Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rechte von homosexuellen Paaren

808 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Recht, Homosexuell ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:00
Dank Dir ->

Toleranz? Darum geht es nicht.


kurzer Rückblick:

Kann ich nichts für ,wenn du meine Aussage nicht verstehst.


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:03
Hornisse, Du meinst speziell die Bindung zur leiblichen Mutter. Das ist ja wieder ein anderes Thema. Diese natürliche Beziehung besteht ganz sicher.


na eben nicht...ein Kind weiss woher es kommt...schon Kinder die bei Adoptiveltern aufwachsen haben zu kämpfen...und dann noch bei Gleichgeschlechtliche...da kommt ja noch ein Brocken mit dazu.

gehört jetzt nicht hierher...aber ich hatte da auch mal gemeint...das ich nur eine gute Chance sehen wenn sie als Baby hinkommen...und der Knaller kommt dann wenn man ihnen es sagen muss. Nicht alle kommen damit klar....

meiner Meinung nach sollte man garnichts sagen...aber das geht natürlich auch nicht...






die Tatsache bleibt...denn Mutter und Vater wird immer die Mehrheit sein..nun ja...ein Kind kann ja sonst nichtmal geboren werden...ein Kind wird immer sich anders fühlen...genau...weil es von vornerein schon so bestimmt wird....


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:04
Schlimm, dass ich einem User, der seit 2006 Mitglied ist, sagen muss, dass es hier nicht um "Zustimmer" geht.

Wenn Corni es schon gesagt hat, dann brauch ich's doch nicht nochmal wiederholen. ;)


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:11
@martialis:

Für mich ist es Egoismus in seiner reinsten Form,solange ein fremdes Kind gezwungen wird in einer unkonventionellen Familie gross zu werden

Es wäre demnach genauso Egoismus in seiner reinsten Form, wenn ein fremdes Kind gezwungen wird, in einer konventionellen Familie gross zu werden, nur weil die beiden Elternteile die konventionelle Familie bevorzugen. Es wäre demnach bereits Egoismus in seiner reinsten Form, wenn überhaupt Kinder in die Welt gesetzt werden. JEDE Wertevermittlung wäre Egoismus in seiner reinsten Form.

Auf die Unterscheidung 'fremdes' vs. 'eigenes' Kind kommt es da nicht an.

Das ist reichlicher Quatsch, was du da schreibst.


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:11
Bagira,

Wenn Corni es schon gesagt hat, dann brauch ich's doch nicht nochmal wiederholen.

versuch's doch mal, mit eigenen Worten. Oder bist Du ein "Nachplapperer"?

Warum sollten Homosexuelle keine Kinder adoptieren dürfen?



1x zitiertmelden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:12
Das ist reichlicher Quatsch, was du da schreibst.

Ja besonders aus der Sicht des Kindes,das stimmt!


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:15
@niurick:

vergiss es.... ob 'Bagira' oder 'Arikado', was vernünftiges hab ich noch von keinem der beiden zu lesen bekommen :D


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:16
@martialis:

Falsch! Der Sicht des Kindes unterstellst du lediglich DEINE Sicht!


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:16
@hornisse

Bei Adoptionen hab ich auch meine Zweifel, ob man es lieber von Anfang an sagen sollte, oder erst später, wenn die Kinder älter sind.
Ganz sicher bei auftauchenden Fragen.

Ich hoffe ja auch, dass die Familienkostellation Vater/Mutter/Kind erhalten bleibt. Ist ja eigentlich auch von der Evolution so eingerichtet.
Auch im Tierreich ist das der "Normalfall", gibt nur einige wenige Ausnahmen.

Aber ich denke, wichtig ist eine Kindheit in einer liebevollen Umgebung.
Das man ein Kind liebt, es ernst nimmt in seinen Anliegen, unterstützt, fördert etc. :)


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:16
@niurick:

P.S. dafür aber genügend hohlköpfiges Geschwafel :D


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:19
vergiss es.... ob 'Bagira' oder 'Arikado', was vernünftiges hab ich noch von keinem der beiden zu lesen bekommen

Hey hey, jetzt werd mal nicht beleidigend du Nase. :D
Sag mir mal warum wir das denn befürworten sollten? Ich seh keinen Grund.


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:20
Falsch! Der Sicht des Kindes unterstellst du lediglich DEINE Sicht!

Ja ,ihr toleriert hier ja noch nicht mal meine Meinung,aber wollt mir hier die hohe Schule der Toleranz präsentieren.
Was soll das werden???


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:20
@elfenpfad:

Ich hoffe ja auch, dass die Familienkostellation Vater/Mutter/Kind erhalten bleibt. Ist ja eigentlich auch von der Evolution so eingerichtet.

Das halte ich für Nonsens! Wer bitte ist 'die Evolution', die sowas zu tun vermag. Weißt du.. es ist immer das gleiche: die Gottesgläubigen sprechen von 'Gott macht dies, sagt dies, will es so', die Evolutionsgläubigen sagen das von ihrer Evolution, die Naturgläubigen von 'der Natur'... und im Grunde genommen sprechen alle lediglich von ihren eigenen Vorstellungen.

Auch im Tierreich ist das der "Normalfall", gibt nur einige wenige Ausnahmen.

Sind wir Tiere? Tiere fahren nicht Auto, das ist der 'Normalfall' bei Tieren. Was nun? Autos alle verschrotten? Sind die Tiere unser Maßstab für menschliches Verhalten?


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:22
@hornisse

Bei Adoptionen hab ich auch meine Zweifel, ob man es lieber von Anfang an sagen sollte, oder erst später, wenn die Kinder älter sind.
Ganz sicher bei auftauchenden Fragen.

Ich hoffe ja auch, dass die Familienkostellation Vater/Mutter/Kind erhalten bleibt. Ist ja eigentlich auch von der Evolution so eingerichtet.
Auch im Tierreich ist das der "Normalfall", gibt nur einige wenige Ausnahmen.

Aber ich denke, wichtig ist eine Kindheit in einer liebevollen Umgebung.
Das man ein Kind liebt, es ernst nimmt in seinen Anliegen, unterstützt, fördert etc.


klar...eine liebevolle Umgebung, es auch gern hat....trotzallem stehe ich dem sehr skeptisch gegenüber...meine Gründe habe ich ja genannt:)...


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:23
@martialis:

Ja ,ihr toleriert hier ja noch nicht mal meine Meinung,aber wollt mir hier die hohe Schule der Toleranz präsentieren.
Was soll das werden???


Wer ist 'Ihr'??? Ich bin einer, keine Gruppe!

Hey, warum wohl postest du deine Meinung hier in einem Diskussionsforum? Richtig, um sie zu diskutieren. Also komm hinterher nicht damit, dass jeglicher Widerspruch gegen deine Meinung Intoleranz sei. Wenn du das so verstehst, solltest du dir ein Meinungspinboard suchen, und kein Diskussionsforum.


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:26
@Bagira:

Nö, nichts für ungut ;)

Sag mir mal warum wir das denn befürworten sollten? Ich seh keinen Grund.

Gibt viele Gründe, einer z. B. ist die Gleichbehandlung in der persönlichen Freiheit, die grundsätzlich geschlechtsunabhängig zu sein hat. Ein weiterer ist, dass ein Kind mit familiären Bezugspersonen - egal ob zwei Väter, Mütter, oder Mutter und Vater, sicherlich besser aufwächst, als in einem Heim.


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:29
Wenn du das so verstehst, solltest du dir ein Meinungspinboard suchen, und kein Diskussionsforum.

Ich brauche keinen ,der mir sagt was ich sollte.Beleidige du mal weiter einige User hier und quatsch dann weiter Kommentare wie:

Hey, warum wohl postest du deine Meinung hier in einem Diskussionsforum? Richtig, um sie zu diskutieren.


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:38
@rasco

In der Evolution ist es naturgegeben, dass es einen Erzeuger ( Vater ) und eine Empfangende ( Mutter ) gibt, die den Nachwuchs per Geburtsvorgang auf die Welt bringt

Und das ist im Tierreich auch so!

Es sei denn, es wird von aussen künstlich eingegriffen, was ja auch schon gemacht wird


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:41
@ niurick

Hat mich wer gerufen? ;)
Zitat von niurickniurick schrieb:Warum sollten Homosexuelle keine Kinder adoptieren dürfen?
Du bist also anderer meinung als ich? Könntest du das denn Argumentieren? :)


melden

Rechte von homosexuellen Paaren

15.06.2008 um 19:41
und das ist es...es wird hier immer von Erzeuger gesprochen...nein es ist mit die Identität....wo her man kommt...und von wem...das will man sowieso wissen....


melden