weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Führerschein weg ab dem Alter 67

364 Beiträge, Schlüsselwörter: Führerschein
Warmduscher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerschein weg ab dem Alter 67

22.07.2015 um 13:58
@ramisha
Nach der Verentung
1. Führerschein abgeben
2. Einäscherung beantragen.
So verhält sich der brave Bürger u. die Rente kasse freut sich.


melden
Anzeige

Führerschein weg ab dem Alter 67

22.07.2015 um 16:36
Die Briten haben das m.M.n. gut gelöst, indem sie von Personen ab 70 Jahren alle drei Jahre einem "Fahrtauglichkeitscheck" fordern.
Once you reach 70, you must renew every 3 years.
Hier nachzulesen:
https://www.gov.uk/renew-driving-licence-at-70


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerschein weg ab dem Alter 67

22.07.2015 um 17:07
Reliable schrieb:Die Briten haben das m.M.n. gut gelöst, indem sie von Personen ab 70 Jahren alle drei Jahre einem "Fahrtauglichkeitscheck" fordern.
Das ist Altersdiskriminierung :o


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

22.07.2015 um 17:20
Ich halte eine Überprüfen der Fahrtauglichkeit, ab einem alter 70 auf jedenfall für sinnvoll.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

22.07.2015 um 17:35
Ich würde mal schätzen, dass mein Opa mit seinen über 70 Jahren noch sicherer fährt, als viele, die sich häufig über die "Alten" aufregen. Ihm die Lappen streitig zu machen wäre diskriminierend. Und solch einen Test einzuführen würde garantiert die Kapazitäten der Fahrschulen überlasten. Es wäre auch nur fair, wenn jeder Fahrer einen solchen test aller 5-7 Jahre machen müsste.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

23.07.2015 um 08:38
Den Führerschein mit 67 abzunehmen ist Blödsinn.......

Eine regelmässige Kontrolle der Fahrtüchtigkeit bei Rentnern finde Ich hingegen sinnvoll..... zum Schutz der anderen Verkehrsteilnehmer und der Rentner selbst....


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

23.07.2015 um 08:51
Warum können die Menschen nicht mehr mi Freiheit umgehen und wollen jeden bevormunden?


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

23.07.2015 um 09:05
@Inspektor
Inspektor schrieb:Warum können die Menschen nicht mehr mi Freiheit umgehen und wollen jeden bevormunden?
Weil manche Menschen die eigenen Grenzen nicht erkennen und dann andere gefährden.
Wir haben so einen Fall in der Familie, sie wird nächste Woche 84 und fährt einen heissen Reifen. Zu einem Kleinwagen kann man sie nicht bewegen weil sie ja SCHON IMMER einen Porsche fährt. Zum Glück ist sie nicht ganz so stur und geht einmal im Jahr zum Seh- und Hörtest, das ist nicht viel aber selbst das machen viele ältere Leute nicht, weil sie Angst haben es könnten Defizite festgestellt werden.
Obwohl? Wenn ich überlege, zu Seh-und Hörtest ginge sie vermutlich auch nicht, wenn sie nicht genau wüsste, sie sieht wie ein Adler und hört wie ein Luchs.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

24.07.2015 um 11:14
Im Eingangspost schreibt der TE von älteren Menschen mit 55 Jahren. Da scheint mir bei ihm noch nicht viel geistige Reife vorhanden zu sein. Das musste ich jetzt erst mal los werden. ;(

In wenigen Wochen werde ich 55. Da ich Brillenträger bin, gehe ich reglmäßig zum Augendoc. Bisher war er mit meiner Sehkraft, Blendfähigkeit und Sehfeld sehr zufrieden.
Mein Bruder ist 9 Jahre älter als ich. Er fährt Ski und Snowboard, ist in jeder freien Minute mit dem Mountainbike unterwegs, bewältigt auch die schwierigsten Downhillstrecken. Er braucht bis zum heutigen Tag keine Brille. Dem sollte also in ca. 3 Jahren der Führerschein entzogen werden? Das ist doch lächerlich.

Was mich an dieser Diskussion stört, ist dass hier meist einfach nur verallgemeinert wird.Die Alten halten nur den Verkehr auf und versperren den Jungen die Straßen. Hat mal jemand drangedacht, dass sie vielleicht nur angepasst fahren?
Sicher hat man mit 67 nicht mehr die Reaktionswerte wie ein 18 Jähriger, die habe ich wahrscheinlich schon in meinem Alter nicht mehr. Aber die älteren Verkehrsteilnehmer müssen nicht ständig während der Fahrt auf das Smartphone glotzen, bzw. selbiges ans Ohr drücken um wild gestikulierend zu telefonieren.
Was mit Sicherheit Sinn machen würde, wenn alle Autofahrer so alle 4-5 Jahre mal wieder ein paar Abende bei der Fahrschule verbringen würden, auch die Superfahrer mit Anfang 20.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerschein weg ab dem Alter 67

24.07.2015 um 11:25
@outsider
Generell finde ich der Führerschein sollte mit spätestens Rentenalter eingezogen werden :)
Klasse Idee.... dann kommen die gebrechlichen Alten garnicht mehr raus, können weder zum Arzt, noch zum Einkaufen fahren.

Was ist das denn für ne Logik? Mein Opa ist mehr als 50 Jahre unfallfrei gefahren, bis ins hohe Alter. Die paar Ausnahmen rechtfertigen keineswegs den Führerscheinentzug.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

24.07.2015 um 11:30
Im Gegenteil, so wie die jungen Erwachsenen heute drauf sind, sollte das Mindestalter für den Führerschein auf 40 Jahre erhöht werden. Sonst machen die nur Unsinn am Steuer, Wettrennen und so ...


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

24.07.2015 um 11:44
Reliable schrieb:Die Briten haben das m.M.n. gut gelöst, indem sie von Personen ab 70 Jahren alle drei Jahre einem "Fahrtauglichkeitscheck" fordern.
Das finde ich ene super Idee. Ich würde den Check sogar alle zwei Jahre anfordern. Meine Oma z.B. erzählte uns vor ein paar Jahren (sie muss da um die 77 gewesen sein) sie hätte ausversehen mit dem Auto die Mülltonne des Nachbarn gestreift. Fakt war aber: Sie hat ein anderes Auto gestreift und das nicht zu knapp. Das hat mir gezeigt, dass das Empfinden gar nicht mehr das ist wie man es einfach in jüngeren Jahren hatte. Die guten sind einfach nicht mehr sensibilisiert, hören weniger, empfinden deshalb anders.

So weit zu gehen, dass generell ab 67 Schluss ist mit dem Führerschein würde ich nicht. Denn es gibt einfach viele unterschiedliche Menschen, die einen sind noch topfit in dem Alter, manche eben gar nicht mehr. Deshalb ab zum Check ab am besten 65.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

24.07.2015 um 11:56
@Lilith101

Gerade im hohen Alter kann sich der Gesundheitszustand innerhalb von kurzer Zeit dramatisch verschlechtern, deswegen tendiere ich auch eher zu möglichst niedrigen Zeitabständen zwischen den Zulassungen. In drei Jahren kann eine Menge geschehen.
Lilith101 schrieb:So weit zu gehen, dass generell ab 67 Schluss ist mit dem Führerschein würde ich nicht.
Dito. Genauso wenig, wie jeder Jugendliche ein Raser ist, ist auch jeder Rentner ein Verkehrshindernis. Es gibt in jeder Altersklasse gute und schlechte Fahrer. Das Verbot käme einer Kollektivstrafe gleich, und von solchen halte ich nichts.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

24.07.2015 um 12:43
@Reliable
Da stimme ich dir zu. Das Empfinden spielt hier glaube ich eine große Rolle. Das haben manche mit 18 nicht und manche in hohem Alter nicht. Gerade meine Oma z.B. bei der ist mir aufgefallen, dass sie eigentlich gar nicht in der Lage ist geradeaus zu fahren. Immer wieder wird das Lenkrad schief gehalten und somit gerät sie immer mehr in Richtung Gegenfahrbahn. Dann fällt ihr das selbst auf und die lenkt ruckartig in die andere Richtung. Wenn ich mir überlege, welchen entgegenkommenden Fahrern sie damit einen Schrecken einjagt, bin ich froh, dass noch niemand in seiner Panik in den Graben gefahren ist.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

26.07.2015 um 10:12
LKW und Busfahrt müssen alle 5 Jahre zum Arzt sonst verfallen die entsprechenden Führerscheinklassen. Ich fahre jeden Tag etwa 600-700 km. Habe in meinen Augen also die fahrpraxis. Aber das zählt da nicht. Ich wäre ab etwa 65 Jahren für eine Art gesundheitscheck und nur bei Eignung Verlängerung der Fahrerlaubnis.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerschein weg ab dem Alter 67

26.07.2015 um 11:41
Reliable schrieb:Gerade im hohen Alter kann sich der Gesundheitszustand innerhalb von kurzer Zeit dramatisch verschlechtern, deswegen tendiere ich auch eher zu möglichst niedrigen Zeitabständen zwischen den Zulassungen. In drei Jahren kann eine Menge geschehen.
Da müsste man wohl ein gewisses Mittelmaß finden, um den bürokratischen Aufwand nicht explodieren zu lassen.
Persönlich halte ich eine regelmäßige Nachkontrolle alle paar Jahre (wie in einigen Staaten der USA) für alle Altersklassen für sinnvoll. Aber das muss man auch erst einmal koordiniert und finanziert bekommen.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

26.07.2015 um 12:37
itfc schrieb: LKW und Busfahrt müssen alle 5 Jahre zum Arzt sonst verfallen die entsprechenden Führerscheinklassen. Ich fahre jeden Tag etwa 600-700 km. Habe in meinen Augen also die fahrpraxis. Aber das zählt da nicht. Ich wäre ab etwa 65 Jahren für eine Art gesundheitscheck und nur bei Eignung Verlängerung der Fahrerlaubnis.
65 Jahre im privaten Fahrgebrauch finde ich recht früh. Aber für eine immer wieder geherende Kontrolle bin ich absolut zu haben. Das heißt ärztliche Untersuchung.


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

26.07.2015 um 14:01
ich wäre grundsätzlich für Gesundheitskontrollen. Erstmal vielleicht alle 10 Jahre und ab 50 so alle 5 Jahre.
Wenn ich z.B. sehe das meine Kollegin sich ohne Brille ins Auto setzt obwohl sie selber denkt halbblind zu sein, so etwas finde ich unverantwortlich.
Manchen älteren Autofahrern sollte man einfach auch nur noch gedrosselte kleine Fahrzeuge geben, weil mit der ganzen Technik in den neuen Autos sind die teils ( nein nicht alle) echt überfordert, auch das führt ganz gerne mal zu einem Unfall.
Ich habe Gestern irgendwo einen Fernsehbeitrag gesehen wo es darum ging das immer Häufiger auffällt das wenn Menschen über 75 in einen Unfall verwickelt sind dann sind sie häufig auch schuld (ich glaube es waren ca 75%)

Also Gesundheitstests für alle Regelmäßig und in höherem alter auch Reaktionstests das wäre denke ich ganz gut


melden

Führerschein weg ab dem Alter 67

26.07.2015 um 14:08
Ab 65 sollte alle drei Jahre ein Test durchgeführt werden, ob die erforderten Rahmenbedingungen noch gegeben sind.


melden
Anzeige

Führerschein weg ab dem Alter 67

26.07.2015 um 14:17
RaideR. schrieb:Ab 65 sollte alle drei Jahre ein Test durchgeführt werden
Aber bis 67 arbeiten muss er? Tolle Idee....


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden