Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zwänge

mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwänge

11.09.2007 um 11:30
Zwänge wüsst ich jetzt nix außer ähnlich wie Lena "Kontrollzwang"...meine bessere Hälte MUSS morgens immer Kaffee ham, MUSS alle stund eine rauchen, und MUSS sich dafür erstmal ans Fenster setzen, schlimm so wat...ich bin nicht gern abhängig von irgendetwas und mich widert das bei anderen auch etwas an, wenn sie sagen ich MUSS das machen...kann ich nicht so nachempfinden...

ich glaub ich hab keine bestimmten Macken...aber man kann das selbst nicht so gut beurteilen...


melden
Anzeige
Satanael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwänge

11.09.2007 um 11:46
ich weis nicht ob ich es zwang nennen kann... aber ich versuche immer systeme zu entdecken... daher liebe ich strategiespiele jeglicher art...
ebenso wie rollenspiele... wobei die weniger etwas mit einem system zu tun haben, entdecke ich dort welche... daher ist auch der "zufall" ein system, welches sich wiederholt... ich versuche diese systeme zu verstehen, zu begründen und die abfolgen bei bedarf zu verändern... es ist echt faszinierend, weil das alles total unbewusst abläuft... bis ich irgendwann da sitze und mir sage: "scheiße, wieder eins..."^^


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwänge

11.09.2007 um 13:09
... und da ich immer als Letzte zu Bett gegangen bin, war`s wohl ich, die`s vergessen hat

Ich war nie die Letzte und trotzdem war ich IMMER Schuld!
Das ist eben das Problem, wenn der Vater immer einen Sündenbock sucht - da konnte man noch so sehr dagegen argumentieren *hmpf*

Sind es nicht eher Gewohnheiten wenn man dieselben Wäscheklammern verwenden muss? Oder sind es doch Zwänge?


melden
saschi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwänge

11.09.2007 um 13:22
Ein Zwang ist es erst wenn es zur unausweiclichen Möglichkeit wird... und kein kleiner Spass mehr ist.


melden
Rosegirl15
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwänge

11.09.2007 um 13:24
naja wie manche das schon geschrieben haben...nach dem essen eine rauchen, morgens ohne duschen dreh ich durch schlafe auch immer auf der gleiche seite im bett ein^^ abends im bett nochn bissel tv un um 21 uhr mach ich ihn aus...ich würde das alles nicht zwang nenen sondern einfach "täglicher tagesablauf" das einzigste was bei mir is, das ich nen richtigen knall kriege wenn ich morgens nich duschen kann!


melden
saschi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwänge

11.09.2007 um 14:33
Zwanghaften Persönlichkeiten sind meist ernste, förmliche und sehr moralische Menschen, die sich übermäßig stark mit Regeln und Plänen beschäftigen. Es fällt ihnen oft schwer, sich zu entscheiden und ihre Zeit sinnvoll einzuteilen. Sie sind ständig davon überzeugt, im Recht zu sein.
Ich glaube von der Sorte gibt's hier im Forum auch einige. :)


melden

Zwänge

11.09.2007 um 14:36
nach dem Essen sollst du rauchen oder einen Mann gebrauchen,
hast du Beides nicht zur Hand......hust.....für das Vaterland, was für ein Zwang:D


melden

Zwänge

11.09.2007 um 21:56
Ich hab sogar ziemlich viele und die meisten fallen mir gar nicht auf bzw...ich uebersehe
sie.
Beim laufen nicht auf die "Ritze" zu treten und staendig unbewusst irgendwelche Dinge
anfangen zu zaehlen..genauso wie komplett zwanghaftes irgendwo herumfummeln oder
herumkratzen und alles moegliche anzufassen um herauszufinden wie es sich anfuehlt,
oder einfach...um es mal angefasst zu haben.

Aber so stark sind meine Zwaenge nicht, dass sie mich im Alltag irgendwie
beeintraechtigen.


melden
Satanael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwänge

12.09.2007 um 10:44
@ KoMaCoPy:
wenn dich diese zwänge beeinträchtigen würden, könnten es anzeichen von authismus sein...
nur allgemein gehalten: bist du eher in dich gekehrt?


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwänge

12.09.2007 um 11:00
auf die ritze steig ich auch nie manchmal zähle ich sie auch und wenn ich mit dem auto mitfahre versuche ich immer rein gedanklich mit den seitenspiegeln zwischen die parklücken wo autos stehen zu treffen meistens nur aus langweile ;)


melden

Zwänge

12.09.2007 um 11:03
Bei mir muß alles ordentlich sein ,alles muß seinen Platz haben und auch in den Schränken muß alles seine ordnung haben sonst werde ich wahnsinnig.Ich habe nen
Ordnungszwang,der mir manchmal selbst schon auf die Nerven geht .
Z.B. Abends muß die Fernbedienung gerade auf dem Tisch nebeneinander liegen.
Ein Stuhl darf nicht schief stehen.

Komisch bin ich wo anderes,kann chaos herschen es stört mich nicht


melden
Satanael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwänge

12.09.2007 um 11:10
die meißten zwänge sind rein psychologischem ursprungs...


melden

Zwänge

12.09.2007 um 11:12
Wie ist es mit diesem Helfersyndrom???Auch ein innerer Zwang:

Ich bin grad dabei es in meinem Leben,
an die 10.Stelle zu setzen.:( :)


melden
Satanael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwänge

12.09.2007 um 11:14
helfersyndrom? das ist doch eigentlich nicht wirklich ein zwang... ich würde es eher als positive eigenschaft ansehen ;-)


melden
wendigo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwänge

12.09.2007 um 11:28
allles ist momentan ein Zwang. Sich zwischen auf zu stehen, etwas zu essen, zu duschen, sich zu bewegen, nicht sich alleine in eine ecke zu setzten undwarten bis es vorbei ist


melden

Zwänge

12.09.2007 um 11:31
Ja, von wegen.:(
Sagst du mal nein,hast du immer ein schlechtes Gewissen.
Wenn du es dann hast,hilfst du lieber.
Ein Kreislauf, wie eine Droge.
Du bist süchtig und willst es nicht sein,weils dir täglich mehr an die Substanz geht.
Weißt aber oft nicht,dir selbst zu helfen.
Und da hast du ein unzufriedenes Gefühl.
Und das frisst dich auf...Weil es Menschen gibt,die dir deine positive Energie rauben.
Und diese Menschen,haben es auch darauf abgesehen.Sind ohne Gefühl und Dankbarkeit.:(


melden
Satanael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwänge

12.09.2007 um 11:36
schlechtes gewissen... aber warum?
es gehört dazu, auch ein nein zu akzeptieren...
wer kein nein akzeptieren kann, ist kein wahrer freund...


melden

Zwänge

12.09.2007 um 11:57
Ja,das ist klar.

Habs ja auch gelernt.
Und leider hats auch gedauert.

Darum ist es mein letztes Gebot.10.Stelle.
So wie:Hilf dir selbst,dann hilft dir Gott.Oder so....

Und wenn es deine Kraft und Zeit zulässt,
sei für andere da.
Hat auch was mit Selbstliebe zu tun.

Aber es wird sehr oft ,als Egoismus dargestellt.
Ich denke aber,ich bin net nur hier um zu leiden.Sondern das Leben zu lieben und
*selbst zu Leben*und zu erleben,ganz bewußt.

Wenn man aber nur ständig mit den Problemen anderer befasst ist,dann wirst du gelebt.

Und das sehe ich nicht mehr als Nächstenliebe an.Bluish


melden

Zwänge

12.09.2007 um 11:58
Schlechtes Gewissen? Wenn ich meine an der Reihe zu sein, dann aktzeptiere ich auch das schlechte Gewissen. Es wird ja nicht immer so bleiben. ;)

Keine Ahnung was ich alles für Zwänge habe, auffallend ist aber, das ich mir selber gut auf die Nerven gehen kann. Mit dem Spielchen, ob die Tür vom Geschäft auch wirklich zu ist. Darum merke ich mir beim abschliessen meist, das ich eben grade abgeschlossen habe. Sollte ich diese Speicherung nicht vornehmen und mir wie jeden Abend im Auto sitzend die Frage stellen, ob ich auch abgerschlossen habe, dann gehe ich zurück und schaue nach. Das mag in zich Jahren so an die 100 mal gewesen sein.
Und einmal, ein einziges mal, war die Tür tatsächlich noch auf.
Ich wusste, das sich dieser "Zwang" irgendwann bezahlt macht. :D


melden
Anzeige

Zwänge

12.09.2007 um 12:28
@jimmybondy


"""Und einmal, ein einziges mal, war die Tür tatsächlich noch auf.
Ich wusste, das sich dieser "Zwang" irgendwann bezahlt macht."""

hehehe.Dieses Spiel spiele ich seit Jahren auch.Hat mich auch bewahrt.
Es ging um ein Bügeleisen.Ich wollte verreisen.War schon auf der Autobahn.
Ein Ruck und ich fuhr ab.Nochmal retour.
Es war an..Und niemand hätte es bemerkt.
Diesen Zwang find ganz in Ordnung,*lächel*


melden
400 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt