Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

2.154 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Mord, Internet, Filme, Morde, Snuff

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

11.09.2020 um 18:38
@crystal22
Ich habe mir auf einer Seite schon diverse Unfallvideos angeschaut, um mich abzuhärten, da ich denke, dass ich im Ernstfall nicht in Schockstarre verfallen, sondern helfen will als Autofahrer.
Allerdings glaube ich mittlerweile, dass trotz echten Videos die Realität, also wenn dir das wirklich passiert, etwas ganz Anderes ist. :/

Aber das ist OT.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

11.09.2020 um 18:58
Zitat von EinElch
EinElch
schrieb:
Und was lässt dich annehnen, dass ich das nicht schon getan habe?
Wie kommst du darauf, dass ich annehme, du hättest das nicht getan?
Ich habe dir lediglich erklärt, was dieses "besser" zu bedeuten hatte.


Durch das Anschauen von Tötungsvideos, lernst du nichts, was ich nicht schon allein aus den Nachrichten weiß (Der Mensch ist zu den übelsten Grausamkeiten fähig). Der Rest ist lediglich - mMn - Voyeurismus (aus den unterschiedlichsten Gründen)
Zitat von Zehnmaster
Zehnmaster
schrieb:
Allerdings glaube ich mittlerweile, dass trotz echten Videos die Realität, also wenn dir das wirklich passiert, etwas ganz Anderes ist. :/
Ich glaube, da liegst du völlig richtig. Im Ernstfall entscheidet dein Körper (völlig unabhängig davon wie viele Videos du gesehen hast), ob er in Schockstarre verfällt, oder nicht.
Zitat von Zehnmaster
Zehnmaster
schrieb:
Ich habe mir auf einer Seite schon diverse Unfallvideos angeschaut, um mich abzuhärten, da ich denke, dass ich im Ernstfall nicht in Schockstarre verfallen, sondern helfen will als Autofahrer.
Da wäre es sinnvoller, wenn du deine Erste-Hilfe-Kenntnisse immer aktuell hältst.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

11.09.2020 um 20:59
Ich kann mir keine Snuff Filme anschauen, Hostel reicht schon. Ich stelle mir irgendwie immer vor, wie das wäre, der gefolterte zu sein, und das Ängstigt mich absolut.

Man muss sich außerdem nur mal mit dem Mittelalter beschäftigen, einen blick in das Altertum oder auch in Foltergefängnisse werfen, um sich dessen klar zu werden, welche Bestie der Mensch sein kann.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

11.09.2020 um 21:25
Zitat von Avantega
Avantega
schrieb:
Man muss sich außerdem nur mal mit dem Mittelalter beschäftigen, einen blick in das Altertum oder auch in Foltergefängnisse werfen, um sich dessen klar zu werden, welche Bestie der Mensch sein kann.
Dann gibts ja immer genug Leute, die sagen, heute sind die Menschen ja viel weiter, damals war man ja noch primitiver, dies das, Ananas. Also, das reicht vielleicht nicht, um sich "klar" zu werden.

Und sicher ist es auch der Voyeurismus, @Groucho
Würde ich auch nie ernsthaft bestreiten. Ich finde den Moment, in dem ein Leben endet, nahezu mystisch. In der Betrachtung, im Anwesendsein, wie auch immer. Das unterschwellige Bewusstsein für etwas massives, großes, was da passiert, ohne das es greifbar ist.
Mag morbid sein, aber ich hab da und seh da gar kein Problem eigentlich. Alles was es gibt, wird irgendeinen Menschen faszinieren und jeder Mensch hat etwas, das ihn fasziniert. Bei mir ist das der Moment eines gewaltsamen Todes.
Wie gesagt, vielleicht bin ich einfach beknackt. Kann ich mit Leben.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

11.09.2020 um 21:29
Zitat von EinElch
EinElch
schrieb:
Dann gibts ja immer genug Leute, die sagen, heute sind die Menschen ja viel weiter, damals war man ja noch primitiver, dies das, Ananas. Also, das reicht vielleicht nicht, um sich "klar" zu werden.
Früher waren die Menschen weder schlimmer noch besser, sie waren Technisch nur weniger entwickelt.
Zitat von EinElch
EinElch
schrieb:
Ich finde den Moment, in dem ein Leben endet, nahezu mystisch.
Da bist du absolut nicht der einzige, aber, was ändert ein grausames Blutbad daran. Sorgt die Angst des Opfers für die Steigerung des kicks?



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

11.09.2020 um 21:33
Zitat von Avantega
Avantega
schrieb:
Sorgt die Angst des Opfers für die Steigerung des kicks?
Nein, es geht mir auch nicht um den Kick. Ich hab da nicht mal eine Regung des Pulses. Es geht um das gewaltsame, abrupte, unnatürliche Ende. Das transportiert ein "Entschlafener" nicht.
Ob grausames Blutbad sei mal dahin gestellt - das gibt es manchmal, aber nicht immer. Es ist etwas sehr schwer zu Beschreibendes, aber ein wenig läuft es darauf hinaus, dass der Mensch in so einer Situation wie sonst kaum in seiner Existenzgeschichte, sich derart über den natürlichen Lauf von etwas, in diesem Fall einem Leben, hinwegsetzt und es auf unnatürlichste Art beendet, und gerade das durch seine Tat ein Teil der menschlichen Natur wird.

Etwas Schwurbelig, aber ich habe das halt bisher noch nie wirklich artikuliert.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 10:59
Zitat von Zehnmaster
Zehnmaster
schrieb:
Ich habe mir auf einer Seite schon diverse Unfallvideos angeschaut, um mich abzuhärten, da ich denke, dass ich im Ernstfall nicht in Schockstarre verfallen, sondern helfen will als Autofahrer.
Allerdings glaube ich mittlerweile, dass trotz echten Videos die Realität, also wenn dir das wirklich passiert, etwas ganz Anderes ist. :/
Dennoch hast du keinerlei Gewähr, dass das abstrakte Anschauen von Clips im Netz dich "abgehärtet" wird reagieren lassen, wenn du tatsächlich mit einem Schwerstverletzten konfrontiert wirst.
Immerhin nennst du ein anderes (wenn auch für mich kaum nachvollziehbares) Motiv, weshalb du dir grauenhaftes Fimmaterial ansiehst. Die Wirklichkeit ist immer anders. - Du wirst ja beim Ansehen von Unfallvideos schließlich keine Verletzungsgradskalen wie AIS oder ISS im Hinterkopf haben, um die Verletzungsschwere für dich - im Falle des Falles - einschätzen zu können und um als Laie beurteilen zu können, ob es sich um noch behandelbare Verletzungen handelt oder um tödliche.

Aus meinem Bekanntenkreis weiß ich, dass auch in der Notfallmedizin Schwer- und Schwerstverletzte im Rahmen von Verkehrsunfällen für Notarzt und Rettungsdienstler vor Ort mitunter Extrembelastungen darstellen, die nicht immer spurenlos weggesteckt werden, sondern in der Folge noch in den Gedanken gären.

Warum zieht sich einer dann solche Bilder freiwillig rein? Was gibt es einem, Menschen beim Leiden zuzusehen, beim Sterben? Ich find's widerwärtig - nicht bloß die Clips, sondern die Leute, die sie sich aus Unterhaltungszwecken ansehen. Da bereue ich es fast, dass ich nicht Schusterin geworden bin, um scharfkantiges Schuhwerk zum Arschtritt herstellen zu können.

Man sollte um jedwedes Bild solcher Art, das man nicht sieht, froh sein.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 13:24
Zitat von FlamingO
FlamingO
schrieb:
Warum zieht sich einer dann solche Bilder freiwillig rein?
Weil das hier (zumindest bei mir) nicht passiert:
Zitat von FlamingO
FlamingO
schrieb:
sondern in der Folge noch in den Gedanken gären.
Deine Argumentation lautet ja: Wenn du das anguckst, passiert das und das, also warum sollte man das wollen, denn wenn das und das passiert, ist es unangenehm.
Wenn das von dir postulierte nicht eintritt, dann gibt es auch bisher kein Argument mehr von deiner Seite.

Immerhin deutet sich bei dir hier schon an:
Zitat von FlamingO
FlamingO
schrieb:
Da bereue ich es fast, dass ich nicht Schusterin geworden bin, um scharfkantiges Schuhwerk zum Arschtritt herstellen zu können.
Das ihr da emotionale Distanz fehlt, wenn du solcherley Fantasien entwickelst.

Nenne mir doch abseits deiner Emotionen einen rationalen Grund, der nicht auf moralischer Bewertung der Tätigkeit basiert. Denn sonst ist es nur Emotion und Moral und das sind schlechte Ratgeber.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 13:51
Zitat von EinElch
EinElch
schrieb:
Deine Argumentation lautet ja: Wenn du das anguckst, passiert das und das
Zitat von EinElch
EinElch
schrieb:
Das ihr da emotionale Distanz fehlt, wenn du solcherley Fantasien entwickelst.
Es scheint dir sowohl schwerzufallen, Fraktion Süffisant zu erkennen, selbst wenn sie mit einem Namensschild vor dir steht, als auch recht einfach verfasste, klare Aussagen zuzuordnen. Doch ich bin ja hilsbereit; um dir beim Kraftakt des Auseinanderhaltens schlichter Zuordnungen nicht allzu große Schwierigkeiten zu bereiten, wiederhole ich den Satz noch einmal. Lesen musst du aber allein.
Zitat von FlamingO
FlamingO
schrieb:
auch in der Notfallmedizin Schwer- und Schwerstverletzte im Rahmen von Verkehrsunfällen für Notarzt und Rettungsdienstler vor Ort mitunter Extrembelastungen darstellen, die nicht immer spurenlos weggesteckt werden, sondern in der Folge noch in den Gedanken gären.
-> Es kommt vor, dass das Gesehene bei Rettungskräften mitunter auch nicht ohne Weiteres abzuschütteln ist.

In der Hoffnung, dass du nun hast erkennen können, dass der Satz sich nicht auf Menschen bezog, die sich Unfallvideos ansehen.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 14:35
@EinElch

Dann begrab das "dann" an der Biegung des Flusses; die Frage, warum sieht sich jemand so etwas an? bleibt.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 14:38
@FlamingO

Die ich in 3 recht langen Posts beantwortet habe. Und darauf hin die Frage stellte, was aus deiner Perspektive dagegen spricht.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 14:45
@EinElch

Aus meiner Perspektive gibt es keinen einzigen Grund, der dafür spricht.
Oder sollte ich da Abstriche machen, was meine Verachtung diesbezüglich betrifft? ^^



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 14:49
@FlamingO
Nö, hat keiner verlangt. Ich bin nur immer interessiert an anderen Meinungen. Ich frage mich halt, ob du dafür rationale Gründe, oder ob es rein moralisch-emotional begründet ist. Was legitim ist, mir aber schwer fällt nachzuvollziehen.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 15:11
Zitat von EinElch
EinElch
schrieb:
Denn sonst ist es nur Emotion und Moral und das sind schlechte Ratgeber.
Moral ist kein schlechter Ratgeber.
Zitat von EinElch
EinElch
schrieb:
Was legitim ist, mir aber schwer fällt nachzuvollziehen.
aha, man merkt es.

Was Du beschreibst ist wohl für einige nicht nachvollziehbar, also Du schaust Dir das an, quasi ohne negative Emotion (was schon befremdlich ist), es raubt Dir den Atem, fasziniert Dich, der Unterschied zwischen Mensch und menschlich blabla und dabei machst Du Dir offenbar keine Gedanken, was das über Dich (in dem Falle ) aussagt. Nämlich Neugier, Faszination, keinerlei Empathie für das Opfer, aber angeblich soll dieses Anschauen Dich empathischer machen für die Facetten des Menschen? Da sollte doch erst einmal Empathie für das Opfer stehen, oder?
Außerdem muss man Grausamkeiten nicht sehen, um zu wissen, dass es sie gibt, man muss nicht beim Morden zuschauen, um zu verstehen, dass Menschen morden, für mich bietet so etwas NULL Erkenntnisgewinn, sondern ich frage mich ernstlich, was Dich von mir unterscheidet, im Sinne von, warum würde ich mir so etwas nie anschauen und warum hockst Du fasziniert davor.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 15:39
Zitat von EinElch
EinElch
schrieb:
was aus deiner Perspektive dagegen spricht.
Das sage ich dir: Es ist zutiefst würdelos, einem mit dem Tod ringenden Unfallopfer die Kamera draufzuhalten - zu reinen Schauzwecken, das kommt einer Vergewaltigung der Würde gleich.

Die dort am Boden liegenden Sterbenden haben kein Einverständnis gegeben, sie zu filmen. Sie werden verdinglicht - geht es eigentlich noch verachtender, roher (ohne dass dazu eine Kontextsituation wie bspw. ein Krieg der Hintergrund wäre, in dem Gräuel ja noch integraler Bestandteil von Grausamkeit und körperlich massiven Verletzungen sind)?
Sich auf der Couch sitzend zum Amusement am Leid sterbender Menschen zu weiden, dafür habe ich nur Abscheu übrig, tiefe Abscheu. Inakzeptabel.

Wie erginge es denn dir, wenn jemand einen dir nahestehenden Menschen filmisch aufnimmt, der eingequetscht im Auto furchtbare Schmerzen und Ängste leidet, und dessen Sterben sich später jemand zum Jux im Netz anschaut? Macht ja nix? Anything goes? Würdest du dir deine verblutende Mutter auch gerne im Internet ansehen?



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 16:01
Zitat von Tussinelda
Tussinelda
schrieb:
aha, man merkt es.
Ich bin Asperger, zu sowas hab ich keinen Bezug. Das ist der Unterschied, unter Umständen.
Zitat von Tussinelda
Tussinelda
schrieb:
Da sollte doch erst einmal Empathie für das Opfer stehen, oder?
Ich habe nie gesagt, dass ich die nicht hätte.
Zitat von FlamingO
FlamingO
schrieb:
Es ist zutiefst würdelos, einem mit dem Tod ringenden Unfallopfer die Kamera draufzuhalten
Das mach ich ja nicht.
Zitat von FlamingO
FlamingO
schrieb:
zum Amusement
Hab ich auch nie gesagt.
Zitat von FlamingO
FlamingO
schrieb:
Wie erginge es denn dir, wenn jemand einen dir nahestehenden Menschen filmisch aufnimmt,
Das ist Whataboutism, dazu habe ich auch keinen Bezug. Ich fände es auch scheiße, geschlachtet zu werden, aber esse trotzdem Fleisch.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 16:06
Zitat von EinElch
EinElch
schrieb:
Das mach ich ja nicht.
Aber du siehst es dir an. Schlimm genug.

Davon ab hast du dem, was ich schrieb und fragte, nichts entgegenzusetzen? Wäre besser so.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 16:12
@FlamingO

Ich kann dem nicht erwidern, weil es deine moralisch-emotionale Bewertung ist, die ich erstens nicht teile und zweitens schlicht nicht den Bezug dazu habe.
Ich halte Moral grundsätzlich für selbstauferlegt und durch nichts rational belegbar. Moral ist subjektiv und was soll ich zu deiner subjektiven Einordnung sagen?
Ja du siehst das halt so. Ist aber absolut kein Grund für mich, das auch so zu sehen.

Wie würden uns im Kreis drehen.
Zitat von FlamingO
FlamingO
schrieb:
Schlimm genug
Das ist halt nur deine Bewertung. Du findest das schlimm. Ich finde es nicht schlimm. Beides hat gleich viel Berechtigung.



melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 16:18
Ach, und lass
Zitat von FlamingO
FlamingO
schrieb:
Wäre besser so.
Mal stecken. Ich kann sagen was ich will, du bist hier nicht die Gedanken- und Meinungspolizei.

Außerdem hast du mir nur eine Frage gestellt, auf die habe ich geantwortet. Die andere war rhetorisch.



melden
DEFacTo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von DEFacTo

Lesezeichen setzen

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

12.09.2020 um 16:30
ich habe vor etwa 2 jahren zum ersten mal in ein solches video reingeschaut,
das im zusammenhang mit dem Kriminalfall Kim Wall vom verurteileten Mörder Peter Madsen angeschaut wurde.
Es war einfach nur furchtbar und abstoßend, mein körper hat sich mit elektroschock ähnlichen reaktionen dagegen gesträubt!
Ähnliche, wenn auch abgemilderte reaktionen hab ich ebenfalls, wenn ich jemand auf hartem untergrund stürzen sehe, da sinds aber nur kleine elektrische impulse in meiner magen und oberschenkelregion.
Ich bin sehr froh über diese körperliche reaktionen, denn da zeigt mir nicht nur der verstand, sondern auch mein körper, wie abstoßend ich das finde.

Für mich kommt es nicht in frage solche filme anzuschauen!



melden