Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hundewelpen in Fluss geworfen

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: Hundewelpen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 20:39
@Subhuman

Bestimmt wäre sie mir im roten Pulli in der Natur aufgefallen. Der Kameramann und sie wären mir nicht entgangen. Kommt auf die Entfernung an.
Ich muss zugeben, nicht sonderlich neugierig zu sein. In der Diskussion ja, allerdings nicht im Alltag. Wahrscheinlich hätte ich nicht gefragt/ geschaut, was sie da treibt - mangels Interesse.


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 20:39
habs auch bei punkt 12 gesehen, da das mädel anscheinend kroatisch spricht könnt es gut in Kroatien sein. Ich weiss das es dort noch gang und gebe ist Jungtiere so zu entsorgen (oder irgendwo aussetzen, an wände werfen etc.)
So ist es!

Meiner Erfahrung nach ist dafür ein Virus verantwortlich, den die meisten Menschen dort kulturell übernommen haben (bzw. dazu gezwungen wurden): Ein widerwärtig-katholisches Christentum, dass dafür sorgt, dass sich die Menschen immer noch als unfehlbar und Krone der Schöpfung ansehen.

Da kann man nicht mit viel Respekt rechnen.

Jetzt mal unabhängig davon, ob sich dieser Vorfall nun dort ereignete oder nicht.

Zitat war von @darkylein (oder so)^^


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 20:39
@Subhuman

Um Himmels Willen, wer hat dir denn das erzählt. Würde gerne ein paar Veganer in den Thread einladen. Aber das wäre Off Topic.
Also lassen wir es.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 20:39
@DerTrost

Du bist Veganer?


melden
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 20:40
nö vegetarier


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 20:41
@Merlina

Hatte früher mal Biologieunterricht

Der Mensch ist ein aggressives, Fleisch fressendes Säugetier, aber jetzt btt


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:16
@lambretta
Weißt du was ich richtig traurig finde ? Das du dem Mädchen in KEINSTER Weise Schuld zusprichst sondern die ganze Zeit versuchst sie in Schutz zu nehmen das es ja ganz anders ist als man es in dem Video sieht.
Benutz einfach mal Google mit diesen zeilen :
serienkiller fangen meist mit tierquälerei an
Dann findest du FAKTEN ! von polizeilichen Ermittlungen das es mit soetwas anfängt und dann immer schlimmer wird.
Hier mal nur EIN Beispiel von 1000000
http://www.catplus.de/gewalt-gegen-tiere/vom-tierqualer-zum-gewalttater/

Das Mädchen und der Kameramann gehören bestraft, das ist Fakt.
Was ist denn wenn sie in 5 jahren zum Killer wird und ihre Taten filmt und dabei lacht (evtl. kennst du ja die Videos von denen Wikipedia: Dnepropetrovsk_maniacs)
Bei denen fing es auch mit Tieren an und dann filmten sie wie sie Menschen töteten und dabei lachten !


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:18
@kaktusanfasser

gib es auf... sie kann und will es nicht verstehen...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:19
eins ist aber klar: für jeden Scheiss den man im Leben baut kommt irgendwann die Rechnung


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:20
Subhuman schrieb:eins ist aber klar: für jeden Scheiss den man im Leben baut kommt irgendwann die Rechnung
Das erweckt die Toten auch nicht und ist von daher nur eine Rachefloskel.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:21
@Mr.Dextar

nein, das ist Lebenserfahrung


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:21
Nochmal zum Thema Kopfgeld, an einem Kopfgeld ist NICHTS verwerflich, Man sieht in jeder Polizeistation Kopfgelder von Bankräubern oder oder oder, Kopfgeld heißt nicht das die Person getötet werden soll wie im Mittelalter, sondern schlicht und ergeifend das die Person endlich gefasst wird und zur Rechenschafft gezogen wird damit sie nicht weiter macht.
Wenn sich hier einer über das Kopfgeld aufregt, dann doch Bitte auch über die ganzen anderen Täter [ironie an]und nicht nur um das arme Mädchen das den Hunden ja schwimmen beibringen wollte [/ironie off]


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:21
@kaktusanfasser

Das ist nun wirklich sehr weit hergeholt, in ihr gleich einen potenziellen Serienkiller in spe zu sehen - nicht jeder kaltblütige Mensch wird gleich zum Mörder


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:21
@Subhuman

Du hast wohl meine Aussage nicht kapiert.

Was soll's.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:22
@Mr.Dextar

das mit der Rache habe ich in der Tat nicht kapiert


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:25
@Thalassa
Warum weit hergeholt ?
Niemand kennt das Mädchen, niemand weiß was sie sonst noch so alles gemacht hat und es am ende sogar nocht gefilmt hat. Deshalb muss sie auch gefasst werden und eine Untersuchung statt finden, ob es womöglich noch anderes Material gibt. Die Dnepropetrovsk maniacs wurden auch erst gefasst als es viel zu spät war. Am Ende hätte man da auch viel früher etwas unternehmen können ! Immerhin sind dort sogar noch 21 Menschen gestorben, und ich möchte nicht Wissen wieviele Tiere sie qualvoll getötet haben.
Da hätte es am Ende auch keiner gedacht das es so ausartet. Zumal alle noch jung waren.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:27
@kaktusanfasser

ich teile ja in mancherlei Hinsicht deine Ansichten, aber das ist dennoch nur spekulative Theorie


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:28
Hab gehört, das Mädchen soll sogar Morddrohungen erhalten haben?!


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:29
ja, aber wohl die Falsche


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 21:29
@Subhuman
Da hast du recht das dies alles nur spekulationen sind, das will ich auch gar nicht bestreiten. Ich sage ja auch nur das da noch vieles Möglich ist. Deshalb müssen da definitiv Untersuchungen statt finden um klarheit zu schaffen, aber so weit hergeholt ist das alles halt leider nicht, wie andere Storys beweisen. :(


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
ritualmorde30 Beiträge
Anzeigen ausblenden