Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hooligans

318 Beiträge, Schlüsselwörter: Fußball, Hooligans, Ultras

Hooligans

14.10.2010 um 13:43
@VHO-Hunter
Vor allem, wenn's keine wichtigen Körperteile unter der Mütze trifft.



Ich finde ja nach wie vor: Wem langweilig ist in dieser geordneten und gewaltarmen Welt, der kaufe sich ein Flugticket nach Afghanistan oder Somalia, ziehe sich irgendeine Uniform an und tobe seine Gewaltgelüste dort aus.
Männer, die auf Blutbäder und Stahlgewitter - oder wenigstens eine anständige Prügelei - aus sind, können irgendwelche Warlords dort sicher prima gebrauchen. Und sei es nur, wie im kroatischen Bürgerkrieg, um nachzusehen, ob eine Strasse vermint ist oder der Gegner Scharfschützen postiert hat.

Nur Mut, Jungs - oder seid Ihr zu feige dazu?


melden

Hooligans

14.10.2010 um 14:28
Wer sowas nötig hat, dem muss ein eigenes Leben ziemlich langweilig vorkommen...


melden

Hooligans

16.07.2012 um 21:50
@schrankwand
@Doors

Dafür wär ich zu feig, und nein mein leben war zu dieser Zeit nicht langweilig, heute ist es für mich unerklärlich was mir damals daran spaß gemacht hat, heute würde ich sowas nie wieder tun


melden

Hooligans

16.06.2016 um 12:56
Mal ne Radikale Idee: wieso lässt man die Hooligans nicht einfach gewähren? Sollen sie sich doch die Köpfe einschlagen. Ich trauere um keinen dieser Querköpfe.

Die normalen Fans bekommen Begleitschutz aus dem Stadium...


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:01
Negev schrieb:Mal ne Radikale Idee: wieso lässt man die Hooligans nicht einfach gewähren? Sollen sie sich doch die Köpfe einschlagen.
Weil auch 'normale' Fans und Einheimische unter die Räder kommen und der Sachschaden immens ist ...

Als die russischen Hools den Fanblock gestürmt haben, da war auf der anderen Seite nicht alles voll Hools und in der Stadt sowieso nicht ...


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:12
Issomad schrieb:Weil auch 'normale' Fans und Einheimische unter die Räder kommen und der Sachschaden immens ist ...
Ich frage mich schon warum "normale Fans" ins Stadion gehen müssen...

Man könnte das Stadion abriegeln. Wer am Ende noch steht, kommt für den Schaden auf...


Naja auch keine gute Idee. Ich seh schon.


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:15
@Negev

Randale IM Stadion ist ja auch immer noch die Ausnahme. Das sind auch meist keine echten Hools sondern irgendwelche Ultras, die sich in der Stimmung aufheizen. Richtige Hooligan-Treffs finden weit abseits der Stadien statt, eben damit sie ihre Schlägerei austragen können, bevor die Polizei einschreitet.
Bei WM und EM ist die Situation halt so, dass die beiden Fangruppen meist schon viel früher in der Stadt sind als bei z.B. einem normalen Ligaspiel. Und da treffen sie dann auch zwangsläufig aufeinander.


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:18
@slider
@Issomad
Warum weißt man kein Ort aus, an dem sich die Hooligans treffen können? Irgendeine Wiese - dort könnten sie sich prügeln.


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:20
@Negev

Naja, der Staat hat die Pflicht zur Gefahrenabwehr. Solange es bei Körperverletzung bleibt, ist es egal, da dies ein Antragsdelikt ist und ohne Anzeige nicht verfolgt wird. Aber bei diesen Prügeleien könnte es ja auch zu schwerwiegenderen Delikten kommen (Totschlag, KV mit Todesfolge usw.) und dann ist die Polizei in der Ermittlungspflicht. Außerdem besteht auch die Gefahr, dass doch Unbeteiligte mit rein geraten.


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:28
Mal ganz abgesehen davon, dass öffentlich kommunizierte Orte für Hooligan-Schlachten wohl auch Publikum anziehen würde ... was wieder eine Gefahrenquelle darstellt.


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:32
@slider
Da erwischt man doch zwei Fliegen mit einer Klatsche!
Hooligans die sich tot prügeln und Gaffer die während des filmens tot geprügelt werden ;).


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:38
@Negev

Och, keine Ahnung. Ich verurteile die Hooligans nicht ... solange sie keine Unbeteiligten mit reinziehen. Es ist am Ende auch nur eine Art "Sport". Ich kenne durchaus Leute, die unter der Woche kollegial im selben Büro arbeiten und sich am Wochenende in zwei verschiedenen Gruppierungen gegenüberstehen. Es ist ja nicht so, dass sich die Leute grundsätzlich hassen. Es ist eben eine Community mit gleichen Interessen wie jede Andere auch.


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:45
slider schrieb:Ich verurteile die Hooligans nicht ... solange sie keine Unbeteiligten mit reinziehen.
Leider ist das vermutlich nie der Fall, das Unbeteiligte unbeteiligt bleiben.
slider schrieb:". Ich kenne durchaus Leute, die unter der Woche kollegial im selben Büro arbeiten und sich am Wochenende in zwei verschiedenen Gruppierungen gegenüberstehen.
Irgendwie kann ich der Gewalt nichts abgewinnen... und ich verstehe es auch nicht wie man anderen Menschen Gewalt antun kann - nenn mich Intolerant :D


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hooligans

16.06.2016 um 13:45
Hooligans? Was soll ich denn über Idioten sagen die glauben sie seien Jemand weil sie gruppenweise für Chaos und Hass sorgen? Sowas gehört definitiv in den Knast und nicht auf der Straße oder im Stadion.


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:50
@Negev

Doch, das ist sogar mehrheitlich der Fall. Oder glaubst du, die paar Ausschreitungen, die man so in den Nachrichten mitbekommt ist Alles was passiert? Das Meiste läuft ganz unbemerkt ab.
Verlangt ja auch niemand, dass du das mögen musst. Aber was unterscheidet jetzt z.B. einen Kampfsportler, der regelmäßig im Ring gegen andere Kampfsportler antritt von einem Hooligan, der das eben am Wochenende etwas "informeller" tut?

Wie gesagt, solange es unter ihnen bleibt ...


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:54
@slider
slider schrieb:Aber was unterscheidet jetzt z.B. einen Kampfsportler, der regelmäßig im Ring gegen andere Kampfsportler antritt von einem Hooligan
Ich denke das der Unterschied in der Motivation zu suchen ist.


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:54
@Negev

Kennst du denn Hooligans und deren Motivation?


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hooligans

16.06.2016 um 13:55
@slider
Hooligans sind ja vor allem für ihren Vandalismus und Radikalismus bekannt.


melden

Hooligans

16.06.2016 um 13:56
@Venom

Auch an dich die Frage .. kennst du Hooligans persönlich?


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hooligans

16.06.2016 um 13:56
@slider
Schon oft genug gesehen, warum? Aber es reicht auch sie im Fernsehen etc zu sehen, dort wo Hooligans sind dort gibts immer Ärger und Chaos.


melden
195 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt