Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kinder? Nein danke!

8.803 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Geburt, Nachwuchs, Fortplanzung

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:55
Soley schrieb:Warum wird man von vielen Menschen dermaßen angegriffen wenn man sagt man möchte keine Kinder?
vielleicht denken manche an ihre "gesicherte" pension und reagieren deshalb so ungehalten wenn man ihnen offenbart keine kinder haben zu wollen :D

...oder es ist einfach der neid?! (ich will jetzt natürlich nicht verallgemeinern - neid kommt natürlich auch auf der kinderlosen seite vor...)


melden
Anzeige

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:55
-sahara- schrieb:Eine Gesellschaft die Abtreibung toleriert sollte Menschen die sich für ein Leben ohne Kinder entscheiden nicht verurteilen.
Stimmt, sehe ich auch so.

Nur, wer verurteilt eigentlich?


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:55
@WyattGillette

Richtig.....meine Neffen( 12 Jahre und 15 Jahre) finden ihre Tante auch obercool...sie trägt keine spiessigen Klamotten, hat bunte Haare, versteht ihre Nöte und Sorgen.
Als Mutter würden sie mich wahrscheinlich eher als peinlich empfinden...


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:57
@Soley
Soley schrieb:Aber das wird wohl eher Punkt für die Leute sein, die sich aus finanziellen Gründen den Kinderwunsch "verkniffen" haben.
Klar, der finanzielle Grund ist auch mir sehr wichtig.

Ich will feiern, leben und durchs Land ziehen und mir keine Sorgen machen, wo ich Geld für die nächsten Windeln herbekomme.


melden
erlina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:57
@Soley

Lasst dich nicht beirren. Für dich sind keine Kinder zu haben deine Entscheidung . ich sehe das problem sogar bei meinem Sohn und der Familie (Seite meines Mannes ).
Mein Sohn ist 25 und studiert. Vielleicht will er mal Kinder , vielleicht auch nicht . Im moment ist das einfach nicht wichtig für ihn.
Die Anfechtungen denen er ausgesetzt ist , liegt manchmal unter dem Niveau.

Ein Kind zu bekommen um die Liebe zu untermalen finde ich sowieo einen Schwachsinn . Wenn ich meinen Partner liebe dann mit oder ohne Kind , sondern nur um unser Willen.

Ich kann eher sagen das ich dir zu deiner festen Einstellung gratuliere. Liebe offen "nein" dazu sagen als das ein Kind abgetrieben oder gar in ein Heim kommt , oder wie es heute schon fast Mode ist , getötet wird. (das ist nicht auf dich bezogen ,
gell :-) )

Ich habe ein Kind , was auch ein Glück war , ein zweites verlor ich . Ich sage heute es war gut so wie es mir vorherbestimmt war. So kann ich meinem Sohn etwas bieten und ermöglichen.


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:59
Kinder bekommen ist der biologische Sinn des Lebens. Wir Menschen haben jedoch einen Verstand um darüber frei zu entscheiden.


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:59
Ausserdem... wenn ich sehe, was wir Kinder meiner Mutter schon für Sorgen bereitet haben ^^ Nein danke :D


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:01
@Vymaanika
Vymaanika schrieb:Ich will feiern, leben und durchs Land ziehen und mir keine Sorgen machen, wo ich Geld für die nächsten Windeln herbekomme.
Ohja danke so geht es mir auch. Wir sind ja sooo egoistisch :D ;)

@erlina

Stimmt. Kinder sind zwar die Zukunft, diesen Satz will ich auch gar nicht einreißen, aber Kinder sind der Sinn des eigenen Lebens? Quatsch...als wenn man sonst nichts zu tun hätte als Kinder in die Welt zu setzen ;)

Wenn ich auf einmal schwanger werden würde (was ich tunlichst vermeide und natürlich auch verhüte) wüsste ich ehrlich gesagt nicht was ich machen würde... Ich hoffe das ich nie in die Situation komme mich entscheiden zu müssen...


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:01
Ich finde die Entscheidung für EIGENE Kinder ohnehin höchst egoistisch. Aber das Jugendamt fand mich zu alt und meine Frau zu undeutsch für eine Adoption.

Blieb nur das Do-it-yourself.


Wie ich bereits betonte: Kinder oder keine sind eine ganz private und persönliche Entscheidung. Da hat einem niemand dreinzuquatschen, weder mit Vorwürfen, noch mit Drohungen, noch mit Bestechungsgeldern.


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:01
WyattGillette schrieb:Ausserdem... wenn ich sehe, was wir Kinder meiner Mutter schon für Sorgen bereitet haben ^^ Nein danke
Ganz genau.
Ich glaube ich würde mit meinen Kindern nicht so einfühlsam und sanft umgehen wenn sie Mist gebaut haben wie meine Eltern das mit mir getan haben.

Ich will also keine Kinder, zum Wohle meiner ungeborenen Kinder.


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:01
@Mindslaver
Mindslaver schrieb:Kinder bekommen ist der biologische Sinn des Lebens. Wir Menschen haben jedoch einen Verstand um darüber frei zu entscheiden.
Schön gesagt ;)


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:03
@Mindslaver

Genau und mein Verstand sagt mir, dass die anderen doch gefälligst Kinder kriegen können.

Gibt ja genug Menschen, die unbedingt Kinder wollen.

Wen ich alleine an die Mütter denke, die 10 Kinder haben und noch lange nicht am Ende sind...omg.

Aber stimmt natürlich, das ist der Sinn, trocken gesehen, wäre natürlich übel, wenn das der EINZIGE Sinn wäre.

@Soley

Asche auf unser Haupt. *prost* :D


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:03
Bukowski schrieb:Ich glaube ich würde mit meinen Kindern nicht so einfühlsam und sanft umgehen wenn sie Mist gebaut haben wie meine Eltern das mit mir getan haben.

Ich will also keine Kinder, zum Wohle meiner ungeborenen Kinder.
Ich glaub ich würd nur rumschreien.


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:04
Das glaube ich auch.
Also von mir.


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:04
keine Kinder.. ist jedem seine Entscheidung. NUR, wenn ich dann aber lese das manch Einer eine Abneigung oder gar Hass gegen sie hegt. da denke ich hat es nichts damit zu tun das man seine Freiheit genießen möchte. Da liegt wohl ein anderes Problemchen vor.^^


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:05
Ne Freundin meiner kleinen Schwester, die is 19 Jahre alt, hat keine Ausbildung und hat sich jetzt in Kopf gesetzt, ein Kind zu bekommen -.-
Ich vermute dies liegt daran, dass ihr langweilig ist, weil sie nix zu tun hat und sich vielleicht einsam fühlt und nun das Gefühl hat, ein Kind könne ihr Leben ausfüllen.
Is echt traurig sowas.


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:06
@Vymaanika
Vymaanika schrieb:Aber stimmt natürlich, das ist der Sinn, trocken gesehen, wäre natürlich übel, wenn das der EINZIGE Sinn wäre.
Genau das meine ich auch. Es gibt so viele Dinge mit denen man sein Leben füllen kann und ihm einen Sinn zu geben. Aber nur, weil man so verzweifelt ist und in seinem Leben keinen Sinn findet, ein Kind in die Welt zu setzen, für das man den Rest seines Lebens da sein "muss"...das finde ich übertrieben


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:07
@Hornisse


Auch Eltern entwickeln manchmal Abneigungen oder Hassgefühle. Nun gut, nicht jeder wirft dann seine Kinder aus dem Fenster oder schlägt sie tot - aber verfluchen darf man sie schon mal.


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:07
Würd schon gern wissen, wie das ist, nen Kind im Bauch zu haben und .. die schmerzen..
Wenn ich schon lebe und dafür geschaffen bin, will ich auch die Erfahrung machen.
Ich denke ich würd n ganz cooles Kind hinkriegen, zur Not auch alleine großziehen.
Im moment aber noch nicht, dafür fehlt mir die Zeit, Geld, der richtige Partner und vllt. auch Reife.


melden
Anzeige
erlina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 14:07
Vor allem was einige Mütter heute für Einstellungen zur Erziehung haben...........Naja


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt