Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Thor Steinar

481 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Thor Steinar ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Thor Steinar

16.08.2010 um 20:48
http://www.netz-gegen-nazis.de/category/ressorts/codeslifestyle (Archiv-Version vom 11.07.2010)

Verbietet Alpha Industries....alpha steht doch für führung, für den Anführer.... *ich kugel mich weg*


melden

Thor Steinar

16.08.2010 um 21:20
Mal eine Frage in den Raum geworfen:
ich habe noch nie von dieser Marke gehört, und wenn mir nun irgendein Kleidungsstück
selbiger über den Weg laufen würde, das mir gefällt so daß ich es kaufe - was dann?
Denn ich achte überhaupt nicht auf Namen/Marken sondern gehe nach der Optik.


1x zitiertmelden

Thor Steinar

16.08.2010 um 21:23
Zitat von SidheSidhe schrieb:was dann?
Naja, nichts dann. Du würdest evtl. als Rechtsextremer abgestempelt und vllt. tut dir dafür jemand weh :D Aber würdest du, jetzt mit dem Wissen, was es damit auf sich hat, so etwas kaufen?


1x zitiertmelden

Thor Steinar

16.08.2010 um 21:26
richtig nix dann, denn ich hab meine sachen schon öfter angehabt und mir is nix passirt.Ich mein man muss es ja nich provozieren


melden

Thor Steinar

16.08.2010 um 21:34
@chilichote
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Aber würdest du, jetzt mit dem Wissen, was es damit auf sich hat, so etwas kaufen?
Das frage ich mich auch gerade. Habe noch keine abschließende Antwort darauf gefunden, da ich die Marke wie gesagt nicht kenne und hier noch keine eindeutigen Hinweise auf die Einstellung dahinter gefunden habe.
Ich denke wenn es deutlich wäre, daß es rechtsextrem ausgerichtet ist, dann sicher nicht.
Würde ich aber jemanden sehen der einfach nur irgendwas von der Marke trägt, ohne tiefere Symbolik, wäre mir das auch eher egal.


1x zitiertmelden

Thor Steinar

16.08.2010 um 21:36
Generell ist mir einfach die Optik wichtig.
Ich habe z.B. ein einziges Band-Kleidungsstück, einen Kapuzenpullover, auf dessen Ärmel
ein etwas extremer Spruch steht, der mich ein wenig stört, da man ihn aber nicht gut lesen
kann und ich unbedingt so 'nen KaPu wollte, trage ich ihn trotzdem.
Ich denke man sollte differenzieren.


melden

Thor Steinar

16.08.2010 um 21:44
@Sidhe
Zitat von SidheSidhe schrieb:Ich denke wenn es deutlich wäre, daß es rechtsextrem ausgerichtet ist, dann sicher nicht.
http://www.netz-gegen-nazis.de/lexikontext/thor-steinar

Infos findest du dort und sonst überall im Netz. Aber draufstehen wird es nicht auf'm Pulli^^


1x zitiertmelden

Thor Steinar

16.08.2010 um 21:51
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Infos findest du dort und sonst überall im Netz.
Das habe ich eben schon gelesen, die Infos sind mir zu dürftig um ein Urteil abzugeben.
Daß die Marke für Rechtsextreme ein Bezug geworden ist, sagt erstmal nichts weiter aus.
Die Schriftzüge könnten Satire sein, mein Humor würde es verstehen.
Gut, der Besitzer könnte sich distanzieren, aber muß er es?
Vielleicht ist er einfach zu stolz!?

Fakt ist, daß für mich nichts eindeutig dafür spricht.
Ich weiß es einfach nicht, aber denke, daß mir diese Kleidung sowieso nicht weiter
über den Weg laufen wird^^


melden

Thor Steinar

16.08.2010 um 21:55
@Sidhe
Nun, ich finde, es findest sich nichts missverständliches zu Thor Steinar. Daher kann ich deine Gedanken nicht ganz nachvollziehen.


melden

Thor Steinar

16.08.2010 um 21:59
@chilichote

Von mißverständlich schrieb ich auch nichts, nur von aus meiner Sicht nicht hinreichend geklärt.
Glaube mir, ich bin bestimmt die Letzte, die Bräunliches nur ansatzweise in Schutz nehmen würde,
aber ich möchte diese Klamotten nicht überbewerten, ein dummer Nazi bleibt ein dummer Nazi, egal was er anzieht ^^


1x zitiertmelden

Thor Steinar

16.08.2010 um 22:01
Zitat von SidheSidhe schrieb:ein dummer Nazi bleibt ein dummer Nazi, egal was er anzieht ^^
Das sowieso. Nur, wie hier im Thread schon mehrfach erwähnt, Thor Steinar ist von Nazis für Nazis.


1x zitiertmelden

Thor Steinar

16.08.2010 um 22:03
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Thor Steinar ist von Nazis für Nazis
Kann sein, ich weiß es nicht :D

Gut' Nacht!


(ups, beim ersten Mal falsches Zitat eingefügt^^)


melden

Thor Steinar

16.08.2010 um 22:33
@chilichote

Ich habe noch ein bißchen recherchiert, und die Vorwürfe scheinen doch gerechtfertigt zu sein.
Lesenswert finde ich diesen Artikel: http://www.inforiot.de/red/infos.php (Archiv-Version vom 24.03.2010)

Persönlich würde ich aber jemanden, der die Marke trägt, nicht automatisch als Neonazi einordnen, das wäre zu flach, selber tragen möchte ich es dann aber doch nicht, und wenn mir was von den Klamotten gefallen würde, fände ich woanders sicherlich vergleichbares.


1x zitiertmelden

Thor Steinar

16.08.2010 um 22:35
Zitat von SidheSidhe schrieb:Persönlich würde ich aber jemanden, der die Marke trägt, nicht automatisch als Neonazi einordnen, das wäre zu flach
Ich auch nicht unbedingt. Ist nicht so, das man zwangsläufig wissen muss, was dahinter steckt. Aber je nach auftreten, würd ich dann doch auf die Ideologie schliessen^^


1x zitiertmelden

Thor Steinar

17.08.2010 um 07:42
Na sag ich doch einer der Markenbrocken trägt hat auch nicht zwangsläufig Geld.
Kann ja sein das der jenige die Sachen geschenkt bekommen hat


melden

Thor Steinar

17.08.2010 um 10:05
Heute im Zeitalter des www, bekommt man Marklenklamotten, Auslaufmodelle usw... wirklich fast geschenkt...Zauberwort heist Outlet und das gibt es von fast allen Marken...


melden

Thor Steinar

17.08.2010 um 10:22
na so war´s nu nich gemeint.
Es war eher darauf bezogen, das man ja nich weiß woher derjenige die Sachen hat.

Manche sind sich dessen Bedeutung vllt garnich bewusst.

Man sieht es ja hier...nicht jeder kennt Thor Steinar.
Aber selbst im Outlet sind die sachen noch recht kostspielig


melden

Thor Steinar

18.08.2010 um 10:30
Warum setzt man diese Marke automatisch mit Neonazismus gleich?
Es gibt einige Läden in Deutschland, hier in Berlin alleine zwei!
Wenn ich mir da jetzt nen Shirt kaufe, bin ich dann automatisch ein Neonazi?
Was wird hier eigentlich mal wieder rumgeschwurbelt?

Das ist eindeutig eine Marke von Nazis für Nazis. Wer es gedankenlos kauft mag darum kein Nazi sein, aber er unterstützt welche oder schmückt sich mit deren Klamotten.

Wikipedia: Thor Steinar


melden

Thor Steinar

18.08.2010 um 12:00
@jimmybondy


Die Marke gehört nichtmehr dem Gründer. Die Marke gehört einer Textilfirma in Dubai. Wenn man sich in Königs Wusterhausen beschweren möchte dann macht man das am Besten bei der neuen Marke.

Wikipedia: Erik and Sons


melden

Thor Steinar

18.08.2010 um 12:03
Ich frage mich ernsthaft, wie eine Textilfirma aus Dubai eine Marke mit solch negativ besetzten Hintergedanken aufkaufen kann...


melden