Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Kunst, Mona Lisa, Maler, Kunstwerk, Picasso

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

16.05.2007 um 23:52
Allerdings ist Homosexualität unerheblich für sein Werk wenn ihr mich fragt, alsounnötig
darüber zu diskutieren.


melden
Anzeige
tombstone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

16.05.2007 um 23:53
Er hat ja die Mona Lisa mit nochen einen zusammen gemalt... der war angeblich seinLebensgefährde. Ob das stimmt kann ich euch auch nicht sagen.


melden
Stilpon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

16.05.2007 um 23:53
@sicarius

dito!


melden
Stilpon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

16.05.2007 um 23:54
@ Tomb

Picasso?? Mona Lisa? Verwirrt?


melden
tombstone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

16.05.2007 um 23:55
Oh sry hab mich vertan aber das mit den Tieren war trotzdem auf ihn gerichtet.


melden
Stilpon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

16.05.2007 um 23:55
hehe
ich hab mich schon erschrocken^^


melden

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

16.05.2007 um 23:56
Wusstet ihr das Picasso mal vor Gericht musste da er angeblich die Mona Lisa gestohlenhatte?^^


melden
tombstone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:00
Wusstet ihr das Picasso mal vor Gericht musste da er angeblich die Mona Lisa gestohlenhatte?^^

Der musste jetzt kommen was Kumpel? :D :D :D


melden

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:04
Rofl das ist aber auch ne Geschichte :P
Man stelle sich vor einer der größten Künstlerder Menschheitsgeschichte hätte sein Talent nicht entwickeln können da er eines dergrößten Kunstwerke der Menschheitsgeschichte gestohlen hat^^


melden
tombstone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:07
Gestohlen vielleicht nicht aber was wäre wenn tasächlich Picasso seine Bilder eigentlichvon einen anderen gemalt wurde. Und Picasso so getan hat das es seine sind... Alles einegroße Künstlerverschwörung


melden

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:09
na Picasso war viel zu genial, das tropfte ihm aus jeder Pore.


melden
tombstone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:13
Ich bin auch genial lass aber meine Hausaufgaben von anderen machen..


melden

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:14
er war genial. er konnte als kind perfekt zeichnen, hat dann im späteren leben
immerversucht, wie ein kind zu malen.
aber wohin hat er die gesellschaft gebracht? was hater uns gezeigt? welche
intention hinterlässt er?
was hätte er nicht mit seinemgenie anfangen können, wenn er nach höheren
gestrebt hätte und nicht nach niederen?


melden

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:14
Ja und was haltet ihr vom vergammelten Speck des Joseph Beuys ;)


melden

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:16
"Außerdem interessieren sich weniger Menschen für Kunst, weil sie die Kunstnicht
verstehen, weil es da nichts zu verstehen gibt, oder?
Dürfen wir nun wiederzurück zur Renaissance und da weiter machen, wo Micheangelo, Dürer usw. aufgehörthaben?"

erst einmal, Kunst ist etwas Schönes, sie wird nie aussterben, auch istsie immer geprägt vom Zeitgeist, weshalb es im Prinzip nie ein "Zurück" irgendwo hin gebewird.

zu verstehen, naja, ich male selbst, und mir ist es im Prinzip wurscht, wasin meine Bilder hereininterpretiert wird. es geht m Grunde um den Ausdruck der Gefühle,mir zumindestens.
Cezanne beispielsweise, dessen Gefühle ich beim Malen teile, ging esnur einen Moment so lebendig wie möglich einzufangen. vor allen Dingen bei Kunsterschaffen ein wichtiger Grundsatz, nicht denken, sondern er-schaffen. ob nun abstraktoder naturalistisch, etc., das spielt für einen Maler weniger eine Rolle.
ichzumindestens, denke nie nach, es entsteht etwas, wie ein Automatismus. :)


melden

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:17
und ein n reinschmeiß, irgendwo, wo es beliebt.


melden
tombstone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:18
Ganz Ehrlich. Ich finde Picasso hat nicht viel der Gesellschaft gebracht aber er könntmir gerne das Gegenteil behaupten bin gerne belehrbar. Ich hab Kunstprüfung damalsgemacht und das erste was man lernt ist Def .Kunst. Aber es gibt keine def. für Kunstbzw. hat jeder seine eigene Vorstellung von Kunst deswegen kann man ja nicht behauptendas jemand künstlerisch genial ist


melden

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:23
stimmt, einem Künstler ist das doch vollig egal, ob er genial ist.
hehe, naja, da gibsbestimmt auch einige Ausnahmen.


melden

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:30
@TomB
Ich sags mal ganz poetisch *g*
Kunst(sic) ist Wahrheit bzw. >führt zuWahrheit<.(würde Picasso sagen)
Wahrheit ist nicht subjektiv => Picasso wargenial, ich rede hier nicht speziell von der Kunst aber egal.


@bluish
Beuys war auch genial (aberseltsam)^^


@Wölkchen
"wenn er nach höheren
gestrebt hätte und nichtnach niederen?"
Wenn du sein Schaffen betrachtest obliegt es dir nicht irgendwas daranzu ändern wer weiß welche Konsequenzen es für seine Arbeit gehabt hätte wenn er nichdiese 'dunkleren' Züge gehabt hätte.


+nochma@TomB
"Ich finde Picasso hatnicht viel der Gesellschaft gebracht"
Wenns Morgen keine Picassos mehr gäbe würde ichmich viel ärmer fühlen. So dürfte es vielen gehen.


melden
Anzeige

Was wäre wenn Abstraktivität plötzlich langweilig wäre

17.05.2007 um 00:37
Ich liebe sein Bild ,mit der zerfließenden Zeit :)


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt