Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Auftragsmörder

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Mord, Assassinen, Assassine, Hitman, Politischer Mord

Auftragsmörder

16.10.2007 um 18:41
Ich glaub die Anzahl an wieder "genesenen" Tätern is grösser als die der Wiederholungstäter.
Wenn jmd. krank ist gibt es auch immer die Möglichkeit ihn zu heilen. ( Jedenfalls meistens...)


melden
Anzeige

Auftragsmörder

16.10.2007 um 18:42
Und wer gibt die Garantie???


melden

Auftragsmörder

16.10.2007 um 18:44
Garantie hat man nie im Leben!


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftragsmörder

16.10.2007 um 18:50
Vergesst bitte nicht... ein Mörder der aus Rache tötet ist auch nur ein Mörder... villeicht mit anderen Motiven aber ein Mörder...


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftragsmörder

16.10.2007 um 18:52
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man einem Triebtäter abgewöhnen kann Frauen zu vergewaltigen oder Kinder anzufassen. Wie der Name schon sagt: TRIEB! Es ist in seinem Kopf! Da kannst du auch versuchen nem Hai klarzumachen, dass er Fleisch nicht mehr mag!


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftragsmörder

16.10.2007 um 18:53
@suicidial
Naja wenn du Täter als krank bezeichnest wäre es ja ein Grund sie zu verschonen... ;)


melden

Auftragsmörder

16.10.2007 um 18:53
"
Vergesst bitte nicht... ein Mörder der aus Rache tötet ist auch nur ein Mörder... villeicht mit anderen Motiven aber ein Mörder..."

Kann schon sein...


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftragsmörder

16.10.2007 um 18:56
Aber er würde es immer wieder tun...erlösen wir das arme Geschöpf doch einfach von diesem Trieb! ;)


melden

Auftragsmörder

16.10.2007 um 18:59
Ich glaube ehrlich gesagt nich das du das beurteilen kannst.
Eleanor_Lamb schrieb:Aber er würde es immer wieder tun.
Ich natürlich auch nicht... :)


melden

Auftragsmörder

16.10.2007 um 19:03
menschen spielne immer wieder gerne gott.
Aber irgendwann kriegt jeder was er verdient.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftragsmörder

16.10.2007 um 19:05
@suicidal
So kann man das natürlich auch sehen...


melden

Auftragsmörder

16.10.2007 um 19:36
"menschen spielne immer wieder gerne gott."

Ja, Hitler z.B.


melden
lonestar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftragsmörder

17.10.2007 um 06:43
Wer weiß ob ein Auftragsmörder einfach so aufhören kann. Vielleicht ist er ja auch in einer Mafia ähnlichen Struktur integriert und das gezielte töten ist seine Aufgabe. Dann wird es ein Problem werden einfach so aufzuhören .


melden
ismaayl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftragsmörder

17.10.2007 um 08:06
normaler büger=5000 euro
polizist =10.000 bis 20.000euro hoher polizist kann schon bis 100.000 gehn
Anwahlte bis zu 30.000 euro der mehr
staatsanwählte kann bis 1000.000 gehn
gäschäftsleute bis zu 100.000 euro

politkiker voralem hohe kann sehr teuer werden.


melden

Auftragsmörder

17.10.2007 um 08:12
Dann nehme ich 6,5 Milliarden mal den normalen bürger und einen ohne Tomaten ;)


melden
lonestar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftragsmörder

17.10.2007 um 10:24
Ein Auftragsmord ist die Tötung eines Menschen gegen dessen Willen, ausgeführt von einer oder mehreren dritten Personen, die von einer oder mehreren Personen oder Organisationen beauftragt und dafür bezahlt oder in anderer Form entlohnt werden (in Deutschland: Täterschaft und Anstiftung, §§ 25, 26 und 211 StGB).

Auftragsmorde sind in der organisierten Kriminalität, vor allem in mafiösen Strukturen, relativ häufig.

Rechtlich gesehen ist meist der Auftraggeber Anstifter und der Ausführende Haupttäter, es sind jedoch auch Fälle denkbar, in denen der Hintermann als Täter (Stichwort:Täter hinter dem Täter) bestraft wird. Die Tötung gegen Bezahlung erfüllt in der Regel das Mordmerkmal der Habgier.


melden

Auftragsmörder

17.10.2007 um 10:27
so schauts aus


melden

Auftragsmörder

17.10.2007 um 12:07
Ismaayl:
50 Cent - auf einer grünen Linie schön hintereinander verteilt!


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftragsmörder

17.10.2007 um 13:04
Auftragsmörder sind viel zu sehr von Filmen und PC spielen geprägt, Ein Mensch in vollkommen in Schwarz gekleidet mit einer Maske, kommt wohl sehr selten vor. Genauso wie wohl nur ein kleiner Teil der Auftragsmorde mit einem Scharfschützengewehr, sondern viel eher mit Gift oder Bomben ausgeführt werden. Die meisten tragen wohl nicht viel mehr als eine Sonnenbrille da alles andere auffallen würde und bei unwichtigen Auftragsmorden wie Mafia und co. werden diese wohl auch bereit sein ihrem Opfer ohne große Distanz gegenüberzustehen...


melden
Anzeige

Auftragsmörder

17.10.2007 um 13:11
Wenn der Killer gut ist, sieht's eh wie Unfall oder Suizid aus.


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt