weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hundewelpen in Fluss geworfen

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: Hundewelpen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:13
@Thalassa
Thalassa schrieb:Reine Mutmaßung und würde die Sache auch nicht besser machen oder verzeihbar oder was auch immer
Verzeihbar? Ist sie Dir Rechenschaft schuldig?
So langsam sehe ich es wie buddel: Komm' mal in der Realität an.

Dass etwas Mutmassung ist, lese ich von Dir nicht, wenn User behaupten, sie müsse wissen, wie sie zu handeln hat oder sie müsse Geld für den Veterinär haben.

Dass sie Kroatisch spricht, macht Dich nicht stutzig?


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:14
Warum hält man sich denn Tiere ?
Sie kosten jeden Tag Geld, also wenn man keins hat, hat man sich auch keine zu halten.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:15
@buddel
buddel schrieb:îch habe in manila im chinesenviertel ausgewachsene dalmatiner in hinterhöfen von restaurants gesehen,
Dagegen laufen ja mit Recht auch alle möglichen Tierschutzvereine seit Jahrzehnten Sturm...aber die Köche/Schlachter lassen sich beim Essenmachen nicht filmen und stellen das dann ins Netz.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:15
vielleicht sollte man sich mal die alternative zu leben für die welpen vorstellen

buddel


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:17
@lambretta
lambretta schrieb:Dass sie Kroatisch spricht, macht Dich nicht stutzig?
Wieso sollte mich das stutzig machen? Wenn jemand verroht ist, ist es egal, welche Sprache er spricht.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:18
@Thalassa
Thalassa schrieb:Dagegen laufen ja mit Recht auch alle möglichen Tierschutzvereine seit Jahrzehnten Sturm
Ach, verstehe, sowas wie PETA, die ein Kopfgeld auf das Mädchen ausgesetzt haben.
Eine der Organisationen, die ein gewaltiges Prioritäten-Problem haben. Solange es Menschen gibt, die Wahrnehmung brauchen, kann ich militante Tierschützer nicht ernstnehmen.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:19
Andere Länder, andere Sitte, also das mit dem Hundeessen in China ist doch völlig Ok. Hier werden halt andere Tiere gegessen und wir können nur nicht verstehen warum ausgerechnet der beste Freund des Menschen dran glauben muss.

Hier werden die Tiere auch nicht immer schmerz und quallos getötet und wir essen ihr Fleisch trotzdem.

Ich finde wer im Glashaus sitz sollte allerhöchstens mal leicht an die Scheibe klopfen, aber kein Bild an die Wand nageln ;)


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:20
@Thalassa

Wie gesagt: das Kroatische und das Alter, auf das ich sie schätze, deutet darauf hin, dass sie auf dem Nachkriegs-Balkan aufgewachsen ist. Hinzu kommt, dass sie macht, was ihre Oma will; was so klingt, als habe sie keine Eltern.
Wo soll sie das gelernt haben, was Du von ihr forderst?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:20
@lambretta

kennst du den Film
Wikipedia: Die_Bucht
Es gibt nicht nur PETA


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:21
@BlackPearl

Welche Tiere werden denn in Deutschland Qualvoll getötet und dann gegessen ?
Diesen Betrieb würde es nicht mehr geben !


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:22
@lambretta
lambretta schrieb:Hinzu kommt, dass sie macht, was ihre Oma will; was so klingt, als habe sie keine Eltern.
Ach, und damit kann man alles erklären und entschuldigen?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:22
@Thalassa
"nichtfilmenlassen" ins netz stellen ?
im prinzip hat @kaktusanfasser natürlich recht.
wenn man nicht schäfer oder jäger ist, bauer vielleicht noch oder blinder oder drogenfahnder
ist ein hund eine nutzlose angelegenheit
(vielleicht noch für alte alleinstehende menschen sinnig).
jede scheiss fokussierung auf den hund und die verteidigung gerade dem
ist verlogenheit par excellance

dieses engagement erwartete ich bei den welpenenthusiasten bei weit wichtigeren themen

buddel


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:22
lambretta schrieb:Hinzu kommt, dass sie macht, was ihre Oma will
Sofern es die Oma wirklich gibt...ausserdem was macht die "arme Kleine ohne Eltern" wenn die Oma sagt : "Spring hinterher!" ?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:24
@lambretta
sehr gut, dein hinweis auf das kopfgeld von peta.
ich wünschte, für so etwas gäbe es einen strafrechtsparagraphen

buddel


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:25
kaktusanfasser schrieb:Welche Tiere werden denn in Deutschland Qualvoll getötet und dann gegessen ?
Diesen Betrieb würde es nicht mehr geben !
Wenn Du meinen Post richtig gelesen hättest und Dir nebenbei sogar noch die MÜhe gemacht hättest ihn zu verstehen, dann wüstest Du jetzt das ich geschrieben habe das die Tiere nicht immer ohne Qual getötet werden, was heisst das es auch hier ausnahmen gibt.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:27
@lambretta
Was spricht denn gegen ein Kopfgeld ?
Sie soll dafür gerade stehen was sie getan hat, ist doch Super wenn der Finder der person dann noch Geld bekommt. Täglich werden auch Kopfgelder auf Menschen ausgestezt die Banken überfallen oder Leute töten, das ist dann wohl auch nicht OK ?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:28
@Thalassa
Thalassa schrieb:Ach, und damit kann man alles erklären und entschuldigen?
Wenn ich die Hinweise beachte, die mir zeigen, dass die Kleine (womöglich) kein intaktes Familienhaus hat, ist das nicht eine, sondern die Erklärung für ihr Verhalten.
Nochmal zu meiner ersten Frage im Thread: kann sie unmenschlich handeln, wenn es um Tiere geht?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:28
@BlackPearl
das die Tiere nicht immer ohne Qual getötet werden, was heisst das es auch hier ausnahmen gibt.
Zum Beispiel beim weitverbreiteten Schächten, das wird auch hier in Berlin noch gemacht - aber das gehört jetzt hier nicht hin


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:28
@BlackPearl

Du hast geschrieben :
BlackPearl schrieb:ier werden die Tiere auch nicht immer schmerz und quallos getötet und wir essen ihr Fleisch trotzdem.
Also was habe ich daran Falsch verstanden als das hier Tiere QUalvoll sterben und wir sie essen, bring mal beweise und keine Behauptungen !


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 12:30
@lambretta
lambretta schrieb:kann sie unmenschlich handeln, wenn es um Tiere geht?
Natürlich kann sie das - das Video beweist es ja eindeutig...ich denke, Menschen stehen weit über den Tieren und das soll ja angeblich das Menschliche ausmachen...bei ihr wohl nicht.


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Prokastination27 Beiträge
Anzeigen ausblenden