Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

2 spezielle Fragen zu Telekinese

9 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese, Würfel, PSI ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

2 spezielle Fragen zu Telekinese

04.06.2009 um 11:17
Hallo,

hab die Suchfunktion benutzt und keine bzw nur ähnliche Themen oder Texte dazu gefunden, falls darüber schon diskutiert wurde bitte ich um den Link. Danke

Mein erste Frage bezieht sich auf das "WIE". Auf welche Art funktioniert Telekinese, bzw wie stellt ihr euch das vor? Benutzt man da körperliche Kräfte oder geistige? Ich sehe da immer zwei verschiedene Arten und hab keine Ahnung ob denn jetzt davon eine richtig ist oder ob ich komplett falsch liege.
Beispiel: PSI-Rad.
Auf der einen Seite kann man sich vorstellen es mit reiner Gedankenkraft zu bewegen, also auch wenn man sich einige Meter davon entfernt aufhält. Das stell ich mir z. B. so vor dass das Rad Teil des Körpers ist und man es genauso bewegt als würde man seine Füße oder Arme oder sonst was bewegen oder auf eine andere Weiße, man schickt dem PSI-Rad Gedanken und erwartet von dem dann dass es das macht was man will...
Auf der anderen Seite wenn man die Hand links und rechts des Rads platziert (aber nicht berührt) und sich vorstellt dass daraus eine Energie in das Rat fließt welche es zum Bewegen bringt, dann handelt es sich ja dabei nicht mehr um Gedankenkraft oder?
Was denkt ihr darüber?

Bei meiner zweiten Frage gehts um das verändern der Würfelergebnisse.
Im Forum hab ich in einigen Diskussionen gelesen dass einige es schaffen das zu Würfeln was sie würfeln wollen. Sie stellen sich eine Zahl vor und würfeln diese dann. Ich möchte es selbst gern können, kann mir aber nicht vorstellen wie das möglich ist.
Um einen Würfel mit Hilfe von Telekinese zu beeinflussen müsste man doch in jedem Augenblick wissen während der Würfel fällt welche Zahl wo genau ist, damit man ihn so bewegen kann wie man will. Aber fällt dazu der Würfel nicht viel zu schnell? Und man müsste wissen wie der Würfel in der Hand liegt (also wo sich welche Zahl befindet) bevor mal in fallen lässt... soll heißen dann würde ich oben mit meiner Zweiten Art der Telekinese richtig liegen.
Bei der ersten Art (bei der es dann egal ist wo sich gerade welche Zahl befindet) würde dass dann so aussehen: Man überträgt dem Würfel über Gedanken die Zahl die man würfeln möchte. Und der Würfel würfelt die dann einfach ... Allerdings geht das nur mit der Vorraussetzung dass der Würfel selbst bestimmen kann was er Würfelt... was zur der kuriosen Ansicht führen würde, dass der Würfel einen eigenen Willen haben müsste^^
...

Schöne Grüße,
314


melden

2 spezielle Fragen zu Telekinese

04.06.2009 um 11:31
@Sockenzombie

Ein PSI-Rad zu drehen, welches nicht unter einer Glaskuppel vor äusseren Einflüssen geschützt ist, wird meistens sowieso durch Wind oder Atem gedreht. Wenn du wirklich ein PSI-Rad drehen willst, versuch's eben unter einer Schüssel, dann kannste sicher(er) sein, dass es deine Gedanken waren und nicht dein Atem ;)

Zu dem Würfeln:

Ob du nun das Rad mit der Gedankenkraft drehst oder dir die Zahl, die gewürfelt werden soll vorstellst und die Würfel unterbewusst so beinflusst, dass es die richtigen Zahlen werden, ist doch ganz egal und plausibel.

Solange man Telekinese überhaupt als "plausibel" bezeichnen kann :D


melden

2 spezielle Fragen zu Telekinese

04.06.2009 um 11:53
@A.Darko

Danke für Deine Antwort!

^^ja, das ganze basiert natürlich auf der Theorie Telekinese als plausibel zu bezeichnen...

Zum PSI-Rad:
War nur ein Beispiel, die Frage bezieht sich eher auf die beiden Arten. Ob das Rad jetzt Wind oder Atem beeinflusst wird ist mir dabei nicht wichtig, dann stellen wir im Beispiel einfach mal ein großes Glas drüber :)
Es geht darum, beeinflusst man das jetzt mit Gedankenkraft (1. Möglichkeit), oder mit Energie die man aus seinem Körper (ind diesem Fall den Händen) fließen lässt (2.Möglichkeit)...

Wobei man ohne Glas ja auch durch gezielte abgabe von Wärmeenergie das Rad verändern könnte...


Zu dem Würfeln:
Das versteh ich nicht ganz, ob ich mir jetzt vorstelle den Würfel zu beeinflussen oder geziehlt dem Würfel Gedanken sende, ist das nicht das selbe? Ich kann mir nicht vorstellen wie das funktionieren soll, dass diese Gedanken dann so umgewandelt werden, damit sie den Würfel physisch in eine andere Richtung drehen können...? Da müsste der Würfel ja diese Gedanken empfanen, selbst wissen wo er welche Zahl hat und sich dann den Gedanken gemäß selbst so drehen, was natürlich vorreaussetzt der Würfel will sich auch gerade so drehen wie der Würfler will. (->was mich zu der Frage bringt: Wo krieg ich einen Würfe mit einenem Willen her? *haben will* :D )

Und wenn man "physische" Energie (also die 2. Möglichkeit) benützt ist ja wieder das Problem dass man die genaue Position des Würfels wissen muss um diesen gezielt zu ändern...


1x zitiertmelden

2 spezielle Fragen zu Telekinese

04.06.2009 um 12:24
@Sockenzombie
Zitat von SockenzombieSockenzombie schrieb:Es geht darum, beeinflusst man das jetzt mit Gedankenkraft (1. Möglichkeit), oder mit Energie die man aus seinem Körper (ind diesem Fall den Händen) fließen lässt (2.Möglichkeit)...
Die Gedankenkraft müsste ja auch irgendwie "fließen", also unterscheiden sich die beiden Möglichkeiten nur durch den Ort der Emission.

Wa spielt das überhaupt für eine Rolle? :)


melden

2 spezielle Fragen zu Telekinese

04.06.2009 um 12:30
@Sockenzombie
Und wenn du es dann geschaftt hast bewirbst du dich bei www.randi.org und sackst eine Million $ ein, genau wie all die anderen hier im Forum die paranormle Fähigketen haben.


melden

2 spezielle Fragen zu Telekinese

04.06.2009 um 12:31
@Bukowski

Das heißt es würde, egal welche Möglichkeit richtig ist, die selbe Art von Energie fließen?
Aber kann man denn die Energie der Gedankenkraft mit "physischer" Energie vergleichen?

Wenn es keine Rolle spielen würde macht es auch keinen Sinn darüber zu disskutieren, das war ja meine Frage, sonst währen ja Foren dieser Art sinnlos^^ Das spielt insofern eine Rolle, weils mich interessiert wie so was in der Theorie genau abläuft.


1x zitiertmelden

2 spezielle Fragen zu Telekinese

04.06.2009 um 12:35
@emanon
Ich hab nie gesagt dass ich das kann bzw vor habe zu lernen^^ und wenn ichs könnte würd ich das nicht an die Öffentlichkeit bringen ;-)
Hab einfach was drüber gelesen und wills genauer wissen, deshalb stell ich Fragen, in der Annahme dass so etwas möglich ist.


melden

2 spezielle Fragen zu Telekinese

04.06.2009 um 12:41
@Sockenzombie
Zitat von SockenzombieSockenzombie schrieb:Das heißt es würde, egal welche Möglichkeit richtig ist, die selbe Art von Energie fließen?
Denke schon.
Zitat von SockenzombieSockenzombie schrieb:Aber kann man denn die Energie der Gedankenkraft mit "physischer" Energie vergleichen?
Wer weiß.
Zitat von SockenzombieSockenzombie schrieb:Das spielt insofern eine Rolle, weils mich interessiert wie so was in der Theorie genau abläuft.
Dazu müsste man erstmal beweisen, dass man allein mit Gedankenkraft die physische Welt verändern kann.


1x zitiertmelden

2 spezielle Fragen zu Telekinese

04.06.2009 um 12:51
@Bukowski
Zitat von BukowskiBukowski schrieb:Dazu müsste man erstmal beweisen, dass man allein mit Gedankenkraft die physische Welt verändern kann.
Hm, ja, wenn denn das mit Gedankenkraft funtioniert. (daran zweifle ich irgendwie...)
Allerdings, wenn die beiden Möglichkeiten nicht die selben sind, (was ich eher glaube) dann bleibt immer noch die 2. Möglichkeit. Das währe meiner Meinung nach theoretisch möglich. Aber... hm, etwas komplizierter, weil man mehr Wissen über die Objekte bräuchte die man bewegen will...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Das Psi-Rad bewegen?
Menschen, 769 Beiträge, am 22.05.2011 von Sarastro2K11
x-0tic am 25.03.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 36 37 38 39
769
am 22.05.2011 »
Menschen: Alles über Psi
Menschen, 978 Beiträge, am 24.07.2010 von Prof.nixblick
gottgen am 01.08.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 47 48 49 50
978
am 24.07.2010 »
Menschen: Gezielte Beeinflussung der Umwelt - PSI?
Menschen, 31 Beiträge, am 02.11.2008 von Artemis66666
sodum am 14.01.2008, Seite: 1 2
31
am 02.11.2008 »
Menschen: Psirad-Video von weissthor
Menschen, 3 Beiträge, am 02.09.2004 von uw-rabbit
weissthor am 01.09.2004
3
am 02.09.2004 »
Menschen: Als Empath beziehungsfähig?
Menschen, 173 Beiträge, am 18.09.2017 von PassionGirl
kitara am 21.10.2004, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
173
am 18.09.2017 »