Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haustier-Verbot

408 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Verbot, Haustier, Misshandlung

Haustier-Verbot

26.06.2009 um 16:47
@Mihelenia
Mihelenia schrieb:jooooooaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaar, ich denke schon. nur ist das wie bei haustieren, wenn se keenen bock mehr ham laufen se wech, wah!
neee, da hat mein mann viel zu viel angst vor mir, der weiß, daß ich ihn finde! *gg*


melden
Anzeige

Haustier-Verbot

26.06.2009 um 16:48
looooooooooooool, nach dem motto ich find dich wo immer du auch bist. hahahahaha


melden

Haustier-Verbot

26.06.2009 um 16:53
@Complicated
@Mihelenia


Doch , mein voller Ernst. >:/

Der heilige Bund der Ehe, ich mein - was soll das? Also ich bin keiner Konfession zugehörig, da erübrigt sich die Frage fast schon. Praktische Gründe schliesse ich aus, also staatliche Zulagen - was bleibt über , der Ring? Ich vertrage keine Ringe, da schwellen mir die Hände an.


melden

Haustier-Verbot

26.06.2009 um 16:58
@DeadPoet
ja schon, ich seh die ehe auch ziemlich veraltet. um zu wissen, daß man zusammengehört braucht man keindokument.
aber das sollte doch jedem selbst überlassen bleiben, bei ner eheschließung (zumindest in unserer kultur) gibt es ja keinen dritten, der darüber bestimmt oder darunter leidet.


melden

Haustier-Verbot

26.06.2009 um 16:59
@Complicated


Doch schon, weil wenn der eine will, aufgrund gesellschaftlicher konfessionen der andere aber nicht - gibts ein Problem. Die Sache wäre einfacher wenn die ehe einfach abgeschafft werden würde. Nicht verboten, das ist der falsche Gedanke sondern gestrichen.


melden

Haustier-Verbot

26.06.2009 um 17:03
@DeadPoet
hm ... da is was dran.
aber eigentlich is das auch keine lösug.

wann kann nciht alles streichen, das zu spannungen in ner beziehung führen kann.
dann sollten wir nämlich auch schmutzwäsche, fingernägel, nasse handtücher, autos, bier, kneipen, freunde, schwiegermütter, exfreundinnen, .... abschaffen.

wobei ich dafür wäre beim punkt exfreundinnen. *fg*


melden

Haustier-Verbot

26.06.2009 um 17:10
Das hat nichts mit schmutziger Wäsche oder dreckigen Fingernägeln zu tun. Es geht darum, dass man, wenn man jemanden kirchlich heiraten muss (will) einen Eid schwören muss, sich taufen lassen muss etc. Das verstösst gegen jedes Menschenrecht, wenn es erzwungen wäre. Aber man würde es tun aus Liebe, was dem Zwang sehr nahe kommt.

Und um den Bogen zum Haustierverbot zu spannen, gesellschaftliche Konventionen sind Mist. Man sollte immer wieder prüfen prüfen prüfen, ob das was man da tut, nicht bloss Automatismus ist, -weil- man es eben so tut.


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier-Verbot

26.06.2009 um 20:12
@impressive
Ich finde deine Behauptung gegen Haustiere eine arge Frechheit. Ich weiss ja nicht inwiefern man dir als Kind vermittelt hat was Liebe ist, aber ich finde es einfach eine Frechheit. Wenn wir die Hunde nicht nehmen würden, würden sie in China abgeschlachtet werden, und das ist um längen schlimmer. Für mich ist die Disskusion Sinnlos und löst nur einen tiefen Hass gegen den Dissksionleiter aus!


melden

Haustier-Verbot

26.06.2009 um 20:30
@cydonia
nee dann waren sie in impressivs augen wieder nutztiere und die darf man ja halten seiner meinung nach.. ^^


melden

Haustier-Verbot

26.06.2009 um 20:32
@DeadPoet
deshalb heist es ja so schön: Drum prüfe gut was sich ewig bindet.
und da bin ich der meinung, jeder für sich. wer nicht will der soll auch nicht!


melden

Haustier-Verbot

30.06.2009 um 16:29
@Mihelenia


Und genau diese "Prüfe" ist doch schon fast Provokation. Als ob man nicht schon vorher geprüft hat. Das muss einem erst sone Institution sagen.. Ich mein man prüft ja schon vorher, also ich zumindest, und was soll ich dann noch prüfen. Und warum ewig. Ewig ist eine verdammt lange Zeit ^^ Also ewig ist länger als das Leben.
Mihelenia schrieb am 26.06.2009:jeder für sich. wer nicht will der soll auch nicht
Genau das finde ich nicht so prickelnd, entweder oder, man wird automatisch vor eine Entscheidung gestellt, man wird gezwungen. Man wird nicht gezwungen es zu tun, aber eben sich zu entscheiden. Ist denn der Zwang eine Entscheidung zu fällen keiner, nur weil man die Wahl hat?

Ich bin ja wie schon geschrieben konfessionslos, also lass ich mich von keinem Papiergott richten. Es bleibt überhaupt nichts übrig für mich, wenn meine Liebste mich heiraten will, als ihr zuliebe ja zu sagen. Es gibt sonst keine Gründe. Ausser welche, Steuervergünstigungen? Also für mich ist es ein schlimmer Zwang, und ich begrüsse es wenn wir als Geslelschaft soweit sind, das die Ehe diesen Entertainment Wedding Church Charakter Marke Las Vegas hat. Man macht man es aus Spass und ganz spontan, und es wäre kein angestaubter Eckpfleiler einer Gesellschaft mehr, keine Institution.


melden

Haustier-Verbot

30.06.2009 um 16:49
Ich glaube das in Deutschland keiner mehr Heiraten muss und man muss auch nichts sagen was man nicht will, zu mindestens nicht wenn man nur Standesamtlich den Bund der Ehe schließt.
Auch von den Menschen den man liebt sollte man sich nie drängen lassen, es nur ihm/ihr aus Liebe zu tun wäre für mich Scheinheilig, entweder beide wollen es, oder man läßt es sein.

Aber hört das noch zum Haustier Verbot...
gehört ich halte mir einen Partner hier rein? :D


melden

Haustier-Verbot

30.06.2009 um 16:53
Äh, Zwnagsheirat mit Haustieren? Welcher Aberglaubensclub ist denn dafür zuständig?


melden

Haustier-Verbot

30.06.2009 um 16:53
Zwangsheirat. Mistige Klebfinger!


melden

Haustier-Verbot

01.07.2009 um 01:15
@Doors
loooooooooooool geh mal eins zwei seiten zurück dann siehst du den sehr dünnen zusammenhang. ich halte mir drei haustiere , hund, katze und ehemann :D


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier-Verbot

01.07.2009 um 03:10
Also ich liebe Tiere und befürworte das Halten natürlich. Ich gehe gegen solche Typen vor!

Aber an den Leuten, die den Mund halten, daran geht die Gesellschaft zu Grunde! Aus angst werden Dinge abgeschafft, weil man sich nichts traut! Da sieht man was für eine verzogene Gesellschaft Deutschland ist!


melden

Haustier-Verbot

01.07.2009 um 03:34
Complicated schrieb am 26.06.2009:schwiegermütter, exfreundinnen, .... abschaffen
Bin dabei^^ wo muss ich unterschreiben?
Ihr vergesst den Fucktor : Romantik. Damit ist nicht das antike Rom gemeint... oder doch? Naja auf jeden fahren n paar Leute voll auf dieses Kerzengeschmelze und Blumenverstümmeln ab.
"Für einen Tag Prinzessin"... für den Mann (aus konservativen Kreisen) heisst es dann "Endlich Tittfallera".
Naja auf jeden gibts Leute die dieses Ritual mögen.
Ahja.. und Prüfen kannste biste alt bist, der Partner wird sich eh verändern.
Was Du gestern erst geprüfed und für gut befunden, ist über Nacht verschwunden.

Und nachdem ich nun den Eingangspost gelesen habe, versteh ich nun auch wieso ihr auf die Ehe gekommen seid. Also zuerst seids auf den Hund gekommen und dann zur Ehe... eigendlich ist das falsch rum... aber egal.
Is halt leider so, dass viele Menschen ein Besitzdenken haben, aber keine Sorge, auch denen wird am Schluss alles genommen.


melden

Haustier-Verbot

01.07.2009 um 07:03
@Glünggi
hast du ein problem?


melden

Haustier-Verbot

01.07.2009 um 07:09
@Complicated
Mehrere.. nicht blos eins.


melden
Anzeige

Haustier-Verbot

01.07.2009 um 07:12
@Glünggi
*ggg* willkommen im club!^^


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt