Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fast-Food-Verbot für Kids

236 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Verbot, Fastfood ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fast-Food-Verbot für Kids

11.10.2010 um 19:01
Internet verbieten, Fernsehen verbieten, Fastfood verbieten, Naschkram verbieten.
Papa Staat muss machen!


1x zitiertmelden

Fast-Food-Verbot für Kids

11.10.2010 um 19:20
Gott.....was zum Teufel hat den geritten? Das kann ich ja nicht glauben....so ein ********* verdammt.


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

11.10.2010 um 19:54
Das wäre vom Staat mal wieder heftigste Heuchelei wenn er sich in solche Angelegenheiten einmischt!
Ich nehm als Beispiel mal den gesünderen Zuckerersatz Stevia (300 mal süsser als Zucker, macht kein Karies und setzt nicht an am Bauch)
Dieses (in meinen Augen revolutionäres) Zeugs wird von Staat/EU nicht zugelassen weil Die Zuckerindustrie zu mächtig ist!
Da nimmt der Staat auch in kauf das wir Fett werden und schlechte Zähne bekommen,
nur um die Geldsäcke anschwellen zu lassen.
Das hat jetzt zwar nix mit Burgern oder Dönern zu tun, is aber doch zum Thema erwähnenswert.
http://freestevia.com/Stevia.html


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:01
@Doors
Zitat von DoorsDoors schrieb:Internet verbieten, Fernsehen verbieten, Fastfood verbieten, Naschkram verbieten.
Papa Staat muss machen!
Die Frage ist, sind manche Eltern froh, wenn ihnen ein grosser Teil ihrer Eigenverantwortung gegenüber der kids vom Staat abgenommen wird ?
manchmal kann man sich dieses Eindruckes nicht erwehren


1x zitiertmelden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:05
@amüsier
da muß ich dir leider recht geben! solchen eltern gehören die kinder weg genommen! wenn man keine verantwortung tragen kann, dann sollte man auch keine kinder bekommen! bei manchen muß ich echt sagen, die müßten zwangssterelisiert werden!


1x zitiertmelden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:06
@amüsier
Zitat von amüsieramüsier schrieb:manchmal kann man sich dieses Eindruckes nicht erwehren
Es gibt Kinder, die freiwillig ins Heim wollen, da wird es auch Eltern geben, die gern Verantwortung teilen/ abgeben möchten.


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:12
@niurick
diesen kindern sollte man das auch ermöglichen. die werden schon wissen warum sie ins heim wollen! is vielleicht besser so, wenn ich mir da so manche alten anschaue!


1x zitiertmelden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:15
Ja super ! Noch mehr staatliches Einschreiten durch Verbote... Klasse Idee mit der Zwangssterilisation. Keine freie Entscheidung mehr, keine Eigenverantwortung mehr, alles bestimmt der Staat. Jetzt also auch noch, ob wer wie viele oder keine Kinder mehr bekommen darf...??? :D

@ivi82

Freiheit? Ich glaub viele können damit gar nichts anfangen, wissen ihren Wert gar nicht zu schätzen... Wollen lieber alles vorgeschrieben haben...


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:17
Verbote haben grundsätzlich nen bitteren Geschmack.

Dennoch wären manche Eltern sicher froh, wenn sie etwas hätten was ihnen den Rücken stärkt, bei der Durchführung dieser Verbote, damit sie die lieben Eltern bleiben und dem Staat den schwarzen Peter zuspielen können.

"Peterle...wenn du nach Mc Donalds gehst, dann muß der Papa ins Gefängnis!
Willst du daß ? Der saß doch gerade erst 5 Jahre weil er dir Benjamin Blümchens Abenteuer gebrannt hat! " :D


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:18
Ich denke mal dass Mc. Donald´s und Co. gar nicht mal die Schuldigen an der Fettleibigkeit von Kindern sind sondern die Eltern und leider eben auch das mangelnde Geld.
Eine Familie die mehr Geld zur Verfügung hat wird auch öfters gesund kochen und ausprobieren, da wird dann Gemüse gekauft und mageres Fleisch und so weiter...aber wie steht es mit den armen Familien? Die können sich dann grade mal ein Pfund fettiges Hackfleisch leisten und die Kinder bekommen dann zwei Tage Spagetti mit Hacksosse oder es wird ne billige Dose Ravioli gekauft, viel Toastbrot weil günstiger als Vollkornbrot, wenn mal Obst dann ne Dose Nektarienen für ein paar Cent, weil Äpfel ja auch wieder nicht ins Budget passen.

Versteht Ihr was ich meine? Arme Familien sind ja schon fast gezwungen sich falsch zu ernähren.


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:18
@ivi82
Zitat von ivi82ivi82 schrieb:die werden schon wissen warum sie ins heim wollen!
Natürlich können sie das. Sie tun es völlig objektiv. Klar!
Früher wollte ich ins Heim, weil ich die Strafe für geklautes Geld nicht hinnehmen wollte. Ich wollte mich drücken, den Weg des geringsten Widerstandes gehen. Zum Glück hab' ich es nicht getan.


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:20
@Fabiano
also du mußt doch selber zugeben, das manch erwchsener keine gescheiten entscheidungen treffen kann! ansonsten würde man ja nicht so viel hören von kind tot durch mutter oder vater! bei manchen weiß man einfach schon, das das nix werden kann! da kenn ich auch solche exemplare! krigen nix auf die reihe aber kinder haben wollen! da weiß man ja schon, wie die zukunft ausssieht! wenn du verstehst was ich meine!?


2x zitiertmelden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:22
klar warum nicht
vielleicht sollte man die kinder auch nichtmehr zum spielen rauslassen, kann ja immer was passieren...
hm warum verbieten wir nicht auch alkohol und zigaretten? ist doch alles nicht vorbildlich für die kinder!
außerdem sollte man cola nur mit perso kaufen können

omg ey... son quatsch, wie wärs mal mit freiheit
hammer vorstellung! "einen chickenburger bitte" - "dürfte ich ihren personalausweiß sehen?"


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:25
@BlackPearl

Gute Überlegung. Ich denke aber es für die Fettleibigkeit ist im Grunde egal was man isst, solange das Kind ausreichend bewegung hat.
Das ist der Punkt der zu oft vernachlässigt wird.

Die Konsolen-Kids lassen grüßen.


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:25
@ivi82
Zitat von ivi82ivi82 schrieb:ansonsten würde man ja nicht so viel hören von kind tot durch mutter oder vater!
Nicht übertreiben!
Zitat von ivi82ivi82 schrieb:da kenn ich auch solche exemplare!
Und was unternimmst Du? Zeigst Du Zivilcourage und machst den Mund auf?
Oder hälst Du Dich zurück?


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:27
@ivi82

Richtig, manche Menschen sind tatsächlich Unfähig Kinder groß zu ziehen. Aber weiß man das vorher? Man weiß es immer erst nachher, wenn man sieht: Der oder die kommt damit nicht zurecht.

Nach welchen Kriterien würdest du eine Zwangssterilisation durchführen wollen? Wie willst du vorher beurteilen können: Dieser oder jener wird mit Kindern überfordert sein? Im übrigen gibt es ja auch noch andere Verhütungsmethoden. Warum du dir ausgerechnet diese aussuchst als staatliches Mittel um mal wieder den Staat alleine entscheiden zu lassen, wer wann wie viele Kinder oder keine in die Welt setzen darf, das weißt nur du.

Im weiteren wäre das ein Schritt in die Richtung, Menschen nicht mehr nach ihren tatsächlichen Handlungen zu beurteilen und ggf. zu bestrafen, sondern schon im Voraus, damit sie erst gar nicht bestimmte Handlungen begehen können. Ich meine, man kann auch nicht gleich allen Menschen die Hände abschlagen, rein prophylaktisch, damit sie niemals stehlen werden... Verstehst du?


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:28
@niurick
ich bin ein sehr offener mensch, und sage das was ich denke! und meinen freundinnen habe ich das schon sehr oft gesagt! aber bin auch immer da, wenn sie hilfe brauchen! mehr kann ich nicht tun! außer es ist echt zu krass. dann schicke ich auch gern mal das jugendamt.


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:29
Zitat von ivi82ivi82 schrieb:krigen nix auf die reihe aber kinder haben wollen!
Aber bei vielen ist es auch genau der andere Fal, die kriegen nämlich nichts auf die Reihe und bekommen dann Kinder und lernen dann erst was es heißt Verantwortung zu haben, schwenken dann um und bekommen Ihr Leben in den Griff.


melden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:31
@Fabiano
ich verstehe deine sichtweise! aber wenn man doch schon sieht, das sie noch nicht mal mit ihrem eigenen leben klar kommen, dann sollte man es auch nicht darauf ankommen lassen, kinder in die welt zu setzen! natürlich kann man es bei manchen nicht im vorraus erkennen. aber dann sollte man doch wenn es schon fast zu spät ist maßnahmen ergreifen, das diese frau keine kinder mehr in die welt setzen kann! ob das jetzt eine steri ist oder sonstige verhütungsmittel!


1x zitiertmelden

Fast-Food-Verbot für Kids

12.10.2010 um 14:33
@BlackPearl
deswegen sollten solche leute betreuung von aussen bekommen. damit sie es auch lernen können.


melden