weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles zu haben macht unglücklich?

353 Beiträge, Schlüsselwörter: Glück, Depressionen, Unglück, Depressiv
Sleepwalker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 15:59
@ramisha
ramisha schrieb: Fragt mal den 20 Millionen-Gewiner, ob er mit 20 Leuten teilen will,
obwohl, er vorher so getönt hat. ER WIRD NICHT TEILEN!

Ich würde einen 20 Millionen-Gewinn auch nicht mit 20 Leuten teilen.
Würde Hilfsbedürftigen helfen, ganz klar, doch denjenigen, denen ICH helfen MÖCHTE
und nicht von vornherin 20 Mio. mit 20 anderen teilen müssen (oder haben die
20 auch meinen Spiel-Einsatz mit mir geteilt)?


melden
Anzeige

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:01
@Sleepwalker
Sleepwalker schrieb:War lediglich überrascht, da ich von Sperrmüll oder WaldpflanzenGesetzen ehrlich
keinen Schimmer hatte!
der staat quetscht das volk halt überall aus. das ist ja das schlimme an unseren heutigen gesellschaft. darum baut man ja auch unsichere akw's. oder besser gesagt überhaupt akw's. unverständliche dummheit. aber wir müssen halt mit den konsequenzen leben. ich will da jetzt nich zu sehr offtopic ;).


melden

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:01
Sleepwalker schrieb:Ich würde einen 20 Millionen-Gewinn auch nicht mit 20 Leuten teilen.
Würde Hilfsbedürftigen helfen, ganz klar, doch denjenigen, denen ICH helfen MÖCHTE
und nicht von vornherin 20 Mio. mit 20 anderen teilen müssen (oder haben die
20 auch meinen Spiel-Einsatz mit mir geteilt)?
Mir fallen - ehrlich gesagt - auch keine 20 Personen ein, mit denen ich das teilen wollte. Höchstens 3 oder 4.


melden

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:03
@Sleepwalker
Sleepwalker schrieb:(oder haben die 20 auch meinen Spiel-Einsatz mit mir geteilt)?
müssen die das denn?
die gier nimmt überhand ich merk das schon :D

aber du teilst bestimmt mit jemanden, na weisst du mit wem?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:04
@Sleepwalker
@DieRoteZora
Wer die restlichen 19 Mille kriegt, ist ja in diesem Fall egal.
Es geht nur darum, dass der, der vorher so getönt hat,
er bräuchte garnicht so viel, wenn es darauf ankommt,
doch ALLES haben will.


melden
Sleepwalker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:04
@bluesbreaker

Na klar teile ich, mit Vater Staat (es sei denn, ich könnte das Geld schnell genug in
ein steuerfreies Land "retten").

@ramisha

Würde zuvor sowas erst gar nicht rumtönen! Und würde ich gewinnen,
bekäme das (ausser meiner Mutter) nichtmal mein Bruder mit!


melden

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:07
@Sleepwalker
richtig :D

ja dann haben dennoch alle was von deine millionen ;), wenn der staat es dann auch für sinnvolle sachen ausgibt.....


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:08
Alles zu haben wäre sowas von langweilig,...
Da fehlt doch jede Sehnsucht nach neuen Objekten,
kein Ansporn, man stagniert und langweilit sich zu Tode.
Zum Glück, kann man nicht alles haben und wird oft genug von Unmöglichkeiten zurück in die Realität geholt.


melden
Sleepwalker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:09
@bluesbreaker
Aber sicher doch.... bin halt ein elender Egoist und würde alles vermeiden,
um den Staat nicht noch mehr zu "sinnvollen Taten" anzustiften! ;)

@Demandred
Lieber zu Tode langweilen als zu Tode arbeiten!


melden

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:14
@Demandred
Meine Rede. Der Mensch lebt für seine Wünsche. Die müssen ja nicht materieller Natur sein.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:15
@Sleepwalker
Das Wie des Todes ist ja glücklicherweise mannigfaltig, so dass man nicht zwischen 2 Optionen wählen muss.
Ich weiß ja nicht, wie das bei anderen ist,
aber ich würde so vermutlich versauern und total verblöden, wenn ich über Jahre hinweg ohne Herausforderung und Nutzen dahinvegetiere.
Wenn man schon Alles hat, lohnt es sich ja auch nicht etwas zu tun,
da sowieso alle nur etwas tun, um etwas anderes zu bekommen.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:15
@DieRoteZora
Dass sich der Thread auf Materie beschränkt, davon gehe ich einfach mal nicht aus. :>


melden

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:16
@Demandred
Du willst mich einfach nicht verstehen. Du musst ein Mann sein ;)


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:17
@DieRoteZora
Wieso? War doch eine Zustimmung.


melden

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:19
@Demandred
Demandred schrieb:Dass sich der Thread auf Materie beschränkt, davon gehe ich einfach mal nicht aus.
Gibt es nicht einen Unterschied zwischen Materie und materiellen Dingen?


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:20
@DieRoteZora
In dem Zusammenhang eher nicht,
wobei zugegeben meine Formulierung doch recht merkwürdig ist.
Ich meinte schon das Selbe.


melden
Sleepwalker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:21
@Demandred
Demandred schrieb:Ich weiß ja nicht, wie das bei anderen ist,
aber ich würde so vermutlich versauern und total verblöden, wenn ich über Jahre hinweg ohne Herausforderung und Nutzen dahinvegetiere.
Zum Beispiel des 20-Gewinnes nochmal:

Mit 20 Millionen versauern und/oder verblöden?
Herausforderungen und Nutzen kannst Du doch speziell mit so viel Geld mehr denn
je befriedigen.
Kannst z.B. Menschen helfen, Hilfsorganisationen unterstützen (und auch dort mitwirken),
Du kannst reisen und und und....


melden

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:21
@Demandred
Ok, dann nehme ich meine Aussage zurück :)


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:26
@Sleepwalker
Aber arbeiten müsste man da auch nicht mehr.
Man könnte zwar, aber man müsste nicht, das fände ich schon ziemlich demotivierend. :>




@DieRoteZora
:ok:


melden
Anzeige
Sleepwalker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles zu haben macht unglücklich?

30.03.2011 um 16:28
@Demandred
Besteht Dein Leben nur aus Druck und "müssen"?


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden