Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weltuntergang durch EGO

93 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weltuntergang, EGO, Egoismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 13:35
O.k. mist du hast tatsälich das einige positive gefunden. . .

sag mir noch eins :)


melden

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 13:49
Ist Egoismus falsch? Wohl nur für die Menschen die darunter leiden...


melden

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 13:49
Schlussendlich ist unser Ego die Wurzel allen Übels...


melden

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 13:52
@ lazuli
Zitat von lazulilazuli schrieb:Wir haben uns auf der ganzen Welt ausgebreitet. Ein paar werden immer überleben . . .
Bei dieser Stelle von Dir reicht es gar nicht mehr aus von EGO zu reden! :}

Da müssten: Ignoranz, Überheblichkeit und Arroganz ganz dringend hinzukommen! :(

Diese Gewissheit ('Ein paar werden immer überleben . . . ') ist es im Endeffekt, die uns 'lähmt' und nicht aktiv werden lässt!!!



melden

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 13:55
Wer will von euch ins Nirvana? Ich nicht unbedingt...


melden

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 14:04
@ the.Secret

Von uns wird wohl niemand 'wollen', aber es bleibt nichts anderes übrig! :(

Die 'allwissende' Bild - Zeitung hat sogar schon einen Termin errechnet!! :D :D



/dateien/mg40111,1195823060,6pu1eg3


Dann erledigt schnell Eure Sachen, die Ihr vorhabt! *rofl*


melden

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 14:27
"@lesslow
Es war etwas pauschal gesagt aber das Ego fängt für mich schon bei einem kleinen Geschwisterstreit an, einfach die Fäfhigkeit sich Abgrenzen zu können."

ja, durchaus. das ego zieht uns oft herab, in streitigkeiten.
jedoch müssen auseinandersetzungen nicht gleich egotätigkeiten beinhalten.
das ego zieht uns herab, fühlt sich angegriffen, bringt gedankenregungen und gefühle in uns hervor, die uns klein machen, uns in spiele hineinziehen, die nicht von vorteil, sondern zumeist nur kraftverschwendung sind. die geistigen regungen jedoch, halten uns rein von solchen regungen, sie lassen uns über dem ganzen stehen, erhebt uns, wodurch ein weiseres handeln, denken und fühlen möglich wird. das ego zieht uns ebenso nach außen, lässt uns auf spiele eingehen, während die vorteilhafteren regungen uns dazu bringen, bei uns selbst zu verweilen. was auch heißt, dass wir für uns einstehen und sich nicht zu verleugnen, was nicht immer sehr einfach ist, da wir es gewohnt sind uns anderen anzupassen, ihnen das zu sagen, was sie hören wollen, dinge tun, um anderen zu gefallen, etc etc.

zu seinem selbst zu stehen, kann uns in vorerst unbeliebt machen. aber wer dadurch eine beständige wahrhaftigkeit an den tag legt, der wird im endeffekt geachtet werden und kann sein umfeld wandeln.


melden
aw ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 14:45
Herzliche Grüße:

http://www.anarchismus.at/txt2/rocker4.htm (Archiv-Version vom 10.02.2008)

:)


melden

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 15:26
http://www.ger.anarchopedia.org/Panokratie (Archiv-Version vom 08.06.2012)

grüße zurück :D


melden

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 15:39
Link: hoimar-von-ditfurth.de (extern)


@Nuirick


Jaja ausser uns haben das auch nur die Ratten geschafft ehrlich gesagt sind die mir lieber. Du siehst doch selbst wie tief unsere Meßlatte hängt. Das reine Überleben ist für uns schon ein positiver Aspekt der Menschlichkeit.... nunja


Ich weiß ja nicht was Menschen an einem Satz der dummerweise eine Tatsache ist herrauslesen können. Ich meinte nur die natüliche Auslese.

"Diese Gewissheit ('Ein paar werden immer überleben . . . ') ist es im Endeffekt, die uns 'lähmt' und nicht aktiv werden lässt!!!"


Welche Einstellung ist denn da falsch es ist nur realistisch. Nichts lähmt uns etwas zu tun wie sind nur leider sehr, sehr unfähig globale Zusammenhänge einzuschätzen.

Unser Gehirn ist nicht für solche Spekulationen bestimmt. Es ist nur da um das übeleben in der Natur zu sichern. Solche komplexen Dinge überforden unser Vorstellungsvemögen.


Quelle:s. Link

@lesslow

Die suche nach Harmonie und die Abgrenzung sind 2 Polaritäten in der Psychlogie , wurde mir mal so gesagt, kann man auch ummüntzen auf Grundängste - zu viel und zu wenig Nähe.

Aber irgendwie stimmt es schon das, das Ego es meinstens schwer macht über den Dingen zu stehen.


melden

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 15:44
also, wenn das ego untergeht, geht für viele sicherlich die ganze welt unter ;)
hab gehört danach soll einiges besser sein.

naja, ist das ego nicht bloß eine idee? eine blase die jedem moment zerplatzen kann?


melden

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 15:50
@alpha

Was genau das Ego ist weiß ich auch nicht ...ich verbreite nur halbwissen ;) aber davon jede Menge :)


melden

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 16:01
lazuli,

so genau weiß ich es auch nicht, aber man kann damit umgehen.
wunderbar, oder?

:)


melden

Weltuntergang durch EGO

23.11.2007 um 19:37
Egoismus ist die "dunkle" Seite der Macht!

Kapitalismus IST Egoismus.

Ein großer Irrglaube auf dieser Welt herrsch darin, dass viele glauben, wenn sie "viel" haben, dass sie dann glücklich sind.

Wenn sie (die wenigsten) dann jedoch an diesen Punkt angelangt sind, erwacht der Verstand und sie merken, dass alles was sie glaubten, nicht der Wahrheit entsprach.

Egoismus ist auch der Grund, warum es zu Konflikten kommt.

Ein kleines Beispiel:

Jeder der schonmal Monopoly gespielt hat, und nach und nach alle guten Strassen hatte, kräftig abkassiert hat...Runde für Runde, reicher wurde......
bis schliesslich keiner mehr in der Lage war, sich etwas anzusparen oder überhaupt noch über LOS kam, kann dieses Phänomen festellen:

Was passiert?

Die Beteiligten verlieren ihr Lust....nach und nach stellt sich lustlosigkeit, hoffnung, aber dann auch verzeiflung ein. ----Das Spiel wird langweilig----

Was passiert mit dem der alles hat?

Er lehnt sich zurück und wartet ab, bis alle frustriert, lustlos und pleite sind.

ABER: Was passiert dann?? Und welche Emotion stellt sich bei dem Sieger ein, wenn alle anderen verloren haben??

Richtig: Er ist auch irgendwo ein Verlierer, und gelangweilt.....

und dann setzt oft der Verstand ein:

Man leiht ihnen etwas, oder lässt einen weniger bezahlen.....letztlich ist es jedoch das gleiche.

Der Sieger kann nämlich innerhalb eines geschlossenen Systemes gar kein Interesse daran haben, alle pleite gehen zu lassen und frustrierte "Freunde" um sich herum haben-ansonsten wird er nämlich nur eines erfahren:

Die Einsamkeit!

ST


melden
die_lüge Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Weltuntergang durch EGO

24.11.2007 um 09:38
@SilenTemplar
Der Sieger kann nämlich innerhalb eines geschlossenen Systemes gar kein Interesse daran haben, alle pleite gehen zu lassen und frustrierte "Freunde" um sich herum haben-ansonsten wird er nämlich nur eines erfahren:
Die Einsamkeit!


das Problem ist, das alle anderen auch einen Teil des Kuchens haben wollen, was letztendlich bei unerfülllung des ego zu frustration und ablehung gegen verursacher hervorruft.


melden

Weltuntergang durch EGO

24.11.2007 um 12:22
Es gibt immernoch ein Untershied zwischen Ego und Egoismuss ihr interpretiert Verdammt viel in ein einziges Wort. Wenn man sich die Welt aber der Massen vereinfacht vorstellt Schadet man ihrgenau so.


melden

Weltuntergang durch EGO

24.11.2007 um 14:38
Wenn jeder Mensch ein Egoist wäre und nur für sich schauen würde und ihm alle anderen am Arsch vorbeigingen, dann wäre die Welt vielleicht nicht unbedingt das Paradies, aber sicher besser als heute.

Die Welt ist so scheisse, weil es immer wieder Leute gibt, die sich in die Angelegenheiten von anderen einmischen und andersrum, weil es Leute gibt, die alleine nichts zu Stande bringen.

So sieht's doch aus!


melden
die_lüge Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Weltuntergang durch EGO

02.12.2007 um 13:37
@SilenTemplar
Egoismus ist die "dunkle" Seite der Macht!

würde ich nicht sagen. eher menschliche :)


melden
die_lüge Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Weltuntergang durch EGO

13.12.2007 um 22:55
@lazuli

ego oder egoismus,welche differenzen denn?


melden

Weltuntergang durch EGO

13.12.2007 um 23:02


Schlussendlich ist unser Ego die Wurzel allen Übels..



Das ist wie ein sauerer Apfel. Ok du liebst Äpfel, aber sie sind dir etwas zu sauer. Das ist Pech, aber hättest du lieber garkeine Äpfel mehr oder würdest du trotzdessen in den sauren Apfel beissen.

Ich seh es so, das Ego- sprich hier mal unter Betrachtung der Welt/ Selbstreflektion / Gestaltung der Welt.. Das hängt miteinander untrennbar zusammen..


melden