Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

1.313 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Sex, Verantwortung

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

12.08.2011 um 14:44
Jein ;-) Mann/Frau kann ja nicht immer alles haben. Deshalb meinte ich ja Subjektiv.
Liebe Zu meiner Partnerin natürlich, zu den Sexpartnern aber nicht.
Ich kann das auf jeden Fall trennen, andere wieder nicht.
@souljah


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

12.08.2011 um 14:48
@KellerTroll

wie auch immer. liebe spielt eine wichtige rolle.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

12.08.2011 um 14:56
Hm.
Ich war ja jahrelang der festen Überzeugung, beziehungsunfähig zu sein, und hab mich, ich sag mal, fröhlich durch die Gegend gevögelt. Es gab ein paar längere "ernste" Bezihungen, aber früher oder später kam immer der Punkt, an dem ich gemerkt habe, mein Partner langweilt mich im Bett. Da von denen keiner eine "untreue" Freundin ertragen konnte, hab ich eben Schluß gemacht. Was folgte, waren einig "Sexbeziehungen" und ONS, wo ich aber vorher immer klar gemacht habe: "Wir können ne Menge Spaß miteinander haben, aber erwarte nicht, daß das was Ernstes wird." Und ne Menge Spaß hatte ich - bis ich IHN getroffen habe.
Zuerst wollten wir auch nur poppen, dann haben wir uns auf eine offene Bezihung geeinigt, in der jeder von uns auch mal seitenspringen darf, solange er dem anderen gegenüber nur ehrlich ist.

Das ist jetzt bald 6 Jahre her, wir sind verheiratet und haben zwei Kinder, und weiter als einen Kuss hab ich seitdem keinen anderen Mann mehr angefaßt, weil ich auch überhaupt nicht das Bedürfnis danach hatte. Mein GöGa übrigens desgleichen. Wir sind monogam ohne Zwang. Gesellschaftliche Konventionen haben wir dahingehend praktisch über Bord geworfen, aber wir haben einfach kein Interesse/Bedürfnis nach wem anderen.

Wer mich früher kannte, kann es heute kaum glauben, daß ICH monogam lebe. *lach*

Will damit sagen:
Sexbeziehungen und ehrliche ONS sind für mich völlig okay, weil vor allem Sex mit einem Fremden irre aufregend sein kann. Wer auf absolute Treue seines Partners besteht und am besten noch total eiersüchtig ist, sollte mal seine Sozialisation und den Grad seines Selbstbewußtseins überprüfen. Wer für sich den oder die EINE/EINEN gefunden hat, kann auch ohne andere Partner auskommen, auch ohne jeglichen Zwang.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

12.08.2011 um 15:38
@SchwarzeEule

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Was einem früher einmal ebenso selbstverständlich wie gut und richtig erschien, kann heute schon wieder ganz anders eingeschätzt werden - und morgen vielleicht ganz anders.


melden
wiccagirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

12.08.2011 um 22:20
Also, ich glaube zwar noch dran aber irgendwie hab ich so meine Zweifel ob das mit der festen Beziehung nochmal was wird.. bei mir halten sie es meist auch nur ein paar Tage aus. Ich nenn das aber nicht "Sexbeziehung" auch wenn es wohl aufs selbe hinausläuft.
Hab ja noch genug Zeit um so eine brave monogame Mutti wie SchwarzeEule zu werden :)


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

12.08.2011 um 22:37
"bei mir halten sie es meist auch nur ein paar Tage aus."

Hm, dafür kann es höchst unterschiedliche Gründe geben, von kalter Wohnung über mangelnde Körperhygiene bis hin zu zweifelhaften Sexualpraktiken oder ungewöhnlichen Essgeräuschen.


melden
wiccagirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

12.08.2011 um 22:54
@Doors
Frechheit! ;)
Wegen sowas gabs noch nie Beschwerden!


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

12.08.2011 um 23:10
  

Doors schrieb:Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Was einem früher einmal ebenso selbstverständlich wie gut und richtig erschien, kann heute schon wieder ganz anders eingeschätzt werden - und morgen vielleicht ganz anders.
Ziemlich richtig. Den Satz mit dem Kopf find ich gut. :)

Es ist aber unwahrscheinlicher, daß jemand mit einer freizügigen, liberalen Einstellung zu einem manisch eifersüchtigen Kontrollfreak mutiert als umgekehrt, daß ein krankhaft eifersüchtiger Mensch lernt, seinen Partner nicht nur abgöttisch zu lieben, sondern ihm auch zu vertrauen und sich dabei selbst weit genug zu lieben. Liebe und Vertrauen gehören zwar irgendwie zusammen, kommen aber nicht automatisch gemeinsam.

Wobei, beides ist gleich un/wahrscheinlich.
Und das Thema Eifersucht ist hier vielleicht auch etwas offtopic, um zu weit breitgezogen zu werden. ;)


@wiccagirl
Hey, daß ich BRAV wäre, hab ich nie gesagt... Aber komm du erst mal in mein Alter.. *lach*


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

12.08.2011 um 23:13
@SchwarzeEule

Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich, gepaart mit Besitzdenken, so als sei ein Mensch eine Sache, die man allein besitzen könne.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

12.08.2011 um 23:24
Doors schrieb:Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich, gepaart mit Besitzdenken, so als sei ein Mensch eine Sache, die man allein besitzen könne.
DAS unterschreibe ich. Schön auf den Punkt gebracht. :)


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

13.08.2011 um 08:18
Eifersucht kann in Maßen aber auch positiv sein, denn ich finde es schön, wenn man merkt, dass man dem Partner nicht egal ist.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

13.08.2011 um 13:55
eifersucht ist persönliche schwäche. eifersucht in maßen, existiert nicht. nur die ausprägung der persönlichen schwäche "eifersucht" ist von mensch zu mensch unterschiedlich.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

13.08.2011 um 14:31
@lateral
Man kann dem Partner auch zeigen, daß er/sie einem nicht egal ist, ohne eifersüchtig sein zu müssen. Ein Beispiel:

SIE ist abends mit einer Freundin verabredet, schminkt sich ein wenig (dezent), zieht sich was Hübsches an, die Mädels wollen halt weggehen. ER sitzt wie jeden Abend auf der Couch.
SEINE Reaktion :

(vernünftig): " Habt viel Spaß, aber lass dich nicht von fremden Männern entführen - so toll wie du heute wieder aussiehst, bist du eine echte Versuchung!"

(eifersüchtig): "Für wen brezelst du dich denn so auf? Willst du dir 'nen Kerl aufreißen oder haste schon 'nen anderen?"

Warum ich das vorhin mit dem Selbstwertgefühl erwähnt hatte:
Wer ein hohes Selbstwertgefühl hat, kennt seinen eigenen Wert und muß sich nicht ständig mit "Rivalen" vergleichen. Jemand mit geringem Selbstwertgefühl schatzt sich selbst zumeist geringer ein als jeden potentiellen Nebenbuhler und neigt von daher eher zur Eifersucht, weil der/die Partner/in könnte einen ja jederzeit für jemand besseres verlassen. Eifersucht ist auch ein Zeichen des nicht-Vertrauens in die Liebe (und damit Treue) des anderen.

Mit (krankhaft) eifersüchtigen Menschen ist deswegen imho auch kein vernünftiger ONS oder gar eine reine Poppbezieng zu haben, weil die Eifersucht ein Gift ist, das die Unbeschwertheit dieser Arrangements zerstört.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

13.08.2011 um 16:41
souljah schrieb:Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?
Für mich wär das ein No-Go, da absolut gegen meine Moral. Aber jeder wie ers mag...


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

13.08.2011 um 16:46
@trance3008

ja eben. auch mich reizt es nicht mehr.. aber es ist auch moralisch nicht verwerflich. so lange keiner, den anderen anlügt..


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

13.08.2011 um 18:20
souljah schrieb:ja eben. auch mich reizt es nicht mehr.. aber es ist auch moralisch nicht verwerflich. so lange keiner, den anderen anlügt..
Stimme ich voll zu. Lügen zerstören ein Vetrauensverhältnis gründlicher, als es ein OneNightStand könnte.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

13.08.2011 um 18:21
@SchwarzeEule

ein ons? ich verstehe nicht..


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

13.08.2011 um 19:33
@souljah
One Night Stand

Die Abkürzung habe ich aber auch erst hier aus der Diskussion entnommen - spart auf mobilen Geräten lange Eingaben. ;)


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

13.08.2011 um 19:35
Als ob er manchmal nicht weiss, was gemeint is :nerv:


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

13.08.2011 um 19:42
@lateral
@SchwarzeEule

ha! ihr nasen.. der souljah hat den post, in dem zusammenhang nicht verstanden. jessas..


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt