager,weil es schiefglaufen ist.

Ich habe schon Berichte gesehen und gelesen vonehemaligen Jugendlichen, die in dem Camp in Kassel waren. Sie waren dankbar, dass ihnender Weg ins Leben geebnet wurde. Sie konnten von der Drogensucht bzw. von derAlkoholsucht wegkommen. Sie haben einen Platz im Leben gefunden, finden sich zurecht. Undsie sagen, dass sie es ohne diese Strenge nie geschafft hätten.

Das alleinspricht für sich.


melden

Erziehungscamps

14.03.2007 um 13:24
das ist ja auch alles vollkommen ok. diese kids brauchen eine chance. mich kotzt es nuran, dass man es erst soweit kommen lässt!


melden

Erziehungscamps

14.03.2007 um 13:26
Und dann noch ne Fernsehshow draus macht...


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erziehungscamps

14.03.2007 um 13:31
Das ist so richtig im Sinn von George Orwell´s 1984. Gehrinwäsche von Großen Bruder ;)
Kein Mensch soll mehr selber Denken.


melden
Anzeige

Erziehungscamps

14.03.2007 um 13:38
Demnächst: Milgram-TV mit interaktiven Stromstössen per TED!
Yeah, alles für dieQuote!


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden