weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hundewelpen in Fluss geworfen

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: Hundewelpen

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 21:19
@DarkBal
Das Problem ist halt die Einstellung, meine Eltern sind beide Kroaten und ich habe glücklicherweise ein sehr sehr grosses Herz für tiere (von wem auch immer *g*) und weisste wie verrückt ich dort angeschaut wurde schon als Kind? Immerhin ging es den Tieren einigermassen gut da ich meinen Verwandten immer alles erklärte. Meine Oma hat auch 1 x pro Jahr welpen aber diese bringt sie immer gut weg da sie halt auch immer rumfragt wer einen möchte.

Die meisten haben kein geld um es für Kastration etc. auszugeben dann gibt es solche die haben geld WOLLEN es aber nicht für Tiere ausgeben. Ich halte z.b. 2 Rennmäuse und meine Eltern halten mich für durchgeknallt das ich 1. Mäuse halte und 2. diese 2 Aquarien bewohnen


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 21:22
@Thalassa
ich weiss das hier in der CH die Landwirte Rabatte beim TA haben, darum reg ich mich hier auch auf wenn man die Hunde oder Katzen net kastriert, sie könnten dies wirklich günstig machen. Aber eben sie sagen möglichen Interessenten oder in Inseraten "wenn sie bis dann und dann net weg sind muss ich se töten" so erweckt man Mitleid und die Leute kaufen die Welpen/Kätzlein. Aber manchmal bezweifel ich ob das gewisse wirklich tun würden, dass es manche auch hier tun ist leider so, kenne auch einen Fall der die Welpen mit der Axt geköpft hat..


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 21:24
@darkylein

Ja, und die, die Geld haben, aber es nicht für ihre Tiere aufbringen wollen, sollten gar keine Tiere besitzen. Ich hasse solche Leute, die sich zu fein dafür finden.
Genauso wie Hundebesitzer, die ihr Hund auf den Fußweg scheißen (sry) lassen und es dann nicht wegmachen. Wenn man sich davor ekelt, sollte man sich einen Hund aus Stoff kaufen. Der macht auch keinen Lärm -.-"


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 21:26
@darkylein
darkylein schrieb:manche auch hier tun ist leider so, kenne auch einen Fall der die Welpen mit der Axt geköpft hat..
Das meinte ich ja mit meinem Post auf der vorigen Seite - aber die filmen sich dabei nicht, da passiert das Elend im Stillen (was es natürlich nicht besser macht), das ist ja der springende Punkt.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 21:33
Schade das man keine Selbstjustiz ergreifen kann

Die würde sich wünschen sie wär einer dieser Hunde wenn ich sie in die Finger bekomme

So eine Kranke Person sollte man öffentlich an den Pranger stellen


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 21:36
@Creizie
Creizie schrieb:So eine Kranke Person sollte man öffentlich an den Pranger stellen
Das hat sie doch mit ihrem Video ganz alleine gemacht - alle Welt regt sich auf und irgendwer, außer dem Filmer, wird sie schon erkennen :D .


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 21:45
@Thalassa

Ich hoffe es


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:04
Die internationale Tierrechtsorganisation PETA hat für die Identifizierung des grausamen Teenies eine hohe Belohnung ausgesetzt!

„PETA USA gibt 2000 Dollar. Wir erhöhen diese Summe zusammen mit der Karnetta-Stiftung aus Köln um 1000 Euro“, sagte PETA Deutschland-Mitarbeiterin Melitta Töller zu BILD.de.

In Internetforen wird schon eifrig über die Herkunft des Videos diskutiert. Offenbar verfolgen auch Tierschützer bereits eine Spur.

Angeblich kommt die junge Frau aus der bosnischen Stadt Bugojno, sagte ein Polizeisprecher gegenüber der Agentur AFP. Die Ermittlungen dauerten an.

Velimir Ivanisevic von der Tierschutzgruppe SOS in Sarajevo sagte, er habe Informationen, dass das Video vom Bruder des Mädchens in dem Video gedreht wurde.

Sobald die junge Frau identifiziert ist, will sich PETA an die Behörden wenden und eine angemessene Bestrafung fordern.

In Deutschland könnte es bei die Strafe einer Verurteilung wegen Tierquälerei bis zu drei Jahre Haft oder eine hohe Geldstrafe umfassen. In Bosnien droht dem Teenie eine Geldstrafe bis zu 5000 Euro. In anderen Ländern fehlen Gesetze jedoch teils oder sind nur schwach.

Wer hilfreiche Hinweise zu der Täterin geben kann, melde sich bitte bei PETA Deutschland e. V. unter Telefon 0172 - 710 36 32
http://www.bild.de/BILD/news/2010/09/01/welpen-in-fluss-geworfen-erste-spur-bosnien/user-jagen-hunde-hasserin-internet-v...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:08
@lateral

Na, das ist doch schon mal was, oder? Bei Geld hört nämlich auch grade da die Freundschaft auf ;) .


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:09
@Creizie

Siehste :)


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:11
@Thalassa

auf nach bosnien


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:11
5000 Ocken.. für ne junge Göre aus Bosnien klingt ja schonmal gut...


melden
Dysnomia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:23
FräuleinWunder_ schrieb:für ne junge Göre aus Bosnien
Ich finde ihr Bruder sollte ebenfalls bestraft werden, immerhin hat er ja tatenlos zugesehen...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:26
@Dysnomia
Dysnomia schrieb:Ich finde ihr Bruder sollte ebenfalls bestraft werden
Erstmal haben, die beiden - die werden sich das wohl anders gedacht haben :D ...


melden
Dysnomia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:30
@Thalassa

wenn die Beiden es schon gemacht haben (das mit den Welpen halt), mussten sies nicht unbedingt ins Internet stellen.... dumm ?!?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:31
@Dysnomia

Jede Wette, die dachten eher, daß ganz viele Jugendliche das geil finden...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:32
Die haben einfach nicht gedacht, dass das so eine Welle auslöst.
Naja, Dummheit wird bestraft


melden
Dysnomia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:34
Ein nächstes Mal wirds wohl nicht mehr für die beiden geben. ;)


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:40
@Dysnomia
Dysnomia schrieb:Ein nächstes Mal wirds wohl nicht mehr für die beiden geben.
...und wenn doch, werden sie es wohl nicht filmen und veröffentlichen.


melden
Anzeige
Dysnomia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

01.09.2010 um 22:45
@Thalassa

mhm... frag mich nur wie alt wohl ihr Bruder ist. o.Ô Nehme mal an älter...
[wette das, dass sicher nicht deren erstes Mal war mit den armen Tieren]


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden