Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hundewelpen in Fluss geworfen

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: Hundewelpen

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:24
Übrigens sieht man hier im Video nicht unbedingt die Auswüchse von Tierquälerei, sondern eher von (falscher) Tierliebe.

Jemand hält sich einen Hund und kümmert sich zuwenig um das Tier. Irgendwann gibt es ungewollten Hundenachwuchs, aber niemanden, der die kleinen Welpen haben möchte.

Dann werden die Tiere "entsorgt" und genau das sieht man hier.

Emodul


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:25
@emodul

mag sein, aber dadurch wird das Ersaufen auch nicht weniger qualvoll gewesen sein...


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:26
@Subhuman


ja die trennung versteh ich , mir war es nur kurz wichtig auf den großen kontex hinzuweisen .

ich versteh deine aufregung , mach mir halt nur gedanken laut nach dem spruch jesu :( obwohl ich ungläubig bin ) " wer ohne sünde ist , werfe den ersten stein "


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:28
Subhuman schrieb:mag sein, aber dadurch wird das Ersaufen auch nicht weniger qualvoll gewesen sein...
Natürlich nicht. Es ist traurig, dass soviele Welpen/Kätzchen auf diese Weise sterben, nur weil sich die Halter nicht richtig um die Tiere kümmern.

Emodul


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:28
@helmfried

und nur weil jeder Mensch auch ein Sünder sein soll, darf man nichts dazu sagen?


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:29
@Subhuman


das hab ich nicht gemeint...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:30
...ich mag die meisten menschen nicht besonders. und ich werde eigentlich tag für tag daran erinnert, wieso...

egal ob es jetzt um tiere oder um die eigene spezies geht (kleine mädchen in asien werden schätzungsweise auf ähnliche art und weise entsorgt) - ich verstehe es einfach nicht.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:32
@Justitia

Ich auch nicht - und dafür gibts auch keinerlei Entschuldigung oder Schönrederei oder sonst noch was!


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:34
Justitia schrieb:egal ob es jetzt um tiere oder um die eigene spezies geht (kleine mädchen in asien werden schätzungsweise auf ähnliche art und weise entsorgt) - ich verstehe es einfach nicht.
geht mir genauso. Wer weiß,woher das Video kommt. In manchen Ländern werden jedentag Hunde- und Katzenwelpen entsorgt,weil die streuner mehr oder weniger ne Plage sind. Wer diese haarlosen tollwütigen vicher schon gesehen hat, und dann noch meint die müssen gerettet werden... bitte schön

Das hat auch was mit der Mentalität zu tun. Kommt jetzt raus, das das Mädel aus Deutschland käme, würde es mich sehr wundern.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:34
Ich behaupte mal, dass dieses Video in einem "westlichen Industrieland" aufgenommen wurde.
Zumindest gibt es private Videokameras was auf ein Mindestmaß an Kaufkraft hindeutet.

Egal WO man sich befindet, es gibt IMMER eine bessere Lösung,
als Hundewelpen in einem Fluss zu "e-n-t-s-o-r-g-e-n" und sich offensichtlich auch noch
dran zu erfreuen...k-o-*-*-*-n könnte ich!!!


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:37
Subhuman schrieb:verstehst du nicht oder kannst du nicht verstehen, dass das Töten aus Lust und das Töten aus Notwendigkeit zwei grundsätzlich verschiedene Dinge sind, nur das Resultat ist letztlich gleich?
Diesem Punkt wird hier viel zu viel Bedeutung beigemessen. Wir wissen nicht, ob sie wirklich Spass dabei hatte. Es ist durchaus möglich, dass sie mit dem "Auftrag", die Welpen zu ertränken, emotional überfordert war und sich genau deshalb so verhält.

Das Video mag ein Einzelfall sein, das Ersäufen von Hundewelpen ist aber definitiv kein Einzelfall und die netzweite Suche nach der "Täterin" ist deshalb auch totaler Blödsinn.

Viel wichtiger wäre, man würde man sich um das Problem dahinter kümmern: Haustiere, um die sich niemand richtig kümmert.

Emodul


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:38
@Thalassa
nein, leider. genau das ist das traurige daran - wir drehen uns im kreis.

@Legion4
Legion4 schrieb:Wer diese haarlosen tollwütigen vicher schon gesehen hat, und dann noch meint die müssen gerettet werden... bitte schön
im grunde obliegt doch dem menschen die verantwortung für seine "schöpfung"?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:39
emodul schrieb:Viel wichtiger wäre, man würde man sich um das Problem dahinter kümmern: Haustiere, um die sich niemand richtig kümmert.
Gebe ich dir 100%ig Recht!
emodul schrieb:Es ist durchaus möglich, dass sie mit dem "Auftrag", die Welpen zu ertränken, emotional überfordert war und sich genau deshalb so verhält.
Stimme ich nicht zu - wie wäre es mal mit Kopf einschalten?????
Oder sind wir alle Roboter ohne Herz und Verstand?????


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:40
Ich finde es interessant, das hier Leute aufgehetzt werden,wegen ein paar Welpen, aber Wenn irgendwo Kinderleichen in der Kühltruhe endeckt werden, nimmt an es als schlimme sache hin....

bevor ihr das Mädel auf den Scheiterhaufen werft, sucht lieber mal nach leuten die das verdient haben...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:43
@Subhuman
habs auch bei punkt 12 gesehen, da das mädel anscheinend kroatisch spricht könnt es gut in Kroatien sein. Ich weiss das es dort noch gang und gebe ist Jungtiere so zu entsorgen (oder irgendwo aussetzen, an wände werfen etc.)


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:45
Wer mit Tieren so umgeht, hat keinerlei Achtung vor dem Leben und würde auch mit Menschen so umgehen!


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:45
Als wir damals unsre katze geholt haben, von nem Bauernhof, da sagte der bauer auch, wenn er nicht alle Katzenbabys los wird ersäuft er sie in der Regentonne. Kurz auf, Kätzchen rein, Deckel zu.
Fertig.

Solche 'Entsorgungen' passieren jeden Tag und ich empfinde sie als schrecklich.

Ich persönlich halte eine Strafe für das Mädchen á la Rohrstock auch für nicht angebracht.

Ich würde das Mädel auch für viele Sozialstunden in ein Tierheim mal geben. Auch wenn das viele Rohrstockschreier und Hexenjäger jetzt nicht glauben wollen, aber so Sozialstunden können durchaus was bewirken.

Habe eine Bekannte die wegen gefährlicher Körperverletzung Sozialstunden aufgebrummt bekommen hatte. Über ihre Sozialstunden ist erstens von der Straße weggekommen und zweitens bekam dadurch eine Ausbildung.

Wieso kommen Jugendliche auf so einen Unsinn? Sie haben nichts Besseres zu tun. Das ist sehr häufig so. Das Gammeln wird so zu einem gefährlichen trägen Pool für Ideen, bei denen menschen die voll im Leben stehen meist nur den Kopf schütteln können.

Ich sprech aus Erfahrung, war auch mal ein Gammler!

Aber Tiere habe ich nie gequält oder getötet. Weiß das nur von ehemaligen bekannten, der eine hatte eine Katze mal angezündet, und der andere dachte als er high war, dass der Igel nen Fussball ist.

Naja, ich hab gestern Abend eine Spinne getötet, ich hatte mit der Hand gegen die Wand geklatscht. Dabei wollt ich das gar nicht so doll machen. Ich wollte mich nur anlehnen. Nun, die Spinne verlor den halt, fiel auf den Rücken und war damit sofort tot.

Ich hab immer noch ein schlechtes Gewissen. :(


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:46
gorgon schrieb:Stimme ich nicht zu - wie wäre es mal mit Kopf einschalten?????
Oder sind wir alle Roboter ohne Herz und Verstand?????
Nein, wir sind eben keine Roboter. Ich will eigentlich nur sagen, dass es der jungen Dame nicht unbedingt Spass gemacht hat, obwohl es im Video so aussieht. Übertriebene Grobheit/Brutalität ist häufig ein reiner Selbstschutz.

Die Sache mit den Hundewelpen macht das natürlich nicht besser. Die sind jämmerlich ertrunken ...

Emodul


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:48
@yenish
yenish schrieb:Wieso kommen Jugendliche auf so einen Unsinn?
weil es ihnen vorgelebt wird. kennst du viele leute, die wirklichen respekt vor tieren oder ihren mitmenschen haben? mir sind da leider nur sehr wenige bekannt...


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 14:49
@yenish
yenish schrieb:Ich würde das Mädel auch für viele Sozialstunden in ein Tierheim mal geben.
Damit sie sich da so richtig "austoben" kann? Meinst du, die wäre nett zu herrenlosen Tieren?


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden