weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spüre öfter Strom im meinem Körper

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Strom
simonrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

03.10.2008 um 15:04
das ist ja seher komisch du sollte dann mall nach draußen gehen und dann das piepen nachgehen


melden
Anzeige
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

03.10.2008 um 15:04
farbenspiel schrieb:Wenn man das gerät auf tape stellt, fließt doch trotzdem kein strom. der stromkreis ist doch unterbrochen, ganz so, als würde man den stecker ziehen. vielleicht spürst du eher die geometrische anordnung, statt dem strom.
OMFG...geometrische Anordnungen spüren... :|

So lange ein Gerät nicht mit dem dafür vorgesehenen Netzschalter ausgeschaltet wurde, läuft der Transformator immer noch.


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

03.10.2008 um 15:07
-Petros- schrieb:Ich sollte vielleicht noch hinzufuegen, dass das Piepen nicht immer aus der Selben Richtung kommt. Immer aus einer anderen.
Bei sehr hohen Frequenzen ist eine eindeutige räumliche Ortung der Schallquelle ziemlich schwer. Und bei sehr niedrigen Frequenzen sogar unmöglich. Zumindest für einen Menschen.


melden
simonrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

03.10.2008 um 15:46
weiß sonst niemand einen rad


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

03.10.2008 um 16:43
:o


melden
simonrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

03.10.2008 um 18:26
will niemand was schreiben


melden
simonrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

03.10.2008 um 18:26
ich dachte ihr könnt mir noch weiter helfen


melden
wecandoit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

03.10.2008 um 18:28
simonrow schrieb:kann das vielleicht daran liegen weil ich früher immer stromschläge bekommen habe
Ganz klar! Ein Folter-Opfer!

Amnesty International sollte auf deinen Fall aufmerksam gemacht werden. Hier kann dir niemand helfen...


melden
simonrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

03.10.2008 um 18:30
und was ist Amnesty International


melden
wecandoit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

03.10.2008 um 18:35
die helfen dir@simonow


melden
simonrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

03.10.2008 um 18:38
aha


melden
simonrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

03.10.2008 um 20:21
naja ok dann gehe ich morgen oder später zum doc


melden

Spüre öfter Strom im meinem Körper

04.10.2008 um 03:30
Hallo simonrow,

Was du spürst sind Auswirkungen eines Phänomens, was einige Chi, Prana, Orgon, Messmerschen Magnetismus, Energie, usw. nennen.
Diese kann man, je nach Sensibilität ähnlich wie Strom wahrnehmen. Auch kann man sich aus elektrischen Quellen damit "aufladen". Dann wandert die "Energie" auf Meridianen und Chakren lustig durch den Körper. Dies kann, bei entsprechender Heftigkeit, sehr schnell und blitzartig geschehen. Trifft sie dann auf eine "Blokade", sammelt sich davor eine Menge, die sich sehr unangenehm anfühlen und heftige Raktionen hervorrufen kann.

Nach meinen bisherigen Erfahrungen ist das eher ein Zeichen einer gewissen Begabung denn einer ersthaften Krankheit. Allerdings solltest du irgendeine Art der Energiearbeit regelmäßig trainieren, die meisten Systeme haben auch Übungen zur Erdung. Die oben angesprochene Art funktioniert bestimmt auch, es gibt da aber wesentlich einfachere und anspruchslosere Methoden. Bei regelmäßiger Energiearbeit wirst du das Gefühl für den "Strom" nicht los, es verstärkt sich eher, die unangenehme Nebenwirkungen werden immer milder. Und dieses Gefühl ist ein interessanter Gradmesser für den eigenen Fortschritt. Sehe es als Begabung.

@ -Petros-
Das was du hast ist auch eine Begabung. Ich höre diesen Ton ständig. Da muß auch kein Elektrogerät in der Nähe sein, ich höre einfach die "Energie" in mir. Mach doch mal einige kleine Tests:
Horche auf den Ton und dann spann irgendeinen Teil deines Körpers kurz und heftig an. z.B Beiße die Zähme zusammen oder mach eine feste Faust. Achte darauf, ob und wie sich der Ton verändert. Damit kannst du den Ton von einem Tinnitus unterscheiden. Verändert er sich nicht, ab zum Arzt.
Ache mal auf den Ton denke dir die Frequenz höher oder Tiefer. Wenn der Ton deiner Vorstellung folgt, hast du eine der unbekanntesten und einfachsten Methoden zur manipulation deines "Energiehaushaltes" betrieben.
Ich nutze den Ton eigentlich nur als Statusanzeige meines "Energiehaushaltes". Mit etwas Erfahrung kann man manchmal einzelne Körperregionen hören aber auch direkt ansprechen. Auch dir kann ich Energiearbeit empfehlen.

Beide Phänomene sind meines Erachtens sehr unbekannt wahrscheinlich auch nicht weit verbreitet, da ich bisher nur sehr vereinzelte Angaben im Internet darüber gefunden habe. Mich haben sie damals, als ich sich noch nicht so einschätzen konnte und keine Idee hatte, was es sein könnte sehr gestört, z.B. beim Einschlafen.
Da ich nicht ausschliessen kann, daß es sich zu ernsthaften Erkrankungen führen kann, empfehle ich, wenn ihr nicht damit zurecht kommt, einen Arzt aufzusuchen.

In einem reinen Esoterikforum werdet ihr wahrscheinlich kompetentere Gesprächspartner darüber finden wie hier.

Und noch viel Spaß auf eurer Reise! Es gibt leider kein Zurück!


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

04.10.2008 um 03:39
stammtisch schrieb:In einem reinen Esoterikforum werdet ihr wahrscheinlich kompetentere Gesprächspartner darüber finden wie hier.
Muhahaha, der war jetzt echt gut! :D

Genau! Ab in ein Eso-Forum, wo wahrscheinlich bei stechendem Schmerz in der Herzgegend auch erst mal dazu geraten wird, sich energetisch zu reinigen und seine Schwingungen wieder in einen harmonischen Gleichklang mit der Urenergie des Universums zu bringen.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

04.10.2008 um 05:24
@simonrow:

Geh unbedingt zu einem Neurologen und schildere ihm Dein Problem. Ich will Dir keine Angst machen, aber was Du schilderst _könnten_ erste Anzeichen von Multipler Sklerose sein und das musst Du unbedingt abklären.


melden
simonrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

04.10.2008 um 11:37
also ist das jetzt eine Begabung oder Multipler Sklerose naja danke für das schreiben ihr habt mir jetzt mehr geholfen


melden

Spüre öfter Strom im meinem Körper

04.10.2008 um 12:46
Mir geht es genau so wie -Petros- es beschieben hat. Wenn irgendwo in meiner nähe ein Elektogerät angeschaltet wird höhr ich einen sehr hohen ton.
Aber das ist nicht bei allen geräten so sondern hautsächlich bein Fehrseher und bei meiner Plasmakugel.Dann aber auch durch Wände hindurch.


melden
simonrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

04.10.2008 um 15:27
ok danke führ alles wen ihr noch was wisst könnt ihr gerne noch schreiben


melden
simonrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

04.10.2008 um 16:10
ok dann nicht


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spüre öfter Strom im meinem Körper

04.10.2008 um 16:45
simonrow, sei nicht ungeduldig, das hier ist ein Forum und kein Chat :)

Nur damit Du nicht in Panik verfällst - was ich geschrieben habe war natürlich keine Diagnose (ich bin kein Arzt, habe bloss eine gute Bekannte die seit 30 Jahren MS hat und was Du schilderst _könnten_ mit Wahrscheinlichkeit 0,1% solche Symptome sein)sondern nur ein Hinweis, dass Du solche Dinge, wenn sie häufig passieren nicht einfach auf sich beruhen lassen solltest.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mein Kummer228 Beiträge
Anzeigen ausblenden