Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Führerschein weg ab dem Alter 67

364 Beiträge, Schlüsselwörter: Führerschein

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 15:08
@darkylein

Das wird dem Unternehmen egal sein, wenn es sieht, wieviel Kapital sich daraus machen lässt!


melden
Anzeige

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 15:10
@Alari
Naja wenn 1-2 Tage zwischen Kiffen und Autofahren liegen stellt das nachweislich kein Problem dar. Selbst am nächsten Tag dürfte es keine Einschränkungen geben. Jedenfalls auch nicht mehr als bei 0,5 Promille ;)

Wenn man natürlich am gleichen Tag noch ein Auto besetzt ist das eine ganz andere Geschichte.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 15:21
@horusfalk3
Die Leute kiffen taeglich....wie andere Leute Zigaretten rauchen, rauchen die eben Joints!


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 15:23
ich muss gestehen, habe nicht alle 12 seiten gelesen,

fakt ist, das der gesamte körper im alter nachlässt, ab dem 20 lebensjahr verliert zb das herz um ca 1% seiner leistungsfähigkeit im jahr,...

man sollte sich mal in den "pensionisten" hinein fühlen, oft ist das auto das letzte mit dem sie mobil sein können zb einkaufen fahren, zum bruder oder der schwester fahren bze generell zur familie,...etc.

deswegen ist es auch für viele rentner nicht so leicht den führerschein abzugeben,...weils eben noch der letzte weg ist wo hin zu kommen, mit der kaputten hüfte,atembeschwerden,...etc.

es sollte eine regelung geben, aber den ab nem gewissen alter gleich abzunehmen, find ich doch etwas zu überzogen,...

unfälle passieren,...bei rentnern genauso wie bei unachtsamen und rücksichtslosen fahrern in jedem alter!

cheerio


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 15:27
@devilsgirl
Ob das mit dem Herz so stimmt? Dann hätte man mit 30 Jahren ja schon fast 10% weniger Leistungsfähigkeit. Ich vermute mal, dass es sehr darauf ankommt wie gut man körperlich trainiert ist.

@Alari
Bei Gelegenheitskonsumten sehe ich keine Gefahr aber wenn jemand einen konstanten THC-Spiegel im Blut hat sieht die Sache wohl eher anders aus.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 15:28
Mir hatte gerade vor kurzen wieder ne ältere Dame die Vorfahrt genommen. Sie war komplett überfordert, so machte es den Eindruck.
Sie hatte am Kreisel nicht geschaut, langsam rangefahren gelenkt, geschalltet und Gas gegeben. Und ich musst voll in die Eisen.

Naja ich bin zumindest mal für eine Fahrprüfung im Alter. Es gibt ja auch Rentner, die das noch sehr gut hinbekommen.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 15:33
@horusfalk3

ja,...ab dem 20 lebensjahr um 1% jährlich,....ist aber ein durchschnittswert! ;)


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 15:35
Ein Führerscheinentzug ab dem Alter wäre in erster Linie ein massiver Einschnitt in die persönliche Freiheit. Wenn wir nun bedenken, dass 67 auch das Renteneinstiegsalter ist ... und nicht wenige erst in diesem Alter bestimmte Lebensziele umsetzen wollen, empfinde ich es als unzumutbar.

Ich kenne viele, die sich irgendwann selbst eingestehen, dass es keinen Sinn mehr hat oder sich selbst zu unsicher fühlen um ein PKW zu führen. Die verkaufen dann ihr Auto, behalten den Lappen ... fahren aber dann nicht mehr. In einigen Städten und auf Autobahnen wird Autofahren dann auch zum Stressfaktor, den man sich lieber erspart.

Regelmässige Eignungstests ab 70 Jahren halte ich für sinnvoll. Einer Person ohne einen solchen Test oder triftigen Grund (das Alter ist kein triftiger Grund ;)) den Führerschein zu nehmen, halte ich für ungerecht.

Viele Rentner kaufen sich ja auch ein Wohnmobil und fahren dann umher ... die haben teilweise Jahrzehnte darauf hingespart. Warum sollte man so einfach in deren Lebensplanung eingreifen dürfen?
Egal welche Altersklassen, es gibt immer Menschen, die eigentlich keinen Führerschein haben sollten.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 15:47
Cornebeef schrieb:Mir hatte gerade vor kurzen wieder ne ältere Dame die Vorfahrt genommen
Und mir ne 25jaehrige. Manche Leute koennen einfach nicht fahren, egal wie alt sie sind!


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 15:54
Alari schrieb:Manche Leute koennen einfach nicht fahren, egal wie alt sie sind!
da ist was wahres dran.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 15:56
Stimm ich dir voll und ganz zu @Alari

In dem Fall den ich schilderte, war es aber durchaus altesbedingt. Man konnt deutlich erkennen, das die Dame komplett überfordert war. Halt so tattrig und voll verkrampft und garkein Blick mehr fürn Strassenverkehr.

Meine Vermieterin ist 75 Jahre. Sie ist das komplette Gegenteil. Sie fährt jeden Tag runter in die Stadt, und bei ihr merkt man das sie noch sicher ist hinterm Steuer.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 15:58
Meiner Beobachtung nach werde ich am Ehesten von Menschen zwischen 35 und 60 Jahren gedrängelt. Die sollten also auch keine Fahrerlaubnis bekommen.

Es bleiben also noch übrig:
25-35 und 61-67

Damit hätten wir auch wesentlich weniger Unfälle.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 16:03
horusfalk3 schrieb:Meiner Beobachtung nach werde ich am Ehesten von Menschen zwischen 35 und 60 Jahren gedrängelt.
Kann ich nur bestätigen.
Bei manchen stellt sich nach einigen Jahren so eine Art Routine ein, sodass sie ohne Weiteres glauben, sie wüssten, wie der Hase läuft und beharren dann auf ihrem "Wissen" über die StVO und ihre Erfahrungen im Verkehr.

Vor einiger Zeit wollte mich ein Mann erst belehren, weil ich mich auf einem Supermarktparkplatz ans Rechts-vor-Links gehalten habe. Da hilft auch son Schild: "Hier gilt die StVO" nix ... obwohl die auch dort gilt, wenn das Schild nicht da steht.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 16:25
Im wunderschönen Wallis in der Schweiz hält sich kein Mensch an rechts vor links. Anfangs hatte ich dadurch ein ums andere Mal recht heikle Situationen.

Jedesmal wenn ich nachfragte ob rechts vor links in der Schweiz nicht gilt, bekam ich als Antwort: Doch schon.

Echt verrückt die Schweizer :D


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 16:49
@darkylein
Überleg mal wie viel Unfälle Menschen verursachen. Automatisch gesteuert ist es um ein vielfaches sicherer, auch nach bisherigen Versuchen.
Es könnten außerdem Behinderte, Alte, Alkoholisierte, Kinder o.ä. das Auto benutzen.
Die erhöhte Anzahl an Autos wäre auch kein Problem, weil die Straße auch mehr Autos fassen könnte.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 16:51
@IamPd
Omg guck doch mal iRobot, dann weisste was passiert, ich wehre mich gegen solches zeug :P


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 16:59
@darkylein
Das ist nur nen simples System, aber nein *Technik ist natürlich ganz schrecklich, alles was ich nicht kenne und begreife ist böse, bla bla*
So ein Quatsch, das hat 0 mit iRobot zu tun. Das ist ne ganz normale Software, du sitzt doch auch an nem PC...


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 17:09
@IamPd
ja aber ich hab die Kontrolle, wenn ich in nem Auto sitze dass selber fährt, fühl ich mich nimmer sicher, erstens technik ist fehleranfällig, dann viren usw.. dann haste ein böses Auto dass dich töten will und die Weltherrschaft an sich reissen will ^^


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 17:29
@darkylein
Dein Gehirn ist auch nur ein System und noch dazu viel fehlerhafter. Menschen machen am Steuer doch viel mehr Fehler.


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerschein weg ab dem Alter 67

13.10.2011 um 17:44
@IamPd

Ich stimme dir zu, automatisiert ist es um einiges besser. Nicht nur, dass dann jeder fahren kann, es wird auch keine Unfälle, keine Staus usw. mehr geben. Daneben gibts einen neuen Wirtschaftszweig mit neuen Arbeitsplätzen.

In Flugzeuge setze ich mich z.b. gar nicht mehr, da ich einfach Angst vor menschlicher Unfähigkeit habe.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden