Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind wir für Haustiere Tiere?

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Hund, Katze, Denken

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 13:19
Ich hab mir grade Gedanken darüber gemacht, als was mich mein Hund sieht.
Als ein anderes Tier, das warum auch immer, mit ihm Gassi geht, Essen gibt und sich um ihm kümmert? Oder erkennt er die gesonderte Stellung des Menschen, die nicht vergleichbar mit ihm oder meiner Katze ist?
Und wenn ich es mir richtig überlege, denken Hunde eigentlich über sowas nach? :D


melden
Anzeige

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 13:24
Hunde sind ja selbst Menschen, sehen nur anders aus.


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 13:26
Ich vermute, dass dein Hund glaubt, dass er dein Kind ist. Also denkt er wohl, er ist auch ein Mensch. Die Katze haelt er wohl fuer eine Schwester. Abhaengig davon, wie gross dein Hund ist, glaubt er wahrscheinlich, dass er irgendwann auch mal so gross ist wie du. Unser Hund glaubte immer, dass er ein Mensch ist. Hat einen auch vom Sessel geworfen, weil er glaubte, das sei seiner, hat sich auch gern mal vom Tisch bedient, und einmal auch versucht den Kuehlschrank zu oeffnen. Mein Bett hat er auch gern zum schlafen benutzt, wenn ich nicht zuhause war.


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 13:30
@Cathryn

rofl, klingt total vertraut!:D


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 13:30
gute frage^^
ich hab auch nen hund,ich glaub schon dass er registriert dass wir anders sind als seine rasse,genau wie katzen anders sind
er denkt wahrscheinlich nur in freund und feind-schema in dieser situation,allerdings weiß er auch dass er von uns abhängig ist wenn es ihm gut gehen soll
dass denken im letzten satz hat nich den sinn von nachdenken sondern angeborenes verhalten
aber ich hab keine ahnung ob hunde denken,aber ich glaub schon,wenn,dann aber nicht in unserem maße,auch wenn sie ziemlich intelligent sind (so wie meiner xD)


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 13:34
@Cathryn:

ja mein hund hat auch papa,mama,bruder und schwester in unserer familie :)
er weiß meistens dass er nicht aufn autositz darf wenn mein bruder etc da hin will
er fühlt sich wahrscheinlich relativ gleichwertig (uns als rudelmitglieder),wobei er in der rangordung ein bisschen weiter unten is,aber nich viel


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 13:43
Denke nich, und für ihn bist du wohl sein Herrchen, von dem er Fressen und Aufmerksamkeit bekommt


melden
treykincaid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 13:51
Haustiere sind Haustiere..aber man liebt sie und kümmert sich um sie und integriert sie auch ins Familienleben. Aber es gibt auch die Kehrseite der Medaille und immer wieder lassen Tierbesitzer ihre kleinen Vierbeiner verkommen oder sezten sie aus, was ich absolut nicht nachvollziehen kann. Entweder man übernimmt Verantwortung für Hund oder Katze, oder man läßt es bleiben! Tiere können sich ja nicht aussuchen, wer sich ihrer annimmt.
Jedenfalls wenn man gut zu seinem Haustier ist, macht es sich mit sehr großer Dankbarkeit sichtbar. Ich nehme schon an, dass sie wissen, dass sie verwöhnt werden und können sich glücklich schätzen.


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 14:02
Weiß ein Hund, dass er auch ein Hund ist, wenn er andere Hunde sieht? Immerhin sehen Hunderassen sehr verschieden aus ^^ Wenn ein Pudel einen Collie sieht, kommt er wohl nicht auf die Idee, dass sie was gemein haben :D


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 14:03
Oder geht es eh nur nach dem Gerucht? Dann weiß er aber, dass der Mensch kein Hund ist ^^


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 14:05
@AnSop

Ich bin davon ueberzeugt, dass unser Hund wirklich "gedacht" hat. Und das nicht zu knapp. Er wusste genau, dass, wenn ich die Kueche kurz verlasse, das seine Chance ist, etwas zu klauen - El Bandito hat das Diebesgut dann auch immer mitgenommen und nicht an Ort und Stelle gefressen - mit der Ausbeute hat er sich dann so versteckt, dass ich ihn moeglichst nicht finde. Erst dort hat er es sich dann schmecken lassen.
Wenn ich morgens los bin, habe ich ihm immer den Futter- und den Wassernapf vollgemacht, damit er bis zum Nachmittag genug hat - er hat es NIE gefressen, sondern erst gefressen, wenn ich zurueck kam. Er dachte wohl, dass, wenn ich nicht zurueck komme, er nichts mehr bekommt und hat daher das Futter aufgehoben, bis sicher war, dass ich wieder da bin ...


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 14:06
@yoyo

Vielleicht geht es nach dem Bellen? Der Mensch bellt zwar normalerweisse nicht, aber er gibt Laute von sich, die verschiedene Toene haben - so gewoehnt sich der Hund auch an die Toene zu seinem Namen. Hunde bellen - also sind sie Hunde und da eine Katze nicht bellen kann, muss die wohl entweder total daemlich sein, oder gehoert eben zu einer anderen Gang.


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 14:07
Ein Hund weiss , dass er ein Hund ist und du bzw. alle andern Menschen sind.
Er reagiert nämlich mit Sicherheit auf andere Hunde oder auch andere Tiere anders, als auf Menschen


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 14:09
@martialis

Also unser Hund hat erst mal alles angeknurrt, egal ob Mensch oder Tier. Und wenn er dann gemerkt hat, dass wir anderen nicht knurren, dann hat er ganz vorsichtig angefangen zu schnuppern und rauszufinden, ob Freund oder Mahlzeit ...


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 14:10
Und bellen sie dieselbe Sprache? ^^


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 14:11
@Cathryn

Wenn dein Hund andere Hunde auf der Strasse begegnet wird erstmal gegenseitig (ab-)geschnuppert. Glaub nicht, dass er das bei Menschen genauso macht


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 14:14
@martialis

Oh doch, Mensch hat er genauso beschnuppert, wie Tier. Nur bei den Tieren hat er eben noch nachgesehen, ob Freund oder Freundin ;)

@yoyo

Das ist eine interessante Frage. Ich finde, in den USA bellen die Hunde schneller ... und mit mehr Aggression. In Deuschland bellt man eher genuesslich ... langsamer ... da denken die Hunde vielleicht noch nach, bevor sie was bellen ...


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 14:16
Deutschland, das Land der dichtenden und denkenden Köter ^^


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 15:25
@Cathryn :
jo,die verstehen eig sauviel :)
mei hund frisst immer dann wenn er ins bett muss^^
des macht mein bruder genauso...


melden

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 15:33
hunde denken wohl nicht in solchen kategorien. wir fühen das rudel an, in von dem er ein teil ist, würde ich da mal sagen.

wobei ich damit dem hund nicht seine fähigkeiten und wesenszüge/beseeltheit absprechen möchte.


melden
Anzeige
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir für Haustiere Tiere?

26.07.2009 um 15:44
Wie Tiere denken weis ich natürlich nicht, aber bei einigen scheint der Mensch eine Sonderrolle einzunehmen.

Wie wäre es sonst möglich, das ein Zirkusdompteur in den Käfig geht, und in einer gemischten Raubtiergruppe ( Löwen, Tiger, Eisbären, Braunbären, Leopard und Puma, Zirkus Barum schon einige Jahre her ). Insbesondere Tiger sind dafür bekannt, dass sie einzeln sehr große Tiere angreifen ( meistens natürlich Ausnahmesituationen ). Einen Menschen zu töten, wäre für sie so als würden wir eine Mücke killen.

Das ganze fällt nicht in den Bereich Haustiere, aber ich finde diese Sonderstellung interessant.


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden