Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lust und Leid beim Seitensprung

Lust und Leid beim Seitensprung

18.08.2008 um 12:30
Kann man wirklich immer davor gefeit sein, dass es einem nicht mal selbst passiert in einer langjährigen Beziehung, dass man sich verliebt in eine andere Person ?

Diejenigen, denen es passiert ist, haben sich das ja vielleicht auch nie vorstellen können.


melden
Anzeige

Lust und Leid beim Seitensprung

18.08.2008 um 12:43
Das ist das Tückische an Liebe. Sie fragt nicht nach Eheringen.


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lust und Leid beim Seitensprung

19.08.2008 um 16:49
Für mich ist das der Hammer!

Dann sollten die beiden direkt ihre Ehe aufgeben!

Anscheinend ist sie überhaupt nicht zufrieden mit der Ehe und dem Sexleben.
Gut,am Sex kann man was ändern,aber Gefühle kommen nicht so schnell wieder.

Sie hat ihn hintergangen und er toleriert es.
Das ist ein Witz!
Das zerstört alles wofür Liebe und Vertrauen steht!

Klar,Liebe steht auch für Verständnis und Kampf aber wo ist da die Grenze?

Ich könnte nicht mal tolerieren wenn mein Partner mich 1x betrügt,dann die Affäre tolerieren?
Niemals!

Eine Beziehung und die Liebe ist für mich etwas so persönliches und Privates,etwas so intimes was nur dich und deinen Partner angeht,bzw was euch verbindet.
Ich will nur ihm gehören und alles mit ihm teilen nicht mit einem anderen.
Man macht die Probleme die man hat mit sich und dem Partner aus,wenn man nicht dazu in der lage ist sollte man lieber eine Pause einlegen um Abstand zu gewinnen und nachzudenken als die Farce aufrecht zu erhalten und seine Bedürfnisse die der Partner nicht befriedigt,mit einem anderen auszuleben.


melden

Lust und Leid beim Seitensprung

19.08.2008 um 16:56
Tja, so unterschiedlich sind die Leute.
Die einen denken: MEIN Mann!
Die anderen: UNSERE Freundin!

Man muss sich das Leben nicht unnötig verkomplizieren.


melden

Lust und Leid beim Seitensprung

19.08.2008 um 19:00
ich war eine weile mitglied einer sex-community gewesen.
war echt überrascht wie viele es männer gibt die gebunden sind und suchen "etwas" weil ihre frauen oder freundinen viele sachen abartig finden, die aber meiner meinung nach ganz akzeptabel sind.


melden

Lust und Leid beim Seitensprung

19.08.2008 um 21:59
Ich koennte meinen Partner nicht teilen. Ganz oder gar nicht - Mischformen kommen bei mir nicht in die Tuete!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 02:37
Ein Hausfreund kann einem schon ne Menge Arbeit abnehmen wenn man selbst schon zuviel davon hat,das ist doch sehr entspannend zu wissen das da jemand ist der dafür sorgt das einem die geliebte Gattin nicht mit ner Frustschnute,sondern sinnlich glänzenden Augen entgegentritt


melden

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 04:31
Du bist Single, stimmts? ^^


melden

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 10:24
Doors schrieb:Tja, so unterschiedlich sind die Leute.
Die einen denken: MEIN Mann!
Die anderen: UNSERE Freundin!

Man muss sich das Leben nicht unnötig verkomplizieren.
du sagst es mann! ^^


melden
tornato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 10:43
Egozentrik ist Selbstliebe und wer Selbstliebe braucht, turnt in Wirklichkeit nur mit den Gefühlen der anderen.

Schamgefühl und Gewissen (tue das niemandem, das du selbst nicht nicht willst) sind angeboren, aber trotzdem wird es wohl kaum eine Beziehung geben, bei der man/frau nicht mal auswerts zum Essen geht - wer daraus aber einen dauerhaften egozentrischen Kult macht, ist selbst schuld.
Fremdgehen hat fast immer mit einem verletzten Selbstwert zu tun und weniger mit dem Bedürfnis, sexuell mal richtig auf seine Kosten zu kommen.
Da unsere Gesellschaft die Sexualität zum wichtigsten Kult und Persönlichkeitsprofil hochstilisiert hat, ist sie leider auch zum wichtigsten Teil unseres Selbstwertes degeneriert.

Die Geschichte zum Thread ist tatsächlich als pervers und krank zu verstehen, aber es kommt schlussendlich darauf an, wie die Beteiligten selbst damit klarkommen.


melden

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 10:53
Ob nun Auswärtsspiele immer gleich mit "verletztem Selbstwertgefühl" zu tun haben müssen, wage ich zu bezweifeln. Oftmals stecken ganz praktische Erwägungen dahinter.


melden

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 17:19
Nun ja.

Ich denke, wenn es bei nen Paar nicht im Bett klappt, gibt es auch andere möglichkeiten als die/den Nächstbeste/n zu suchen. Vorallem denke ich, dass es schon kränkend ist, wenn der andere etwas mit jemand hat. Dann kommen Fragen auf: Bin ich überhaupt gut genug? Wird er/ sie mich für den Sexpartner verlassen? usw.

Ich denke, wenn man sich wirklich liebt kann man auch sowas wie ne Sexualtherapie anfangen. Dann sind beide glücklich und dann klappts auch irgednwann mal gut.

Aber einfach jemand anderen .. ich weiß nicht.
Ich würds nicht übers Herz bringen, egal wie schlecht er sein würde. Bin da nicht so ..
(ausserdem, gibt es überhaupt ein Gut und schlecht im Bett? Ich denke nein ..! Man muss sich halt auf den anderen gewöhnen und man muss halt auch ein bisschen offen sein für neues .. denke man sollte schon über Sex und Sexualität reden können!)


melden

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 17:42
Als Partnerin eines bisexuellen Mannes, bzw. als Partner einer bisexuellen Frau hättest Du schon Probleme, alle sexuellen Interessen des Partners/der Partnerin lückenlos abzudecken.


melden

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 17:48
@Doors

Sowas ist aber auch ein Ausnahmefall, denke ich mal.
Soviele Bisexuelle, die umbedingt das verlangen nach 'mehr' haben ..

Ich mein, wäre dieser Bisexuelle ein Mann, so gibts für Fraun auch Umschnalldinger ..
Wäre die Bisexuelle ne Frau, naja .. also das was Fraun bei Fraun machen können, das können Männer auch bei Fraun machen o0 ..


melden

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 17:48
Klingt irgendwie recht undeutsch .. whateva
hoffe du verstehst was ich meîn ^^


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 18:13
@Doors
Irgendwie ist es seltsam. Irgendwie würde mich ne halbe Lesbenfrau garnicht so sehr stören.^^
Ich würde mir da irgendwie nicht so betrogen vorkommen. ;)


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 18:20
Entweder man ist dem Partner treu oder man lässt es sein. So viel Beherrschung muss sein.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 18:21
aso: Ich bin ja Bi-sexuell und lese alles was darüber geschrieben wird mit.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 18:25
"also das was Fraun bei Fraun machen können, das können Männer auch bei Fraun machen o0 .."

wechhau, wisster an was mich das gestottere erinnert? muahahhaaaaaaaaaaaaaaaaa




https://www.youtube.com/watch?v=qXeJUg8H3_0


melden
Anzeige

Lust und Leid beim Seitensprung

20.08.2008 um 19:16
Ne ralf, des is ka gestottere von mir, dass is nur ne unfähigkeit an rethorik ^^


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt