weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen und die Wahrheit!

Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und die Wahrheit!

16.06.2008 um 10:43
Ach was......von wegen! Es reicht einer der lügt! Glauben "MUSS" es ja niemand" Wer alles glaubt ist selbst Schuld!


melden
Anzeige

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 02:02
Es gibt keine Lügner.
Nur Menschen, die alles falsch verstehen (wollen?). ;)


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 02:11
Manch einer macht sich halt gern etwas vor, und möchte die Wahrheit gar nicht wissen.
Also wird dieser Mensch auch belogen werden.

So sind alle zufrieden ? :)


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 02:14
Selbst gehe ich mit gutem Beipiel voran und belüge meine Mitmenschen nie. Niemals.
Das ist meine Art, das darzustellen, was ich auch von meinem Umfeld erwarte.

Ich will nicht darüber reden, sondern demonstrieren, worauf es mir ankommt.


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 02:31
Nicht mal mit einer "Notlüge" ? Um jemanden nicht zu verletzen?


Beispiel: Du bist zum Essen eingeladen, und Du magst die Leute nicht sonderlich. Dir ist gar nicht nach Essen zumute, und mit denen schon gar nicht.
Da ist doch eine Notlüge nicht so schlecht. Du sagst z.B., dass Du krank bist, oder irgendeine andere Ausrede, um die Personen nicht vor den Kopf zu stossen.

Noch nie gemacht, und auch nicht vorstellbar für Dich, niurick? :)


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 02:37
Zu dem Beispiel:

Warum sollte ich mich zum Essen einladen lassen, wenn ich diejenigen nicht mag?
Wo soll das Problem darin liegen, abzusagen?

Einengen lasse ich mich nicht. Da muss ich eben auch in Arsch in der Hose haben, zu sagen, was mir nicht passt.


melden
co.kr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 02:44
Beispiel: Du bist umstellt von 7 gewaltbereiten Jugendlichen, sie fragen dich ob du Geld bei hast. Was sagst du wenn du in deinem Portmonee 100€ hast? :D


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 02:47
niurick schrieb:Warum sollte ich mich zum Essen einladen lassen, wenn ich diejenigen nicht mag?
Wo soll das Problem darin liegen, abzusagen?
Zum Beispiel Geschäftsessen. oder mit künftiger Schwiegermama ;)


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 02:48
Antwort: Ich lad Euch auf nen Döner ein.


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 02:57
Toooollles Geschäftsessen - du wirst garantiert auf Zustimmung stossen

Aber wer weiss, vielleicht sind sie ja die Nobel - Restaurants auch langsam leid :D

Aber wie wärs mit ner Bratwurst, Döner ist so unhygienisch, hab ich mal im Testbericht gelesen. ,)


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 03:05
Der Vorschlag, Döner essen zu gehen, war eigentlich die Antwort auf co.kr, sie lässt sich selbstverständlich auch auf ein Geschäftsessen, oder den Drachen die Schwiegermutter ausweiten. ;)

Geschäft = Geschäft

Da geht es darum, Geld zu verdienen, also unterscheide ich nicht, wen ich "nicht mag".


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 03:13
Alles klar, aber im Fall von den Dich umstellenden Jugendlichen:

Ob dieeee sich mit nem`Döner zufrieden geben, wenn Du 100 Euro hast?

Die essen doch den Döner, und dann nichts wie her mit dem Restgeld

Im schlimmsten Fall - vielleicht finden sie Dich ja auch symphatisch, und Du darfst einen Döner mitessen ;)


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 03:17
elfenpfad,

Ob dieeee sich mit nem`Döner zufrieden geben, wenn Du 100 Euro hast?

Ein Versuch wär's wert, die Situation zu "moderieren". ;)



Im schlimmsten Fall - vielleicht finden sie Dich ja auch symphatisch, und Du darfst einen Döner mitessen

Im "real life" findet mich jeder symathisch, nur hier nicht. :|


melden
co.kr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 03:21
niurick

Also ich finde dich sympathisch. :)


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 03:26

Im schlimmsten Fall - vielleicht finden sie Dich ja auch symphatisch, und Du darfst einen Döner mitessen
Im "real life" findet mich jeder symathisch, nur hier nicht.
Ist es ein erstrebenswertes Ziel, dass JEDER HIER einem symphatisch ist, oder umgekehrt ?

Es genügen doch ein paar, und die hat auch hier jeder.

Selbst der niurick - egal wie geschrieben ,) :)


Oder willst Du soooo viele Döner verspeisen :D


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 03:51
Für unsere Nachfolger: wir drei (elfenpfad, co.kr & ich) haben uns scheinbar in Beispielen und Missverständnissen verrannt, also am besten,
Ihr bezieht Euch nicht auf unsere Beiträge. :D

Mein Fazit: ich lüge nicht, auch keine "Not"lügen.


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 07:55
wer sagt, er hätte noch nie gelogen, hat in diesem moment die unwahrheit gesagt. ;)
ich glauben keine der dies von sich behaupten kann.


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 08:36
In manchen Situationen ist es einfach besser nix zu sagen und wenn man einen Partner hat, dann sollte man den auch nicht dazu drängen, Dinge zu sagen, die er eigentlich nicht will..... die Eifersucht ist ein schlechter Berater - daher lieber weniger gefragt und gewartet, daß der Gegenüber von sich aus spricht, keiner möchte verhört werden (ausser es handelt sich um ein Rollenspiel, aber das Thema wird ja in einem anderem Thread diskutiert;) )


melden

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 08:53
Frauen lügen.
Männer lügen.

Muss wohl menschlich sein.


melden
Anzeige
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und die Wahrheit!

17.06.2008 um 11:17
Aber nur Frauen kriegen den Mund nicht auf wenn man sie auf ihre Lügen anspricht


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden