weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Droge: Crystal Meth

1.160 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Sucht, Crystal, Methamphetamin

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 23:06
@Gemeve

Komischerweise haben auch große Persönlichkeiten Drogen konsumiert. Deine Aussage ist für die Tonne. Ein bedeutungsloser Einzeiler.


melden
Anzeige
Eisblumenxxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 23:07
Da mich das Thema schon länger interessiert ... ich aber nicht weiß, ob es hier schon geschrieben wurde (keine Zeit mir immer alles durch zu lesen)...
Habt Ihr mal daran gedacht, was schon bei der Herstellung alles schief gehen kann?
Da experimentieren, na ja, Chemiefremde, im schlimmsten Fall selbst druff, mit irgendwelchen Substanzen, die man sich locker aus dem Baumarkt besorgen kann. Welche, möchte ich jetzt hier nicht darlegen. Weils günstig ist. Wenn das nicht sorgfältig gemischt wird, levelt mal eben ein Haus hoch und Unschuldige sterben womöglich. DAS finde ich persönlich sehr tragisch. Und es nimmt zu. Jedes Mal, wenn ich von einer Explosion lese (und da liest man öfters von) frage ich mich, ob das jetzt wirklich eine Gasexplosion war? Und ich meine, diese Vorfälle häufen sich.


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 23:12
@Gemeve

sorry, aber das ist schwachsinn


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 23:12
@Eisblumenxxx

Das passiert gerade in den USA sehr häufig. Die Substanzen, die benutzt werden, um Meth zu produzieren, sind teils höchst explosiv. Deswegen fliegt immer wieder mal das ein oder andere Labor in die Luft. Was den Dreck in den Stoffen angeht, und das gilt nicht nur für Meth, das ist ein allgmeines Problem bei illegalen Drogen. Denn Dealer wollen ihren Gewinn steigern und strecken deshalb die Droge - oft auch mit Stoffen, die toxischer sind als die Droge selbst. Das und auch die explodierenden Labore sind allerdings nur eine Folge der Illegalisierung.


melden
Eisblumenxxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 23:15
@Aldaris
im Grunde hast Du Recht. Aber es sind ja die Normalos, sag ich jetzt mal, die meinen, ich koch das jetzt mal und hab den ganzen Monat ausgesorgt. Die Dealer sind organisiert und wissen Bescheid,


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 23:18
@Eisblumenxxx

Klar und die Normalos denken sich: " Hey, ich kann schnell Geld machen, ich muss nur ein bisschen was zusammen kochen. Kann nicht allzu schwer sein." Und dann macht's Booom. Zumal jeder die benötigten Stoffe kaufen kann (Zumindest in den USA).


melden
Eisblumenxxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 23:18
@Aldaris
die nötigen Substanzen sind alle legal erhältlich.


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 23:18
Ich habe einen Bekannten, der manchmal Drogen konsumiert, und er sagt, das man in Kokain sehr oft Backpulver oder Puderzucker reingemischt werden würde...


melden
Eisblumenxxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 23:22
ich hab keinen Bekannten und habe auch noch nie Drogen genommen.

In Amerika wird ja häufig in ländlichen Gebieten "gekocht", da die meisten dort eigene "Häuser" haben.
In Deutschland sieht es leider etwas anders aus...


melden

Droge: Crystal Meth

18.07.2013 um 23:52
Eisblumenxxx schrieb:In Amerika wird ja häufig in ländlichen Gebieten "gekocht", da die meisten dort eigene "Häuser" haben.
In Deutschland sieht es leider etwas anders aus...
Was meinst du damit?


melden
Eisblumenxxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

19.07.2013 um 00:24
Deutschland oder besser gesagt, die Großstädte, sind etwas dichter besiedelt.
Die USA sind doch geografisch größer als D oder?@Aldaris

sorry ist bisschen spät. War ein langer Tag


melden

Droge: Crystal Meth

19.07.2013 um 02:34
@Cherymoya

rattengift und glasscherben wohl auch, das ist noch bisl unschöner als backpulver und so.


melden
Gemeve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

19.07.2013 um 06:50
Aldaris schrieb:Komischerweise haben auch große Persönlichkeiten Drogen konsumiert. Deine Aussage ist für die Tonne. Ein bedeutungsloser Einzeiler.
...sprach der Raucher/ Alkoholkonsument/ (hier private Vorliebe bez Stöffchen einsetzen)konsument


melden

Droge: Crystal Meth

19.07.2013 um 09:09
@Gemeve

Argumentieren ist wohl nicht so deine Stärke, hm?


melden

Droge: Crystal Meth

19.07.2013 um 09:34
@triumph1420
Spielt keine rolle ob legal, halblegal oder illegal, alle beispiele sind schädlich für den körper (wobei hier die dosis nat. auch eine rolle spielt) und die allgemeinheit ist bestens darüber aufgeklärt. Was den grad der schädlichkeit betrifft, da würde ich nicht gerade ein plädoyer auf alk, zigaretten und sonstwas halten.


melden

Droge: Crystal Meth

19.07.2013 um 11:33
@Cherymoya
@justforyou
Cherymoya schrieb:Ich habe einen Bekannten, der manchmal Drogen konsumiert, und er sagt, das man in Kokain sehr oft Backpulver oder Puderzucker reingemischt werden würde...
Normalerweise wollen Dealer binden nicht Töten (Bezug Glasscherben, Rattengift). Leider gibt es solche Vorfälle, siehe der Bleiwelle im Marijuana.

Levamisol, Edelweiss / Milchpulver, Babypuder, diverse RC's und Lidocain sind Gang und Gebe. Lidocain ist der Mist, der einem die gesamte Gesichtspartie betäubt = Zahnarztkoks


@Gemeve
Pfff, was fürn Mumpitz... Dr. Albert Hofmann der olle Loser? ;P


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

19.07.2013 um 14:42
Aldaris schrieb:Denn Dealer wollen ihren Gewinn steigern und strecken deshalb die Droge - oft auch mit Stoffen, die toxischer sind als die Droge selbst.
Genau, das macht ja gerade Krokodil oder Labor-Meth so gefährlich. Bei Krok ist es so, dass das pure Desomorphin eigtl. nicht so problematisch ist. Eklig wird's erst, wenn die Hersteller da Rotes Phosphor und Jod reinpanschen, um Gewinne zu erzielen. Diese Stoffe sind dafür verantwortlich, dass die Konsumenten verfaulen.
Bei Crystal Meth ist das ähnlich. Gerade die Laborpanschereien sind die reinste Chemiekeule. Reines Methylamphetamin ist zwar auch toxisch aber die Tragweite der Schäden durch diese Substanz alleine wäre bedeutend geringer.

@Gemeve

Hast du dich mal näher mit den Beweggründen für Drogenkonsum (auch für Kaffee!) sowie den chemischen Wirkmechanismen im Körper auseinandergesetzt?
Ansonsten bist du leider wirklich nicht besonders klug.


melden
Gemeve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

19.07.2013 um 18:17
Wie putzig die Angeschossenen bellen, lol


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

19.07.2013 um 18:26
@Schmandy
So siehts aus. Wobei ich erst 18 bin und grade mal 3 Jahre Drogenerfahrung habe, aber ich sauge Infos wie ein Schwamm auf und bin auch reifer und vernünftiger als Gleichaltrige. Zumindest was solche Themen angeht.


melden
Anzeige
Gemeve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

19.07.2013 um 18:27
@sanatorium
Na dann saug doch auch mal ein wenig Verstandeskraft


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden