Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hundewelpen in Fluss geworfen

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: Hundewelpen
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 21:36
ragged schrieb:was steckt dir denn quer???
Vielleicht exakt Reaktionen wie deine, die auf --vermeintliche-- Angriffe erstmal mit einem Gegenangriff reagieren, ohne Umsicht walten zu lassen.

Wird mir zu dumm hier, ich habe auch alles gesagt, GN8.


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 21:37
@Sidhe


Da du kein Denker bist verzeih ichs dir noch mal ;)
Sidhe schrieb: Er schrieb Indikator, nicht Beweis,
Wo schrieb ich denn Beweis? Und außerdem..bist du gar nicht mathok ?! ;)


melden
mathok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 21:39
@insideman

Ich glaub Du hast 3-4 Sachen falsch verstanden, so same wie bei Sidhe ich hab gesagt was zu sagen war, und aus der letzten Seite lesen können das Ihrs net wert seit mit Euch zu diskutieren, deswegen gehabt Euch wohl.
Das gilt nicht für jeden nur die meisten. ;)


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 21:41
@mathok

Ich habe dich richtig verstanden, oder bezogst du dich gar nicht auf mich im letzten Beitrag?


melden
mathok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 21:43
@Sidhe

Nö in Dir hab ich bis jetzt eine der wenigen netten und sachlichen Vertreter im Forum gefunden. thy dafür, und nu Nacht ;)


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 21:44
@insideman

*seufz*

1. "Denken statt Zänken" war nicht auf dich bezogen. Jetzt jedoch, nachdem du mir einen Grund dazu gegeben hast, durchaus.

2. Schriebst du, daß eine persönliche Geschichte in einer Gegend, wo es üblich wäre, Tiere zu "entsorgen", keinen Platz hätte. Ich habe dich denkenderweise darauf hingewiesen, daß du damit, kurz gesagt, Unsinn geschrieben hast.

3. Siehe nochmals 1.

4. Gute Nacht.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 21:51
@Sidhe
@mathok


Sorry fals ich euch beide noch mal aufwecke.
mathok schrieb: Ein gesundes Kind kommt nicht im Ansatz auf so ne Idee, das schafft nur ein Krankes.
Und auf das bezog ich mich.


Hier wird praktisch ausgeschlossen dass es NUR wegen der "Tradition" der Gegend ( wie hier einige argumentiert haben) passieren kann

Denn das schafft ja nur ein krankes Kind. Was mathok darunter versteht lesen wir hier:
mathok schrieb: Ihr überseht das wichtigste: Gewalt gegen wehrlose Tiere im kindlichem Alter ist einer der dringendsten Indikatoren für ein Kind das vergewaltigt wurde und hat nichts mit Spaß zu tun sondern mit psychischer Krankheit.
Aber für ne Beilage reichts dann doch noch:
mathok schrieb: Desweiteren liegt der Schluß nahe das das kind von Erwachsenen animiert wurde, siehe Kamera...
Und somit die Schuld bei den Erwachsenen und nicht dem Kind liegt mal wieder.
Fazi: Es kann NUR ein krankes Kind sein. Nicht die Art und Weise Tiere zu entsorgen in diversen Gegenden.Nein das Kind muss krank sein.
mathok schrieb: das Ihrs net wert seit mit Euch zu diskutieren,
Da hab ich ja Glück gehabt


melden
mathok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 21:56
@insideman

Leben entsorgt man nicht, unschuldiges, wehrloses Leben zu töten ist krank, und es dabei zu quälen ist offensichtlich krank, und wenn es bei Euch Tradition ist...wow najo dann habt Ihr alle moralisch gesehen versagt.
Mal ganz davon ab es kommt nicht von ungefähr das vergewaltigte Kinder und Kinder deren Eltern sie moralisch nicht gut ausbilden in beiden Fällen Gewalt anders definieren als normale Menschen mit normalen moralischem Empfinden...
Wenn ich ein Tier oder einen Menschen töte weil ich muß (ich sonst selbst verletzt oder getötet werde) okay, aber alles andere -> einen anna Klatsche...und zwar defitig.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 21:59
mathok schrieb: und wenn es bei Euch Tradition ist.
Du verstehst so einiges nicht :(
mathok schrieb: Mal ganz davon ab es kommt nicht von ungefähr das vergewaltigte Kinder und Kinder deren Eltern sie moralisch nicht gut ausbilden in beiden Fällen Gewalt anders definieren als normale Menschen mit normalen moralischem Empfinden...
Ist kein Geheimnis, aber noch es schließt andere Ursachen noch lange nicht aus.
mathok schrieb: Wenn ich ein Tier oder einen Menschen töte weil ich muß (ich sonst selbst verletzt oder getötet werde) okay, aber alles andere -> einen anna Klatsche...und zwar defitig.
Ja, du hast "krank" aber genau definiert. Natürlich ist es krank wenn man sowas tut. Aber nicht jeder ist auch tatsächlich krank


melden
victims
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 22:07
Hunde ertränken, wie grausam, ich hätte die gegrillt


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 22:28
Nun hat man die Täterin gefasst - Ihr droht nach bosnischem Recht bis zu 5000 Euro Geldstrafe wegen Tierquälerei.

http://www.shortnews.de/id/847502/Bosnien-Polizei-nimmt-Welpen-Werferin-fest-Update


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 22:37
@Sidhe
Grossartiger beitrag, man kann die Heutige Scheinheiligkeit der Tierliebhaber nicht besser beschreiben.

Ab heute werde Ich jeden Tierschützer verklagen der nur eine Ameise zu Tode tritt, oder eine Mücke mit dem Heft zerquetscht.
Ach ne jetzt kommen wieder die Moralisten und werden sagen ameisen kann man doch nicht mit Welpen vergleichen *ja ne is klar*

Genauso Scheinheilig wie die Öko Freaks die gegen Autos sind, aber selber den dicksten BMW Fahren.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 23:18
victims schrieb:Hunde ertränken, wie grausam, ich hätte die gegrillt
Und denn willst du besser sein als die? *kopfschütteln*


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

03.09.2010 um 23:48
@jimbonda
Man kann das auch nicht mit dem Zertreten von Ameisen vergleichen.

Kinder/Jugendliche die Tiere quälen und töten (ausser kleine Kinder die mit Ameisen experimentieren, das gehört noch zum Rahmen des Normalen) haben psychische Probleme.
Warum ich Ameisen/Insekten da nicht mit einschließe?
Viele Haustiere, und besonders Tierbabys, haben das Kindchenschema und wirken auf normale Menschen niedlich und Schutzbedürftig. Sie haben ein für uns erkennbares Gesicht und wir schreiben ihnen (teilweise unterbewusst) menschliche Eigenschaften zu.
Ein solchen Tier zu töten und zu quälen ist also nochmal eine völlig andere Kategorie als (versehentlich) ein Insekt zu zerquetschen.

Klar, früher waren die Zeiten anders und in manchen Ländern ist das Quälen von Tieren an der Tagesordnung, da aber in Bosnien Strafen dafür verhängt werden dürfte es da nicht üblich sein.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

04.09.2010 um 00:14
Kann mir das Video gar nicht anschauen! Die würd ich am liebsten gleich hinterherwerfen!!! -.- traurig traurig!


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

04.09.2010 um 00:19
@samael23
Danke für die News.

Hatten manche nicht gesagt dort ist das so und der passiert eh nix. Ach wie gut das diese leute ja soooo viel Ahnung haben *rolleyes*


melden
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

04.09.2010 um 00:21
Mich würde es auch nicht wundern,wenn irgend so ein Hirn....... sie dafür bezahlt hat,angeblich ist das ja in einem ärmeren Land entstanden...
Nach dem Motto: "Hey Kleine,schmeiss die Welpen mal in den Fluss,kriegst 10 Euro und ne Packung Kaugummi".


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

04.09.2010 um 01:00
Und was wäre,wenn dieses Mädchen aus einem gar nicht so armen Elternhaus stammt wie hier ständig vermutet wird?
Klar geht es nem großen Teil der Bevölkerung in Bosnien finanziell nicht gut,aber auch nicht jedem geht's schlecht.

Wobei auch Armut hier keine Rechtfertigung wäre.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

04.09.2010 um 01:08
Es ist einfach ne Ansichtssache. In Indien finden die es auch grausam, das wir Kühe essen. Das ist bei Menschen eben so, das einige anders empfinden als andere. Und nein, es hat nichts mit einer Krank sein zu tun.


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

04.09.2010 um 01:17
jemand wirft eine katze in eine mülltonne und gleich setzt jemand einen drauf und ertränkt hundwelpen im fluss.was kommt als nächstes?
wird es dann demnächst auf youtube videos geben,in dem man live und in farbe sehen kann,wie kühe oder pferde aufgeschlitzt werden?


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden