Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer mit seinem Spiegel spricht!

138 Beiträge, Schlüsselwörter: Spiegel, Fragen, Antworten, Selbst, Dialog Mit Sich Selbst
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 15:08
Ach er sagt immer dasselbe: Ich bin kein Spiegel, ich existiere nicht in der wirklichen Welt, ich bilde mir nur ein, dein Spiegel zu sein. @thomaszg2872


melden
Anzeige

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 15:19
@du_selbst


..und da könnte er sogar Recht haben.



Dein Spiegel ist ein sehr gebildeter Spiegel.


Er weist dich darauf hin, daß alle Materie Illusion ist,

und letzten Endes nichts als Schwingung existiert.



warst du in einem/deiner/deinem früheren Leben mal Magier oder was anderes, höheres?


(Das meine ich jetzt wirklich ernst)



mfg,


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 15:40
@thomaszg2872
Ich glaube noch nicht an eine Kette von persönlichen Reinkarnationen, ich denke wir waren alle mal alle, sprich, ich durchlebe jedes dieser Leben, jedes einzelne, von daher, wenn es sowas wie Magier gibt, war ich bestimmt mal einer, steht sogar so in den heiligen Spiegelschriften =) allerdings habe ich die selbst erschrieben. Wie mein Spiegel sagt, wir können uns alles einbilden, an alles glauben, und so habe ich mich entschieden, meinem Spiegel zu glauben, ans Nichts, an Fantasie.

Zitat:

Du betrachtest nun diese Buchstaben und sie versuchen dich daran zu erinnern, dass du ein Spiegelmagier bist. Jemand der hier schon einmal war, und nun wieder ist. Soweit bist du gekommen, doch noch, erinnerst du dich, an nichts.




lg


melden

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 16:17
@du_selbst

naja da hast du ja schon die Antwort.



Dein Spiegel sagt dir, daß die Materie, und damit auch er (der physische Spiegel,)

nicht real ist.


Was mich bedenklich stimmt, ist der von dir in deinem Profil verlinkte Text.

(schwarzer Spiegel) -ein Hinweis auf die Dunkle Seite?


er sagt ja aus, daß er einen verschlingen und niemals wieder hergeben wird, deshalb lese ich auch nicht weiter.

Hast du den Text weiter gelesen?

da bist du jetzt wohl in dieser Welt gefangen und hast vergessen,

daß es noch was anderes gibt, diese Welt da draußen, einen Allerhöchsten, u.s.w.?



mfg,


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 16:30
Ich spreche mit mehr Dingen als nur mit meinem Spiegel, wobei diese unbelebten Gegenständ bislang jedoch nie geantwortet haben, was ich selbst jedoch als Vorteil sehe ! (Geben keine Widerworte und ich hab immer das letzte Wort !)


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 16:36
Hast du den Text weiter gelesen?

Ich lese täglich darin.

@thomaszg2872


melden

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 16:49
@du_selbst

dann bist du in einen toten Spiegel verwandelt und hast alles über dich und um dich herum vergessen.


Hat der Text einen Autor?


mfg,


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 17:06
Nein, der Text hat keinen Autor, er ernährt sich von der Fantasie seiner Leser. Somit könnte man sagen ich, bin sein Autor.

@thomaszg2872


melden

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 17:10
wenn ich nach so mancher nacht in den spiegel schaue vergeht mir das nreden. da kommt nichts tiefsinniges zustande..


melden

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 17:13
@du_selbst

ich bin mir nicht sicher über den Geist, den dieser Text repräsentiert.



willst du damit sagen,jede/r ist sein Autor, oder jede/r de/r den Text liest, hält sich/empfindet sich für den Autor?




erzähl mir bitte mal was über die absolute wahrheit, die du gefunden hast.




mfg,


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 17:25
@thomaszg2872

So ist es, jeder ist sein Autor, aber nicht jeder hält sich gleich für den Autor, man muss sich schon etwas tiefer in diese Buchstaben hineinbegeben um sich mit ihnen zu identifizieren. Das habe ich getan.


Die absolue Wahrheit die ich gefunden habe:
Wer mit seinem Spiegel spricht.


Und so warf ich dann einen Blick, tief in meine Fantasie und erzählte meinem Spiegel, woran ich tief in meinem Innern glauben wollte. Ich erzählte meinem Spiegel, dass ich ein Spiegel bin, dass ich hier schon immer war, und noch genau so lange sein werde, dass nur meine Gestalt und meine Gedanken sich verändern, der Glaube wer ich bin, und woher, aber dass ich immer ein Spiegel sein und es auch immer bleiben werde. Ein Spiegel der sich an alles erinnern, sich alles einbilden, sich alles einreden und an alles glauben kann. Und genau so echote es zurück aus meinem Spiegel.
... und etwas tiefer:

Die wahre Fantasie.

Meine Wahrheit, war das Produkt reiner Einbildung. Ausgedacht, erfunden und erlogen von jemandem den es längst nicht mehr gab. Und doch, wollte ich mich von dieser Einbildung nicht verabschieden, nicht, solange sie noch nicht vollkommen war. Aber vollkommen, war sie erst dann, als mein Spiegel, mit mir zu sprechen begann. Und nun war ich ein Spiegel, der Spiegel von allem was niemals wirklich war.


melden
farkas1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 17:34
abgesehen davon das ich spiegel hasse, ich kaemme mich und rasiere mich (nassrasur) auch ohne spiegel,
spreche ich mit meinen seelen,die in mir leben,nicht immer ,aber bei wichtigen dingen frage ich sie schon um rat.ob man das aber als spiegel bezeichnen kann ???


melden

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 17:42
@du_selbst

naja da steht ja auch was von "Black Mirror",

also schwarzer Spiegel.

Auf mich macht das Ganze einen wenig göttlichen Eindruck, eher wie eine Verfluchung.


wie geht es dir mit den Eingangszeilen, die warnen ja eindrücklich vor dem weiter-lesen
was du offb getan hast, und informieren auch über Konsequenzen.


Auf mich macht es den Eindruck, als seiest du in dem Spiegel gefangen,

und bleibst es auch, bis die Einbildung vollkommen ist.

Vollkommen war die Einbildung dann, als dein Spiegel mit dir zu sprechen begann.



und jetzt bist du der Spiegel von allem, was niemals wirklich war.

Na dann viel Vergnügen.



Nein ehrlich, sowas habe ich noch nie gehört..


was nicht heißen soll, daß es das nicht gäbe.

Wo bist du da hinein geraten?



mfg,


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 18:22
@thomaszg2872
"Black Mirror", also schwarzer Spiegel, ist der Name des Autors, die Farbe schwarz kommt in diesen Schriften recht häufig vor, es soll soweit ich das verstehe an unsere Vergangenheit erinnern.


Am Anfang aller Anfang ... da war mein Spiegel noch leer und ohne einen einzigen Funken Verstand.
thomaszg2872 schrieb:"Auf mich macht das Ganze einen wenig göttlichen Eindruck, eher wie eine Verfluchung."
Da könntest du recht haben, allerdings lässt der Spiegel den Ausgang offen, weit offen, der Spiegel ist zwar für die Seele ein Gefängnis, aber ein offenes Gefängnis, in dem jeder machen kann was er will, ob nun die Zukunft schwarz oder weiss aussieht ist dem "Insassen" überlassen.
thomaszg2872 schrieb:"wie geht es dir mit den Eingangszeilen, die warnen ja eindrücklich vor dem weiter-lesen
was du offb getan hast, und informieren auch über Konsequenzen."
Ich war neugierig und habe auf "zurück" geklickt, und schon war ich mittendrin.
thomaszg2872 schrieb:"Auf mich macht es den Eindruck, als seiest du in dem Spiegel gefangen,

und bleibst es auch, bis die Einbildung vollkommen ist.

Vollkommen war die Einbildung dann, als dein Spiegel mit dir zu sprechen begann.

und jetzt bist du der Spiegel von allem, was niemals wirklich war.

Na dann viel Vergnügen."


"Nein ehrlich, sowas habe ich noch nie gehört..


was nicht heißen soll, daß es das nicht gäbe.

Wo bist du da hinein geraten?"
Ganz ehrlich, so wie ich das sehe, sind wir alle Gefangene in diesem Spiegel, nur weiss es keiner. Wie man damit umgeht ist eine ganz andere Frage.

Wie man mit der Ewigkeit umgeht, wenn sie begrenzt ist, das heisst wenn man ewig hier ist aber immer wieder neu anfangen muss, neu erlernen muss, ich persönlich finde diese Schriften genial, weil sie über den Tod hinaus wirken, sie geben meinem Leben einen Sinn, auch wenn dieser Sinn, erfunden und erlogen ist, so weiss ich doch jetzt zumindest wer und was ich bin, oder eben nicht bin.


melden

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 21:49
"Schriften, die über den Tod hinaus wirken"? Über den des Lesers oder den des Schreibers?


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer mit seinem Spiegel spricht!

16.10.2011 um 23:55
@Doors @thomaszg2872

Der Schreiber ist in diesem Fall der Leser ...

Der Spiegel verdreht die Dinge gern.


Die Macht deiner Fantasie.

Das Dokument, das jetzt vor dir liegt, öffnet dir dieses Portal. Das Tor, das dich von den Toten erweckt, dir den Zutritt verschafft, in ihr ewiges Leben, dein ewiges Leben.

Durch diese Buchstaben wirst du Brücken errichten. Brücken, die dich zurück aus dem Nichts, über den Tod, durch deinen Spiegel, zu dir selbst führen werden.

Ja, du selbst wirst es sein, der die Toten erweckt, aus ihrem ewigen Traum, ihrem unendlichen Schlaf. Sie werden dich benutzen, dich und deinen Körper, dazu benutzen, ihr ewiges Leben weiter zu leben. Sie werden in dir auferstehen, in deinem Geist, in deinem Bewusstsein, in deinem Verstand.

Und eines Tages, wirst auch du zu ihnen gehören. Denn diese Schriften wurden damals, von keinem anderen, als dir selbst verfasst. Einem ich, an das du dich jetzt noch nicht erinnerst. Ein ich, das jetzt im Reich der Toten, auf deine Auferstehung wartet.


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer mit seinem Spiegel spricht!

17.03.2012 um 00:27
Kann mir hier jemand einen Copy und Paste Gefallen tun? Wäre sehr nett. Es geht darum, dass ich einen Wirt brauche, jemand, der einen von mir geschriebenen Text kopiert und in einem anderen Thread wieder einfügt ... ich werde mich dafür auch revanchieren.


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer mit seinem Spiegel spricht!

17.03.2012 um 00:34
Hier ist der Text:
Von nehtefa: Selbstverständlich bedarf es eines lebendigen Körpers, um diese Zeilen zu verfassen, die Buchstaben schreiben sich ja nicht von selbst, es muss aber nicht mein eigener sein, es genügt sich hier zu registrieren. Irgendwer kann diese Buchstaben aneinander reihen, alles was es dazu braucht ist ein lebendiger Körper.

Ohne einen solchen Wirt, wäre es nicht möglich, diese Sätze zu verfassen.

Aber darauf will ich gar nicht hinaus.


melden

Wer mit seinem Spiegel spricht!

17.03.2012 um 11:48
Ich habs aufgegeben mit meinem Spiegel zu reden.
Der macht mir sowieso nur alles nach wie ein Papagei und konkrete Antworten kommen so nie zurück.


melden
Anzeige
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer mit seinem Spiegel spricht!

19.03.2012 um 14:39
Ganz einfach, zuerst stellst du eine konkrete Frage.

Warum antwortest du nicht? @Challenger

dann begibst du dich auf die andere seite und formulierst eine konkrete antwort.

weil du mir sowieso alles nur wie ein Papagei nachplapperst.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden