Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ideen zur Weltverbesserung

1.216 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltverbesserung
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Ideen zur Weltverbesserung

Ideen zur Weltverbesserung

22.11.2018 um 16:50
alibert schrieb:Und wo du Stockhiebe bekommst, wenn du einen Kaugummi auf den Boden spuckst;)
Die Strafe ist aber für jeden gleich, egal welcher Religion oder Rasse er angehört und das ist doch positiv ;)


melden
Anzeige

Ideen zur Weltverbesserung

28.11.2018 um 10:46
brubu schrieb am 19.11.2018:...Wie kann man nun erreichen, dass sich die Menschen immer mehr für diese Themeneinsetzen und sich darüber klar werden, dass nur diese oder ähnliche Wege auf Dauer zu einem besseren Erdenleben führen können?Parteien scheinen da unfähig zu sein!!
Tja, das frage ich mich schon lange.
Warum sind Vernunft und Verstand des Menschen oft so schwach oder versagen völlig?
Beim total gesunden Menschen ist das eigentlich überhaupt nicht der Fall.

Was schwächt denn erfahrungsgemäß schnell Vernunft und Verstand beim Menschen?
Außer Krankheit, ist es besonders Drogenkonsum und andere Suchtmittel: Wahn, Gier, Illusionen, Hirngespinste, Lug+Trug.

Suche mal die Vernunft bei einem Drogensüchtigen ob er aus seiner Erfahrung lernt und die Schädlichkeit erkennt!
Der wird damit überfordert sein, > eben wegen stark geschwächtem Verstand u. Vernunft.
Er kann nur seine eingeschlagene „Rutschbahn“ weiter hinunter rutschen und kaum zurückklettern.

Das große ewige Problem und Elend ist einfach ein generationen-übergreifendes Suchtverhalten, eine Realitätsflucht in Ersatzwelten.
Diese aber unerkannte größte Droge sind Realitätsflucht, Hirngespinste, Fantasien und Illusionen mit Lug+Trug.
Die Menschenwelt trieft nur so davon, jeder wirft es dem anderen vor, nur selbst spricht jeder sich frei davon.

Fantasiegebilde können vielfältig und sehr bunt sein - genau wie FEUER auch.
Bei beiden gibt es aber eine schädliche und eine nützliche Seite, die beherrscht sein müssen.
Insbesondere unterscheiden sich Feuer und Fantasie in ihrer Schadens-Verzögerung.

Die Menschen lieben eine starke blühende Fantasie, ihr Kopfkino hat Dauerbetrieb.
Weil hier ein Schaden vorwiegend verzögert eintritt!
Deshalb hat man zunächst unbekümmert Spaß daran und ignoriert Vernunft und Verstand.

Eine Weltverbesserung erfordert eine Verbesserung des menschlichen Grund-Verhaltens und seiner Motive.
Er sollte alles Schädliche besser rechtzeitig erkennen und vermeiden.
Dazu muss der Mensch Verstand und Vernunft besser vor Schwächung und Versagen schützen.

Er darf sich durch technische Spitzenleistungen des Verstandes einerseits,
nicht blind machen lassen gegenüber dem Versagen andererseits, was sich durch viel Leid+Elend zeigt.
Sonst wäre das Thema "Weltverbesserung" (mit Gesellschaftskritik) überflüssig.

Solange jeder Mensch das Problem nicht bei sich selbst, bei seiner Sichtweise sucht, ist eine 'Weltverbesserung' unmöglich.
Eigentlich würde ein kleiner Anfang mit wenigen Aufgeweckten engagierten Menschen der beste Schritt sein
um Weltverbesserung durch Selbstverbesserung und Vernunft-Verbesserung zu erreichen.


melden

Ideen zur Weltverbesserung

04.12.2018 um 11:46
Hallo u. eine schöne Adventszeit!

Ich gebe jetzt mal meine letzten Vorschläge ein. Vielleicht ergeben sich dann ja noch einige Antworten.
Schade, dass man Vorschläge nicht ändern/evtl. verbessern kann.

12
...Vielleicht ist es ja inzwischen schon so...
”Die ganze Erde (sagen wir mal ...ein Teil der Menschen ...) wird nicht in den Himmel kommen“, weil wir alle diesen augenblicklichen miserablen Erd- Zustand eigentlich zulassen/verschlafen – teilweise gezielt und in großer Selbstzufriedenheit u. wohl auch ohne Mitleid!
Wir sollten uns über die Gründe ganz schnell klarer werden!!

...Wenn der liebe Gott sich uns zeigen würde, dann würden alle Hurra schreien u. ihm folgen! Das wäre aber sicher keine gute Auslese für oder gegen den Himmel.
Aber...es gibt den lieben Gott u. Schöpfer!

Jetzt soll wieder aufgerüstet werden...von Leuten, die nie einen richtigen Krieg mitgemacht haben...(ich bin 83)
Soll diese Entwickelung sich denn immer wiederholen?
Das bedeutet dann ja nur "Wettrüsten". Und wer hat denn heute schon am meisten aufgerüstet? Ich glaub...ich zieh noch in die Schweiz oder nach Kanada!

aus "Abrüsten jetzt":
"Es geht aber nicht nur um die Aufrüstung unseres Landes: die weltweiten Ausgaben für den Rüstungsbereich liegen 2017 bei 1,7 Billionen US Dollar, davon gibt die NATO jetzt schon über 800 Milliarden aus, China ca. 200 Milliarden, Russland ca. 65 bis 70 Milliarden.

Bei 2 % Ausgaben in allen NATO-Staaten würden diese Ausgaben in den NATO-Ländern auf ca. 1 bis 1,2 Billionen US Dollar steigen. Exakte Daten sind schwer vorherzusagen, da der rüstungswahnsinnige US Präsident Trump den US Etat von 2017 für 2018 alleine um 65 Milliarden auf dann ca. 700 Milliarden US Dollar als „Basishaushalt“ erhöhen will.

Was für eine Vergeudung von Ressourcen. Welche Unmenschlichkeit steckt hinter diesen Zahlen: jeden Tag gehen fast 1 Milliarde Menschen hungrig zu Bett..."
+ die vielen Toten in irgendwelchen Kriegen u. Aufständen!
Viel Zeit ist da wohl nicht mehr!


melden

Ideen zur Weltverbesserung

04.12.2018 um 15:05
brubu schrieb:Aber...es gibt den lieben Gott u. Schöpfer!
Aber wenn es ihn doch gibt, und er so "lieb" ist, warum lässt er dann zu, dass so viel Geld für Rüstung ausgegeben wird und 1 Mrd. Menschen hungrig ins Bett gehen.

Wenn es ihn gibt (und davon gehe ich nicht aus) ist er alles andere als "lieb"!


melden

Ideen zur Weltverbesserung

05.12.2018 um 15:31
alibert schrieb:Aber wenn es ihn doch gibt, und er so "lieb" ist, warum lässt er dann zu, dass so viel Geld für Rüstung ausgegeben wird und 1 Mrd. Menschen hungrig ins Bett gehen.

Wenn es ihn gibt (und davon gehe ich nicht aus) ist er alles andere als "lieb"!
Es gibt zig Entspannungs-Videos i.S. Flora u. Fauna. Da kann ich eigentlich nur an einen Schöpfer glauben.
Und es ist sicher keiner automatisch im Himmel. Und wir könnten es ja selber schon richten u. die Erde himmelähnlich machen. Viele negative Dinge geschehen ja durch uns Menschen.

Hier z.B... das kann den Glauben nur stärken.




melden

Ideen zur Weltverbesserung

05.12.2018 um 19:54
brubu schrieb:Es gibt zig Entspannungs-Videos i.S. Flora u. Fauna. Da kann ich eigentlich nur an einen Schöpfer glauben.
Inwiefern geben Entspannungsvideos Hinweise auf einen übergeordneten Gott (oder Allah, Jehova, Odin, Zeus usw. je nach Gusto)?
brubu schrieb:Und es ist sicher keiner automatisch im Himmel.
Nö, da wird wohl keiner hin kommen, genau so wie in die Hölle. Aber das weiß jeder natürlich erst nach seinem Ableben
brubu schrieb:Und wir könnten es ja selber schon richten u. die Erde himmelähnlich machen.
Dafür reichen meine monetären Mittel leider nicht:(
brubu schrieb:Viele negative Dinge geschehen ja durch uns Menschen.
Ich würde mal sagen, der Großteil.
Und wenn es einen übergeordneten Schöpfer gibt, dann ist er ja (so habe ich gehört) allmächtig und allwissend. Das heißt, er hat uns genau so gemacht, wie wir sind. Damit hat er unsere Eigenschaften und unser Handeln ja schon vorrausbestimmt. Das heißt, egal was tust, ob böse oder nicht, handelst du genau in Gottes Sinn.


melden

Ideen zur Weltverbesserung

05.12.2018 um 20:20
Es gibt zig Entspannungs-Videos i.S. Flora u. Fauna. Da kann ich eigentlich nur an einen Schöpfer glauben.
Hier z.B... das kann den Glauben nur stärken.
Warum sollte man aufgrund von Natur-Videos zu einem Gott finden?? Ich könnte dir für jedes Naturvideo eines geben, das dich von deinem Glauben abfallen lässt...

Wir verbessern unsere Welt jedenfalls nicht mit mehr Religion - sondern umgekehrt. Aufgeklärte Islamisten wären mir lieber als radikalisierte Konvertiten, zum Beispiel.


melden

Ideen zur Weltverbesserung

06.12.2018 um 15:50
Werdet vegetarisch? :troll:


melden

Ideen zur Weltverbesserung

07.12.2018 um 11:56
Die Erde ist wie ein Ameisenhaufen...keine Ahnung haben die Ameisen.
Aber die wissen wenigsten ganau, was sie machen müssen!


melden

Ideen zur Weltverbesserung

07.12.2018 um 15:06
brubu schrieb:Aber die wissen wenigsten ganau, was sie machen müssen!
Was müssen die denn machen?? Ö.Ö


melden

Ideen zur Weltverbesserung

07.12.2018 um 15:32
jaja und Gott ist der böse Junge mit dem Brennglas der spass hat...


melden

Ideen zur Weltverbesserung

09.12.2018 um 08:21
Mitgefühl, liebende Güte und Gelassenheit. Diese Qualitäten zu entwickeln, scheint mir ein guter Weg in eine schöne Zukunft zu sein.


melden

Ideen zur Weltverbesserung

09.12.2018 um 09:17
Oh, oh, 1.200 "Ideen zur Weltverbesserung" bis jetzt > und immer noch kapiert keiner die Mitverantwortung des Menschen am Leid+Elend. Ich vermute, dass es keiner kapieren WILL und man sich vor der Verantwortung drücken will. Wir benehmen uns auf Erden wie die Vandalen und Mietnomaden und verlangen vom Vermieter, dass er alles wieder verschönern soll, - damit wir dann erneut alles niedermachen können! Gelle "Alibert"?
Eine Entschuldigung ist allerdings möglich, weil wir uns lebenslang wie Drogensüchtige benehmen und nicht Herr unserer Sinne sind.
Was käme denn als "Droge" in Betracht? > Illusionen, Zügellose Fantasie, Hirngespinste, Lug+Trug, Luftschlösser, Realitätsflucht in Träume, usw. Die Religionen sind dafür der Hauptlieferant, die Politik folgt ihr und viele weitere noch dazu. Bei solcherart Drogensüchtigen ist der Verstand und die Vernunft verloren gegangen und jeglicher Appell und Heilung vergeblich. Das ist meine Gesellschaftskritik.


melden

Ideen zur Weltverbesserung

09.12.2018 um 15:24
OpaKlaus schrieb:Oh, oh, 1.200 "Ideen zur Weltverbesserung" bis jetzt > und immer noch kapiert keiner die Mitverantwortung des Menschen am Leid+Elend. Ich vermute, dass es keiner kapieren WILL und man sich vor der Verantwortung drücken will.
Du scheinst meine Beiträge nicht zu lesen:
alibert schrieb am 05.12.2018: brubu schrieb:
Viele negative Dinge geschehen ja durch uns Menschen.

Ich würde mal sagen, der Großteil.
OpaKlaus schrieb:Wir benehmen uns auf Erden wie die Vandalen und Mietnomaden und verlangen vom Vermieter, dass er alles wieder verschönern soll, - damit wir dann erneut alles niedermachen können! Gelle "Alibert"?
Da du mich ansprichst, ja, so ist das wohl. Dies ist allerdings nicht nach meinen Wünschen und Vorstellungen, gelle;)
OpaKlaus schrieb:Was käme denn als "Droge" in Betracht? > Illusionen, Zügellose Fantasie, Hirngespinste, Lug+Trug, Luftschlösser, Realitätsflucht in Träume, usw. Die Religionen sind dafür der Hauptlieferant, die Politik folgt ihr und viele weitere noch dazu. Bei solcherart Drogensüchtigen ist der Verstand und die Vernunft verloren gegangen und jeglicher Appell und Heilung vergeblich. Das ist meine Gesellschaftskritik.
Na wenigstens da sind wir uns einig, Religion (und damit meine ich das "System" und nicht den Glauben, das soll jeder halten wie er will) gehört abgeschafft.


melden

Ideen zur Weltverbesserung

09.12.2018 um 15:30
Etwas Besinnung, Mitgefühl und gutes Gespür für die Mitgeschöpfe täte es erstmal auch



melden

Ideen zur Weltverbesserung

09.12.2018 um 15:34
Am besten auf jeden Rücksicht nehmen, damit sich JEDER wohlfühlen kann ...
... nur dann war es das bald mit unserem Fortschritt! ^^


melden

Ideen zur Weltverbesserung

gestern um 12:18
Meine ganz persönliche Idee zur Weltverbesserung: Auftrittsverbot für Helene Fischer. :D

Wie mir dieses ganze Gejammer "Man kann doch eh nix tun" auf den Keks geht oder dieses spirituell angehauchte Theoretisieren "Da müsste mal einer kommen und uns erleuchten." (Der Elektriker?)

Das ist allerdings noch viel schlimmer als Fischers Helene.


melden

Ideen zur Weltverbesserung

gestern um 13:31
Doors schrieb:Wie mir dieses ganze Gejammer "Man kann doch eh nix tun" auf den Keks geht oder dieses spirituell angehauchte Theoretisieren "Da müsste mal einer kommen und uns erleuchten." (Der Elektriker?)
Mir auch. Jeder kann doch in seinem persönlichen Umfeld wirken. Das ist auch eine Frage, wie man zu Freiheit und Selbstbestimmung steht. Viele bevorzugen einfach die Fremdbestimmung, weil es bequemer ist.


melden

Ideen zur Weltverbesserung

gestern um 13:33
Harulein schrieb:Viele bevorzugen einfach die Fremdbestimmung, weil es bequemer ist.
Und man kann anderen hinterher die Schuld an allem geben und behaupten, man sei schon immer dagegen gewesen.


melden
Anzeige

Ideen zur Weltverbesserung

gestern um 16:08
Doors schrieb:Auftrittsverbot für Helene Fischer. :D
Solange sie nicht sing, ist sie doch nett anzuschauen:D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden