Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mütter: alt oder jung?

93 Beiträge, Schlüsselwörter: ALT, Jung, Mütter
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 08:48
Ich finde, wer nicht in der Lage ist, auf andere Wesen einzugehen und deren Charakter und
Interessen zu akzeptieren, sollte auch keine Kinder haben, egal wie alt er/sie ist...


melden
Anzeige

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 08:51
Ich denke man sollte sich schon dessen bewusst sein,dass man mit einem Kind doch schonganz schön eingeschränkt ist. Ich habe meinen Sohn mit 25 bekommen bin jetzt 27. Bis ichmeinen Mann kennengelernt habe ,mit 19, habe ich nur Party gemacht.Natürlich auch eineAusbildung. Ich gehe auch heute noch arbeiten ,da mein Schwiegerpapa schon in Renteist,und auf unseren Stinker aufpasst.Aber ich bezweifel, das eine 18jährige in der Lageist, ein Kind gewisse Werte zu vermitteln. Ausserdem sind die meisten jungen Mütter dochheutzutage alleinerziehend und leben von Vater Staat. Sorry, wahrscheinlich nicht alle ,aber seeehr viele.


melden
parvati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 09:03
Das seh ich ähnlich. Man sollte erstmal ein wenig die eigenen Hörner abstossen und etwaserleben, damit man hinterher nicht das Gefühl hat, etwas verpasst zu haben. Kinderbedeuten einfach , Verzicht und Sichselbst hinten anstellen.

Zu alt ist dann auchnix, weil die Nerven einfach nicht mehr so liegen wie in jungen Jahren. Ausserdem fändichs doof, wenn ich meine Kinder altersbedingt, nur ein kurzes Stück begleitenkönnte.

Aber wie immer gibt es auch Ausnahmen...die 18 jährige, die ne superausgeglichene Mam abgibt oder die jungebliebene 43jährige, die auf Bäume klettert oderdas Leder mit ihren Söhnen tritt.


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 09:14
Als ich 22 Jahre alt war habe ich meine Tochter bekommen. Heute ist Sie 12 Jahre alt undgeht auf ein Dänisches Gymnasium. Im Sparring hat sie einen Punch wie ein Pferd und mitIhren Freundinnen ist sie auch immer auf Achse. Ich glaube zwar nicht das ich immer allesin der Erziehung richtig gemacht habe aber anscheinend wohl auch nicht alles grundlegendfalsch. Als ich von der Schwangerschaft von meiner Ex Freundin hörte brach auch erst fürmich eine Welt zusammen. Mit 22 wollte ich eigentlich noch kein Kind. Aber im Nachhineingesehen war es wohl nicht zu früh. Aber jeder Mensch ist eben anders. Denke auf die FrageMütter/ Väter: alt oder jung gibt es wie immer keine universelle Antwort. Es wird immeralters unabhängig gute und Schlechte Eltern geben und die, die mit der Aufgabe wachsen.Und wenn ich höre meine Eltern haben nie Zeit für mich bekomme ich das Kotzen. Zeit istetwas das Mensch sich nehmen muss wenn er sie nicht hat.
Ein Zeitfenster kann immergeschaffen werden das ist nur eine Frage der Organisation.
1984


melden

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 09:22
no_BODY schrieb:laut einer studie sind kinder junger mütter sportlicher. zumindest mal ein faktum.wobei, was ist jung und wo fängt alt an.
räusper, da ist meine sprosswohl die berühmte ausnahme der regel^^

he tochter, war es dir peinlich in derdisco mit mir?


melden

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 09:24
mein spross meinte ich


melden

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 09:27
Nein, Mutti, hoffentlich hat keiner gemerkt, dass Du vollkommen nüchtern warst!(Kicher!!!)


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 09:28
Peinlich wars net, ich hatte nur kein Bock *g* *hasst Discos*


melden

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 09:29
@ Doors

warst du auch heimlich da? recht haste, ich war nüchtern because i was thedriver^^


melden

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 09:31
Mit Euch zwei beiden in die Disse? So stell' ich mir die Hölle vor :)

In meinerAltersklasse gibt's eh nur noch Senioren-Sitztanz!


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 09:33
In meiner Altersklasse gibt's eh nur noch Senioren-Sitztanz!

und den BandscheibenBall

1984


melden

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 09:33
Ich finde man sollte das erste kind nich zu spä bekommen,allerdings denke ich auch dasman mit 18 noch selbst kind ist.
Ich bin auche erst 18 und halte es für das beste eineabgeschlossene ausbildung zu haben und 2-4 jahre berufserfahrung zu sammeln....Dann kannman mit dem richigen patner ein kind bekommen.


melden

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 09:40
ach doors, dich würd ich schon beschleunigen. frag ma trustno1, der war rein zufälligauch da^^


melden

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 11:41
>laut einer studie sind kinder junger mütter sportlicher. zumindest mal ein faktum.wobei, was ist jung und wo fängt alt an.<

Da kann ich nicht widersprechen,jedenfalls was mich betrifft ;)


melden

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 12:07
Meiner Ansicht nach sollte man erst dann Kinder bekommen,wenn man selbst sein Lebengenossen und Erfahrungen gesammelt hat.
Wie soll man etwas an ein Kindweitergeben,was man selbst nie erlebt hat.
Für mich hängt "Reife" sehr wohl mit demAlter zusammen. Wie sagt man immer so schön: Die Erfahrung lehrt! Kinder bekommen heisstextreme Verantwortung und machen wir uns nichts vor,die meisten 14-18 Jährigen sind nochnicht mal in der Lage für sich selbst Verantwortung zu übernehmen. Wie wollen sie es dannfür ein Kind tun.

Und die Aussage,junge Mütter können später gemeinsam mit ihremKind in die Disko gehen,halte ich schlicht und ergreifend einfach nur für dämlich!


melden

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 12:22
klar war der zeitpunkt der schwangerschaft (ich war 18) nicht grade passend. aber mir warvon dem moment an klar, das kind kommt auf die welt und ich habe verantwortung zu tragen.und dieser bin ich auch gerecht geworden. ich bin in den monaten der schwangerschaft sehrgereift!
dini77 schrieb:Meiner Ansicht nach sollte man erst dann Kinder bekommen,wenn manselbst sein Leben genossen und Erfahrungen gesammelt hat.
Wie soll man etwas an einKind weitergeben,was man selbst nie erlebt hat.
ich denke, dieseerfahrungen müssen die kinder dann auch selber machen, die kann ich nicht weitergeben!


melden

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 12:26
Gut, da habe ich mich dann falsch ausgedrückt: Wie will man einem Kind etwasbeibringen,was man selbst nie gelernt hat! Und dazu reicht auch nicht unbedingt die Zeitder Schwangerschaft,finde ich. Lebenserfahrung sammelt man nicht in 9 Monaten.
Ichwill ja auch nicht sagen,dass es unmöglich ist aber meistens wissen die Kinder,die Kinderin die Welt setzen nicht worauf sie sich wirklich eingelassen haben.


melden

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 12:33
womit ich auch nicht sagen wollte: kinder kriegt kinder!


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 12:38
ichbinsdochnur schrieb:verantwortung zu tragen. und dieser bin ich auch gerechtgeworden
Das stimmt. Bin ja der lebende Beweis^^


melden
Anzeige

Mütter: alt oder jung?

20.06.2007 um 12:41
ein äusserst, gelungenes wohlerzogenes menschenkind!


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt