Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Belästigung durch fremde Person(en)

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Person, Belästigung, Fremde, Sexuelle Belästigung

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 16:16
Ich habe die besten Erfahrungen mit Pfefferspray gemacht.

Eine volle Dröhnung.

Nur du musst den Wind im Auge behaltebn ; damit du es nicht abbekommst.

Gibt es im BW - oder US Shop für etwa 7 E.

Lass dir nichts gefallen!


melden
Anzeige

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 16:17
Nein, Irrtum! Unsere uniformierten Freunde können erst eingreifen, wenn was passiert ist oder nach dem neuen Stalking-Gesetz, wenn man nachweislich bedroht wird


melden

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 16:20
Ich glaube, deine Erfahrung ist eine Ausnahme. Ich wurde in Deuschland von einigen deutschen Maennern verfolgt, der ein oder andere hat mich auch angefasst und ob du es nun glaubst oder nicht, es waren fast immer Italiener, Tuerken oder andere Nationalitaeten, die mir geholfen haben, weil die deutschen Maenner nicht genug Mumm in den Knochen hatten.
Ausserdem erklaerst du, dass ihr auf englisch gesprochen habt. Kann es sein, dass da einiges "Lost in Translation" war, dass ihr euch falsch verstanden habt und deswegen ein Missverstaendnis entstanden ist? Vielleicht hat er dich falsch verstanden und deine Worte als Aufforderung gesehen?


melden

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 16:37
... armes mondeskind :(

hast mal nen selbstverteidiungskurs belegt? vllt. wäre das in deinem
fall sinnvoll... nichts schreckt mehr ab als ein geziehlter tritt in die
leistengegend oder den solarplexus ---> kann ich aus eigener
erfahrung bestätigen und weiterempfehlen (wenn wirklich nichts anderes mehr hilft!)! also lass den kopf nicht hängen! ...leute gibst, da graust einem!!!

vllt. ist es auch besser wennst die gegend in zukunft wirklich meidenst -
aber sowas passiert leider überall :(


melden
mondeskind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 18:00
Also nochmal für all diejenigen die denken ich sei Ausländerfeindlich : Ich bin es nicht, war es nie und werde es auch nicht!
Ich habe hier lediglich erzählt was mir passiert ist und es ist mir nicht zum ersten mal passiert!
In dieser Form zwar, dass ich die Polizei gerufen habe, weil ich wirklich höllische Angst hatte das er vielleicht etwas bei sich hat oder mich diesmal angreifft und zwar richtig!
Das es immer Ausländer waren ist halt nun mal so!
Ich habe auch nicht nur Schweizerfreunde...
Ich denke das Problem ist, dass sie mit Frauen anders umgehen weil sie es so gelernt haben und genau das ist das gefährliche!
In anderen Ländern hat die Frau sehr wohl was zu sagen und so kann es sein das sie in ihrer Männlichkeit "beschnitten" werden.
Was dann in diesen Köpfen vorgeht weis ich nicht, ich kann es nicht einschätzen!
Und nein da gab es keine Misverständnisse auch wenn er Englisch gesprochen hat und ich Deutsch, die Körpersprache, meine Stimme und alles weitere war mehr als Eindeutig!
Da ich jemand bin, der auch sehr höflich ist hab ich ihm das Feuer gegeben und wenn er mir danach hinterherläuft, kann ich nicht mehr tun als ihm zu verstehen geben das ich es nicht will!


melden
mondeskind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 18:02
@Cathryn

vielleicht ist es in Deutschland anders, ich weis es nicht hier aber kann ich nur von meinen Erfahrungen schreiben. Ich hab einige Kolleginnen denen das auch schon mehr als einmal passiert ist!
Ausserdem, mein Freund ist Italiener ;)


melden

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 18:07
@ mondeskind

Sieh es mal so: ich bin hier die Auslaenderin, zwischen all den Einheimischen. Mich hat hier auch schon der ein oder andere angefasst, aber sobal ich mit "COPS" gedroht habe, waren die lammfromm. Und das waren Leute, die hier im Land geboren und aufgewachsen sind, die also keine Auslaender sind wie ich. Man darf das nicht pauschalisieren. Maenner koennen aufdringlich sein, ueberall auf der Welt.


melden

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 18:07
mondeskind schrieb:
ist das ein wie heisst es gleich... Mit Strom oder?
Jup das is es, ich hab meiner Freundin vor ein paar Monaten so was mal gekauft, da ich dem Pferrerspray nicht vertraut hab und hab das ding dann mal ausprobiert, leckomat hat mir das ding eine mitgegeben!


melden
mondeskind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 18:19
Ich hab den Thread ja nicht eröffnet damit es eine Dikussion über Ausländer wird! Mir ist bewusst das Männer aller Nationen sich so verhalten können! Was ich die ganze Zeit zu sagen versuche ist: Ich kenn die Schweizermentalität bin ja hier geboren und aufgewachsen, was ich nicht kenne ist die Mentalität derer, die sich so verhalten haben mir gegenüber und das ist der Kernpunkt der mir Angst macht!
Ich weis nicht wie sie damit umgehen abgewiesen zu werden und das erst noch von einer Frau, dass ist es was mir Angst macht!
Genau darum bin ich ja auch höflich, solange sie höflich sind und wimmle sie nicht gleich ab, weil ich jedesmal glaubte vielleicht wird er agressiv dadurch und vielleicht ist das jetzt jemand der wirklich nur Feuer will und mich dann weiterziehen lässt!
Ich kann es drehen wie ich will : Bin ich höflich heisst es ich hätte ihm Hoffnungen gemacht, bin ich es nicht werd ich als Ausländerfeindlich abgestempelt...
Wenn ich in einem anderen Land wäre, so würd ich ja versuchen die Mentalität zu verstehen, so hätt ich auch nicht Angst das mir was passiert aber wie soll ich das hier tun?
Ich kann wie gesagt nicht Gedanken lesen!


melden

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 18:38
Nun eigentlich geht es doch darum das ein Mann dich belästigt hat und kein nein versteht. Welche Nationalität das nun ist...hm ist denke ich wirklich so egal...den es geht um Belästigung und wäre es ein netter Schweizer gewesen hättest du dich auch nicht besser gefühlt. Wenn es dir jetzt schlecht geht solltest du ein Gespräch suchen, schliesslich soll es nicht so weit kommen das du noch Panikattacken bekommst oder ähnliches. Klar ist...dir kann überall etwas passieren.


melden

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 18:40
ich finde es schlimm, dass die polizei erst nach einen tätlichen übergriff eingreift.

pfefferspray und selbtverteidigungskurse sind in der heutigen zeit fast ein muss, aber auch das finde ich schlimm.
auch ein hund an deiner seite macht einen notgeilen kerl nicht unsicher, ich verstehe deine ängste und es ist nicht recht das du dir nun eine andere strecke suchen mußt um ihn eventuell nicht mehr zu begegnen.


melden
mondeskind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 18:48
@Hornisse

das ist so ich hätte mich bei einem Schweizer der kein Nein versteht genau so beschissen gefühlt! Und ja es geht mir gerade ziemlich schlecht!

@Kayleigh

was bei Elektroschocks und Pfefferspray das Problem ist, ist das man den Angreiffer ja ziemlich nahe an sich rankommen lassen muss und ich glaube ich würd das nicht durchstehen, wenn ich nicht wüsste ob er unter seiner Jacke eine Waffe versteckt hat! Aber es ist allemal besser als nicht's bei sich zu haben!
Ich werd mich mal in einem entsprechenden Geschäft umgucken!
Richtig find ich es auch nicht das ich mich nach anderen richten muss wo und wie ich mich zu bewegen habe, genau deswegen geht es mir wohl jetzt so beschissen!


melden

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 18:52
mondeskind...ich kann dich gut verstehen, man steht unter Schock und kann es nicht fassen. Es ist ein ekliges Gefühl das die wahrscheinlich noch eine Weile begleiten wird. Wie gesagt schau das du mit jemanden sprichst, es wird wieder besser.


melden

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 18:55
Mädels, Vorsicht!
Pfefferspray und Elektroschocker kann heutzutage ganz schnell als Körperverletzung oder überschrittene Notwehr ausgelegt werden, wenn der Typ klagewütig oder sauer sauer ist und Ihr keinen Zeugen habt, außer Euren Hunden...deren Aussage wird aber meist nicht gewertet ;)
Aber der Anfang ist ernst gemeint


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 19:00
da gibts ne einfache Lösung für sowas. Ich würde mich mit Ihm verabreden. Dann würde ich meinen freund bescheid sagen...dann würde ich mit meinem freund zu dem treffen gehen und mein freund würde den Kunden Krankenhaus reif schlagen....und dann würde ich mit Ihm wieder heime gehen.

So einfach geht das. und das wirkt 100%.


melden

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 19:02
da täusche dich mal nicht....eine schlechte Idee.....nicht sehr diplomatisch und besser gehen wird es ihr dadurch auch nicht.


melden

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 19:03
@ Ralf

Auch das kann nach hinten losgehen heutzutage, ich glaube bei einer Belästigung einschreiten wäre was anderes...Mondeskind könnte ja um Hilfe schreien, und Ihr Freund kommt angerannt und "rettet" sie...Dann sind sie zumindest zu zweit und haben sich selber als Zeugen ;)


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 19:04
doch besser wird es Ihr gehen. Der würde ich nie wieder trauen sie an zu sprechen.

Aber ich kenn das ja...ohh...bitte lieber Angreiferhöre auf...oh bitte bitte...

mein gott wie kann man so dämlich sein und glauben dass das wirkt.
irgendwann wird er sie in ein gebüsch zerren und durch nehmen....und dann ist das geschreihe gross und man fragt sich warum amn nichts vorher unternommen hat. Aber nein, bei manchen muss es erst so weit kommen. LOL


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 19:05
"Mondeskind könnte ja um Hilfe schreien, und Ihr Freund kommt angerannt und "rettet" sie...Dann sind sie zumindest zu zweit und haben sich selber als Zeugen "

aha...und du glaubst, dass das den Angreifer beeindruckt? Der wartet bis zum nächsten mal...und dann wird er es auf die härtere tour versuchen. Und stell dir mal vor, der weiß irgendwann wo sie wohnt? Dann ist es nur eine Frage der zeit.


melden
Anzeige

Belästigung durch fremde Person(en)

04.03.2008 um 19:07
Ih meinte ja, dass er ihm dann ordentlich eine verpassen kann!;)


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt