weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Droge: Crystal Meth

1.160 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Sucht, Crystal, Methamphetamin

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:31

Naja, so stelle ich es mir für die erste Zeit vor, aber wenn schon abhängig ist, und oft konsumiert wird es natürlich anders, und man fällt in ein tiefes Loch...


Ein Mensch der abhängig ist.. wird niemals die Wirkung mehr erzielen die er anfangs..hatte. Daher konsumiert er noch mehr.

Das tiefe Loch.. kommt erst nach dem körperlichen Entzug. Vorher kommt noch Euphorie.

@cherymoya


melden
Anzeige

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:32
@cherymoya

Ich denke, du meinst @so.what . Meine Geschichte ist eine andere, die ich hier allerdings nicht breit treten werde.


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:32
@Aldaris

wir sind doch hier unter uns..^^


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:34
@cherymoya
Kann man so einfach nicht zusammenfassen. Hatte zahlreiche Gründe. Mir sind sicher nicht alle bewusst und die zu erläutern, die mir bewusst sind, würd wohl den Rahmen hier sprengen :).

@Hornisse
Das nicht, aber ich persönlich habs hinter mir und stehe hier, wie auch im realen Leben dazu. Kann aber auch total gut verstehen, dass nicht jeder sowas breit treten möchte.


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:35
@Hornisse

Ja, total privat und so. ;)


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:42
@so.what

Schön das du es geschafft hast. :)

Bewundernswert, denn ich weiß es ein langer und sehr schwerer Weg ist.

@Aldaris

:) ... du musst hier gar nichts. Passt scho.

Hm.. das gehört aber auch zu harte Drogen..

Das danach.


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:46
@Hornisse
Ich hab das Gefühl, der Weg endet nie so ganz. Ich hab immer noch ein Craving, wenn ich bestimmte Filmszenen etc. sehe. Ich mag z. B. Breaking Bad total gerne, mach aber zwischendurch immer Pausen, wenn ich merke, es zieht mich runter.

Man muss halt achtsam sein und gut und ehrlich zu sich selbst :). Hab immernoch genug anderen Mist mit dem ich mich rumschlagen kann, da brauch ich solcherlei Drogen nicht mehr.


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:49
Hornisse schrieb:Hm.. das gehört aber auch zu harte Drogen..

Das danach.
Wie meinst du das? :)


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:52
@Aldaris
Oh Sorry, ich meinte eigentlich @so.what

@so.what
Mhhh... Also ich persönlich würde Drogen nicht nehmen, um irgendwas zu verdrängen, sondern einfach aus Spaß.

@Hornisse
Jedesmal?


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:52
so.what schrieb:Man muss halt achtsam sein und gut und ehrlich zu sich selbst :)
Genau, das ist das Wichtigste.
Aldaris schrieb:Wie meinst du das? :)
Ach Hornisse hat geschleimt :D.. das war für die Mods bestimmt. Da wir abgeschweift sind.. ein bisschen. :)


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:53
@cherymoya


Jedesmal was ? :)

Spaß kann man auch Ohne haben.


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:56
cherymoya schrieb:sondern einfach aus Spaß.
So fängt es doch eigentlich fast immer an. :)


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:58
@cherymoya
Ich hab auch nicht bewusst verdrängt. Ich hatte einfach Bock drauf. Auf Rausch, auf verballert sein. Dadurch das ich allgemein psychisch nicht sehr stabil bin und auch noch recht jung war, als ich anfing, ist es halt ein wenig eskaliert. Verdrängung war sicher irgendwo auch ein Thema, aber ich saß nicht da und dachte "Musste jetzt verdrängen, ballerst dir was.". So war das nicht, mir gefiel die Wirkung erstmal nur und ich hab nicht weiter nachgedacht.


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 15:59
@Hornisse
Naja, ist das jedesmal so, das die Droge wirkt?

@Aldaris
Ja? Nun, ich weiß nicht. Wahrscheinlich werde ich keine nehmen, aber wie gesagt, ein heimlicher Traum bleibt es wahrscheinlich immer, mal auf Drogen zu sein. Ich will ja nicht abhängig sein.
Ich weiß, das ist schräg ;)


melden
Bleistift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 16:05
http://www.drogen-info-berlin.de/htm/Crystal.html
Wirkung von Chrystal/Methamphetamin
Die Dauer der Wirkzeit beträgt zwischen 5 und 30 Stunden! Körperlich und geistige Ermüdung treten in den Hintergrund. Crystal wirkt zentral anregend, es setzt direkt an den Nervenendungen an. Noradrenalin und Dopamin werden freigesetzt. Der Blutdruck steigt. Die schnelle Abnahme der euphorisierenden Wirkung, liegt an der Erschöpfung der Neurotransmittervorräte.

Es kommt zu einer starken psychischen Abhängigkeit, ausgeprägte Toleranzentwicklung und exzessive Dosissteigerung bei regelmäßigem Konsum. Hunger und Durst werden nicht mehr wahrgenommen, es kommt zu einem gesteigertem Mitteilungsbedürfnis und gesteigerter Aktivität. Der Organismus wird in einen alarmbereiten Zustand versetzt, sämtliche Energiereserven werden aktiviert. Man fühlt sich agil, fit und selbstsicher und hemmungslos.
Nebenwirkungen von Crystal-Konsum:
Überschreiten der eigenen Grenzen, Gefahr des körperlichen Zusammenbruchs, Herzbeschwerden, Kopfschmerzen, Zähneknirschen, Gewichtsverlust, Magenbeschwerden bis hin zum Magendurchbruch, PARANOIA- Angstzustände, Schlaflosigkeit und Unruhe, Muskelschmerzen, Hautunreinheiten, depressive Verstimmungen. Funktionieren ist oft nur noch mit Crystal möglich! Verminderte Selbstkritik!

Selbstüberschätzung bis hin zum Größenwahn. Warnsignale des Körpers werden nicht mehr wahrgenommen. Crystal wie auch Speed wirken wie die berühmte Peitsche auf ein müdes Pferd, bis es zusammenbricht. Der „ Abturn“ ist dann gekennzeichnet von Erschöpfung, Depression, Gereiztheit, einem erhöhtem Schlafbedürfnis und anfangs auch Schlafstörungen. Aggressives Verhalten ist nicht auszuschließen.
Würde ich nicht empfehlen.


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 16:05
@cherymoya

Klar ist.. das erste mal oder auch der erste Schuss einer Droge wird niemals vergleichbar mit dem nächsten mal sein... . Natürlich wirkt die Droge immer. Doch letztendlich hängt es doch mit der Psyche und auch dem Körper.. je nachdem wie resident er ist, eines Menchen ab, wie lange es dauert der Mensch zu mehr greift.
Die eine Sache ist die körperliche Abhängigkeit und das andere.. wie oben beschrieben, eben der Geist.

Den Gedanken harte Drogen aus Spass nehmen zu wollen.. zeigt.. entweder zu wenig Aufklärung oder man eben doch ein Kandidat dafür ist.

Schon bei einmaligem Konsum.. harter Drogen.. kannst du ganz schnell im Krankenhaus oder gar auf dem Friedhof landen.


Finger weg von dem Scheiß Zeug.

Heutzutage wird zuviel hinein gemischt.


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 16:07
cherymoya schrieb:Ja? Nun, ich weiß nicht.
Du merkst es doch quasi an dir selbst. Du bist neugierig auf das tolle Gefühl, was du möglicherweise durch die Bahn, die du dir durch die Nase ziehst, bekommst. Wenn du Pech hast, reißt dich der einmalige Konsum von Kokain o.ä. völlig aus der Bahn und dein bisher stabiles Leben bricht auseinander. Sowas passiert oft schleichend.

Ich mein, wir sprechen hier nicht von einer Flasche Bier, sondern von harten Drogen und genau vor diesen sollte man großen Respekt zeigen.


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 16:12
@so.what
warum gibst du dir denn sachen, von denen du weisst, dass sie bei dir craving auslösen ? das ist doch selbstgeisselung


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 16:15
@Hornisse @Aldaris

Mhh.. Das gibt mir zu denken


melden
Anzeige

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 16:22
@cherymoya
Na Hoffentlich. :)

Egal wer hier behauptet er hätte irgendetwas im Griff.. glaube das bitte nicht. Was harte Drogen angeht. Denn ein Mensch braucht keine Drogen um zu leben, um Spass zu haben.
Ein gesunder Mensch beschäftigt sich auch nicht damit.

Es Bedarf gar nicht viel um Zufriedenheit zu erlangen. Leider weiß der Mensch es oft nicht besser und greift dann nach anderen Mitteln. Und das ist der Fehler.

Wenige lernen aus diesen Fehlern. Wissen erst dann auf was es ankommt. Viele aber leider auch nicht, sie bezahlen mit ihrem kostbaren Leben.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden