Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

51 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gerechtigkeit, Rache ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

24.05.2010 um 18:48
@Jay-Jay
Zitat von Jay-JayJay-Jay schrieb:rache wird meist mit persönlichen motiven assoziiert, während gerechtigkeit mehr auf die einstellung der mehrheit ausgelegt ist.
ja, kann man so sagen, denn Rache wird als die archaische Form der Gerechtigkeit angesehen...passt also gut in solche Zeiten hinein, in denen kein festes Recht etabliert ist, und gelebt wird.


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

24.05.2010 um 18:50
@rockandroll
Naja, ich mein wenn alle so erzogen werden würden, dann hätte man gleich ein ganz anderes Umfeld. Und wenn keiner den anderen mehr in seiner Ehre verletzen würde, welche Gründe gäbe es dann noch Rach auszuüben?


1x zitiertmelden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

24.05.2010 um 18:51
Zitat von Jay-JayJay-Jay schrieb: während gerechtigkeit mehr auf die einstellung der mehrheit ausgelegt ist.
Bei gewissen Themen wäre das aber das selbe wie Rache.

Bedenken wir nur an die öffentliche Meinung wenn es um abscheuliche Verbrechen geht...vor allem an Kindern.

Und auch die Mehrheit kann wohl ungerecht sein wie es die Vergangenheit öfters gezeigt hat.


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

24.05.2010 um 18:54
@Subway
Zitat von SockenzombieSockenzombie schrieb:welche Gründe gäbe es dann noch Rach auszuüben?
alle die ich oben nannte, ausser die Erziehung


1x zitiertmelden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

24.05.2010 um 18:56
ja ich hab eben selbst gemerkt, das an dem satz was nicht gestimmt hat, denn rache wird ebenso durch die mehrheit definiert wie gerechtigkeit -.-


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

24.05.2010 um 19:00
@rockandroll
Zitat von rockandrollrockandroll schrieb:alle die ich oben nannte, ausser die Erziehung
Eben nicht, weil sich ja dann alle anders verhalten würden, nicht nur einer. Das Umfeld, das du als Grund nanntest währe auch ein anderes. Keiner würde mehr jemand anderem einen Grund geben Rache auszuüben. Aber naja, ist eh unmöglich...


1x zitiertmelden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

24.05.2010 um 19:13
@Sockenzombie
Zitat von SockenzombieSockenzombie schrieb:Das Umfeld, das du als Grund nanntest währe auch ein anderes.
und was ist mit den anderen Gründen, die ich nannte? Ist das alles durch Erziehung zu vermitteln?? Dinge wie Empathie zB. usw...


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

24.05.2010 um 19:16
@rockandroll
Okay, Empathie nicht. Aber hängt Empathie nicht auch ein wenig von der Erziehung um vom Verhalten der Menschen im Umfeld ab?


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

24.05.2010 um 19:19
@Sockenzombie
ich denk nicht. Hat wohl was mit Spiegelneuronen zu tun, aber wie das genau läuft, kann ich nicht beantworten. Musst nen Neurobiologen oder so fragen.


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

24.05.2010 um 19:23
@rockandroll
Okay. Kenn mich da auch nicht so aus.
Letzten endes ist es also nicht möglich dass überall absolute Gerechtigkeit herscht, ohne Rache.


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

25.05.2010 um 13:02
Gerechtigkeit= Ein Verbrechen wird mit den Mitteln des Gesetzes bestraft.
Rache= Ein Verbrechen wird mit einem Verbrechen bestraft.


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

25.05.2010 um 13:21
Rache ist sobald ein Mensch meint er/sie müsste dich für eine von dir begangene Tat bestrafen.
Gerechtigkeit ist wenn dich dein Leben bzw. du selbst für die Tat bestrafst.


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

25.05.2010 um 13:53
In den zahllosen Threads zum Themenkomplex Rache/Selbstjustiz/Todesstrafe sind doch in den letzten Jahren eigentlich schon alle Standpunkte dargelegt, wie abwegig sie im Einzelfalle auch sein mögen.

Selbstjustiz

Selbstjustiz

Kann Rache gerechtfertigt sein? (Seite 93)

Marianne Bachmeier

Todesstrafe


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

25.05.2010 um 18:37
Zitat von SubwaySubway schrieb:handelte es sich trotzdem um rache wenn ein mörder von seinem opfer umgebracht würde.
ups, das geht aber nicht :D


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

25.05.2010 um 20:26
ja klar geht das nicht ;)
das haben wir vorher auch gesagt. es geht hierbei aber ums prinzip.


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

25.05.2010 um 20:26
@victory


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

26.05.2010 um 01:23
Zitat von SubwaySubway schrieb:handelte es sich trotzdem um rache wenn ein mörder von seinem opfer umgebracht würde.
das wird mal schön in einem der Zeitreisen-Threads erörtert ;)


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

26.05.2010 um 02:02
Jemandem wegen des Befriedigungstriebes Schaden zuzufügen, also bloß um seine eigene Frustration über Verlust zu kompensieren, das ist bloße Rache. Das ist schwach.

Stärker ist es abzuwarten bis die Natur das regelt, denn jemand der Unfug anrichtet bekommt das automatisch irgendwann, irgendwo, irgendwie wieder zurück, weil er es gegeben hat, das auch weiß, es aber verdrängt, es aber dennoch an sich heranzieht, weil er ganz genau an jene gerät, die das ebenso verdrängen.

Indem also darauf verzichtet wird sich zu rächen, schützet man sich davor, selbst zum Täter zu werden, dabei wissend, dass der Täter seinem Schicksal nicht entrinnen wird.

Keinen Schaden zuzufügen, das ist Gerechtigkeit.


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

27.05.2010 um 20:54
@Jay-Jay

:D da hast du wohl recht.


melden

Unterschied Gerechtigkeit - Rache

27.05.2010 um 21:40
Rache ist wenn man für sich selbst handelt.

Gerechtigkeit ist wenn man auch für andere was gutes tut.


melden