weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Amerika, Gang, Ms13

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 01:11
Hi, hab dazu nichts gefunden :P

Ich hab heute nen Bericht über die "MS13" gesehen.
(Link kann ich bei bedarf geben ist n Video von 50 Min etwa)

Die größte Gang Amerikas hat weit über 100.000 Mitglieder in Ganz Nord und Südamerika.
Die nehmen Kinder auf und zwingen diese, feindliche Gangmitglieder niederzuschiessen, was für Menschen verlangen sowas von Kindern??
Wer beitreten will, muss sich 13 Sekunden lang aufs derbste verprügeln lassen.
Verräter oder Insider für die Polizei werden gnadenlos abgeschlachtet.
Die haben eine schwangere 17-jährige niedergemetzelt da sie die Informatin für die Polizei in Los Angeles war.

Wie baut sich ein solches Imperium so rasend schnell auf und erreicht weit über 100.000 Mitglieder??

Was haltet ihr von den Strassengangs?
Was könnte man gegen solche tun?
Was wäre eure Reaktion wenn eure Kinder in solch einer Gang verkehren würden?


melden
Anzeige

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 01:16
Die Doku gibts auch auf Google Video - dahin kannst ja verlinken .

Hab das auch mal gesehen - die sind schon krass .
So schon fast ein Armee - und in den Gefängnissen machen die einem das Leben schwer .
Und wenn man austreten will ist man schon so gut wie tot .

Voll die modernen Barbaren .
Echt abnormal .


melden

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 01:20
Voll krank.

Vorallem ne schwangere 17 Jährige abschlachten, wie weit soll das mit diesen Brutalos noch gehen!?


melden

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 01:21
http://zensiert.to/item/ms-13---amerikas-gefaehrlichste-gang#more

Das is die Doku von der du redest glaub ich, hab ich mir vor nem Jahr oder so auch mal angeguckt is schon "beeindruckend" um nicht zu sagen beängstigend wie wenig da ein Menschenleben wert ist!
Ich bin mir im übrigen ziemlich sicher, dass wir dazu mal nen Thread hatten, finde ihn aber grade nicht!


melden

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 01:24
Ich hab gesucht @König_Rasta aber ich hab nichts gefunden.

Ja ziemlich interessant aber auch schockierend, ich hätte keine Lust jeden tag aufzustehen und nicht zu wissen ob ich den abend erlebe (bewusst zumindest das wissen zu haben ich könnt heute druaf gehen durch n schuss eines feindes)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 02:12
die größe einer gang sagt aber nichts über ihre macht und ihre brutalität aus...
außerdem sidn die maras nicht eine gang sondern eine vielzahl von gangs...


melden

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 02:14
die trotzdem zusammen gehören !


melden

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 02:22
Ich hab das auch so verstanden , dass es eine grosse gang ist - nur eben mit Zellen in verschiedenen Teilen der Welt .
man darf aber auch nicht vergessen - dass so dokus gerne übertreiben manchmal .
Aber sicherlich sind die hier und da schon eine ernst zu nehmende Gefahr .

Ich mein ich hab ja angst davor , wenn es in Europa los geht mit den harten Gangs .
So langsam werden unsere ersten Gangster-Hip Hoper und notorische aufs Leben-Scheisser auch Eltern - und genau dann kommen die schlimmsten Typen zu Welt und werden herangezogen .
Zumindest kommt mir das so vor , wenn ich mir die Entwicklung in Amerika anschaue .
Wenn die Eltern ganz unten sind - dann wird das Kind nur sehr schwer da raus kommen .
Hoffen wir dass es bei uns noch etwas lebensfreundlicher bleibt - denn das Gangleben in Ammiland ist echt schon nicht mehr normal - das ist ganz blöder mist .


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 02:22
naja, dafür gibt es höchstens anzeichen, abe rviele gangs werden sowieso von gangfremden gesteuert... außerdem gehören zu den maras angeblich gangs aus jeder gruppe in dne usa. schwarze asiaten latinos... und angeblich auch rechtsextreme gangs, sowie die hellsangels, das ist schlicht ein sammel begriff für eine art von gangs


melden

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 02:26
Neue Mitglieder müssen sich bei der Aufnahme in die Mara einem Ritual, dem so genannten „jumping in“, unterziehen. In der Regel wird das neue (männliche) Mitglied entsprechend der symbolischen Zahl 13 der MS für 13 Sekunden von den anderen Mitgliedern verprügelt. Dabei ist meist nur der Schutz der Genitalien und des Gesichtes erlaubt. Sollte der Anwärter sich wehren, beginnt das Ritual von vorne. Neue weibliche Mitglieder, die immerhin rund 20 % der Mareros ausmachen, haben die Wahl: Entweder, wie die Jungen, sich 13 Sekunden lang zusammenschlagen lassen, oder aber von mindestens drei Mitgliedern vergewaltigt werden.
Quelle Wiki

Sind schon nicht ganz sauber muss ich sagen!


melden
diablo3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 02:53
was fuer Vollassis.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 04:12
Wie baut sich ein solches Imperium so rasend schnell auf und erreicht weit über 100.000 Mitglieder??

Na wie jede Religion, du musst dir einfach nur die unmündigen Kinder als Nachschub sichern, die können sich doch nicht wehren! ;)


melden
timorius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 04:17
Die Kinder pellen sich da schon raus. Ich hab mehr Vertrauen in die Kinder als in die Eltern die da mitmachen!


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 07:27
König_Rasta schrieb:Entweder, wie die Jungen, sich 13 Sekunden lang zusammenschlagen lassen, oder aber von mindestens drei Mitgliedern vergewaltigt werden.
wie kaputt ist das denn?

muss aber dazu sagen, dass ich von dieser gang, oder was auch immer es ist zum ersten mal höre.

aber warum gewalttechnisch immer nach übersee schauen? jugendgewalt oder gewalt im allgemeinen gibt es in deutschland zu hauf...

*blubb*


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 08:11
Ich finde es weitaus interessanter, was sind die bewegungsgründen dort hin zur solch
einer gang ?

Kaputtes Familienleben? -traumuatisiert, hass, verzeweiflung....etc etc..
vertrauen zum Staat verloren ?
Fehlt denen wirklich den Gerichtigkeitssinn?


melden

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 08:44
@sensibel
Ich nehme mal an, dass diese Art von Gangs auch "Schutz" bieten.


melden

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 09:47
Das eigentlich erschreckende daran ist wohl die "Stationierung" der Mitglieder. Es wurde ja erwähnt, dass es sie ja sowohl in Nord-, als auch Südamerika gibt.

Aber in den Medien hörte ich bisher garnichts von der Gang. Habe ich da irgendwas verpasst oder ist es wahr, dass es im TV (bewusst) nicht gezeigt wird?


melden

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 13:09
Durch die Abschiebung verbreitetet sich die MS13 Leute rasend schnell.
Die herrschen in 6 Ländern und 33 US-Bundesstaaten.


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 13:22
Das ist ein gutes Beispiel für alle wannabe Hip Hop Gangster aus Deutschland.
Da drüben werden Mütter ermordet und Vergewaltigt.
Die Leute töten sich gegenseitig.

Und hier zulande machen die Kiddies ein auf Ghetto.
Obwohl sie mit ihrer Familie in einen großen Haus in irgendeiner Vorstadt leben.
Die denken wohl:
Wir Kiffen yo wir sind Gangstas aus dem Ghetto.ERNSTHAFT.
Kiffen macht doch blöd.

Diese Leute^^wissen garnicht zu schätzen was sie haben und wieviel Glück sie haben.


melden

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 13:24
@slash.zero
Ich geb dir da vollkommen recht.

Hier wird man nicht wegen eines blöden Gerangels auf dem Schulhof erschossen . (Zumindest noch nicht)


Ich hab früher auch schon (wie immer noch) Hiphop gehört, hab gekifft, war mit ner Mädchen Clique unterwegs, aber wir haben uns immer noch normal benommen und niemanden verprügelt etc.


melden
Anzeige

Größte Straßengang Amerikas (MS13)

15.11.2008 um 13:42
Shiiva schrieb:hab gekifft, war mit ner Mädchen Clique unterwegs, aber wir haben uns immer noch normal benommen und niemanden verprügelt etc.
Nun, aber wenn man (auch durch Alkohol) unzurechnungsfähig wird, hat man sich nicht mehr unter Kontrolle. Und da kann es schon vorkommen, dass man gewaltsam wird. Natürlich nicht immer und das ist jetzt auch auf die Allgemeinheit bezogen. Damit du nicht denkst, ich würde dich "angreifen", Shiiva ;)


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden