Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

573 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geburt, Nachgeburt, Mutterkuchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 15:47
@Comguard2
vor allemselbst in tierreich frisst die mutter das und nicht der vater

naja wenn schmeckt :D


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 15:47
@DonFungi


Ich habe jetzt schon öfters gelesen, dass man sich die Plazenta auf Wunsch mit Nachhause nehmen kann.


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 15:48
@absurdus
@DonFungi


O.k....dann wieder Topic

Wie man im Netz lesen kann, ist es nicht so abwägig, eine menschliche Plazenta zu verspeisen.....sei es aus Gründen der "Hormonregulation" der Frau, Stichwort Kindbettdepressionen oder zum gemütlichen WM Fußballabend des Mannes.

Das Thema haben wir nun geklärt ;)


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 15:50
@absurdus
Dabei geht es aber um den Brauch die Plazenta unter einem Baum im Garten zu vergraben.


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 15:52
@absurdus
ja weil es ein brauch gibt der besagt das man die unter einen frisch gepflanzten baum vergraben soll für was das noch mal gut sein soll hab ich aber vergessen


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 15:53
@oOchandniOo
och dös glaub isch nüch.... andere bohren in der Nase....

ahhhhhhhhhhhhh, neeeee

Tom Cruise:
"Ich werde die Plazenta essen"
Die neueste Meldung aus dem Cruise'schen Kabinett der Kuriositäten: In einem Interview erzählt der Schauspieler, er wolle nach der Niederkunft seiner Freundin Katie Holmes deren Plazenta essen.

http://www.stern.de/lifestyle/leute/tom-cruise-ich-werde-die-plazenta-essen-559673.html

es gibt Placenta Partys?

http://forum.gofeminin.de/forum/matern1/__f100051_p2_matern1-Nach-der-geburt-das-eigene-plazenta-essen-shy-wer-hat-es-getan.html#1209358


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 15:55
@Samnang
jetzt hab ichne gänsehaut bekommen das ist doch nicht ernst gemeint warum ihhh das können nur männer sagen die sich das noch nicht angesehen haben :D

essendie das mit messer und kabel :D


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:00
aber mal ernsthafter...wird auch als Heilmittel gesehen:

http://books.google.de/books?id=-yvvYT_nSMcC&pg=PA16&lpg=PA16&dq=Essen+naturv%C3%B6lker+Placenta&source=bl&ots=xxJ2HEqTog&sig=ixw0ZonXEaSZvTNoged_j9x-Fxo&hl=de&ei=NqooTNXfAZSFOJWs2McC&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=3&ved=0CCsQ6AEwAg#v=onepage&q&f=false

http://www.c3-in-berlin.de/resources/Plazenta-Infos.pdf (Archiv-Version vom 29.08.2016)

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/OPEN_ARCHIVE_OF_FORUM_TG_1_06027.htm (Archiv-Version vom 05.03.2011)

das schmeckt nach baumkuchen...also ich weiß nicht...getrocknet, Globuli-alles noch irgendwo im Rahmen..aber nun jedem das seine


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:00
Ich habe gehört dass manche es mit nach hause nehmen und dort im Garten vergraben auch ein seltsamer brauch.


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:01
@DonFungi

was die Leute damit machen ist doch egal, wenn man es mitnimmt kontrolliert doch keiner was letzenendes damit gemacht wird, oder wie meintest Du das?


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:02
@curlysue66
das steht doch oben überall schon geschrieben, liest Du die Beiträge nicht ? ;)

Toll, wenn ich sie unterm Baum vergrabe, kommen meine Schweine und graben sie wieder aus.....was für ne Verschwendung ;)


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:05
@nataS
sorry dass ich die 7 seiten so schlecht durchgelesen habe


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:07
@curlysue66
;) steht nur 6 Beiträge über Dir ..... nichts für ungut ....


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:08
@curlysue66
och nö das ist eigentlichweit verbreitet....kenne ich viele.....
hat sicherlich verschiedene Ursachen

http://www.plazenta.eu/index.php?/archives/P2.html (Archiv-Version vom 23.11.2009)
Häufig findet man in Europa bis heute den Brauch, die Plazenta zu vergraben und an dieser Stelle einen Baum zu pflanzen: den Lebensbaum für das Kind.
Der erste Kindsurin sollte unter einen Apfelbaum geschüttet werden, dann bekommt das Kind rote Wangen.

Also ich kenne das mit dem LEBENSBAUM--ist OK wer mag...kann ich nachvollziehen


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:09
@nataS
wenn es hundert beiträge gibt und 100 gleiche meinungen denke ich mal dass auch hier in allmy die hundert leute hundert mal das gleiche schreiben dürfen oder? nix für ungut


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:10
@Samnang
danke dass du trotz meines gleichen beitrages das gleiche geleesen hast


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:12
Wenn man mal schaut-findet sich da einiges

Wo weder Sonne noch Mond hinscheint: Nachgeburtsbestattung

http://www.boennigheim.de/website/stadt_boennigheim/geschichte_und_wappen/nachgeburtsbestattung (Archiv-Version vom 07.11.2013)

Ansonsten DAS BUCH

Heilmittel aus Plazenta: Medizinisches und Ethnomedizinisches [Taschenbuch]
Cornelia Enning (Autor)

Taschenbuch: 72 Seiten
Verlag: Books on Demand Gmbh; Auflage: 1 (2003)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3831143544
ISBN-13: 978-3831143542
http://ecx.images-amazon.com/images/I/510D6J1WZCL.jpg


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:13
@curlysue66
ähmm......ja, passt schon...war doch auch nicht bös gemeint..... ;)


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:13
@curlysue66
und noch etwas ergänzt---wie heißt es so schön, gibt keine dummen Fragen...ergo...... ;D


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

28.06.2010 um 16:15
@nataS
ist ok
@Samnang
und wer nicht fragt bleibt dumm....gggg


melden