weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Psi-Rad bewegen?

769 Beiträge, Schlüsselwörter: Telekinese, PSI, Ball, RAD
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 20:28
> Ich sag doch, es ist bewiesen.

Das behauptest Du. Bisher ist es bei dieser reinen Behauptung geblieben. WER soll das WANN und WO wissenschaftlich überprüft haben? Fakten bitte!


melden
Anzeige
falkex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 20:29
Ich denke das die Randi Geschichte sowieso bloss der versuch ist Menschen die die fähigkeit haben herauszufiltern.Wenn man dort hingeht ist man meiner Meinung nach verloren. Wer weiss was die mit einem machen.Ich will das auch versuchen zu begründen ,stellt euch mal die Frage was passieren würde wenn offen erklärt würde das die Menschen in der Lage sind Materie zu verändern,formen,bewegen.....usw glaubt ihr wirklich das die Mächtigen dieser Welt ein intresse daran haben das wir dann alle diese Fähigkeiten in uns entdecken und ausbauen ???Vieleicht ist ja was dran das man Aufsteigen kann auf eine neue ebene des Bewustseins .So lange solche Themen nur in einer Ecke bleiben bei den sogenannten "Spinnern" ist das für die in ordnung.Ich bin sehr vorsichtig bei so etwas .Selbst in ein Forum wie dieses zu schreiben ist Risikoreich anhand meiner IP z.B kann man meine Adresse herausfinden. Aber das Risiko gehe ich jetzt mal ein solange ich keine Videos veröffentliche bleibt alles wasich behaupte im waagen...Merkwürdig in diesem zusammenhang finde ich auch das es hier einige in diesem Forum gibt die bei jedem Thema mitreden und immer beweise sehen wollen. Wenn ich jetzt mal meine Phantasie spielen lasse ,könnten die Leute auch speziel hier im Forum unterwegs sein ,um Menschen herauszufiltern die in sich eine Fähigkeit entdeckt haben ,um sie dann nach Prüfung (zeig Video oder komm zu uns zum Testen) ob sie lügen oder die wahreit sagen an andere zu melden alles weitere kann man sich dann woll selber ausmalen.Warum forschen unsere Wissenschaftler offiziell im zusammenhang mit Telekinese nur darüber ob man damit Computer beinflussen kann oder den Zufall ändern, während im Net viele Menschen PSI Räder drehen Centstücke fliegen und wer weiss noch was tun.Ganz einfach sie haben Angst um ihr Wirtschaftssystehm das nur noch auf der Digitalen ebene spielt.Kann der Mensch dieses Systhem gefährden ?gibt es ein kollektives bewustsein das eventuell in der Lage währeihre digitale Geld Maschiene zu beinflussen ?schon die geringste beinflussung kostet Million wenn nicht Millarden....!!!Und weil man solche Studien nicht geheimhalten kann legen sie öffentliche Projekte an die sich damit beschäftigen denn sie brauchen ja unteranderem auch viele Probanten ...Nur zu einem offenen ergebniss wird es nie kommen das werdet ihr sehen ausser das sie sagen Telekninese ist unmöglich oder wenn dann nur in gaaannnnz geringen mass !!!(obwohl das währe rein Wissenschaftlich gesehen auch eine Revolution) Also wie gesagt die Mächtigen dieses Planeten haben ganz bestimmt kein intressse daran das wir irgendwelche Warheiten und Wissen herausfinden. Wissen ist Macht.
;-)Wir dürfen nur das wissen was wir wissen sollen so ungefähr das der Tag 24 Stunden hat und man mindestens 8 -14 Stunden für am besten für fast kein Geld Arbeiten sollte ;-)

Und noch ein einmal zu ~Randi~ .Geht mal auf die Webseit von GWUP Skeptiker lesst euch mal durch was dort überGeller und Randi steht
-------------------------------------------------------------------------------------------------- Wegen einer weiteren grundlosen Klage musste Uri Geller 40.000 Dollar von insgesamt 120.000 Dollar an CSICOP (Committee for the Scientific Investigation of Claims of the Paranormal) als Teil einer außergerichtlichen Einigung zahlen. Dies beendete eine vier Jahre währende Auseinandersetzung vor den Gerichten in Washington D.C., die mit einer Anklage gegen CSICOP in Höhe von 15 Millionen Dollar begonnen hatte. Diese Klage beruhte auf eine Aussage von James Randi, der in einem Interview mit dem International Herald Tribune gesagt hatte, Geller hätte selbst angesehene Wissenschaftler mit Tricks von der Art getäuscht, die er als Kind auf der Rückseite von Cornflakes-Packungen fand. "Offenbar essen Wissenschaftler keine Cornflakes mehr"hatte Randi gesagt. CSICOP bekam Recht, dass diese Klage unbegründet war und bekam schließlich fast 150.000 Dollarzugesprochen. Gellers Versuche, Revision einzulegen, scheiterten allesamt. Er wurde außerdem angewiesen, weitere Klagen gegen Prometheus Books und Skeptiker in London fallen zu lassen. Barry Karr, CSICOP-Geschäftsführer, sagte: "Auch wenn Geller am Ende etwas weniger als 150.000 Dollar zahlen muss, sind wir mit unserem Sieg sehr zufrieden."
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Meint ihr wirklich das ich jemals mich bei dem melden würde???? Da muss ich am Ende noch draufzahlen ;)!!!


melden

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 20:42
Die meisten Telekineten hier, haben noch eine zusätzliche Fähigkeit, wenn es an den Beweis ihrer Fähigkeiten gehen soll. Die Transformation in einen Aal...


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 20:48
Jalla

Unabhänig davon, was nun dran ist an den ganzen Behauptungen, würde ich auch die Aussagen der "Skeptikerorganisationen" nicht für bare Münze nehmen. Auf den Schlachtfeldern der Ideologie ist es mit Objektivität nicht immer gut bestellt, sowohl auf der einen, als auch auf der anderen Seite..


melden

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 21:00
@Xedion65

Wenn ich Telekinese beherrschen und auch vom "Aufstieg in eine neue Bewußtseinsebene" reden würde, dann rufe ich bei bei RTL2 an, geh in eine dortige Sendung und zeige der gesamten Welt das es möglich ist.


Alles was hier hervorgeracht wird, von Seiten der Telekineten, sind nichts als allerbilligste Ausreden!


melden
falkex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 21:17
@darthhotz

Mich würde intressieren was Du in diesem Forum eigentlich tust?
Gerade in diesem Bereich des Forums wenn Du nicht an die möglichkeit eines Aufstiegs des bewustseins glaubst und Psychokinese nicht für möglich hällt's???
Willst du nur kund tun das wir alle Spinner sind? Angeber ?.....
Ich kann deine Motivation hier zu Posten absolut nicht verstehen!
Willst Du nicht in ein Forum der Agnostiker schreiben?


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 21:31
DarthHotzmk2

Naja, ich bin mir nicht sicher ob man als "Telekinet" so handeln würde, mag sein. Wenn aber wirklich einer so etwas kann, dann kann ich mir zumindest vorstellen, dass er damit nicht hausieren geht. Wenn jemand diese "Fähigkeiten" aber "verkauft" dann stellt sich schon die Frage warum er das nicht beweisen will, ist doch gute Werbung. Aber das bezieht sich eben auch nur das die "Telekinese"


melden
overload
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 22:40
@darthhotz
Ich denke du kannst das nicht, eben weil du zu RTL2 laufen würdest!
Deine Persönlichkeit ist noch nicht weit genug gereift wenn dein erster Gedanke bei der Erkenntniss "Ich bin Gott" wäre, Geld zu machen ^^

Greez


melden
kysan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 23:09
@darthhotz

wie falkex3 (wie einige andere) schon fragte(n):

worin liegt bei dir eigentlich die postmotivation?

ich versteh dich kein bisschen und ich denke da bin ich nicht der einzige... mir scheint als seist du einfach nur noch diskutiersüchtig und versuchst einfach nur noch die opposition schlecht zu machen bzw recht zu behalten obwohl du dich auf einem (für dich anscheinend) unerforschtem gebiet bewegst...

hast du irgendwelche beweise dass psychokinese nicht möglich ist?

falls nicht kannst du ja mal sammeln... und nicht irgendwelche spekulationen oder thesen... beweise bitte ^^ die willst du ja schließlich auch immer haben

danke schonmal fürs lesen...

gez. Kysan


melden

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 23:16
@falkex3

Intressante These, leidest du unter pranoia?


@overload

Ja? was war dein erster Gedanke? Im Internet wo keiner was überprüfen kann mit deinen Fähigkeiten angeben?



Wenn es doch so riskant ist und unter eurem Niveau, warum schreibt ihr dann überhapt irgendwas ins Internet und ladet lustige Viedeos bei YouTube hoch?


melden
Brynhildur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 23:22
@athene

Das Rad hat sich bei mir selbst dann noch gedreht als ich aufs Klo gegangen bin !
Ich würde als Test lieber einen Labellostift o.ä nehmen, und dann unter Glas setzen.
Ich hatte das PSI-Rad genau nach Anleitung aus einem Buch nachgebaut.


melden
falkex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 23:42
@hayami

Ich bin vorsichtig nicht Paranoid !
Man sollte jede möglichkeit überdenken. Ich bin nicht hier um irgend jemanden hier etwas zu beweisen das ist nicht meine Motivation.
Ich sag es nochmal ich möchte mich über das PSI Rad und darüber hinausgehende erfahrungen mit Telekinese unterhalten . Um etwas zu lernen oder vieleicht auch jemanden zu helfen.
Ich bin nicht hier um Skeptieker zu überzeugen das es Telekinese gibt.
Ich will keine Millionen von Randi oder sonst wenn !
Nur mit Menschen etwas austauschen das man allgemein als erfahrung bezeichnet.
Die Leute die es z.B mit dem PSI Rad ausprobieren und erfolg haben denken bestimmt ähnlich und wollen auch konntakt zu anderen mit gleicher erfahrung.
Ich habe es erst vor 7 Wochen entdeckt und war in der ersten Zeit ziemlich viel mit Gedanken vollgestopft warum? wie? was steckt dahinter? was kann man erreichen? wie verbessern? gibt es gefahren?
usw....

Und von mir gibt es im ganzen Netkein Video.


melden
Brynhildur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

03.09.2007 um 23:49
@falkex3

Stimmt, wir sind alle hier um uns auszutauschen, evt von einander etwas zu lernen oder neue Erkenntnisse zu erlangen.
Ich hab mir selber lange Zeit Gedanken darüber gemacht, als ich gewisse Fähigkeiten entdeckte. Und erst jetzt Jahre später, fange ich an es zu akzeptieren, und gewisse Zweifel nach und nach zu begraben.


melden

Das Psi-Rad bewegen?

04.09.2007 um 00:39
@falkex3
Man sollte jede möglichkeit überdenken.

Ein guter Satz den ich nur unterstreichen kann. Jeder der in so ein Forum kommt sollte also auch in Erwägung ziehen das ihr euch nur aufspielen wollt.
Ich sage nicht, dass das stimmen muss, aber wenn angebliche Meister der Telkinese sich aufführen wie kleine Kinder wenn sie Kritisiert werden kommen mir doch berechtigt Zweifel ob diese Person überhaupt über die nötige Selbstbeherrschung verfügt um soetwas zu bewerkstelligen.
Damit wäre doch schon klar das diese Person nur lügt um sich wichtig zu machen, ich sage nicht, dass das bei allen so ist, jedoch sicherlich bei vielen (siehe Youtube) und ich glaube nicht daran das ich hier auf eine dieser wenigen Ausnahmen (falls es sie überhaupt gibt) stosse.


melden

Das Psi-Rad bewegen?

04.09.2007 um 01:01
@kysan/falke/etc


Ich glaube fest daran, das die Menschheit sich zu höherem entwicklen kann. Aber durch Wissen und eben nicht durch Wunschphantasien. Es wäre auch ganz einfach mich mit Fakten und Beweisen zu überzeugen, aber Pustekuchen, da kommt dann eine Armada an billigsten Ausreden, warum man das nicht machen möchte.

Merkt euch bitte zwei Grundsätze wissenschaftlichen Arbeitens:

1. Wer behauptet muß auch beweisen!

Ihr behauptet Telekinese und was weiß ich noch alles zu beherrschen, dann seid ihr auch in der Beweispflicht. Nicht ich, der ich das anzweifle.

2. Behauptungen müssen falsifizierbar sein!

Das bedeutet, Behauptungen müssen prinzipiel überhaupt widerlegbar sein. Beweist mir doch z.B. mal, das es keine unsichtbaren Menschen gibt. Das ist eben nicht möglich und deswegen machen solche Argumentationen keinen Sinn. Bei Fragen zur Falsifikation empfehle ich nach Karl Popper zu suchen.


Das man der böse Buhmann ist,wenn man auf Nachweisbares besteht und dann hier angeblich nichts zu suchen hätte, das kommt immer, wenn die argumentative Luft dünn wird und man nichts mehr anders zu schreiben hat. Das euch selber nicht auffällt, das wohl irgendetwas nicht stimmen kann, wenn man Beweisen seiner Fähigkeiten so konsequent ausweicht, das spricht schon Bände und zeigt das es euch nicht um wirkliche Aufklärung dieser Dinge geht, sondern größtenteil wohl nur um die eigene Ausgestaltung der Individualität.


Zum Psyrad:

Ich glaube ihr wißt überhaupt nicht, wie gering die thermischen Effekte sein können, die das Psyrad zur Bewegung bringen. Da reicht eine 150cm entfernte Lampe oder die Hand in der Nähe schon aus. Schon eine geringst wärmere Tischplatte auf der das Rad steht reicht dafür aus.



"Was wirklich gebraucht wird, ist nicht der Wille zu glauben,
sondern der Wunsch, es herauszufinden -
was das genaue Gegenteil ist."

Bertrand Russell

Deswegen bin ich hier. Ihr auch? Ich bezweifle es!


melden
falkex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

04.09.2007 um 01:03
@hayami
Hmmm..... ich denke Du willst es glauben zweifelst aber zu sehr?
Und weiter fühle ich so etwas wie neid falls andere es können und Du nicht?
Aber ich kann Dir versichern Du kannst das auch und deine so sehnlich erwünschten Beweise Dir dan selber geben.
Nur solange Du auch nur den geringsten Zweifel hast wirst Du es nie können.
Ich wünsche mir für Dich das Du irgendwann Deine Zweifel ablegst und selber diese erfahrungen machst den intressieren tut es Dich ja sonst währst du nicht hier.
Weist Du ich habe diese Videos bei You Tube auch angesehen aber mit dem Unterschied das ich nicht zweifelte sonder spührte das es ~Real~ ist.
Nicht alle Videos einige sind Fake aber nur einige!

@Brynhildur

Ich habe auch mir in der letzten Zeit Gedanken gemacht viele Gedanken.Aber ich merke auch das ich noch Zeit brauche sie zu Ordnen.Aber der wichtigste Gedanke war ,,Die Welt kann doch nicht Real sein" wenigstens nicht so wie wir denken!


melden

Das Psi-Rad bewegen?

04.09.2007 um 01:22
@falkex3
Ich dachte du beherrscht nur Telekinese? kommt jetzt auch noch Gedanken erfühlen dazu?

Ich kann die versicher das ich auf niemanden hier Neidisch bin, dafür glaube ich euch einfach zu wenig. Aber ich kann es nicht leiden wenn sich jemand aufspielt und über andre sellt das tuen ohne zweifel viele hier. Beispiele für solche Personen habe ich schon gennant, aber die nehme ich wirklich nicht ernst.
Mit dem andren hast du schon recht.


melden
falkex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

04.09.2007 um 01:28
@darthhotz

Ich glaube fest daran, das die Menschheit sich zu höherem entwicklen kann. Aber durch Wissen und eben nicht durch Wunschphantasien.
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Wissen ist für dich wahrscheinlich die Wissenschaft die auf Beweise besteht analysen durführt und dan sagt so ist es.
Vieleicht ist Dir schon mal aufgefallen das egal was ein Wissenschaftler denkt oder eine Theorie die erdacht wurde genau so in der Realität endeckt wurde in der antike erklärte jemand das alles was man sieht und anfassen kann aus Atomen bestehen muss die ganz klein sind und mit blossen Augen nicht zu sehen sind! Eine Theorie damals meine ich.
Und was passiert sie erfinden spähter Geräte und beweisen es. Und dieses Prinzip lässt ähnlich auf jeden bereich ausdehen. Nim Albert Einstein er entwarf ein Theoretisches Model der Raum Zeit in verbindung mit Geschwindikeit nur ein Gedanke von ihm, und waspassierte es wurde der Gedanke aller und somit bewiesen.Oder das Atom war lange Zeit das kleinste Teilchen Atom=unteilbar .Nun hatte aber einer den Gedanken das es noch kleinere Teile geben muss und was passierte sie fanden noch kleinere Teile(quarks) usw..... Also irgendwie klingt das verdächtig nach Gedanke schafft Universum !
Natürlich kann es auch sein das wir auf ein Metawissen zurückreifen können da unser er gehirn ja auf der Quantenmechanik aufbaut.....aber mit den erfahrungen die ich jetzt mache bevorzuge ich eher die Theorie das wir unser Universum selber erschaffen.


melden

Das Psi-Rad bewegen?

04.09.2007 um 01:44
Rabarbar Rabarbar Rabarbar,

Was soll jetzt dieser Sermon? Der Name für deine Theorie ist die der morphischen Felder entwickelt von C.G Jung und Rupert Sheldrake. Falls es Dir nicht bewußt ist, ich kenne mich nicht unwesentlich mit diesen Dingen aus, du brauchst mir nichts zu erzählen.


All das hat aber nichts damit zu tun, das Du dich mit Händen und Füßen dagegen wehrst irgendwie einen Beweis deiner Fähigkeiten zu erbringen. Und das mit krudesten Begründungen.

Aber Du bist nicht der erste. Insgesamt bin ich seit 2004 in diesem Forum und habe Dutzende wie dich erlebt. Große Erzählungen was man alles kann, wie sehr man sich doch entwickeln könnte etc etc etc. Aber NIEMALS einen einzigen Beweis, nicht einen! In jetzt fast vier Jahren nicht!

Woher kommt das wohl? Ich bleibe dabei, es ist an euch eure Kräfte zu beweisen und wenn ihr das mit der Entwicklung der Menschehit wirklich ernst meinen würdet, dann würdet ihr das auch tun. Um es der ganzenWelt und Skeptikern wir mir zu beweisen und eurer Verantwortung als Vorbildern nachzukommen damit andere folgen werden und sich die Menschheit dann entwickelt. Aber nichts da, gar nichts, nur Geschwafel warum man das nicht tun könnte.

Lächerlich!


melden
Anzeige
falkex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

04.09.2007 um 01:57
@darthhotz
rababer,rababer hmmm....
Du glänzt mit anscheinend mit fundierten Wissen über Namen und ereignisse respekt!
Aber ich sehe mich Dir nicht gegnüber in der Beweispflicht.
Weil ich eigentlich nicht hier bin um Dir etwas zu beweisen. Du bist ohne zweifel sehr belesen wie sehe und das zeugt doch von einer höheren Intelligenz. Wenn Du meine Post hier im Forum mal liest wirst du meine Intuition glaube ich erkennen.
Eigentlich will ich erfahrungen austauschen mit anderen ,,Telekineten" wie Du uns zu nennen pflegst.
Das ist hier kein Labor und Du bist kein Wissenschaftler es geht hier nicht um Geld oder um mein Leben.
Gruss


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden