Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erstes Date

307 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Dating

Erstes Date

29.09.2014 um 22:36
@Allesforscher

Textverständnis?

Auch wenn du noch so oft im Puff warst, das gibt dir beim Kennenlernen einer Frau trotzdem keinen Bonus. Bei der kannst du nicht den Nuttenjoker spielen a la: Ja, ich mag nicht viel in der Birne haben und keinen Humor, aber dafür hatte ich schon 132 1/2 mal Sex, das zählt doch auch was!


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erstes Date

29.09.2014 um 22:40
@Allesforscher
@zidane


hier gebe ich @Allesforscher schon mal ein wenig Recht:
Allesforscher schrieb:Wer bis 25 noch nie hatte, sollte schnellstens das tun, wie ich es beschrieben habe. Erfahrung ist immer wichtig. Berufserfahrung, Lebenserfahrung, Sexerfahrung.
Es stimmt schon, dass bei einigen Typen sexuelle Erfahrung auch dem Kennenlernen von Frauen gut tut.

Aber dennoch: man muss lernen, Frauen auf normalen Wege kennenzulernen. Wenn man das kann, kann man auch allgemein Menschen auf normalen Wege kennenlernen. Es geht um die allgemeine soziale Kompetenz.


melden

Erstes Date

29.09.2014 um 22:51
@Alano
ja genau daran liegt es bei vielen Kandidaten. Sie bekommen ihre Sozialphobie einfach nicht in den Griff. Die negativen Erfahrungen aus Schule und Jugend stecken manchen Menschen im Unterbewusstsein. Zu einer langanhaltenden Beziehung gehört vor allem großes Glück, eine perfekte Chemie zwischen zwei Menschen und viel mehr als nur allgemeine soziale Kompetenz. Wie @Suse92 schon meinte, Waschlappen sind out, Machos aber auch. Ein Mann der beides hat, gibt es nicht. Entweder man ist intro oder extro. Aber das mögen die Damen nicht so.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erstes Date

29.09.2014 um 22:57
@Allesforscher
Allesforscher schrieb: Waschlappen sind out, Machos aber auch. Ein Mann der beides hat, gibt es nicht.
wie kommst du drauf?

Ich sehe es eher so, dass die meisten Typen beides haben, aber keines davon so richtig.

Das einteilen in Schubladen ist auch nicht besonders realitätsnah.

Ich habe für mich eine Lösung gefunden, die sehr gut funktioniert:

Viele verbinden "Machos" mit Arschlöchern, und "Softies" mit Waschlappen.

Das Geheimnis liegt darin, weder ein Arschloch zu sein, noch ein Waschlappen.

Das ist einfacher, als zwischen Macho und Softie zu unterscheiden.


melden

Erstes Date

29.09.2014 um 23:16
@Alano
also beim ersten Date sollte man schon ein wenig machohaft auftreten, um die Frau erstmal zu beeindrucken. Sonst verliert sie das Interesse. Was Frauen an Ja-Sagern und Waschlappen nicht mögen ist die Langeweile. Sie suchen Abwechslung im Leben und einen interessanten Unterhalter-Mann. Einen Moderator für ihr Leben, weil sie selbst sonst nichts mit sich anzufangen wissen. Ja-Sager sind ihnen zu langweilig, dabei sind sie selbst genauso. Wenn beide sich anschweigen kann es also nichts werden, darum sucht man nach einem Unterhalter. Frauen suchen immer das Gegenüber, mit dem sie ihre eigenen Schwächen kompensieren können.


melden

Erstes Date

29.09.2014 um 23:19
Allesforscher schrieb:Einen Moderator für ihr Leben, weil sie selbst sonst nichts mit sich anzufangen wissen.
Wowbullshit.

Kenne genug Frauen die der 'Moderator' für ihre Männer sind. Solltest mal die Persönlichkeitstest Sache in meinem Thread genauer anschauen um von deinem dualen Denken wegzukommen und zu realisieren das es viel mehr Optionen gibt als... genau 2. Macho oder Waschlappen, und nichts dazwischen? Und bei Frauen sowieso nur... genau einen Typ? Was'n Unsinn.


melden

Erstes Date

30.09.2014 um 09:11
@Allesforscher

Natürlich ist ein Macho interessanter als ein Langweiler. ;)

Ich persönlich möchte weder einen weichgespülten Mann noch einen frauenverachtenden Macho. Aber eben einen richtigen Kerl, der männlich, selbstbewusst ist und mit beiden Beinen im Leben steht.
Ich kenne genug Beispiele, in denen die Frauen die Hosen in der Beziehung anhat und ich glaube, die wenigsten Männer finden es toll, wenn die Frau/Freundin ihnen sagt, was sie zu tun und zu lassen haben. ;)
Wo ist denn da die Männlichkeit?
So ein Mann wäre absolut nichts für mich. Ich finde in einer Beziehung gehört es sich so, dass der Mann der Frau sagt wo es langgeht (in gewissem Maße). Nicht umgekehrt.
Wenn mein Freund abends mit seinen Kumpels ein Bierchen trinken geht, soll er doch. Kein Mann hat Lust auf eine Frau, die ihm versucht alles zu verbieten und ständig an erster Stelle stehen will.
Ich hab auch gar keine Lust mich 24 Std. bei meinem Freund zu melden und zu fragen, was er macht. Dass erwarte ich von ihm. Ein Mann braucht einen Beschützerinstinkt gegenüber der Frau, wenn ich Abends weggehe, sollte mein Freund mich zwischendurch anrufen und fragen, ob alles okay ist. Wenn mich ein anderer Mann blöd anquatscht, erwarte ich dass er ihm die Meinung sagt und nicht daneben steht und seinen Mund nicht aufbekommt. Bei einer Begegnung im realen Leben sollte er sich trauen mich anzusprechen und nicht darauf warten, dass ich das tue.
All diese Dinge sind für mich immer noch Männersache. Ist doch klar, dass sich eine Frau lieber für den Typ Mann interessiert, als für den"einfühlsamen, zarten, sensiblen". Damit kann man es auch leicht übertreiben, das ist doch eher in speziellen Situationen gefragt.


melden

Erstes Date

30.09.2014 um 10:08
@Suse92

tja die von dir beschriebene Männerart sind dann meist auch die die schon fest vergeben sind, bzw. wo schon "eine schneller war". is ja auch Logo, bei dem Typ von Mann, da ist es dann halt umgekehrt also das so einer halt nicht lange alleine bleibt.

Manchmal wünschte ich ich könnte abends in Bett gehen und morgens als so einer aufwachen, durch irgendeinen Zauber oder was weiß ich ^^
Dann aber auch wieder... "nee das willst du nicht wirklich, da hast du ja plötzlich einen ganz anderen Charakter".

Man ist also schon irgendwie verwurzelt und gefestigt in seinem Handeln und Verhalten. Je älter man wird umso mehr....
Dann lieber ganz klar sagen, "welcher Frau das nicht passt die soll es sein lassen, ich hab ne bessere verdient" ^^
Klappt aber meist nicht immer....


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erstes Date

30.09.2014 um 10:14
@Allesforscher
Du klingst wirklich so, als hättest du im Leben noch nie eine Partnerin gehabt. Obwohl ich ja langsam wirklich schon glaube, du brauchst nur zwei Brüste und den Rest blendest du aus deiner Welt aus. Ich darf dir einen Tipp von der Erde geben: Du liegst immer falsch :Y:


melden

Erstes Date

30.09.2014 um 10:17
@Allesforscher
Hat er auch nicht (nach eigener und im Forum öffentlicher Aussage) und ja, die Brüste sind nach eigenem Bekunden überaus wichtig...


melden

Erstes Date

30.09.2014 um 10:19
@knopper

Man soll sich ja auch nicht verbiegen, um jemand anders zu gefallen.
Irgendwann findet man schon sein passendes Gegenstück. Es dauert halt nur ;-)


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erstes Date

30.09.2014 um 10:26
so.what schrieb:Hat er auch nicht (nach eigener und im Forum öffentlicher Aussage) und ja, die Brüste sind nach eigenem Bekunden überaus wichtig
Ich glaub du meinst mich :king: :D

Als tittenfixierter Mensch, der keine Beziehungen hatte die Menschheit erklären wollen halte ich doch für gewagt. Ich kann nur jungen Menschen empfehlen, nicht auf seine Tipps zu hören :Y:


melden

Erstes Date

30.09.2014 um 10:31
@Bodo
Ohja, natürlich. Entschuldigung @Allesforscher , hab falsch geaddet!

Jeder muss wissen, welche Tips und "Weisheiten" ihm/ihr hier im Forum koscher vorkommen ;). Ich denke, die meisten kriegen es gut hin, da vernünftig zu selektieren :). Allesforscher bekommt hier reichlich Gegenwind. Kann er als Chance nutzen mal über die Kritik in Ruhe nachzudenken, oder es halt zu lassen. Dann klappt es vielleicht auch mit der Nachbarin ;).


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erstes Date

30.09.2014 um 10:41
@Allesforscher

Allesforscher schrieb: Mann der beides hat, gibt es nicht.
Und das weißt Du woher?
Allesforscher schrieb: Entweder man ist intro oder extro. Aber das mögen die Damen nicht so.
Verallgemeinerung!
Allesforscher schrieb: also beim ersten Date sollte man schon ein wenig machohaft auftreten, um die Frau erstmal zu beeindrucken.
Was sind das für Frauen, die man mit machogetue beeindrucken muss/ kann?

Ghettogören mit Kippe im Maul?
Allesforscher schrieb: Sie suchen Abwechslung im Leben und einen interessanten Unterhalter-Mann. Einen Moderator für ihr Leben, weil sie selbst sonst nichts mit sich anzufangen wissen.
Sicherlich trifft das auf einige Frauen zu, aber auch auf Männer. Also auf eine Gruppe von Menschen.
Allesforscher schrieb: Ja-Sager sind ihnen zu langweilig, dabei sind sie selbst genauso.
Verallgemeinerung!


Lies das mal!

Diskussion: 16 Persönlichkeiten
Allesforscher schrieb:Frauen suchen immer das Gegenüber, mit dem sie ihre eigenen Schwächen kompensieren können.
Verallgemeinerung!


melden

Erstes Date

22.10.2014 um 16:36
@Suse92
wie schauts aus mit dem eis ? :-)


melden

Erstes Date

22.10.2014 um 20:42
Warum habe ich, wenn @Allesforscher über Frauen schreibt, immer das Gefühl, ein Analphabet würde ein Buch rezensieren?

Aber hier geht's ja eigentlich nicht um seine Frauenphobie, sondern um die Gefühle beim ersten Date, auch wenn der TE schon lange verblichen ist.

Ich war (und bin) eigentlich immer ganz gelassen und neugierig, was sich wie entwickelt. Ich gehe ohne grosse Erwartungen hin, ohne Erfolgsdruck. Das war in jungen Jahren sicher anders. Aber man wird eben weiser und gelassener.


melden

Erstes Date

23.10.2014 um 01:17
@Doors
und weil man weiser und gelassener wird, klappt´s auch im Alter besser. Und ich habe keine Frauenphobie. Was ich über Frauen schreibe stimmt größtenteils, weil @Suse92 der beste Beweis dafür ist.


melden

Erstes Date

23.10.2014 um 01:30
@schatten69
.
Welche Gefühle habt Ihr so beim ersten Date, wenn Ihr Euch mit einer Internetbekanntschaft verabredet? Ihr ward im chat schon ein bisschen verliebt und habt auch schon telefoniert.
Jetzt steht das 1. Treffen bevor.
Wie fühlt Ihr Euch?
Nutten Junge, Nutten. Das einzig wahre!


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erstes Date

23.10.2014 um 01:56
Doors schrieb:Warum habe ich, wenn @Allesforscher über Frauen schreibt, immer das Gefühl, ein Analphabet würde ein Buch rezensieren?
:D :Y:

Zum Thema: Keine Ahnung, ob ich damals was getrunken habe zuvor.. war eine lange Zugfahrt. :troll:


melden
Anzeige
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erstes Date

23.10.2014 um 19:37
Kann keine Gefühle für Leute entwickeln, die ich nicht persönlich kenne. Mit ein Grund, weshalb ich hier im Forum manchmal etwas herzlos argumentiere.

Gefühle beim ersten Blinddate? Hatte schon so viele, dass es Routine geworden ist. Ist für mich mittlerweile wie wenn ich einkaufen gehe.
Frage mich bloss jedesmal, ob es schon wieder reine Zeitverschwendung sein wird, da sie mir nicht das Wasser reichen kann.


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kopfkino76 Beiträge
Anzeigen ausblenden