Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verbrechen an der Menschheit

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Meinung, Freiheit, Gerechtigkeit, Außerirdisch

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:28
Die möglichkeiten und die finanzen stehen schon lange zur verfügung. Aber unsere scheinheilige regierung nutzt dieses geld lieber für tod und verderben bzw krieg.


melden
Anzeige

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:31
yes für das geld das in die beiden Golf Kriege gesteckt wurde hätte man das weltweite Wasserproblem lössen können.


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:33
Das ist ja das schlimme an der sache. Unsere regierung scheut nicht vor einem massengrab zurück um an macht und geld zu bekommen. Hauptsache ales in die eigene tasche stopfen.


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:34
bekommen = kommen :>


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:35
jap und das Geld für dein PC könnte eine Familie in Afrika für ein Jahr versorgen^^


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:35
Es gibt keinen Krieg gegen den Terror,es gibt nur Krieg gegen Menschen.
Unter dem Banner des Krieges gegen den Terror wurde der Patriot Act verabschiedet,damit sind alle permanenter Kontrolle,Schnüffelei und Willkür ausgeliefert,der 9.11 war und ist ein ein Instrument die Bürgerrechte auszuhöhlen.Der Fratze des Neoliberalismus erschien der 9.11 wie ein Geschenk,ein Werkzeug sich den Weg zum weltweiten Turbokapitalismus auch mit kriegerischen Mitteln freizubomben und alles der Marktmacht und den Verwertungsinteressen preiszugeben


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:36
das stimmt, aber was das damit zutun hat versteh ich nicht.

Ein Pc ist sinnvoll, ein krieg nicht.


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:36
Ohne den Krieg wäre unsere Technologie heute nicht so weit, ich will den Krieg nun nicht befürworten, aber wenn es den nicht gegeben hätte würde es der Menschheit heute denk ich schlechter gehen.


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:38
@ despoina
und was ist wenn ich ein hinterwäldler bin, der in einer höhe in buckstehude wohnt und seine messages per gedankenkraft übermittelt? ò_Ó


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:39
höh(l)e


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:40
schlechter?!

Ich finde nur einen Krieg gerechtfertigt und das war der Krieg gegen die Nazi schweine.

Mir gehts lieber schlechter als gut wenn das gut mit leichen bezahlt wird,


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:40
Seit M.i.b glaubt jeder das wir uns nur durch Ausserirdische Erfindungen weiter gekommen sind aber das da dahinter langjährige Forschung von Männer und Frauen dahinter steckt will keiner die Ufogläubigen kapieren kapische ? :D


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:40
Ein Krieg kann auch sinvoll sein^^

Aber es geht darum ob du dein PC mehr brauchst als eine Familie Essen und Wasser, mach den Anfang nimm eine Patenschaft an, der Spruch alleine kann ich nichts machen ist schon ne tolle Ausrede.

Mach du den Anfang und behalt nur das was du zum Leben brauchst gib den Rest jemanden der es braucht.

Aber das wirst du nicht machen, sehr wenige wurden das und deswegen können auch Regierungen so handeln weil jeder so handelt.


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:42
Ich denke, bei allen Menschen muss erst einmal der Sinn für die Globale Verantwortung geschärft werden und der ideele Wert von Statussymbolen sollte minimiert werden, so daß die Besitzenden kaum noch freude an ihrem Reichtum haben, dann werden sie sich etwas anderes zum erfreuen suchen, und mit ein wenig Glück kommen sie darauf, daß das dankbare Lächeln von Bedürftigen viel mehr wert ist als all der Glanz ;-)


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:42
>das Endziel ist die Einheit der Menschheit.

>Eine Art Brüderlichkeit nur weltumfassend.

>Ein Mensch hilft einem Hungernden,
>viele Menschen helfen vielen Hungernden.


und dann? alle leben glücklich und zufrieden bis ans ende ihrer tage?
ab dann verändert sich nichts mehr an der welt oder wie?

ich glaube kaum dass das möglich ist. du müsstest wirklich alle menschen einer gehirnwäsche unterziehen, alle auf gleich schalten usw.
ich glaube weder das weder die welt noch die menschen sich jemals ändern werden.
alles dreht sich immer nur wieder im kreis. mal ist der kreis größer, bunter, schöner, schlechter was auch immer, aber ein endziel oder endzustand wird es wohl nie geben.
nichts bleibt für immer.

womit ich nicht sagen will, dass dieses prinzipiell sinnlose unterfangen nicht gewagt werden sollte... in gewisser weise hast du ja schon recht von wegen schweinewelt und so wobei natürlich nix in schubladen gesteckt werden darf...
diese welt hat viele seiten...

naja... bruder wir sind tief gefallen.
aufstand! aufstand!
wachsen uns nicht endlich krallen?
*sing*


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:42
aha jetzt kackste ja wenigsten nicht einfach nur hier rum. habe eine Patenschaft er heisst janson und du?


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:43
Rofel klingt nach Komonismus wenn ich mich nicht täusche hat in Russland auch nicht geklabt oder :D


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:45
>Was ich erreichen möchte ist das dieses Problem in die Köpfe der Menschen >gebracht wird und dort auch hängen bleibt.


ein guter vorsatz... aber mal ehrlich... wie lange hast du gebraucht und diese
nennen wir sie einfach mal "richtige einstellung" zu bekommen?
wie vermittelst du diese jemanden der das ablehnt?
wie vermittelst du diese jedem neu geborenen kind und sorgst dafür das
er auch mit dem herz dabei ist?


melden

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:46
Aber andererseits. Ohne einen internetfähigen pc hätte er es nie bis in dieses forum geschafft, geschweige denn ins internett..... Wenn durch seine klare aüsserung die er hier gemacht hat doch irgendwann, irgendwo und irgendjemanden dazu bewegt sich gegen die gesellschafft aufzulehnen und es zu etwas grösserem wird, werden wir dem pc danken, denn dadurch hilft er dann auch den leute die keinen pc haben durch verbreitung


melden
Anzeige

Verbrechen an der Menschheit

14.01.2008 um 19:46
true schrieb:aha jetzt kackste ja wenigsten nicht einfach nur hier rum. habe eine Patenschaft er heisst janson und du?
In dem Ton kannst du deine Partei schon mal vergessen^^

Nein ich hab keine, ich ruf auch nicht zu Revolte, ich spiel ned den Moralapostel, ich gib zu das ich ein Egoistischer Mensch bin, wahrscheinlich nicht mehr oder weniger wie andere Menschen.


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt