Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

605 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Mord, Selbstmord, Missbrauch
Incomplete
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 14:58
Die gestrige Nachricht über den Selbstmord des Politikers Gerwald Claus-Brunner kam für viele überraschend. Heute wurden neue Details bekannt.

http://m.focus.de/politik/deutschland/bericht-piraten-politiker-claus-brunner-soll-vor-seinem-tod-mann-missbraucht-und-g...

Nach dem Tod des Berliner Piratenpolitikers Gerwald Claus-Brunner sind nun neue Details an die Öffentlichkeit gelangt: Der Politiker soll vor seinem Tod einen Mann missbraucht und ihn anschließend getötet haben.

Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Nach Informationen der Zeitung wurde das Opfer in dessen Wohnung erwürgt und sei anschließend in Claus-Brunners Wohnung gebracht worden. Anschließend soll sich der Piraten-Politiker mit einem Stromschlag selbst das Leben genommen haben.

Polizei und Staatsanwaltschaft kündigten gegenüber FOCUS Online eine Stellungnahme im Laufe des Tages an. Der Pressesprecher der Berliner Piraten, Bruno Kramm, sprach auf FOCUS-Online-Nachfrage von einer „schrecklichen menschlichen Tragödie“, die aber nichts mit Politik zu tun habe. Die Fraktion warte die Stellungnahme der Staatsanwaltschaft ab – erst danach wolle man sich ausführlich äußern.

Die Berliner Polizei hatte zuvor mitgeteilt, in einer Steglitzer Wohnung seien zwei Leichen gefunden worden. Bei dem zweiten Toten soll es sich ebenfalls um einen Mann handeln. Die Piratenpartei hatte am Montag mitgeteilt, dass Brunner sich selbst getötet hätte.
Kündigte er seinen Tod an?

Offenbar hatten Mitglieder der Partei die Polizei alarmiert, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. Demnach sei zuvor ein Brief von Claus-Brunner in dem Büro der Partei eingegangen, auf dem stand, dass er bereits tot sei, wenn das Schreiben ankomme.

Am 23. Juni hatte Claus-Brunner in seiner letzten Rede in der vorletzten Sitzung des Abgeordnetenhauses vor der Wahl eine Anspielung auf seinen bevorstehenden Tod gemacht: "Und ihr werdet auch in der laufenden Legislatur für mich am Anfang irgendeiner Plenarsitzung mal aufstehen dürfen und eine Minute stillschweigen."


melden
Anzeige
Incomplete
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 16:23
Mir kam dieser Mensch schon immer seltsam vor. Das er sich umbringen wollte, soll seine Partei aufgrund von Ankündigungen seinerseits bereits geahnt haben. Außerdem war er wohl unheilbar krank. Es wäre interessant zu wissen, in welcher Beziehung er zu seinem Opfer stand und ob er die Tat bereits im Vorfeld geplant hat.


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 16:25
Der Fall hört sich interessant an. Ich frage mich allerdings, ob es stimmen kann, dass Herr Claus-Brunner den getöteten Mann in seine eigene Wohnung gebracht hat. Woher will man das wissen? Könnte er den Mann nicht in seiner eigenen Wohnung getötet haben? Er soll ja auch mit einem Mann zusammengelebt haben. Ist das der Tote?


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 16:28
@sushi48
@Incomplete

In der Welt gibt es einen Artikel, der etwas genauer auf die
gesamten Umstände eingeht.

Es ist ein Ermittlungsverfahren gegen den toten Brunner eröffnet
worden:


https://www.welt.de/politik/deutschland/article158271415/Entfuehrungs-Missbrauchs-und-Mordverdacht-bei-Brunner.html


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 16:29
Auch hier wird ziemlich viel erklärt:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/pirat-gerwald-claus-brunner-vor-seinem-tod-soll-claus-brunner-einen-mann-getoetet-habe...


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 16:36
@sushi48
sushi48 schrieb:Der Fall hört sich interessant an. Ich frage mich allerdings, ob es stimmen kann, dass Herr Claus-Brunner den getöteten Mann in seine eigene Wohnung gebracht hat. Woher will man das wissen? Könnte er den Mann nicht in seiner eigenen Wohnung getötet haben?
Das lässt sich recht einfach ermitteln:
1. Wenn in der Wohnung des Getöteten Blutspuren gefunden worden sind, deren Menge (also ein extremer Blutverlust) ein Überleben unmöglich machen.

2. Es ist von "stumpfer Gewalt gegen den Oberkörper" die Rede. Im weitesten Sinne gehört der Kopf auch zum Oberkörper. Sollten sich zum Beispiel Hirnmasse und/oder Splitter des Schädelknochens in der Wohnung befinden, würde auch das für eine Tötung an dieser Stelle sprechen.


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 16:49
Einen kaum verhohlenen Hinweis auf seinen Tad gab der Pirat offenbar schon bei seiner letzten Parlamentsrede:
Seine letzte Rede im Berliner Abgeordnetenhaus hielt der Politiker am 23 Juni. Damals sagte er zum Schluss: "Ihr werdet es ab dem 18. September noch bereuen, dass es diese Fraktion, der ich angehöre, nicht mehr geben wird. Das werde ich euch so sagen. Und ihr werdet auch in der laufenden Legislatur für mich am Anfang irgendeiner Plenarsitzung mal aufstehen dürfen und eine Minute still schweigen."
Quelle: http://www.n-tv.de/politik/Hat-Claus-Brunner-einen-Mann-getoetet-article18684581.html


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 16:59
Ermittlungsverfahren gegen den Toten? Das ist entweder unglücklich formuliert oder blanker nonsens. Gegen Tote kann nicht ermittelt werden. Man kann bestenfalls die Todesursache des vermeintlichen Opfers ermitteln.


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 17:07
@MSVmike

Lässt sich so absolut nicht sagen. Es wird ermittelt, ob Claus-Brunner den Mann getötet hat oder ein Dritter involviert war, nach dem gefahndet werden müsste. Stellt sich heraus, dass Claus-Brunner der Mörder und Vergewaltiger ist, werden die Ermittlungen beendet, ohne dass es zu einer Anklageerhebung kommt.


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 17:12
@Egi
Ich will jetzt hier nicht den Schlaukacker raushängen lassen. So wie Du es formulierst, dass ein Dritter evtl. involviert war, ergibt es Sinn. Weiter oben heisst es aber wörtlich: Es ist ein Ermittlungsverfahren gegen den toten Brunner eröffnet worden. Das geht faktisch nun wirklich nicht, ist auch nicht richtig. "Focus" schreibt lediglich, dass das BKA ermittle. Sonst hätte man ja theoretisch auch ein Verfahren gegen den toten Fußballtrainer Lewandowski wegen Kindesmißbrauch einleiten müssen. In Deutschland gibt es ja so manchen Behördenquatsch - aber das dann doch nicht.


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 17:21
Seine Krankheit soll eine Lüge sein schreibt die Bild. Jetzt bin ich ganz verdaddert. Hatte gedacht das er evtl einen Hirntumor hatte das er so abdrehte.


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 17:22
@Salatschuessel
Vorsicht: Bild sprach mal wieder zuerst mit dem Toten, oder seinem Arzt... 😂


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 17:23
MSVmike schrieb:Vorsicht: Bild sprach mal wieder zuerst mit dem Toten, oder seinem Arzt... 😂
Wo du recht hast... ;)


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 17:25
Hm, ob eine lebensbedrohliche Erkrankung vorlag, dürfte bei der Obduktion zutage treten. Vielleicht hat Bild entsprechende Quellen in der Gerichtsmedizin. Darauf wetten würde ich zwar nicht, aber denkbar wäre es schon.

Übrigens, selbst eine unheilbare Krankheit rechtfertigt weder Vergewaltigung noch Mord.


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 17:28
@Egi
Es wäre zumindest nicht das erste Mal das Bild mit Fakten auftrumpft, die sie auf legalem Wege eigentlich nicht kennen dürften - das muss man ihnen ja lassen, wie auch immer die das jedesmal anstellen. Der Verein ist echt äußerst gruslig.


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 17:29
Zum Beispiel stellt Bild gern ehemalige Polizisten als Polizeireporter ein. Die haben halt ihre Kontakte. Wenn's der Auflage dient ...


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 17:32
Ich werde hier keine Verdachte äußern, habe keinen Bock auf eine Armada Anwälte. Aber das kann eigentlich nicht immer reine Recherchearbeit sein.


melden

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 18:05
@Hammurapi
Wenn er behauptete schwer krank zu sein, ist so eine Ansage dann etwas, was man eher darauf bezieht und nicht auf einen Selbstmord.


melden
Incomplete
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 18:20
@Katinka1971
Dazu müsste man wissen ob Brunner nun überhaupt unheilbar krank war und welche Krankheit er hatte. Ich denke aber das er eher seinen Selbstmord angekündigte, da das genannte Datum mit seinem Tod übereinstimmt.


melden
Anzeige

Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner soll einen Mann getötet haben

20.09.2016 um 18:23
Incomplete schrieb:Dazu müsste man wissen ob Brunner nun überhaupt unheilbar krank war und welche Krankheit er hatte. Ich denke aber das er eher seinen Selbstmord angekündigte, da das genannte Datum mit seinem Tod übereinstimmt.
Liest sich als hätte Brunner seine Tat geplant den gestalkten Mann zu töten.


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zombie Apocalypse Now?1.446 Beiträge