Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man die Seele wiegen?

84 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele

Kann man die Seele wiegen?

22.09.2010 um 20:13
das die seele ein gewicht haben soll ist ebenso blödsinnig, wie die wissenschaftlichkeit dieses experimentes zu behaupten. Es ist auch anders als im PC, da wird strom zugeführt IMMER im körper gibt es reserven, weshalb (sofern der körper ein abgeschlossenes system wäre) die masse unveränderlich bleibt, auch wenn energie verbraucht wird.
vergleichbar wäre es mit nem handy, man wiegt es wenns an is und wenns aus ist.
Es gibt keine seele die entweicht beim tod.


melden
Anzeige

Kann man die Seele wiegen?

23.09.2010 um 01:35
Ich weiß auch irgendwie nicht warum solche Mythen alle paar Monate aufs Neue durchgekaut werden müssen. Die Diskussionen ändern sich hier im Laufe der Jahre einfach überhaupt nicht. Immer wieder das Gleiche. Ich könnte wetten, dass bald wieder jemand mit "Wir nutzen nur x% des Gehirns bei x<10%".


melden

Kann man die Seele wiegen?

23.09.2010 um 02:15
Hi! Irgendwann haben irgendwelche Wissenschaftler einen sterbenden Menschen gewogen! Im Zeitpunkt des Todes wog er 21 gramm weniger!


melden

Kann man die Seele wiegen?

23.09.2010 um 02:27
@horusfalk3
Manche nutzen leider nur 0%! Traurig aber wahr!


melden

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 01:58
Heyho, is ja nu auch schon Uralt das Thema hier :D
Bin da jetzt (zwar nicht zum ersten mal) drauf gestoßen und wollte mich einfach mal schlau machen. Hier wird ja viel erzählt, es stimmt nicht und hier und da - aber wurden denn in der "Neuzeit" mal die Experimente wiederholt und unter ordentlichen, wissenschaftlichen Aspekten durchgeführt?
Hab da jetzt bisher nur ne Menge "Ja das stimmt" und "Nein das stimmt nicht" gefunden, aber keine richtigen Verweise auf aktuelle wissenschaftliche Experimente gefunden.
Tut mir Leid, dass ich hier so einen alten Schinken aus der Versenkung geholt habe, aber kann mir da wer aushelfen :)?
Mfg Huschusch


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 02:05
das hat man ... @Huschusch
die seele wiegt wahrscheinlich genau 21 oder 2,8 gramm (ein atemzug`?)
das musst ich einfach mal googlen
quelle:
http://www.beobachter.ch/natur/forschung-wissen/gesundheit-medizin/artikel/einzigartiges-experiment_wie-viel-wiegt-die-s...

es gibt sogar ein gebäckstück, das sich auch so nennt
ist aber eher bekannt als baguette


melden

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 02:14
Ja also blieb es doch bei den Experimenten des Herrn MacDougall.
Heute werden seine Ergebnisse als Messfehler interpretiert.
<-- Zitat von der Website, siehe Link von @mal_schauen

Es erscheint mir ziemlich spekulativ seine Experimente von vornherein anzuzweifeln, solange keine weiteren "Versuche" angestellt wurden. Selbstverständlich klingt es erst einmal unwahrscheinlich, dass die Seele ein Gewicht hat, aber bisher konnten MacDougall's Experimente weder belegt noch wiederlegt werden, sehe ich das richtig?


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 02:22
wenns denn überhaupt eine 'seele' gibt
dürfte sie meiner meinug nach
nichts wiegen

@Huschusch

sowas kommt eben, wenn man einfach nur drauflospostet :)
hab den artikel nicht ganz durchgelesen
und ja.. da hast recht


melden

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 02:28
Ja meiner Meinung nach erstmal genauso, aber in der Wissenschaft geht es ja bekanntermaßen nicht um Meinungen sondern um Fakten.
MacDougall hat mit seinen Experimenten Fakten geliefert, ob diese stimmen oder nicht sei erst einmal dahingestellt. Müssten diese aber nicht anerkannt werden, so lange kein Gegenbeweis (oder eine Bestätigung) erfolgt?
Hat die Seele also tatsächlich ein Gewicht, aber wir werden es nie erfahren, weil die "heutige Wissenschaft davon ausgeht", dass sich seine Ergebnisse lediglich als Messfehler erklären lassen, ohne je einen Gegenbeweis zu erbringen?
Ich bin mir sicher, dass sich einige Freiwillige finden würden, sollte ein Team ernsthafte Beobachtungen anstellen wollen. Der Finanzielle Aufwand sollte ja überschaubar sein - eine Feinwaage und eine hermetisch abgeriegelte Kapsel. Und ein todkranker Patient natürlich.

Ich glaub das Erste mal bin ich in einem Buch über das Thema gestolpert, möglicherweise von Dan Brown? Zu lange her, müsste ich mal wieder mein Bücherregal durchstöbern..


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 02:38
also mal so gesehen ... die seele wiegt dann wahrscheinlich
nachdem man alle physischen sachen und so abzieht
nur noch 0,0000001 gramm

dafür brauchts wahrscheinlich kein ganzes team von wissenschaftlern
sondern nur n guten geisterjäger.. :) *scherz

dan brown ? ... das war doch der vom 'da vinci code'?

vorausgesetzt es gäbe eine seele, wo würdest du sie vermuten`?


melden

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 02:50
Ja eines der Bücher die er geschrieben hat. Ich glaube in "Das Verlorene Symbol" ging es um das Thema.
Der Punkt ist doch der - wenn sich alle unsere rationalen Erklärungen als Falsch herausstellen und die metaphysische Variante doch stimmt und eine Seele existiert, die dann sogar jenseits der 20 Gramm wiegt, auch wenn sich keiner Erklären kann wo die denn eigentlich steckt - was dann?
So lange kein Gegenbeweis gebracht wird, halte ich es erst einmal für nicht 100%ig ausgeschlossen. Der vorläufige Beweis wurde gebracht - ist es jetzt nicht an den "Seelen-Gegnern", diesen Beweis zu widerlegen?


melden

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 02:54
Wo würde ich sie vermuten? Naja.. ich persönlich mag das Konzept Seele. Exkarnation von Markus Heitz hat da ein paar schöne Ansätze und Ideen, alles natürlich rein Fantasy ohne wissenschaftlichen Hintergrund.
Ich schätze einfach mal die Seele "verteilt" sich über den Körper, sie nimmt einen Bruchteil der Masse jeder Zelle ein und regeneriert sich gleich der absterbenden Haut etc. - natürlich vorausgesetzt es gibt eine.
Ich für meinen Teil hoffe ja es gibt eine :D Aber das sie messbar ist, glaube ich auch nicht. Aber hier geht es ja wie gesagt nicht um's Glauben :)


melden

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 03:05
@Huschusch

Eigentlich ist es genau anders herum. Es wurde zwar eine Gewichtsabnahme gemessen, es konnte aber nie erklärt werden, was die Ursache dessen ist. Dass dies die Seele ist ist pure Spekulation. Und damit gibt es keine Erklärung, die man als gegeben ansehen kann.

Wenn ich im Labor stehe und irgendetwas ungewöhnliches Messe, dann kann ich auch nicht hingehen, mir eine von 1000 möglichen Erklärungen aussuchen und behaupten, dass diese Erklärung die richtige sei und das gilt dann, bis mich ein anderer widerlegt. Nein, ich muss erst alle anderen 999 Erklärungen ausschließen, bevor ich das behaupten darf. Das ist das Problem an diesen Seelen-Experimenten. Andere Erklärungen konnten niemals hinreichend ausgeschlossen werden.


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 03:07
vielleicht wird sie seele von den 'gegnern' als 'objekt',
oder wie soll ich es nennen, bezeichnet...

warum benutzen viele den ausdruck 'du gute seele'

hm, wenn ich so drüber nachdenk :)
hat die seele etwas mit dem 'ein herz haben' zu tun
also weniger messbar...

wenn es eine gäbe würde ich sie am sonnengeflecht
vermuten (nervenzentrum)
weil wir dort alle gefühle zuerst spüren
freude, aufregung, liebe oder trauer... keine ahnung

somit hat jeder eine seele, die man zwar nicht anfassen kann
aber jeder trägt sie in sich...

wenn es eine wirkliche gäbe, also eine messbare
und jeder mensch sie bei geburt eingehaucht bekommt
woher kommt sie`?
und vor allem ... wann gab es die erste seele`?


melden

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 03:17
@Labor-Ratte
Okay das sehe ich ein. Trotzdem kann es nicht ausgeschlossen werden richtig? Ich wunder mich nur, warum seither niemand versucht hat diese Experimente zu wiederholen. Ja, es mag ein wenig Makaber sein, aber etliche Menschen, mich eingeschlossen, würden sich dafür bereit erklären. Warum also nicht feststellen, ob nicht tatsächlich die Seele den Gewichtsverlust erklären könnte?

@mal_schauen
Ich sehe die Seele jetzt weniger vom Punkt des "Zentrum der Gefühle", sondern als etwas, das dem Menschen das Bewusstsein und die "Menschlichkeit" verleiht. Halt all das, was in unzähligen Religionen schwadroniert wird. Über die genaue Definition mach ich mir da aber tatsächlich weniger Gedanken, das überlasse ich den hiesigen Eso's, die füllen hier ja ganze Threads damit :)
Sollte die Seele, wenn denn nun vorhanden, tatsächlich eine Masse besitzen, muss sie auch auffindbar sein. Sollte sie an einem bestimmten Punkt im menschlichen Körper konzentriert sein, wäre sie sicher schon entdeckt worden vermute ich jetzt mal.
Sollte sie aber einfach eine Eigenschaft menschlicher (und tierischer, geht man jetzt mal davon aus, dass Tiere ebenfalls eine Seele besitzen) Zellen sein, die mit dem Ableben "verschwindet", sollte sie um einiges schwieriger zu lokalisieren bzw. zu bestimmen sein.

Woher die Seele kommt? Tja, wieder so eine Frage deren Antwort ich lieber den Esoterikern überlasse. Da wird wohl sicher ganz viel über Religion und Himmel und Hier und Da erzählt. Das werden wir wohl erst erfahren, wenn uns der werte Schnitter einen Besuch abstattet :)


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 03:26
mir wid das für jetzt zuviel, was mir noch so im schädel
rumschwirrt :)
werd aber später darauf antworten

und wer bitte ist ... herr schnitter`? :)

gute nacht


melden

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 03:38
@Huschusch:

Da wird es mehrere Faktoren geben. Zum einen brauchst du einen Wissenschaftler, der diese Forschung auch betreiben will. Ist ja nicht so, als ob man eine Liste von offenen Fragen hätte und die werden auf alle verfügbaren Wissenschaftler verteilt. Wenn in die Richtung keiner forschen will, dann forscht da auch keiner. Bei Forschungen ist dieser jemand auch meist davon überzeugt, dass er ein positives Ergebis erhalten würde. Man sagt zwar negative Ergebnisse sind auch Ergebisse, aber niemand will danach seine wissenschaftliche Arbeit ausrichten. Geld und Anerkennung erhält man hauptsächlich durch positive Ergebnisse. Ich würde jedenfalls auch nicht auf ein Projekt arbeiten wollen von dem ich annehme, dass da nichts brauchbares bei rum kommt. Das führt zum Punkt der Finanzierung. Wer soll das Projekt finanzieren wollen? Man muss Ausrüstung und Personal bezahlen. Es gibt eine Menge Wissenschaftler, die gerne Forschen würden, deren Forschung aber niemand bereit ist zu bezahlen. In diesem speziellen Fall kommen noch die ethischen Gründe dazu. Die machen das noch etwas komplizierter. Und in diesem Forschungsfeld kommt man meist nur zu einem sehr zweifelhaften Ruf. Das nehmen nur sehr wenige auf sich. Du siehst, das ganze ist leider nicht so einfach und es gibt eine Menge Gründe, warum sich da nicht viel tut.


melden

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 09:59
Da ist auch noch ein ganz interessantes Interview.



melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 10:56
Da die Seele das bewusstsein ist, macht es meiner Meinung nach kein Sinn, dass eine Seele etwas wiegen soll. Es ist ja nichts materielles, Ich weiß nicht, warum man sich das deshalb materiell vorstellt, so als wäre es ein Organ.


melden
Anzeige

Kann man die Seele wiegen?

12.12.2015 um 15:14
Aus dem Grund denke ich ja auch, dass die Seele (wie ich oben beschrieben habe) mehr eine Eigenschaft lebendiger Zellen ist, die mit deren Tod verschwindet und somit auch ihre Masse abgibt. Natürlich nur für den Fall, dass eine existiert, wie ich weiterhin anmerken möchte, nicht das mich hier noch einer in die Esoterikkaste schiebt :D

@Labor-Ratte
Wenn ich so drüber nachdenke muss ich dir da vollkommen Recht geben. Es wird wohl nicht einfach, jemanden davon zu überzeugen sein Ansehen und Geld dafür zu riskieren :(

@mal_schauen
Der Schnitter - ein anderes Wort für unseren werten Gevatter Tod ;)


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Selbsteinschätzung42 Beiträge
Anzeigen ausblenden