Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist Punk für euch

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Identität, Überzeugung, Zugehörigkeit

Was ist Punk für euch

08.09.2020 um 00:23
Jello Biafra sagte einst, dass der Sound, der Kleidungsstil etc unwichtig geworden sind, da heutzutage jede zweite Popgruppe aussieht, wie die Sex Pistols und Co
So gesehen wäre es gut, wenn Punk stirbt, um wiedergeboren zu werden. Der Geist, der bereits in der Beatnik Generation, der frühen Rock n Roll Generation etc zu finden war, lebt allerdings, wenn auch nur im musikalischen Untergrund, allerdings auch in der Literatur, dem Film usw.
Nur aussehen muss man heute nicht mehr wie ein Punk.



melden

Was ist Punk für euch

16.09.2020 um 14:29
Punks sind die Leute die unproduktiv am Bahnhof sitzen, ihr Hirn sukzessive wegsaufen und ansonsten vor sich hin faulen.



melden

Was ist Punk für euch

16.09.2020 um 14:59
nublado
schrieb:
Punks sind die Leute die unproduktiv am Bahnhof sitzen, ihr Hirn sukzessive wegsaufen und ansonsten vor sich hin faulen.
Bei uns im Norden sagt man: Die warten schon lange auf einen Zug der Marschbahn zwischen Hamburg und Sylt. :D

Ich habe den Eindruck, Punk ist so tot wie Swing, Rock'n'Roll, Disco oder was es sonst noch so an ausgestorbenen Musik- und Lebensstilen gab.



melden

Was ist Punk für euch

16.09.2020 um 15:08
Doors
schrieb:
Ich habe den Eindruck, Punk ist so tot wie Swing, Rock'n'Roll, Disco oder was es sonst noch so an ausgestorbenen Musik- und Lebensstilen gab.
Wenn heute schon die Bullen Polizeibeamten bis unters Kinn tätowiert sind und mit Nasenring rumlaufen - wie willst du dich noch abgrenzen. Rock'n'Roll ist im Schlager geendet, Heavy Metal waren immer schon verklemmte Spießer mit Eiche Rustikal im Wohnzimmer. Schwere Zeiten. Punk ist per Definition am ehesten zeitlos. Bunte Irokesen und Sicherheitsnadeln und die Typen aus der Gosse waren im Grunde schon die dekadente Phase, oder? Am Look würde ich das jedenfalls nicht aufhängen.



melden

Was ist Punk für euch

16.09.2020 um 19:26
5574Original anzeigen (0,3 MB)
Na, ob das noch was mit (dem ursprünglichen) Punk zu tun hat? :D



melden

Was ist Punk für euch

16.09.2020 um 19:50
Punk bedeutet btw. mit aller Leidenschaft gegen das Bürgertum zu stellen -> versteht der Spießbürger natürlich nicht, da er den Grundgedanken kein bisschen erfassen kann & stattdessen die klischeehafte Variante verinnerlicht hat ... ist aber vollkommen okey, denn letztendlich beweist es doch, dass das Schwarz/Weiß-Denken immer noch omnipresent ist & man sich weiterhin bestärkt fühlen kann :Y:



melden

Was ist Punk für euch

16.09.2020 um 20:04
Capt.Cleanoff
schrieb:
Punk bedeutet btw. mit aller Leidenschaft gegen das Bürgertum zu stellen -> versteht der Spießbürger natürlich nicht, da er den Grundgedanken kein bisschen erfassen kann & stattdessen die klischeehafte Variante verinnerlicht hat ... ist aber vollkommen okey, denn letztendlich beweist es doch, dass das Schwarz/Weiß-Denken immer noch omnipresent ist & man sich weiterhin bestärkt fühlen kann :Y:
Meinte auch schon mal jemand zu mir: Auch wenn du nicht so aussiehst, du bist ein echter Punk.
Naja, ok.^^
Ich bin nicht bewusst dagegen oder dafür - mir egal.^^

Mit der Musik konnte ich noch nie viel anfangen.
Mag eher sowas wie Marilyn Manson aus seiner Holy Wood oder Antichrist Superstar Ära... "President Dead", "Target Audience", "Godeatgod" usw.
Psyclon Nine, Mortiis, Skinny Puppy.
Satansschuh
schrieb:
Na, ob das noch was mit (dem ursprünglichen) Punk zu tun hat? :D
Gibt echt Leute die sich für Business Punks halten.
Da sind die von der Straßen authentischer, die brauchen fürs Faulen wenigstens kein Business.
Das geht als Mensch doch auch automatisch, dafür muss man nicht noch extra was machen.🤷‍♂️



melden

Was ist Punk für euch

16.09.2020 um 20:12
@punKy

Für mich ist Punk, absolute Freiheit:
Sex, Drugs/Alkohol und Rock n Roll.
Zwischen Null Bock und politisch ultra links, alles vertreten?!



melden

Was ist Punk für euch

16.09.2020 um 20:14
mumm
schrieb:
Für mich ist Punk, absolute Freiheit:
Oder anderes umschrieben -> ein Punk darf alles und muss absolut rein gar nix ^^



melden

Was ist Punk für euch

16.09.2020 um 20:17
@Capt.Cleanoff
:Y:



melden

Was ist Punk für euch

17.09.2020 um 17:02
@Capt.Cleanoff
Capt.Cleanoff
schrieb:
Punk bedeutet btw. mit aller Leidenschaft gegen das Bürgertum zu stellen -> versteht der Spießbürger natürlich nicht, da er den Grundgedanken kein bisschen erfassen kann & stattdessen die klischeehafte Variante verinnerlicht hat ... ist aber vollkommen okey, denn letztendlich beweist es doch, dass das Schwarz/Weiß-Denken immer noch omnipresent ist & man sich weiterhin bestärkt fühlen kann :Y:
Das Bürgertum ist für Asylrecht, Homoehe, Klimaschutz, Energiewende und Corona-Bekämpfung.

Ist die AFD deiner Meinung nach jetzt Punk?



melden

Was ist Punk für euch

17.09.2020 um 17:29
Schwierige Frage. Was ist Punk per Definition? Punk sein heisst nicht unbedingt links zu sein Punk kann auch rechts oder unpolitisch sein. Punk kann auch sehr abgrenzend sein. Punk sein heisst auch nicht unbedingt bunte Haare zu haben. Punk sein kann auch sehr politisch inkorrekt sein. Punk sein macht einen auch nicht unbedingt zum Philantropen :)

Für mich definierte Archi von der Terrorgruppe "Punk sein" mal sehr treffend mit der Liedzeile:
Drum hört ihr Menschenfreunde ich piss euch ins Gesicht
und setz`mich dann zu Hause hin und schreib euch ein Gedicht.
Ich schreib von Saufen + Gewalt, Sex und Anarchy.
Die schöne Welt die ich schon hab, die kriegt ihr von mir nie
Ich bin ein Punk!!
Quelle: http://www.plyrics.com/lyrics/terrorgruppe/ichbineinpunk.html

Das trifft für mich sehr gut die Beschreibung des Punks. :)

Einfach sein Ding zu machen, auch mal ignorant zu sein und gesellschaftlich aufgezwungene Normen nicht zu beachten.



melden

Was ist Punk für euch

17.09.2020 um 19:00
nublado
schrieb:
Ist die AFD deiner Meinung nach jetzt Punk?
Eine Antihaltung gegen ein freies & selbstbestimmendes Leben ist genau das Gegenteil dessen was einen Punk ausmacht oO

Die AfD mit ihrer erzkonservativen Haltung ist das non plus Ultra des heutigen Spießbürgers -> total absurder Vergleich



melden

Was ist Punk für euch

17.09.2020 um 19:03
@Capt.Cleanoff
Also Arnold Schönberg hören und Stefan George lesen? Das wäre heute zumindest mehr Punk, als mit verwaschenen Slime Tshirts rumzurennen, musikalisch die xte Kopie von Toxoplasma zu spielen und in Connewitz Randale zu machen



melden

Was ist Punk für euch

17.09.2020 um 19:07
Capt.Cleanoff
schrieb:
Eine Antihaltung gegen ein freies & selbstbestimmendes Leben ist genau das Gegenteil dessen was einen Punk ausmacht oO

Die AfD mit ihrer erzkonservativen Haltung ist das non plus Ultra des heutigen Spießbürgers -> total absurder Vergleich
Dem muss ich zustimmen. AfD'ler bezeichnen sich selber als bürgerliche und sind von daher eher als rechts-nationale Spießer einzuordnen die auf alte Werte achten. Ich denke ich solchen Kreisen wird eher auf Disziplin geachtet und Merkmale die man Klischeehaft einem Deutschen zuweisen würde: Pünktlichkeit, Ordnung, Christentum etc.

Das ist sehr weit entfernt vom Punk sein :D



melden

Was ist Punk für euch

17.09.2020 um 19:09
@King_Kyuss
Die meisten Punks von heute sind auch oft Spießer. Reiss mal einem seinen geklauten Mercedesstern von der Jacke, dann siehst Du mal, wie spießig der plötzlich wird😉
Punk hat heute zumindest nichts mehr mit einem Aussehen oder Musik zu tun. Heute ist es mehr eine Art Haltung.



melden

Was ist Punk für euch

17.09.2020 um 19:18
@abberline

Naja das Problem an der Sache ist doch die Definition von Punk. Slime hat damals schon von linken Spießern gewarnt. Die Frage ist was ist ein Punk und was er macht, wenn man ihn in eine Schublade stecken möchte.

Punk war mal der Ausdruck einer Generation sich vom Establishment zu distanzieren, sich abzugrenzen von den alten konservativen Werten mit dem mut nach neuem. Aber auch der Ausdruck der Frustration einer Generation die nicht so leben wollte wie es ihnen vorgelebt wurde.

Der Kapitalismus hat es wie er es immer macht den Trends bedient, deswegen ist das was Punk mal war heute modisch auch so stark in der Gesellschaft vertreten. Ein wilder look mit aufgeschlitzten Jeans, roten Doc Martens und einem Mohawk macht heute keinen mehr zum Punk :D

Außerdem hat sich das ganze Punktum Gesellschaftlich und Musikalisch hart aufgesplittert. Straßenpunks, Studi-Punks, Mode-Punks, Anarcho-Punks, Linke-Punks es gibt sogar Fascho-Punks.

Also was ist heut zu tage noch Punk sein? Ich denke der Grundbegriff ist veraltet und auch etwas gestrig...ein Überbleibsel der 80er und auch 90er dem noch einige anhängen.

Vlt. ist das was Punk in den 80ern mal war die heutige Generation an Rappern, was sich Gesellschaftlich und Musikalisch ja auch total anders entwickelt hat. Ende der 80er und Anfang dder 90er war das was in Deutschland als Hip-Hop bezeichnet wurde mit Bands wie Fanta 4 und Advanced Chemistry eher Studenten Mucke als vergleichbar mit US Rap.



melden

Was ist Punk für euch

17.09.2020 um 19:25
@King_Kyuss
Punk war anfangs zumindest nicht politisch greifbar oder einheitlich. Von Generation X über frühe Skrewdriver bis zu The Police, war alles Punk. Die letzten beiden spielten ja auch mitunter gemeinsam.
Die heutige Generation von Rappern hat für mich damit nix zu tun. Die langweilen nur mit dummen Sprüchen. Ich komm selbst aber auch aus dem Black Metal, daher kann ich zu Rap nicht viel sagen.



melden

Was ist Punk für euch

17.09.2020 um 19:33
abberline
schrieb:
Die heutige Generation von Rappern hat für mich damit nix zu tun. Die langweilen nur mit dummen Sprüchen. Ich komm selbst aber auch aus dem Black Metal, daher kann ich zu Rap nicht viel sagen.
Das ist deine Meinung! Aber für die alten waren früher die Punks auch nur paar Vögel mit bunten Haaren die nix wussten. Und dadurch das du sagst du gehörst zum Black Metal grenzt du dich auch wieder ab und versuchst dadurch zu entschuldigen warum du dazu nix beitragen kannst.

Verstehe mich bitte nicht falsch, wenn ich da jetzt so Oberlehrerhaft daher komme. Ich möchte dich damit jetzt an keinen Pranger stellen. Ich war mal genau so...ich hab gesagt alles außer Punk ist schei**e und interessiert mich nicht, daher will ich davon nix wissen. Mega ignorant wie ich dann feststellte und mich versucht habe zu öffnen. :)

Was ich sagen möchte ist, dass deutsch sprachiger Rap heut zu Tage genau so ist wie Punk in den 80ern. Sie grenzen sich schon durch ihren Kleidungsstil ab, verhöhnen in ihren Liedern Staat, Gesellschaft und Polizei und erzählen vom Frauen flach legen. Des Weiteren wird in der Musik der Drogen Konsum glorifiziert.

Also ....wenn das nicht Punk ist dann weiss ich auch nicht mehr :D



melden

Was ist Punk für euch

17.09.2020 um 19:50
King_Kyuss
schrieb:
Was ich sagen möchte ist, dass deutsch sprachiger Rap heut zu Tage genau so ist wie Punk in den 80ern. Sie grenzen sich schon durch ihren Kleidungsstil ab, verhöhnen in ihren Liedern Staat, Gesellschaft und Polizei und erzählen vom Frauen flach legen. Des Weiteren wird in der Musik der Drogen Konsum glorifizier
Eigentlich kaum noch, in meinen Augen. Es gibt zwar noch die 187 Straßenbande, aber abgesehen davon, zumindest im Maikstream, kaum noch etwas das irgendwie über die Strenge schlägt. Autotunegejaule nach Schema F, man paust 1:1 Lieder aus den USA oder Frankreich ab...was ist daran Punk? Ansonsten gibt es noch die braven Mittelstandssrapper,
Rapmedien und -Journalisten prangern Sexismus und sonstiges Nichtangepasste an.
Rap ist tot. Was war das noch früher mit LMS von Kool Savas oder Aggro Berlin, BBX, dem Untergrund... Sachen wie Hirntot Records, die eine Masse an Hobbyhorrorcorerappern zum Nachahmen inspiriert haben...



melden