weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schrecken ohne Ende

344 Beiträge, Schlüsselwörter: Ehehorror
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 07:51
@Subhuman
Welcher Grund hat dich bewegt sie überhaupt zu heiraten?..


melden
Anzeige

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 09:54
Achja richtig Golem, da war doch irgendwas in Prag


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 12:38
@Kayleigh

Sorry dass ich dich für intelligenter gehalten habe als du tatsächlich bist.

WO bin ich bitte GEGEN Rock und Metal ?? Ich liebe es und bin beruflich seit 15 Jahren in der Szene.

Wenn du mir nicht glaubst, so wie auch einige andere hier, ist es dennoch ok für mich.

Aber ich betone hier ausdrücklich, dass diese Geschichte KEIN Fake ist und sich so abspielt wie ich es darstelle.

Und ja, Christen sind äusserst intolerant, hatte aber vorher nichts mit ihnen zu tun und hab da wohl eine Fehleinschätzung begangen.


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 12:44
@matraze106
Doors schrieb:Text
war doch von anfang an klar.
christliche frau mit reinlichkeitszwang schikaniert metal-head - christen sind ja soo intolerant und (wie oft hat er es gesagt?) irre. Na wenn er sich da mal nicht gerirrt hat.
Frag mich bloß, was er hier wollte: Verständnis? Hilfe? Nächstenliebe?
Ich glaub, ich hab selten sowas Niederträchtiges gelesen.
Doors schrieb:Text
Ich gelte ja anscheinend hier als "Weichei" oder sonstwas, versuche stets freundlich und nett zu sein, aber wenn ich so eine Scheisse wie von dir lese, dann kann ich auch schonmal unfreundlich werden.

Wenn du nicht verstehst umd was es mir hier eigentlich geht, dann spar dir halt solche Kommentare und klink dich in Diskussionen ein, in denen dein Intellekt ausreichend ist...


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 12:49
@Subhuman

naja verheiratet seid ihr nun mal und als Ehegatten seid ihr euch gegenseitg zum Unterhalt verpflichtet.

Ausser du beginnst das Getrenntleben heute.

Geh dazu zum Einwohnermeldeamt und melde dich getrennt lebend.

nimm bite dazu deinen BPA mit.

Getrennt leben kann man auch in einer (ehemals) gemeinsamen Wohnung.

Pass auf das ihr nicht füreinander kocht (essen usw.), und auch jeder nur noch seine Wäsche wäscht.


Stimmt sie der Scheidung zu, dauert das Getrenntleben mind. 1 jahr,

stimmt sie nicht zu, dann dauert das getrennt leben 3 jahre.

nimm dir ausserdem 1 anwalt, einen braucht man mind dazu, wenn sie keine eigenen anträge stellen will.

gibts was zu entscheiden, kinder oder vermögen? ich glaube, nein.


metal is nu manchmal recht hart und manchmal auch finster, guck ruhig mal hin welchen kräften du dienst,

vllt. dient(e) die ehe auch dazu damit du mal hinguckst.

es gibt nämlich auch eine finstrere seite, die widergöttliche.

vllt. sind das deine gottesdienste.

aber das ist wieder ein anderes thema.

also viel glück, und gottes segen !!


mfg,


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 12:53
@thomaszg2872

mir sind die verschiedenen Stile des Metals durchaus bekannt, aber ich denke dass man das Widergöttliche - wenn überhaupt - am ehesten im Black-, Doom- oder Deathmetal findet.

Nur habe ich auch die Erfahrung machen müssen, dass viele Christen Rock und Metal GENERELL verteufeln, ohne sich mal die Mühe zu machen sich auch nur annähernd die Texte reinzuziehen...


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:04
@Subhuman
Subhuman schrieb:@Kayleigh

Sorry dass ich dich für intelligenter gehalten habe als du tatsächlich bist.
Sagt mir jemand der nicht den Mum hat einen Schlussstrich zu ziehen, einem der wenn man etwas gegen ihn schreibt rum jault und dann den Postler als dumm hinstellt u.s.w.

So wie hier, solltest du mal deiner Frau deine Meinung sagen und wenn sie immer weiter nicht mal den kleinsten Kompromiss eingeht sie in die Wüste schicken.
Aber da gibt es ja zum Glück genügend Ausreden, naja, wenn es kein Fake ist, ich will mal so lieb sein und es glauben, dann bist du ein hmm, Weichei, Pantoffelheld, oder schlichtweg zu faul sich eine eigene neue Wohnung zu nehmen und die Scheidung einzureichen.

'Gucci, Guccci, alles wird gut'
fragt sich nur wie viele Jahre du noch bereit bist den Hampelmann zu spielen.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:07
@Subhuman
Beantwortest du Fragen?
Ansonsten lösch ich den Thread aus der Verfolgung.


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:08
@Kayleigh

ich wiederhole mich ja nur ungern, aber

ihr die Meinung zu sagen verpufft an ihr, zeigt keine Wirkung

in die Wüste schicken kann und darf ich sie nicht, weil das Gesetz die Ehe schützt und ich sie nicht mal eben so vor die Tür setzen darf

und zur Wohnung:

ich wohne hier in dieser Wohnung seit über 34 Jahren. Sie ist groß, und weil ich so lange Mieter bin auch noch relativ preisgünstig.

Vielleicht verstehst du jetzt, warum ich versuche andere Möglichkeiten zu finden.

Ich würde hier nämlich gern wohnen bleiben...


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:10
@belphega

Der Grund?

Ich war längere Zeit solo, die Treffen zwischen uns verliefen angenehm, ich dachte halt es passt...

Ich war und bin ein Idiot..., das weiss ich jetzt...


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:12
@Subhuman
Dann zu heiraten, war wirklich saublöd ^^
Das klingt mir nämlich eher, wie die entstehung einer Beziehung.
Nix mit Probleme gemeinsam durchmachen, zueinander stehn in guten wie in schlechten Zeiten.

Heiraten ist viel zu "kultig" geworden.


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:14
@belphega

Ich könnte mir selbst dauerhaft in den Arsch treten, aber der Fehler ist nunmal gemacht und ich muss einen Weg finden ihn wieder zu korrigieren.

Was mich aber noch zusätzlich nervt ist, dass es hier tatsächlich welche unter euch gibt, die ernsthaft denken es wäre ein Fake...


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:16
@Subhuman
Subhuman schrieb:in die Wüste schicken kann und darf ich sie nicht, weil das Gesetz die Ehe schützt und ich sie nicht mal eben so vor die Tür setzen darf
Ich dachte deine Frau ist die Hardcorechristin? mg66403,1286450183,e040

Ehrlich du willst sie gar nicht los werden, dass habe ich nun schon aus zig Posts von dir raus gelesen (Ausreden).
Hat sie dich etwa schon missioniert?
Subhuman schrieb:und zur Wohnung:

ich wohne hier in dieser Wohnung seit über 34 Jahren. Sie ist groß, und weil ich so lange Mieter bin auch noch relativ preisgünstig.

Vielleicht verstehst du jetzt, warum ich versuche andere Möglichkeiten zu finden.

Ich würde hier nämlich gern wohnen bleiben...
So alt und so ***********
Wieder eine Ausrede, so schön, so günstig, bla, bla.
Du wartest auf ein Wunder, dann wartest du vergebens.
Du wirst dich nicht trennen, deiner Wohnung zu Liebe. :D
So ein Mann könnte man mir Buckeln du hast echt keinen Stolz.


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:17
@Subhuman
Subhuman schrieb:Ich war und bin ein Idiot..., das weiss ich jetzt...
Oh... Selbsterkenntnis ist der Weg zu Heilung. ;)


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:18
@Kayleigh
bitte ein bisschen mehr einfühlungsvermögen. klug reden kann jeder der nicht betroffen ist....


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:20
@Kayleigh

was verstehst du daran nicht?

Ich darf sie nicht raussetzen und sie will auch nicht raus, und sie will auch keine Trennung, Scheidung, etc...

Übrigens warte ich nicht auf ein Wunder, ich versuche halt die beste und geeignetste Möglichkeit zu finden.


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:24
@Contragon
Ach du meinst man kann nicht mitreden wenn man nicht selber in der Lage ist/war? :D
Soviel Dummheit und Abhängigkeit braucht kein Mitleid, sondern jemanden der ihn sagt das sein Leben wie es eben ist, nämlich nicht mehr tragbar, nicht wegen einen Scheiß Wohnung aufrecht erhalten werden soll und dann der Spruch '
in die Wüste schicken kann und darf ich sie nicht, weil das Gesetz die Ehe schützt und ich sie nicht mal eben so vor die Tür setzen darf' sollte dir zu denken geben das er es eben nicht will.

Er wartet auf ein Wunder, auf Tips das sich seine Frau ändert, aber darauf kann er lange warten.
Wenn sie bis jetzt nicht seine Musikrichtung etc. respektiert, dann soll er den nächsten schritt zum Anwalt machen, er ist ja nicht so gläubig oder doch, wenn dann haben sie einander verdient.

Ahhhh ich habe es, es ist eine Prüfung Gottes. ;) :D Hallelujaaaaaaa


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:25
@Kayleigh

sicher. aber wie lang hast du gebraucht um die zu "überwinden"?


melden

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:26
@Subhuman
Subhuman schrieb:@Kayleigh

was verstehst du daran nicht?

Ich darf sie nicht raussetzen und sie will auch nicht raus, und sie will auch keine Trennung, Scheidung, etc...
Du darfst nicht? :D :D :D
Du darfst und wenn nicht dann packe deinen Kram und gehe. Nein ich verstehe dich nicht das ist mir zu viel Dummheit in einer Person. :|


melden
Anzeige

Schrecken ohne Ende

07.10.2010 um 13:30
@Kayleigh

Ich fass es nicht...

Du nennst es Dummheit dass ich verhindern will dass sie meine Platten/CDs entsorgt bzw. in den Müll wirft?

Würde ich gehen würde sie es wahrscheinlich tun, damit droht sie ja ständig...

Und was sollte das hier eigentlich:

"So alt und so ***********"?


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden