Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein schlechter Tag...

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Glück, Pech, Schöner Tag
-lichtbogen-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

12.01.2009 um 00:00
Sobald man wach wird, an nichts denken !

Radio an, oder geile CD.. kippe im Mund, einmal laut rülpsen, dann klappt es..

oder statt kippe, ein gutes frühstück..


melden
Anzeige

Ein schlechter Tag...

12.01.2009 um 01:38
Mein schlechter Tag begann am 12. Februar 1986.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

12.01.2009 um 07:46
das ist aber ein seeeeeeeeeeehr langer tag...


melden

Ein schlechter Tag...

12.01.2009 um 10:05
Muss ich Lichtbogen zustimmen..

Ein schlechter Tag passiert im Kopf, imdem man über das vorangegangene "Unglück" viel zu lange und intensiv nachdenkt passiert schon das nächste.

Deswegen: Lieblingsmusik rein, Kippe an und schön relaxt durchs leben gehen.

Und falls doch mal der ein oder andere Haufen im Weg liegt : Shit happenz


melden

Ein schlechter Tag...

12.01.2009 um 10:21
@lateral
vielleicht kannst Du dem Kämpfen auch etwas positives agbewinnen: Denk mal darüber nach, ob Du aus einem Kampf auch gestärkt hervorgehst.

Meine Erklärung für schlechte Tage:
1. Die Zeit vorher war ruhig und dann kommt alles auf einmal (Überforderung)

2. Die Zeit ist soo hektisch, dass ich keine Zeit zum Luft holen habe und deshalb alles schief geht (ebenfalls Überforderung)

3. Die Hormone ;) Die Auswirkungen bei mir: Unkonzentriertheit mit allem, was dazu gehört. Ich vergesse viel, ich lasse alles mögliche fallen, ich bin angriffslustig..etc. ;)


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

12.01.2009 um 11:20
jeder braucht mal schlechte tage.
ich kann nicht immer gut gelaunt durch die gegend rennen und liebe ausstrahlen.

dann würde man sich selbst etwas vorlügen...

geniesst einfach euren schlechten tag und gebt auch ihm die chance der beste tag eures lebens zu werden...

*blubb*


melden

Ein schlechter Tag...

12.01.2009 um 11:31
Was soll man von einem Tag erwarten, der mit Aufstehen beginnt?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

12.01.2009 um 11:38
das er auch irgendwann zu ende ist ;)


melden
krishna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

12.01.2009 um 12:35
Und täglich grüsst das Murmeltier *g*

Mehr habe ich dazu nicht zu sagen :)





in Liebe Krishna


melden
doktore_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

12.01.2009 um 17:22
so schlechte tage, machen einem ja auch mal was kaputt.. oder wenns drauf ankommt...was auch immer... dann ist ein solcher schlechter tag ziemlich scheisse.. vorallem bei prüfungen.

klar, es stärkt mich, scheisse zu fressen, aber wofür?

andere haben ja auch ständig glück. bei denen läuft ohne anstrengung alles glatt...

unsereins kriegt für jeden mist, nochmal extra was aufs brot geschmiert.
und das, obwohl man sich besonders ins zeug legt.

ich versteh das nich


melden

Ein schlechter Tag...

13.01.2009 um 01:31
doktore_ schrieb:andere haben ja auch ständig glück. bei denen läuft ohne anstrengung alles glatt...
Sie haben genauso ihren schlechten Tag als andere auch, nicht mehr und nicht weniger. Es kommt immer darauf an wie man damit umgeht.
Und lieber zwischendurch einen schlechten Tag als ein schlechtes Leben.
man geht ja dann auch mit dem Gefühl ins Bett, das morgen schon der nächste Tag wartet.Und er wird besser.


melden
doktore_
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

13.01.2009 um 07:02
das ist der punkt, wenn sich schlechte tage, bzw ereignisse sich häufen, dann beginnt man zu denken, dass das leben schlecht ist.

und ich gehe nie ins bett in der hoffnung, dass morgen ein besserer tag wird.
wenn ich sowas auch noch mit ins bett nehmen müsste, würd ich aus dem grübeln gar nicht mehr rauskommen.

klar haben die menschen die "glück" haben auch schlechte tage, aber was is das schon, im gegensatz zu leuten, bei denen die dinge nich klappen die was zählen.
darum gehts mir.


weisste was ich meine?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

13.01.2009 um 07:22
doktore_ schrieb:andere haben ja auch ständig glück. bei denen läuft ohne anstrengung alles glatt...

unsereins kriegt für jeden mist, nochmal extra was aufs brot geschmiert.
und das, obwohl man sich besonders ins zeug legt.
du ziehst dich selbst aber auch ganz schön runter. kein wunder, dass der tag scheisse wird und du schon so denkst

*blubb*


melden

Ein schlechter Tag...

13.01.2009 um 10:43
Ich denke du machst dir einfach zu viele Sorgen


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

13.01.2009 um 10:44
das ist in etwa das, was ich sagen wollte. nur das wort sorgen passt nicht.
ich würde sagen: du machst dir zu viele gedanken über andere

*blubb*


melden

Ein schlechter Tag...

13.01.2009 um 10:53
"andere haben ja auch ständig glück. bei denen läuft ohne anstrengung alles glatt..."


Das ist z. B. etwas, dass ich nun mal gar nicht glaube. Oft ist das nur der Schein, denn wer kann schon hinter die Fassade schauen. Was weiss ich über Menschen?... Nur das, was sie mir auch mitteilen oder sas, was ich sehe. Selbst bei Freunden ist es nicht immer der Fall, dass ich alles weiss.
Wie viele Menschen teilen uns denn mit, dass es ihnen schlecht geht? Die meisten haben Angst, klein zu wirken und tun alles, damit doch ja niemand hinter die Fassade schaut.


melden

Ein schlechter Tag...

13.01.2009 um 10:55
Ja ja, die Welt ist schlecht und alle hacken sie auf mir herum. Alle anderen Menschen sind schön, reich, gesund und glücklich. Nur ich nicht. Ich armes selbstmitleidiges Würstchen.

Mit diesem Ansatz sich selbst erfüllender Prophezeihungen kann ja nix aus dem Tag werden.


melden

Ein schlechter Tag...

13.01.2009 um 11:17
"Ein Tag voll Sorgen dauert länger als ein Monat Freude."


melden

Ein schlechter Tag...

13.01.2009 um 11:52
Wenn man vom Neid auf andere zerfressen ist, dann ist jeder Tag zwangsläufig ein schlechter Tag, weil dieser Neid eine negative Energie darstellt, die die gesamte Aufmerksamkeit, welche man eigentlich für die positive Gestaltung des eigenen Lebens benötigen würde, aufzehrt.

Eine positive Lebenseinstellung, ohne Neid und Rachsucht, ist immer die bessere Wahl.

Loslassen, atmen, sich auf sich selbst und die eigenen Möglichkeiten besinnen. Das ist der Weg der das Ziel ist. ;)


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schlechter Tag...

13.01.2009 um 11:54
Jeder Tag, an dem ich noch am Leben bin, ist ein guter. (indianisch, oder so)


melden
401 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt