Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein schlechter Tag...

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Glück, Pech, Schöner Tag

Ein schlechter Tag...

20.07.2008 um 14:20
gebe jedem Tag die Chance der beste deines Lebens zu werden!


melden
Anzeige
doktore_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

20.07.2008 um 14:46
..um jeden tag der beste werden zu lassen, fehlt mir dafür leider zeit und geld...


Wenn einige richtig gelesen hätten, hätten se bemerkt, dass ich das "negative zukunftsdenken" selbst schon angeschnitten habe.
Das war an dem tag ja nicht so...erst als mir so richtiger mist passiert ist, kam mir der gedanke, dass das n scheiss tag is...

Ich werds wohl besser wissen, ob ich verstanden werde oder nicht.
Ich will hier auch nicht "rumbattlen" wer hier doof ist und wer nicht ;) elfenpfad...
Aus dem alter bin ich raus, und da dies hier ein forum ist, muss ich mit deiner antwort nicht zufrieden sein...
Ausserdem hats auch nichts damit zutun den tag einen schlechten tag werden zu lassen, weil ich morgens schlecht geschissen habe.
Es is ein bisschen tiefgründiger, aber wie gesagt, einige verstehen das nicht...

Ein sogenannter schuss in ofen, aber vielleicht kommt ja noch die ein oder andere meinung.


melden
mondeskind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

20.07.2008 um 14:59
Wenn einige richtig gelesen hätten, hätten se bemerkt, dass ich das "negative zukunftsdenken" selbst schon angeschnitten habe.
Das war an dem tag ja nicht so...erst als mir so richtiger mist passiert ist, kam mir der gedanke, dass das n scheiss tag is...

Vielleicht hat sich das unbewusst abgespielt... Ich weis von mir, wenn bei mir Dinge schief laufen so denk ich vielleicht auch erst nach der dritten Panne, verdammt was für ein beschissener Tag aber ich hab mich schon bei der ersten tierisch aufgeregt... Verstehst du was ich meine?


melden
doktore_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

20.07.2008 um 15:06
Ja natürlich versteh ich das


melden
Tyranos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

20.07.2008 um 17:38
Warum (muss) ein ganzer tag schief laufen, nur weil ich morgens in hundescheisse getreten bin? Verhält man sich dann automatisch im unterbewusstsein den ganzen tag deswegen anders?

Eigentlich ist es ein bischen komplizierter.
Also man muss sagen, dass in dir etwas brodelt, etwas dunkles aus vergangenen Tagen. So und wenn dir etwas passiert, was dich negativ etwas länger beschäftigt, dann geht die Stimmung erstmal in den Keller. Dann kommt diese ganze dunkle Brühe hoch und bleibt dort oben, für ne gewisse Zeit, bis du keine Lust mehr hast dich über etwas aufzuregen. Während der ganzen Aufregeung passt man nicht auf, was um einen herum passiert und da kann einiges passieren. Und irgendwann kommt die gute Stimmung hoch und die Brühe wird kalt.
So, gibts solche Tage, kann man nichts machen. Muss so sein.

Kann man was daraus lernen?

Nein.

Warum, wenn unsere toten angehörige, besonders mama oder papa, im "himmel" sind, verhindern sie solche oder schlimmere dinge nicht?

Weil solche blöden Dinge eben sein müssen.


melden

Ein schlechter Tag...

20.07.2008 um 17:45
Ich denke mal, die Erwartungshaltung spielt eine große Rolle...
Wenn man schon am Morgen nach einer kleinen Panne denkt: "Der Tag fängt ja gut an, was wird heute noch alles schief gehen?", beschwört man das ja regelrecht. Und dann passiert vll genau das, was man erwartet. Der Mensch neigt sowieso dazu, Kleinigkeiten zuviel Bedeutung beizumessen.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

20.07.2008 um 22:00
@lateral
Moegliche Gruende

1)Selektive Wahrnehmung?
Wenn man sich einmal ein Urteil gebildet hat sucht man Dinge die dieses Urteil betstaetigen und nicht Dinge die das Urteil widerlegen.
Selbst wenn das Urteil ist "Mir geht es heute beschissen".
Jeder kleiner Fehler den man selbst begeht und jedes kleien Unglueck wir dann zur bestaetigung herangezogen.

2)Besonderes im Zwischen Menschlichen Umgang kann das auch eine Selbsterfuellende Prophezeihung sein. Weil ein schlechtes selbstbewusstsein auf andere eher weniger anziehend wirkt(trifft nicht auf alle Menschen zu aber auf viele)

3)Daruebr hinaus wenn man nur wenig geschlafen hast kann es auch sein, dass die Kooerdination und das Reaktionsvermoegen nicht mehr so gut funktioniert auch ohne dass man sich dessen bewusst ist.
Wie beimAlkohol beginnt auch bei der Muedigkeit die tatsaechliche Beeintraechtigung viel frueher als man es bewusst wahrnimmt.

4)Ausserdem kann es sein (und zumindest mir passiert das immer wieder), dass man sich so ueber seine Feherl aergert, dass man durch den Aerger abgelenkt wird und genau durch dese Ablenkung den naechsten Fehler begeht.


melden
doktore_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

21.07.2008 um 13:54
Oder man ist "urlaubsreif"


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

21.07.2008 um 13:58
Oder das.
Aber ist das die Ursache oder das Resulat von schlechten Tagen?
Oder ein bischen von beidem.


melden
doktore_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

21.07.2008 um 14:19
Also, wenn urlaubsreif das resultat von schlechten tagen ist, dann hab ich seit knapp 3 tagen schlechte tage non-stop

Wobei sichn schlechter tag mal zwischen normalen und guten tagen einschleicht...


melden

Ein schlechter Tag...

21.07.2008 um 14:22
Das ganze fällt dann wohl unter die Rubrik "Gesetz der Anziehung".

Dieses "Gesetz" besagt: Davon abhängig ob man positiv oder negativ gestimmt ist - man bekommt immer mehr vom einem oder vom anderen. Lt. dieser These ändert sich die Polung +/- in unseren Atomen je nach Stimmung und da alles wiederrum aus Atomen besteht ziehen sich diese nun an oder stoßen sich ab.

... das ganze ist sicher mit vorsicht zu genießen, aber hat schon seinen wahren kern denk ich - oder wie oft habt ihr euch sagen hörn: "heute, ziehe ich das glück/pech ja förmlich an!" ?

Salute, Tsu


melden
doktore_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

22.07.2008 um 16:50
Woher wissen denn die atome wie sie sich polen sollen


melden
doktore_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

11.01.2009 um 10:38
Tsubasa schrieb am 21.07.2008:Dieses "Gesetz" besagt: Davon abhängig ob man positiv oder negativ gestimmt ist - man bekommt immer mehr vom einem oder vom anderen. Lt. dieser These ändert sich die Polung +/- in unseren Atomen je nach Stimmung und da alles wiederrum aus Atomen besteht ziehen sich diese nun an oder stoßen sich ab.
das gesetz der kraft...

wobei man das auch einfach mit psychologie erklären kann, wenn ich lächelnd durch die stadt laufe, ist es klar, dass ich eher ein lächeln von fremden menschen zurück bekomme, als das ich griesgrämig durch die weltgeschichte laufe...


melden

Ein schlechter Tag...

11.01.2009 um 22:47
Dass manchmal komplette Tage schlecht laufen, ist keine Besonderheit, sondern Normalität. Uns passieren gute wie schlechte Dinge; mal häufen sich die einen, mal die anderen.

Würde unsere Welt anders funktionieren, würdest du dich vermutlich fragen, warum gute und schlechte Dinge jeden Tag immer genau gleich verteilt sind. Das wäre doch viel seltsamer, oder nicht?


melden
doktore_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

11.01.2009 um 22:49
es kann ja ruhig gute und schlechte tage geben.

aber warum scheint das glück anderen immer zu zufliegen, und denjenigen die kämpfen müssen, denen nur scheisse passiert, kriegen immer noch eins oben drauf?!


melden
du
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

11.01.2009 um 22:50
Erst durch das schlechte merken wir dass das gute gut ist. Würde es nichts schlechtes geben würde es auch nichts gutes geben.


melden
doktore_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

11.01.2009 um 22:55
würde es nix gutes geben, würde es auch nix schlechtes geben.
das wäre am besten.
aber so isses ja nunmal nicht.


melden
du
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

11.01.2009 um 23:00
Wieso können wir nicht einfach schlechte Ereignisse in gute verwandeln ?

In Scheisse treten >> Nächstes mal sollte ich besser aufpassen, ich bin eine Erkenntnis reicher.

Zuspät aufstehen >> Ich sollte mir einen zuverlässigeren und lauteren Wecker besorgen. Eine Erkenntnis reicher.

Man sieht dass diese Idiotie vom Menschen ausgeht... Ändert man die Sichtweise ändern sich auch die Dinge...


melden
doktore_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

11.01.2009 um 23:06
es geht doch nich um scheisse und wecker!


melden
Anzeige

Ein schlechter Tag...

11.01.2009 um 23:15
@lateral
doktore_ schrieb:aber warum scheint das glück anderen immer zu zufliegen, und denjenigen die kämpfen müssen, denen nur scheisse passiert, kriegen immer noch eins oben drauf?!
Ich vermute, das hat individuelle Gründe.
Es gibt Einflüsse, die das ganze Leben eines Menschen in positiver oder negativer Weise beeinflussen. Der / die eine hat vielleicht eine gute Erziehung genossen, ist in einer liebevollen Umgebung aufgewachsen, gut ausgebildet und von seinen Eltern gut aufs Leben vorbereitet worden. Diese Leute kommen im allgemeinen gut klar. Wessen Kindheit unter umgekehrten Vorzeichen verlaufen ist, der wird das nie mehr komplett auffangen können und wird um jedes bisschen Gück hart kämpfen müssen, oft vergebens. Manch einer hat vielleicht auch einfach das Pech total scheisse auszusehen oder krank zu werden. Dann wird es auch schwer.

Kurz gesagt, denke ich, das sind irgendwelche gesellschaftlichen Mechanismen, die da wirken. Und ich glaube, man kann sich dem nur sehr schwer entziehen. Darum gibt es einerseits Verlierer und andererseits Leute, die immer wieder auf die Füße fallen, egal wieviel Mist sie bauen.


melden
190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt