Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Als Abenteurer leben

148 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Abenteuer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Braveheart17 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 21:57
Hallo leute ich habe mir vorgenommen ein freies leben zu führen, ohne arbeiten zu müssen, einfach nur durch die landen zu reisen und abenteuer zu erleben, ums überleben kämpfen, noch bin ich 17, doch mein entschluß steht fest ich möchte ein aufregendes leben führen.

Was haltet ihr von so ein leben, wo man i-wo hinreißt sich frei fühlt, neue kulturen und leute kennenlernt?

Würdet ihr so was auch wagen?

ich freue mich jetzt schon, an den tag wo ich losmarschieren werde
aber lieber mit ein paar leuten alleine wäre doch langweilig oder?

ich schreie schon nach der freiheit, ein abenteuer nach den nächsten, ich weiß das es anstrengend wird und das man sich mit tieren und pflanzen sowie auch karten auskennen muss aber dafür kann man ein aufregendes leben führen^^


3x zitiertmelden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:00
Wovon willst leben?
Hast du Erfahrungen im Survival?
Denkst du du kannst überall jagen, wo es dir gerade gefällt?


melden
Braveheart17 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:02
erfahrungen habe ich noch nicht so.

leben werde ich von etwas geld was ich mitnehme, von pflanzen und pilzen von hilfsbereiten leuten dié dir mal was zu essen geben wenn man auf durchreise ist, irgendwie wird das schon klappen das machen viele und ich erde es auch machen.


2x zitiertmelden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:04
Willst du in Deutschland bleiben, oder in die Welt ziehen?

eben werde ich von etwas geld was ich mitnehme

Naja, etwas Geld wird auch etwas schnell alle sein


melden
Braveheart17 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:07
nein erst mal duch ganz europa und dann werde ich mit meiner gruppe die ich noch zusammenstellen werde weitersehen.


melden
Braveheart17 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:08
ja das geld ist schnell alle, aber i-wie wird man das schon packen auch wenn es anstrengend wird ist man trotzdem frei und das ist das schönste gefühl für mich.


melden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:10
Ich gehe mal davon aus, dass du ein Junge bist. Was machst du, wenn in der Zwischenzeit die Einberufung zur Bundeswehr ins Haus fladdert?
Was willst du danach machen, oder soll es bis zum jüngsten Tag so ein Leben werden?


melden
Braveheart17 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:13
ja ich bin ein junge und ich will fast mein ganzes leben abenteuer erleben und zwischendurch meine bücher schreiben. Autor und Abenteurer^^

na ja die bundeswehr ist mir egal, ich werde nicht für das blöde und tyrannische system der politiker kämpfen nur für mich selber...


1x zitiertmelden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:16
Gibt eine menge Leute, die das auch wirklich tun. Vor kurzem habe ich eine Doku über irgendeinen Engländer gelesen, der das auch viele Jahre gemacht hat.

Der Spass hat ihn allerdings mehrere hundertausend Euros gekostet und seine Knie sind beim "durch die Gegend latschen" so in Mitleidenschaft gezogen worden, dass er sie mit 40 Jahren ersetzen lassen musste ...
Trotz der immensen Schulden und der ramponierten Gesundheit, würde er das wohl aber gerne wieder machen, war sein Fazit.

Noch kannst Du Dich dafür oder dagegen entscheiden. Ab einem bestimmten Punkt ist das Zurück in die Zivilisation aber vermutlich ziemlich schwer, könnte ich mir vorstellen.

Emodul


melden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:17
na ja die bundeswehr ist mir egal, ich werde nicht für das blöde und tyrannische system der politiker kämpfen nur für mich selber...

Naja, so lange du einen deutschen Pass hast, unterstehst du aber der Wehrpflicht.
Weiss nicht, ob es so schön ist Abenteuer zu erleben, wenn man per Haftbefehl gesucht wird


melden
Braveheart17 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:20
@martialis

malen wir mal nicht gleich den teufel an die wand und selbst wenn mir ist das egal meine freiheir kann mir keiner nehmen nicht mal die blöden gesetze ich werde weder arbeitsloser noch ein stinkender arbeiter der hofft über die runden zu kommen, ich ziehe mein eigenes ding durch.


emodul

der kann ein echt leid tun, doch wenn man sich nicht überschätzt und mit einer guten gruppe unterwegs ist wird man das schon packen...


1x zitiertmelden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:23
Wie willst du ohne Reisepass und Visum in andere Länder kommen als Illigaler ? Viel spass 8 Wochen u Haft und dann zurück in die Heimat.
Zitat von Braveheart17Braveheart17 schrieb:erfahrungen habe ich noch nicht so.
das merkt man leider mach dich mal schlau aber realistisch bitte ich meins nur gut ich kenn denn drang die welt zu sehen aber bitte etwas mehr denken wie ein Erwachsener nicht wie ein 10 jähriger.
Zitat von Braveheart17Braveheart17 schrieb:leben werde ich von etwas geld was ich mitnehme, von pflanzen und pilzen
Schon mal probiert Pflanzen zu bestimmen Pilze zu erkennen ? 250 kilometer kann es schon ganz andere Arten geben als die man kennt das heißt pauken pauken pauken.
Zitat von Braveheart17Braveheart17 schrieb:hilfsbereiten leuten dié dir mal was zu essen geben wenn man auf durchreise ist,
haha klar doch, sicher gibt es viele hilfbereite leute aber kennst du denn spruch arbeitskraft für naturalien die meißten haben nun mal nicht viel und verschenken auch nicht viel bleiben wir realistisch wenn du Glück hast unter 20 leuten 1 der dir Hilft.
Zitat von Braveheart17Braveheart17 schrieb: irgendwie wird das schon klappen das machen viele und ich erde es auch machen.
Lass die romantische Vorstellung fahren Jakob :D

So da ich dich nicht nur niedermachen will

Empfehle ich dir mal einen neuen Reispass zu machen
Dich gegen hepatits und alles andere zu impfen.

eine Landkarte bewirkt ware Wunder also sollte man immer eine von dem Land haben in dem man sich befindent + Kompass.

Wasserreingungsgerät ist pflicht http://www.amazon.de/Katadyn-Vario-Filter/dp/B000RZHU9C/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=sports&qid=1240172116&sr=8-2 auch solltest du AktivKohletabletten dabei haben.

Reiseaptotheke ist pflicht Durchfallmittel und Fibersenkende Preparate aber lass dich beraten sie sollten nicht zu strark sein das du dich nicht bewegen kanns und irgend wo im wald liegst mit Fieber hilft niemanden.

Trockenbrot ist mein Amprosia schau auf wie soll ich sagen Trockennahrung alles was leicht ist sich lange hält und satt macht oft wirst du nichts finden was dir bekannt wäre und was staubiges Kauen macht glücklicher als hungirg schlafen zu probieren.

Aber das wichtigste sei nicht Hirnlos plane bevor du aufbrichst das ganze durch lernen die Grundregeln der Sprache dort ja nein wo 1 , 2 , 3 .. etc fremde Länder andere sitten oft ist ein sittenunfall schlimmer als Mord und du hockst unsinnige Zeit auf einer Polizeiwache fest.

Und das wichtigste erlene erst mal einen Beruf Zimmerer oder Bau ist bei solch einen Lebensplan nicht unwichtig oft wirst du nämlich für deine Mahlzeit arbeiten müssen oder du bekomsmt aus Tagelöhner Geld für deine Leistung auch hier gilt keine Arbeit ist zu schlecht für dich nihm alles an was dir geboten wird.

Und eins kannst du mir glauben wenn du hirnlos los marschierst mit deinen romantischen Vorstellungen kommst du nicht weit.


melden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:23
@Braveheart17


Wenn Du eine Lehre als Zimmermann gemacht hättest oder machen würdest, könntest Du ganz offiziell auf die Walz gehen


melden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:24
Irgendwie sind allerdings die idealen Zeiten für so ein Wanderleben leider etwas vorbei. In den 70ern und 80ern war das wohl etwas besser.

In Indien und auch in Afghanistan (vor dem Krieg mit den Sowjets) konnte man mit recht wenig Geld durchkommen. Mittlerweile ist das aber wohl auch in Indien vorbei und man braucht teilweise richtig viel Kohle, um so ein Wanderleben auch längere Zeit durchziehen zu können ...
Vielleicht wäre auf die Waltz gehen die sinnvollere Alternative.

Emodul


melden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:28
@Braveheart17
Zitat von Braveheart17Braveheart17 schrieb:der kann ein echt leid tun, doch wenn man sich nicht überschätzt und mit einer guten gruppe unterwegs ist wird man das schon packen...
Der wollte das ja gar nicht anders. Und unterschätz die Auswirkungen dieses Lebensstils auf die Gesundheit bloss nicht.
Wenn man jung ist, dann empfindet man Hunger und Durst und dass man jede Nacht wie ein Schlosshund friert vermutlich als nicht so schlimm, aber wenn sich dann die Gesundheit aufgrund dieser Belastungen irgendwann langsam verabschiedet, dann könnte das schon zur Qual werden ...

Emodul


melden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:29
@emodul
@Thalassa
Richtisch :D


melden
Braveheart17 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:29
@T_K_V

natürlich muss man sich richtig vorbereiten...


melden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:33
Zitat von Braveheart17Braveheart17 schrieb:noch bin ich 17, doch mein entschluß steht fest ich möchte ein aufregendes leben führen.
------
ohh ja, dass war auch mal mein Traum...mann nochmal 17 sein...


melden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:34
@Thalassa

Du sagst es, du sagst es.


@Braveheart17
Zitat von Braveheart17Braveheart17 schrieb:ja ich bin ein junge und ich will fast mein ganzes leben abenteuer erleben und zwischendurch meine bücher schreiben. Autor und Abenteurer^^
kleiner -gern geposteter- Tipp von mir:
Hab eine Frau, mehrere Kinder, ein Haus und einen Hund.
Noch dazu einen Vollzeitjob. Ich garantiere dir, das größte Abenteuer deines Lebens, welches mindestens 18 Jahre lang hält.
Haben die "Bälger" dich dann erst einmal zum Großvater gemacht, geht das Ganze von vorne los.
Ach und- wegen des Autors, schreib trotzdem ein Buch.
Der Titel:
"Wie ich als junger Mann vom Abenteuer träumte und dann trotzdem geheiratet habe"
oder:
"Die Familie...das letzte große Abenteuer unserer Zeit"
:D ;)


Erlebe deine Abenteuer, Braveheart17..geh auf die Reise, wenn du das brauchst.
Tu es! :)
Aber: überlege dir vorher gut, wie du es organisieren könntest. Es wird nicht so einfach werden, wie du es dir vorstellst.


melden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:36
mit 17 hat man noch träume
da wachsen noch alle bäume
in den himmel der liebe

*summ


melden

Als Abenteurer leben

19.04.2009 um 22:36
@Braveheart17
Liest sich bei dir aber nicht so.

Die richtige Gruppe wird man das schon packen ist dir klar das dich die meißten Leute einer Gruppe auch bestehlen oder deinen Lohn kassieren un abhauen kommt zwar nicht oft vor kommt aber vor.

Vielerorts ist man auch unerwünscht und es gibt in vielen Ländern gesetzte gegen Landstreicherei du wirst dich da noch wundern.

Lern erst mal was Beruf studium irgend was danach hast genug zeit um auf abenteuer zu gehen aber bau dir ein Fundament auf geh nicht so los.

Aber es ist deine entscheidung dein Leben vielleicht sieht man sich mal ich mach das jedes


melden